Bergsee

Beiträge zum Thema Bergsee

1 1 21

Trolle, Elfen, Mystik
Gradenbachfall und Ahornsee

Das Gebiet zwischen dem Kufstein (Berggipfel, nicht die Stadt in Tirol) und dem Gradenbachtal ist sagenumwoben und mit einem Hauch von Mystik umhaftet. Hier soll der Teufel ueberlistet und eine Stadt verschüttet worden sein und eine uebermuetige Sennerin ein Unwetter beschworen haben. Wenn man in diesem Gebiet wandert, glaubt man auch daran. Man wuerde sich nicht wundern, wenn man einem Zwerg, einer Elfe oder einem Kobold begegnen wuerde. Von der Kneippanlage im Gradenbachtal führt ein...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
1 1 15

Bergseen und Gipfel
Kaltenbachseen und Deneck

Die Kaltenbachseen sind schon allein einen Besuch wert, in Verbindung mit dem Deneck wird daraus ein Erlebnis. Von der Kaltenbachalm an der Soelkpassstrasse führt ein Weg zum Unteren Kaltenbachsee. Maessig steil geht es hinauf in einen Kessel zum Mittleren Kaltenbachsee. Hier kann man herrlich in traumhafter Kulisse Rast machen. Der Weg wird steiler und durch eine Felsscharte kommt man zum Oberen Kaltenbachsee. Einen weiteren Felsabsatz später erreicht man den Etrachboden, ein Grasplateau. Der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Riesachsee
3 2 13

Koenigstour in Schladming
Klafferkessel

Ein Naturwunder mitten in zerklüfteten Felsgestein ist mit Sicherheit der Klafferkessel. Etwa 30 größere und kleinere Bergseen funkeln in der Sonne im Schatten der hohen Gipfel um die Wette. Ein Erlebnis, dass seinesgleichen sucht. Die Wanderung zu den Klafferkessel ist wunderschön, aber auch anspruchsvoll. Geübte Geher schaffen es an einem Tag, man kann aber auch in einer der zwei Huetten übernachten.  Startpunkt ist der Parkplatz Riesachfall. Ueber den Weg 778 geht es durch das...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
11

2 Kärntner in Tirol
Hintersteiner See und Hocheck

Diesmal starteten wir am wunderschönen Hintersteiner See, der wie unser Weißensee im Sommer ein sehr erfrischendes Baden anbietet. Über die Walleralm geht es recht gemütlich und flott zum Gipfel des Hochecks. Mit dem Kreuzbichl kann man bequem ein zweites Gipfelkreuz mitmachen. Zurück geht es über die Gaststation Maier zum See. Bei Kaiserwetter ein herrlicher Tag inmitten des Wilden Kaisers.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
5

Urlaubstagebuch

Der letzte Urlaubstag führte uns zum Geigensee. Eine einsame, aber schöne Tour. Heute zeigt sich auch der Grossglockner gnädig und gewährte uns seinen Anblick. Majestätisch. 

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.