Anita Schneider

Beiträge zum Thema Anita Schneider

Maximilian

Geburtstag: 20.09.2016 Eltern: Anita Schneider und Markus Thurner Wohnort: Hartberg/Eichberg Größe: 55 cm, Gewicht: 3.830 g

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
Freuen sich gemeinsam über die Auszeichnung: Joe Thöni von Linedance Landeck Anita Schneider von den Mountain Linedancers Arlberg, TVB-Geschäftsführer Martin Ebster und Florian Stubenböck, der das Event von Seiten des TVB betreut (v. l.).
3

„Oscar der Country-Szene“ für
 TVB St. Anton am Arlberg

Kürzlich wurde das „Line Dance“-Festival 2014 in St. Anton am Arlberg mit dem Publikumspreis „Bester Event des Jahres“ ausgezeichnet. Eine achtköpfige Abordnung des Veranstalter-Teams nahm den Preis in Deutschland mit großem Stolz entgegen. ST. ANTON. Das Magazin „Living Line Dance“ veranstaltete heuer zum dritten Mal die Line Dance Award-Gala. Dabei wurden in den verschiedensten Kategorien Preise vergeben. Nominierung und Rangliste werden durch die Öffentlichkeit bestimmt. Den begehrten Titel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bestanden: Die Projektteilnehmerinnen mit Trainern und Stiftungsfirmenchefs.

Eine gute Ausbildung ist Zukunft

Erstmals fand in der Steiermark eine Lehrabschlussprüfung für "Konstrukteurinnen" statt. LEOBEN. Ein erfreulicher Tag für acht junge Frauen aus dem Bezirk Leoben: Sie erhielten am Mittwoch vergangener Woche ihre Lehrabschlussprüfungszertifikate für die Modellausbildung "Konstrukteurinnen" überreicht. Ebenfalls erfreulich: Dabei handelt es sich um die erste Lehrabschlussprüfung in diesem Beruf in der Steiermark, und diese wurde ausschließlich von Frauen absolviert. Der Lehrabschlussprüfung...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
v.l.: Bezirksjugendreferentin Anita Schneider, Obmann Erwin Luchner, Stefan Haberl, Bezirksobmann Otto Hauser, Sophie Steiner, Moritz Riedl, Kassier-Stellvertreter Roland Auer, Daniela Rampl, Kapellmeister Robert Haas, Instrumentenwart Fritz Grömmer, Bürgermeister Manfred Stöger, sowie die neuen Ehrenmitglieder Fritz Außerlechner, Herbert Schernthaner und Josef Naschberger.

Ehrungen bei der BMK Mariatal

Das traditionelle Frühjahrskonzert der BMK Mariatal wurde auch heuer zum Anlass genommen, um verdiente Musikantinnen und Musikanten vor der Kulisse des mehr als gut gefüllten Volksspielhauses zu ehren. Erfreulicherweise konnten von Bezirksjungendreferentin Anita Schneider und Bezirksobmann Otto Hauser wieder einige Jungmusikerleistungsabzeichen überreicht werden: Sophie Steiner (Bronze, Querflöte), Stefan Haberl (Silber, Klarinette), Moritz Riedl (Silber, Schlagzeug) und Daniela Rampl...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Carmen Kleinheinz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.