Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Werner Liebhart, Leonhard Meier, Martin Kößner, Gerald Bogg, Bundesrat Eduard Köck und Norbert Pölzl.

Bauarbeiten Ortsdurchfahrt Reibers abgeschlossen

Auf Grund der Einbautenverlegungen durch die Marktgemeinde Dobersberg und den damit verbundenen Grabungen entsprach die Straßenkonstruktion der Landesstraße L 8159 im Ortsgebiet von Reibers nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. REIBERS. Auf einer Länge von rund 700 Metern wurde die Fahrbahnkonstruktion komplett erneuert. Die Fahrbahnbreite wurde angepasst und die Gehsteige und Abstellflächen wurden erneuert. Die Bauarbeiten wurden mit Genehmigung von Landeshauptfrau...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Die Böhmgasse wird gesperrt. Für Anrainer wird die Einbahn ab der Schlossergasse aufgehoben.
1

Baustelle
Die Böhmgasse wird gesperrt

Mitte August wird die Böhmgasse für fünf Tage gesperrt. Einbahnregelungen werden zum Teil aufgehoben. WAIDHOFEN. Der Baustellensommer ist um eine Straßensperre reicher: Von 17. bis 21. August wird die Böhmgasse gesperrt, weil ein Fernwärmeanschluss hergestellt wird. Der rot markierte Bereich ist dann gesperrt. Die Umleitung für PKW verläuft über die Schloßgasse – Ziegengeiststraße – Thayastraße, für LKW über die Umfahrung – Vestenöttingerstraße – Ziegengeiststraße – Thayastraße. Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Erwin Jungwirth (Straßenmeisterei Raabs), Manfred Zeilinger (Leiter-Stv. der Brückenmeisterei Zwettl), Ing. Karl Gutmann (NÖ Straßenbauabteilung Waidhofen/T.), Bundesrat Eduard Köck, Rainer Hubmayer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Raabs), Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Gerald Bogg (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Waidhofen/T.), Hermann Wistrcil (Bgm. von Ludweis-Aigen), Werner Kronsteiner (Vizebgm. von Ludweis-Aigen), Herbert Schmalzer (Brückenmeisterei Zwettl).

Bauarbeiten für Ortsdurchfahrt Tröbings abgeschlossen

Die Ortsdurchfahrt von Tröbings im Gemeindegebiet von Ludweis-Aigen im Zuge der Landesstraße L 52 wurde neu gestaltet. TRÖBINGS. Vor kurzem hat Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung für die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt von Tröbings (Gemeinde Ludweis-Aigen) vorgenommen.Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sowie die Lebensqualität in unserem Land und in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Wilfried Altrichter (Straßenmeisterei Waidhofen), Andreas Blauensteiner (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Waidhofen), Robert Altschach (Bgm. von Waidhofen), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Christian Drucker (Bgm. Waidhofen/Thaya-Land), Gerald Bogg (Leiter der Straßenbauabteilung Waidhofen), Manuel Koll (Straßenmeisterei Waidhofen)

Umfahrung Waidhofen: Bauarbeiten abgeschlossen

Die Arbeiten an der Landesstraße B5 im Bereich Waidhofen wurden abgeschlossen.  WAIDHOFEN. Wegen der aufgetretenen Fahrbahnschäden wurde die B5 auf einer Länge von 4,4 Kilometern im Bereich Altwaidhofen und Umfahrung Waidhofen Nord saniert. Im Juni wurde von zahlrechen Baufirmen der Region und der Straßenmeisterei Waidhofen mit den Arbeiten begonnen. In drei Bauschritten wurden Spurrinnen, Risse und Verformungen ausgebessert. Nun sind die Bauarbeiten abgeschlossen und die sanierte Straße...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Anzeige
3

Renovierung
Achtung – frisch gestrichen! Der Flur wird renoviert! - Experten-Tipp von Farben Morscher

Unser Flur ist eher eine Schmutzschleuse als ein sympathischer Eingangsbereich, der Besucher Willkommen heißt. Ziemlich chaotisch, unstrukturiert und innert Minuten wieder unaufgeräumt.  Der Flur ärgert mich schon lange - darum kommt er im Zuge der Hausrenovierung nun auch an die Reihe. Einerseits brauchen wir ein „Ordnungssystem“ für Schuhfans und Jackensammler. Andererseits erscheint der Eingangsbereich klein und langweilig - auch im Punkto Farbe möchte ich etwas unternehmen.  naTÜRlich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher

