Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Mallnitz bekommt eine moderne Einsatzzentrale.
2

Mallnitz
Es geht flott voran

Die Feuerwehr Mallnitz hat uns Fotos vom Neubau der Einsatzzentrale zukommen lassen. MALLNITZ. Es geht sehr flott voran. Erst Anfang Juli wurde der Spatenstich in Mallnitz getätigt, nun sieht man schon erste Fortschritte.  FortschritteDie Feuerwehr Mallnitz postet auf Facebook regelmäßig Updates und auch weitere interessante Infos. Neben dem Gemeindeamt in Mallnitz wird eine neue Einsatzzentrale für die Feuerwehr und Bergrettung errichtet. 1,9 Millionen Euro wird die moderne Zentrale kosten....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Den Betrieben in unmittelbarer Nähe der Lieserbrücke drohen durch die Brücken-Sanierung Verluste.
4

Spittal/Drau
Unterstützung für Innenstadt-Betriebe wird gefordert

Die bevorstehende Sanierung der Lieserbrücke stellt die Innenstadt-Unternehmer in Spittal zusätzlich zur Corona-Krise vor Herausforderungen. Politik ist gefordert. SPITTAL/DRAU. In Spittal sind die Unternehmer massiv von den Folgen der Corona-Krise betroffen. Betriebe müssen ums wirtschaftliche Überleben kämpfen. Damit nicht genug: Im Sommer droht ihnen schon das nächste Übel: Die anstehende Sanierung der Lieserbrücke, die in die Zuständigkeit des Landes fällt, wird massive Auswirkungen auf die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In den Sommermonaten wird am Elterleinplatz gearbeitet.

Corona-Virus
Was steht in der Handlungsanleitung für den Umgang mit Baustellen?

Baustellen sind erlaubt. Doch was ist nun in Zeiten von "Corona" in Ordnung und was nicht? Eine Handlungsanleitung mit acht Punkten wurde ausgearbeitet.  KÄRNTEN. Die Bauwirtschaft zählt zu den Schlüsselbranchen und soll in der Corona-Krise nicht zum Erliegen kommen. Bautätigkeit ist in Österreich trotz Corona-Virus erlaubt. Doch der Schutz der Mitarbeiter steht über allem. Die Bau-Sozialpartner (Baugewerbe, Bauindustrie und Gewerkschaft Bau-Holz) haben daher mit dem Zentral-Arbeitsinspektorat...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Studium und Beruf – geht das? Mit bereits acht Unternehmen als „Study and Work“- Partner bietet die FH Kärnten diese praxisorientierten Programme für Studienanfäger*innen an.
3

Beruf und Studium - das geht!
Die FH Kärnten bringt Studierende und Unternehmen zusammen - zum Vorteil aller Beteiligten

Das „Study and Work“-Programm ist bislang einzigartig unter Österreichs Fachhochschulen. Bereits 2018 startete die FH Kärnten zusammen mit der STRABAG das Programm für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen. Mittlerweile konnte es auf die Bachelorstudiengänge Business Management, Digital Business Management, Systems Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau ausgedehnt werden. Mit Dr. Oetker, Mahle, Omya, Unser Lagerhaus, Stadtwerke Klagenfurt, Infineon und PMS kamen sieben...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl
Ein sehr wesentlicher Bestandteil der Ausbildung an der FH Kärnten ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis durch Exkursionen, Projektarbeiten und Praxisvorträge.
3

Tunnelexkursion der Bauingenieure

Die „Tunnelbauer“ in der Ausbildung zum Bauingenieurwesen, 3. Semester Bachelor und 1. Semester Master, besuchten mit Prof. Walter Schneider die herausfordernden Arbeiten am aktuellen Großprojekt Karawankentunnel Nord. Nach einer kurzen Einführung in die zugrundeliegende Planung und dem aktuellen Baubetrieb ging es in den Berg hinein. Am praktischen Beispiel wurde den Studierenden der Sprengvortrieb eines Tunnels erfahrbar und man erlebte vom Bohren der Löcher für die Sprengladungen bis zur...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl

Kremsbrücke
Unbekannte bedienten sich auf Baustelle

Unbekannte stahlen von einem Baustellengelände auf der A10 bei Kremsbrücke Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro. KREMSBRÜCKE. Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf Montag, den 04. November 2019, auf der Tauernautobahn A10 in Kremsbrücke auf einem Baustellengelände gelagertes Bau- und Schalungsmaterial in mehreren Containern sowie von einem dort abgestellten LKW-Anhänger Zurrketten und Spanngurte im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Seeboden
Unbekannte entwendeten Werkzeug von Baustelle

