Bargeld

Beiträge zum Thema Bargeld

Bargeldbezahlungen – auch über 10.000 Euro – sollen weiterhin möglich sein, so der Handel.
2

Umfrage in NÖ
Handelsbetriebe sprechen sich für Bargeld aus

NÖ. Das Ergebnis einer Befragung unter 1.000 niederösterreichischen Handelsbetrieben spricht eine deutliche Sprache: 95 Prozent sind gegen das 10.000 Euro-Limit bei Bargeldzahlungen, das die Europäische Union im Kampf gegen Geldwäsche anstrebt. NÖ. „Ware gegen Geld ist die ureigenste Form der Geschäftsabwicklung. Praktikabel, klar, sicher und nachvollziehbar“, erklärt Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Niederösterreich, und ergänzt: „Zug-um-Zug-Geschäfte haben in...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Helga Krismer: Bargeldlimit von 10.000 Euro ist Maßnahme gegen die Korruption in Österreich

NÖ Landtag
Grüne begrüßt EU-Vorgabe gegen Geldwäsche

Helga Krismer: Bargeldlimit von 10.000 Euro ist Maßnahme gegen die Korruption in Österreich NÖ. Die Europäische Union will härter gegen Geldwäsche vorgehen. Wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilt, ist ein Bargeldlimit von 10.000 Euro vorgesehen - ähnliche Limits existieren bereits in mehreren EU-Mitgliedstaaten. Die Grüne Landessprecherin Helga Krismer begrüßt dieses Ansinnen: „Wir Grüne NÖ stehen im Gegensatz zur ÖVP NÖ zu dieser EU-Vorgabe, dass eine Höchstgrenze für Bargeld-Zahlungen mit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Soll Bargeld geschützt werden oder nicht?
Aktion

Senioren gehen auf die Barrikaden
Wird Bargeld vielleicht bald abgeschafft? (mit Umfrage)

Der Obmann des Seniorenbundes Schwechat sieht in der Abschaffung des Bargeldes eine schleichende Gefahr für die persönliche Freiheit. SCHWECHAT. Als die Schwechater Senioren von der Absicht hörten, dass ab 10.000 Euro nur mehr mit Plastikgeld bezahlt werden dürfe, gingen sie sogleich auf die Barrikaden, berichtet Seniorenbund-Obmann Rudolf Donninger "Öffnet Tür und Tor!" "Wenn einmal eine Vorschrift vorhanden ist, aufgrund der das Bezahlen nur mehr mit etwas Anderem als Bargeld vorliegt, ist...

  • Schwechat
  • Maria Ecker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.