arbeitsunfall feldkirchen

Beiträge zum Thema arbeitsunfall feldkirchen

Lokales
Der Verletzte wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Arbeitsunfall
33-jähriger Arbeiter erleidet Kopfverletzungen

Arbeiter wird von 15 Kilogramm schweren Haken am Kopf getroffen. FELDKIRCHEN. Am 29. Oktober gegen 19:45 Uhr war ein 33-jähriger Arbeiter im Bezirk Feldkirchen damit beschäftigt, bei einem Elektrohubstapler die Batterie zu tauschen. Dazu verwendete er einen eigens dafür vorgesehenen Eisen-Lasthaken welcher ca. 15 kg wiegt. Beim Abstellen der Batterie wollte der Arbeiter diese vom Haken lösen, wobei dieser vom Stapler rutsche und dem 33-Jährigen auf den Kopf fiel. Der Arbeiter erlitt dabei...

  • 30.10.19
Lokales
Der 31-Jährige geriet mit Daumen und Zeigefinger der linken Hand in die Messerwelle der Hobelmaschine

Arbeitsunfall
Arbeitsunfall in Feldkirchen

31-jähriger Feldkirchner geriet mit Daumen und Zeigefinger der linken Hand in die Messerwelle der Hobelmaschine. FELDKIRCHEN. Ein 31-jähriger Feldkirchner war am 29. Mai gegen 08:30 Uhr in der Halle einer Firma in Feldkirchen damit beschäftigt ein Holzstück an einer Abrichthobelmaschine zu bearbeiten. Dabei schlug das Holzstück zurück und der 31-Jährige geriet mit dem Daumen und dem Zeigefinger der linken Hand in die Messerwelle der Hobelmaschine. Der Mann wurde von der Rettung mit...

  • 29.05.19
Lokales
Der Arbeiter wurde zur ambulanten Behandlung in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Arbeitsunfall
Feldkirchner erleidet bei Arbeiten mit der Flex Schnittwunde

Arbeitsunfall in einem Sägewerk in Feldkirchen: 28-jähriger Feldkirchner verletzt. FELDKIRCHEN. Ein 28-jähriger Arbeiter aus Feldkirchen war am Vormittag des 25. März in einem Sägewerk in der Stadtgemeinde Feldkirchen mit handwerklichen Tätigkeiten beschäftigt.  Er führte Arbeiten mit einer Flex an der Stahlträger-Konstruktion bei der Holzrampe in der Fabrikshalle durch. Schnittwunde zugezogen Dabei war es notwendig mit der Flex über Kopf an einem Stahlträger zu arbeiten. Im Zuge der...

  • 25.03.19
Lokales
Der Verletzte wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht

Arbeitsunfall in Feldkirchen

28-Jähriger verletzt sich mit Nagelpistole. FELDKIRCHEN. Am 21. August gegen 16.40 Uhr war ein 28-jähriger Mann aus Feldkirchen in einem Betrieb in Feldkirchen damit beschäftigt mit einer Nagelpistole (Druckluftnagler) Holzbretter zu befestigen. Als er im Zuge dieser Tätigkeit die Nagelpistole zur Seite legen wollte, habe er sich nach eigenen Angaben, aus eigenem Verschulden mit dem Gerät einen Nagel in den rechten unteren Fußbereich geschossen. Der Mann erlitt dadurch Verletzungen...

  • 22.08.18
Lokales
Die 37-Jährige wurde in das UKH Klagenfurt gebracht

Arbeiterin geriet mit Daumen in Arbeitsmaschine

Arbeitsunfall in Feldkirchen: 37-jährige Arbeiterin erlitt Daumenverletzung. FELDKIRCEN. Am 26. März gegen 14.15 Uhr bediente eine 37-jährige Arbeiterin aus St. Veit/Glan in einer Firma in Feldkirchen eine Faltkartoniermaschine. Als bei der Maschine eine Störung auftrat, öffnete die Arbeiterin die Schutzvorrichtung und versuchte mit einer Hand die Störung zu beheben. Bei noch geöffnetem Schutz schaltete sie anschließend die Maschine ein, wobei sie mit dem rechten Daumen im Gerät eingeklemmt...

  • 26.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.