Unbekannte erbeuteten auf einer Baustelle in Seeboden Motorsägen und Schlagbohrmaschinen im Wert von mehreren tausend Euro. SEEBODEN. Bislang Unbekannte brachen zwischen 26. und 28. Oktober zwei versperrte Metallcontainer auf einer Baustelle in Seeboden am Millstätter See auf und stahlen zwei Motorsägen, sowie vier Schlagbohrmaschinen. Der Gesamtwert der Beute beträgt mehrere tausend Euro.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Tiroler Straße wird nun bis November als Einbahn stadteinwärts geführt
1

Bauarbeiten in Spittal
Tiroler Straße: Einbahn nun stadteinwärts

SPITTAL. Seit Anfang Juli wird die Tiroler Straße aufgrund von Wasserleitungs-Verlegungen von Höhe Krankenhaus bis zum Kreisverkehr West stadtauswärts als Einbahn geführt. Mit heute, 6. September 2019 ändert sich die Einbahnrichtung, denn ab diesem Zeitpunkt beginnt die Firma Strabag AG mit Kanal- und Wasserbauarbeiten auf dem nördlichen Fahrstreifen. Einbahn stadteinwärts Aus diesem Grund wird die Tiroler Straße von 6. September bis 29. November 2019 vom Sandleitenweg bis Höhe Krankenhaus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Martin Rapp hat auf der Baustelle auf 2.200 Metern Seehöhe alles im Griff - nur das Wetter kann er nicht beeinflussen
1 4

Baustelle auf 2.200 Metern
"Ohne Sonnenbrille ist ein Arbeiten unmöglich"

INNERFRAGANT (ven). Der Niederösterreicher Martin Rapp (34) ist Projektleiter für die Baufirma Porr. Seit dem Frühjahr verrichtet er seinen Dienst an einer besonderen Baustelle: Auf rund 2.200 Metern Seehöhe am Feldseedamm, einem Speichersee der Kelag.  Viel Bürokratie Hier werden 340 Pfähle bis auf den Fels in rund 30 Metern Tiefe gebohrt und verfüllt. Das entspricht rund 6.500 Kubikmetern Beton. Damit soll der Damm wieder dicht werden und für die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
5

Hörsaal Baustelle
Von den Experten lernen

Von den Experten im persönlichen Gespräch Lösungskompetenz erlernen und vielfältige Eindrücke von Baumethoden und Bauverfahren sammeln. Das sind die Ziele der Lehrveranstaltung „Projektrealisierung“ die als einwöchige Exkursionsreise zu prominenten, komplexen und spektakulären Bauprojekten in Österreich und Deutschland durchgeführt wurde. Die 17 Studierenden vom 4. Semester Bauingenieurwesen der FH Kärnten machten sich auf die Reise. Es war eine eindrucksvolle Erlebnisfahrt mit der Absicht eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl
Christoph Staudacher hat vor einem Jahr den Sessel im Stadtrat von Hansjörg Gritschacher übernommen

1 Jahr Stadtrat
„In meiner Verantwortung wird die größte Baustelle in der Geschichte der Stadt Spittal umgesetzt!“

SPITTAL (ven). Vor einem Jahr hat Christoph Staudacher (FPÖ) den Platz von Hansjörg Gritschacher im Spittaler Stadtrat eingenommen. Die WOCHE sprach mit ihm über sein bisheriges Fazit und seine Aufgaben. WOCHE: Seit einem Jahr sind Sie Stadtrat für Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Fäkalienabfuhr, Wasserbau und Straßenbau. Wichtige Referate, wo einiges ansteht. Wie gehen Sie mit dieser Verantwortung um? STAUDACHER: Der erste Schritt war es, mir umfangreiches Wissen in diesen Bereichen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Sanierung der Rauchenkatsch Hangbrücke auf der A10 Tauernautobahn ist abgeschlossen, 16 Millionen Euro wurden von der Asfinag investiert
2

