Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Sanddorn
Volksname: Seedorn, Stechdorn, Stranddorn, Weidendorn.
1

Heilpflanze des Monats
Heilpflanze des Monats– Sanddorn

Volksname: Seedorn, Stechdorn, Stranddorn, Weidendorn Inhaltsstoffe: 200 bis 900 mg Vitamin C, andere Vitamine (Provitamin A, Vitamine der B-Gruppe, Vitamin E, F und P), Mineralstoffe, Fruchtsäuren, Zucker, Flavonoide, Anthocyane; in den Samen fettes Öl. Blütezeit: März bis Mai Sammelzeit: August bis Oktober Verwendete Teile: Beeren, blühende Triebspitzen Ernte und Aufbereitung: Wegen der sparrigen Äste und der spitzen Dornen, ist das Einsammeln der Beeren (der reifen Früchte) recht mühsam....

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
1

Heilpflanze des Monats: Kalmus
Heilpflanze des Monats: Kalmus

Kalmus Inhaltsstoffe: Die Wirkstoffe des Kalmus sind ätherisches Öl mit Asaron und Bitterstoffe. Auch die in geringer Menge vorhandenen Gerbstoffe dürften an der Wirkung beteiligt sein. Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiß und Stärke, Bestandteile der meisten Wurzelstöcke, sind beim Kalmus in Hinblick auf seine Wirkung nur Begleitstoffe. Standort: Uferpflanze an Gewässern, in nährstoffreichem Schlamm, Sonne bis Halbschatten Blütezeit: Juni bis August Sammelzeit: Frühjahr und Herbst Ernte und...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger

Majoran – Heilpflanze des Monats

Verwendete Pflanzenteile: Das ganze blühende Kraut (ohne die Wurzeln). Anbau und Ernte: Wer den Anbau auch in seinem Garten versuchen möchte, sät im März etwa 5g Majoransamen in einem Frühbeetkasten aus – die Pflanze ist sehr kälteempfindlich und würde im Freien möglicherweise gar nicht keimen. Mitte Mai, wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind, setzt man (für einen Normalhaushalt) 15 kräftige Pflanzen in leichten, doch nährstoffreichen Boden ins Freie. Der Abstand zwischen den einzelnen...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.