Karlstein startet in die Breitbandzukunft

KARLSTEIN. Vor wenigen Wochen haben in Karlstein an der Thaya die Bauarbeiten für die Errichtung der Glasfaserinfrastruktur begonnen. Die Arbeiten gehen zügig voran. Damit wird eine weitere Gemeinde an das offene, öffentliche und zukunftssichere Netz des Landes Niederösterreich angeschlossen. Die NÖ Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) kann damit über 1.000 Nutzungseinheiten – also Haushalte und Betriebe – mit leistungsfähigen Internetverbindungen versorgen. Die bestellten Anschlüsse...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Der Baustellensommer ist durch viele kleine und eine großräumige Umleitung geprägt.
1

Der große Baustellen-Atlas: Ein Sommer der Umleitungen

Wir bringen Sie durch einen Sommer voller Umleitungen: Wo gebaut wird, wo es stockt und wie Sie am schnellsten voran kommen. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Obwohl eigentlich noch Frühling ist, hat der Baustellensommer bereits begonnen. Nachdem in den vergangenen Wochen das Wetter mit Schnee und Frost nicht mitspielte laufen dieser Tage die Bauarbeiten auf den Straßen des Bezirks voll an. Damit Sie nicht im Stau stehen und sich plötzlich in den Umleitungen nicht mehr zurecht finden, haben wir sämtliche...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Bauarbeiter Reinhard Fleischmann und Rainer Ziegler
8

Raabs: Erneut Granaten unter der Thayabrücke

Bauarbeiter machten explosiven Fund. 32 Granaten geborgen. Suche nach weiteren Relikten läuft RAABS. In Raabs wurden bei den Arbeiten am Hochwasserschutz erneut Artilleriegranaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Bei der Errichtung einer Baustraße im Thayabett, in der Senke unter der Brücke in Richtung Schloss stießen Bauarbeiter auf die explosive Munition. Bereits am Dienstagvormittag bargen die Arbeiter 12 Granaten. Insgesamt kamen am Dienstag 32 Artilleriegranaten vom Kaliber 10,5 cm...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Bezirk Waidhofen: Der große Baustellenatlas

Sperre der B2 bei Vitis und der Ortsdurchfahrt Dietmanns. Brückenarbeiten in Raabs BEZIRK WAIDHOFEN. Die Baustellensaison in Waidhofen hat bereits begonnen. Doch die wirklich großen Brocken stehen den Autofahrern des Bezirks im Sommer bevor. Die Bezirksblätter haben gemeinsam mit den Straßenmeistereien die größten Straßenbauprojekte im Bezirk zusammengefasst - damit Sie zumindest wissen, wo es wieder länger dauert. Die gute Nachricht: die B36 bleibt heuer ausnahmsweise verschont. Dafür ist...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Maurer schwebt nach Sturz in Lebensgefahr

WAIDHOFEN. Am Donnerstag kam es in Waidhofen zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 54-jähriger Maurer arbeitete an der Fassade eines Hauses in der Badgasse. Dabei stand er auf der ersten Etage eines Baugerüstes in etwa zwei Metern Höhe. Plötzlich verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte vom Gerüst und prallte mit dem Hinterkopf so heftig auf den Asphalt auf, sodass er laut Polizeiangaben schwerste Verletzungen erlitt. Nach der Versorgung durch Kollegen und das Notarztteam des Roten Kreuzes...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
So viel gebaut wie 2015 wurde auf den Straßen des Bezirks schon lange nicht mehr.

Baustellenatlas: So kommen sie durch den Sommer

Alle Bauvorhaben im Bezirk auf einen Blick: Damit Sie nicht plötzlich in einer Umleitungsschleife festhängen. BEZIRK. Alle Jahre wieder sorgen Umleitungen, Straßensperren und Baustellen für Ärger bei den Autofahrern im Bezirk Waidhofen. Dabei haben viele Straßen nach dem Winter eine Frischzellenkur bitter nötig oder sie sind einfach nicht mehr zeitgemäß, weil sie zu schmal sind. Damit Sie nicht plötzlich vor einer Fahrverbotstafel stehen und nicht mehr weiterwissen oder in einer...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Arbeiter in Raabs verletzt

RAABS. Ein 28-jähriger Arbeiter einer Baufirma arbeitete auf einer Baustelle mit einem Winkelschleifer an einem Dachvorsprung. Dabei prellte das Werkzeug plötzlich zurück und den traf den Mann am Oberschenkel. Dabei zog sich der 28-Jährige Schnittwunden zu. Er wurde ins Krankenhaus Waidhofen eingeliefert.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.