Asfinag
Sanierung der Rauchenkatsch-Brücke auf der A10 fertiggestellt

Bauzeit betrug trotz schwieriger Bedingungen und ohne Spursperren nur acht Monate. LIESERTAL. Innerhalb von nur acht Monaten hat die Asfinag die bereits mehr als 40 Jahre alte Hangbrücke Rauchenkatsch auf der A 10 Tauern Autobahn saniert. Die 1,7 Kilometer lange Brücke – die in Wahrheit aus vier hintereinander gereihten Brücken besteht – wurde dabei nicht nur grundlegend instandgesetzt, sondern auch um einen halben Meter je Richtung verbreitert. 16 Millionen Euro kostete das Bauvorhaben....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Von den Profis lernen - Exkursion der Studierenden des 4. Semester Bauingenieurwesen führte nach Wien und Umgebung
3

Von den Profis lernen

Unter den zahlreichen Kurzexkursionen, Projektarbeiten, Besuchen von Messen und Kongressen im Laufe des Studiums, sticht besonders die einwöchige Jahrgangsexkursion heraus, an welcher alle Bauingenieurstudierenden der FH Kärnten im 4. Semester im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projektrealisierung“ teilnehmen. Vom Campus Spittal führte die Exkursion eine Woche lang nach Wien und Umgebung. Ziel der Exkursion ist es, den Verantwortlichen repräsentativer aktueller Bauprojekte über die Schulter zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl
Politik, Architekt, Käufer und Bauherr beim Spatenstich auf der Rathausmarkt-Baustelle
5

Rathausmarkt Spittal: Es wird ernst

Bauherr Hermann Regger lud zu Spatenstich ein. SPITTAL (ven). Nachdem nun auch die WOCHE-Redaktion als letzter Mieter aus einem bestehenden Objekt ausgezogen ist, kann mit den Bauarbeiten für den neuen Rathausmarkt in der Spittaler Innenstadt weitergemacht werden. Bauherr Hermann Regger lud deshalb Politik, Architekt und neue Wohnungseigentümer sowie die Presse zum offiziellen Spatenstich auf die Baustelle ein. Arbeit für die Region Regger freut sich, in einem Stadtzentrum ein Projekt in der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die beiden slowenischen Diebe wurden festgenommen und angezeigt

Rennweg: Werkzeugdiebe auf frischer Tat ertappt

Zwei Slowenen flüchteten, konnten aber gestellt werden. Festnahme und Anzeige folgten. RENNWEG. Zwei Slowenen wurden auf frischer Tat bei einem versuchten Diebstahl in Rennweg ertappt. Sie konnten auf ihrer Flucht gestellt werden. Mit Auto geflüchtet Die beiden, der 44-Jährige lebt in Villach, sein 28-jähriger Komplize in Spittal, wurden bei einer Hausbaustelle vom Hausbesitzer beim Diebstahl von Werkzeug ertappt. Sie flüchteten ohne Beute in einem Auto, gelenkt vom alkoholisierten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Roter Rahmen

Wo: 9872, 9872 Millstatt auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michaela Silbernagl

Katschbergstraße bis Ende Oktober gesperrt

Jeweils von Montag bis Freitag ist die Katschberg  Bundesstraße zwischen St. Michael im Lungau und der Katschberghöhe wegen Bauarbeiten noch bis 31. Oktober gesperrt. Übrigens ist die Preberstraße ebenfalls gesperrt! ____________________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier:...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Die Feuerwehr Spittal konnte das ausgetretene Öl binden und somit Grundwasser und Drau schützen
1 5

Spittal: 150 Liter Öl ausgetreten

Feuerwehr konnte mit Bindemittel und Ölsperre Verunreinigung der Drau verhindern. SPITTAL. Auf einer Baustelle in Spittal sind heute Mittag 150 Liter Öl ausgetreten. Eine Verunreinigung der Drau sowie des Grundwassers konnten von der Feuerwehr verhindert werden. Hydraulikzylinder gebrochen Ein 49-jähriger Kraftfahrer wollte mit der Pumpe seines Betonlieferwagens Beton auf eine Baustelle pumpen. Plötzlich brach einer der beiden Hydraulikzylinder des Fahrzeuges, 150 Liter Öl rannen auf den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Innerkremser Landesstraße wird saniert, dazu sind morgen, Freitag, und Samstag Totalsperren notwendig

Land saniert Innerkremser Straße

Freitag und Samstag Totalsperre im Bereich der Abzweigung Nockalmastraße. INNERKREMS. Die L 19 Innerkremser Straße wird morgen, Freitag, von 8 bis 17 Uhr und Samstag von 8 bis 15 Uhr im Bereich der Abzweigung Nockalmstraße (Kilometer 9,8 bis 12,3) gesperrt werden. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten. Baustelle bis 14. Juni Insgesamt werden 330.000 Euro investiert. Für die Durchführung der weiteren Bauarbeiten, die bis 14. Juni 2017 abgeschlossen sein werden, wird im Bereich Schigebiet...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Durch das schnelle Eintreffen der Einsatzkräfte, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden

Brand auf Baustelle in Bad Kleinkirchheim

Aus bisher unbekannten Gründen ist auf einer Baustelle ein Feuer ausgebrochen. BAD KLEINKIRCHHEIM. Heute gegen 07:00 Uhr brach in Bad Kleinkirchheim im Dachbereich einer Baustelle ein Brand aus. Die Brandursache ist bisher noch unklar. Durch den Brand wurde ein Teil der Dachkonstruktion beziehungsweise der Deckenkonstruktion zwischen Alt- und Neubau beschädigt. Durch die schnelle Reaktion der Freiwilligen Feuerweht Bad kleinkirchheim, Patergassen, St. Peter/Radenthein und Radenthein konnte der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sebastian Glabutschnig
Angelika Lorenz sucht ihren Schwiegervater Krystian Lorenz, der sich womöglich in der Gegend von Spittal aufhalten könnte
1 4

Wer hat diesen Mann gesehen?

47-jähriger Pole in Deutschland verschwunden. Familie vermutet den Mann in der Gegend von Spittal. SPITTAL, BRETTEN. Ein verzweifelter Hilferuf erreichte die WOCHE-Redaktion. Angelika Lorenz sucht ihren Schwiegervater Krystian Lorenz, der am 10. Jänner in Bretten, Deutschland, verschwunden ist. Sie vermutet, er könnte sich in Spittal aufhalten. Von Baustelle verschwunden "Er hat auf einer Baustelle gearbeitet und hat sie unter dem Vorwand, auf die Toilette zu müssen, verlassen. Seitdem ist er...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Studiengangsleitung Architektur an der FH Kärnten, Elisabeth Leitner
9

Neue Leitung der Architektur

Die FH Kärnten erhält ab dem WS 2016/17 mit Elisabeth Leitner eine neue Leitung des Studiengangs Architektur, wo Alexander Hagner aktuell nun als Stiftungsprofessor den sozialen Fokus von Peter Nigst fortführt. Im Studiengang Architektur an der FH Kärnten, Campus Spittal, werden Studierende aufgrund der Kombination von Architektur- und Ingenieurkompetenzen auf technischer, gestalterischer und ästhetischer Ebene ausgebildet. Im Fokus stehen eine nachhaltige und verantwortungsvolle Gestaltung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl
Die L 10 Trebesinger Straße im Bereich des Fratres wird saniert

Fratresstraße wird saniert

195.000 Euro werden investiert. SPITTAL. Die L 10 Trebesinger Straße - besser bekannt als Fratresstraße nördlich von Spittal - wird bis Ende Juli um 195.000 Euro saniert. Arbeiten bis Ende Juli Die Arbeiten sollen laut Straßenbaureferat am kommenden Montag beginnen, umfangreiche Deckensanierungen stehen am Programm. Die Sanierung soll Ende Juli abgeschlossen sein, in der Bauzeit kommt es zu Geschwindigkeitsbeschränkungen und kurzzeitigen wechselseitigen Verkehrsanhaltungen. Während der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Wegen dem Bau der neuen Angerschluchtbrücke muss die Bahnstrecke zwischen Schwarzach/St. Veit und Böckstein gesperrt werden. Dies hat Auswirkungen auf den Fahrplan von Kärnten

ÖBB: Baustelle beeinträchtigt Fernverkehr

BEZIRK SPITTAL. Wegen einer Sperre der Bahnstrecke zwischen Schwarzach/St. Veit und Böckstein vom 23. bis 25. April kommt es in Kärnten zu Änderungen im Fahrplan von Zügen von und nach Salzburg. Angepasste Fahrpläne Die ÖBB bieten während der Dauer der Sperre zwischen Schwarzach/St. Veit und Böckstein einen Schienenersatzverkehr mit Bussen an. Das bedeutet auch, dass zwischen Böckstein und Klagenfurt die Fahrpläne angepasst werden müssen. Halbe Stunde verzögert "Sämtliche Fernverkehrszüge von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.