Bernd Osprian

Beiträge zum Thema Bernd Osprian

Die Voitsberger wollen weiterjubeln, Michael Zisser und Richard Mayer sind nicht mehr an Bord.
2

Trainerwechsel beim ASK Voitsberg
David Preiß löst Michael Zisser ab

Paukenschlag bei Landesliga-Tabellenführer ASK Voitsberg. Michael Zisser, der noch bis 30. Juni unter Vertrag steht, wurde mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Am Dienstag in Fürstenfeld ist bereits Ex-GAK-Trainer David Preiß im Trainerteam und arbeitet mit Spielertrainer Jürgen Hiden bis Saisonende mit der Mannschaft. VOITSBERG. Neue Weichenstellung beim ASK Voitsberg. Am Samstag kam es bei der Jahreshauptversammlung zu einem Obmannwechsel. Der bisherige Präsident Michael Münzer übernahm auch die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Bernd Osprian, Eva Maria Unger, Maria Harrer, Rosa Kaufmann und Stadtamtsdirektor Gernot Thürschweller
Video 2

Community Nurse
Pilotprojekt für die gesamte Region (mit Video)

Eva Maria Unger arbeitet seit 1. April als "Community Nurse" in Voitsberg, ab 1. Juni kommt Maria Harrer dazu. Ein generationenübergreifendes Pilotprojekt, das im Rahmen des Regierungsprogramms 2020 bis 2024 entstand und in der gesamten südweststeirischen Region einzigartig ist. Der zentrale Bereich ist die Prävention Pflegebereich. VOITSBERG. Im Jahr 2018 wurde der Masterplan Pflege in Österreich erstellt, denn derzeit gibt es ca. 950.000 pflegende Angehörige, die "Dunkelziffer" dürfte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
"Großer Bahnhof" bei den neuen E-Ladestationen am Vorum Voitsberg
Video 6

Neuer TIM-Knoten in Voitsberg
Sechs E-Ladestationen am "Vorum Voitsberg" (mit Video)

Die E-Mobilität zieht weitere Kreise. Am "Vorum Voitsberg" eröffneten die Stadtwerke Voitsberg mit Direktor Werner Schmuck sechs neue E-Ladestationen. Das Areal ist auch ein TIM-Knotenpunkt. VOITSBERG. Das "Vorum Voitsberg" entwickelt sich derzeit enorm. Der neue Billa Plus-Markt und das neue Fachmarktzentrum sollen im Oktober eröffnet werden. Zwei neue Bürotürme mit einem Kindergarten werden 2023 in Angriff genommen. Das neue Compass-Seniorenheim ist schon offen und in unmittelbarer Nähe...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Vor dem Parkhaus Kirchengasse: (v.l.) Bürgermeister Bernd Osprian, ÖZIV-Obmann Fritz Muhri, Obm.-Stv. Gernot Hackl und Stadtamtsdirektor Gernot Thürschweller
4

Barrierefreiheit in Voitsberg
Neue Beschilderung für Voitsberger Behindertenparkplätze

Barrierefreiheit wird ein immer wichtigeres Thema, auch im Bezirk Voitsberg. Um diese zu bewerkstelligen planen Bürgermeister Bernd Osprian und Stadtamtsdirektor Gernot Thürschweller zusammen mit ÖZIV-Obmann Fritz Muhri und seinem Stellvertreter Gernot Hackl nun neue Alternativen. VOITSBERG. Um den Zugang zu öffentlichen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung zu erleichtern, bieten Fritz Muhri und Gernot Hackl vom ÖZIV Voitsberg ihre Expertise und Vorschläge an. Zu diesen gehört die bereits...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Justin Schrapf
Der Billa-Markt in der Grazer Vorstadt in Voitsberg wird geschlossen. Voraussichtlich im Oktober.
2

Neuer Billa Plus-Markt am Vorum
Voitsberger Billa-Filiale schließt im Oktober

Die Billa-Filiale in der Grazer Vorstadt schließt voraussichtlich im Oktober. Die Mitarbeiter:innen und Mitarbeiter dieses Standort können laut REWE-Konzern selbstverständlich an anderen Standorten weiterarbeiten. VOITSBERG. Die Bauarbeiten am neuen Billa Plus-Markt am "Vorum Voitsberg" laufen auf Hochtouren und die Verantwortlichen hoffen, in der zweiten Oktober-Hälfte den neuen Markt aufsperren zu können. Auch das neue Fachmarktzentrum nebenan wächst bereits in die Höhe. Schließung einer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
2:11

Schülerhort Voitsberg
Horträume für zwei neue Gruppen (mit Video)

Seit ein paar Monaten können zwei Voitsberger Hortgruppen die neuen Räumlichkeiten im Schülerhort des Volksschulzentrums Voitsberg genießen. Coronabedingt erfolgte die Einweihung erst am Donnerstag. VOITSBERG. Die Stadt Voitsberg wächst wieder. Durch den Zuzug kommen auch vermehrt Schüler:innen in die Bezirkshauptstadt und der Bedarf an Betreuungseinrichtungen steigt dadurch. Daher wurde im Obergeschoss des bestehenden Schülerhorts anstelle der Terrasse eine Erweiterung des Hortes zwischen den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der große Osterhase sorgte beim Ostereiersuchen am Dechantteich für Begeisterung.
6

Ostermarkt und Ostereiersuchen
Großer Ansturm in Voitsberg und Köflach

2.000 bunte Ostereier waren am Köflacher Dechantteich versteckt, in Voitsberg war der Ostermarkt gut besucht. Nur der Loazkörblmarkt war verregnet. VOITSBERG/KÖFLACH. Nach zwei Jahren Pause konnte am Voitsberger Hauptplatz wieder der Ostermarkt stattfinden und er wurde - vor allem am Vormittag - regelrecht gestürmt. Die Musikschule Voitsberg sorgte für Melodien und Sägeschnitzkünstler Günther Friedrich war ebenfalls vor Ort im Einsatz. Bürgermeister Bernd Osprian freute sich mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bürgermeister Bernd Osprian und Isolde Hörandner präsentieren die Muttertagsausstellung ab 17. April.
2

Muttertagsausstellung in Voitsberg
Es gibt nur eine beste Mama - meine

Vom 17. April bis 10. Mai ist in der Voitsberger Galerie zum Schlossbergtor eine neue Muttertagsausstellung zu besichtigen. 21 Unternehmen rund um den Hauptplatz stellen eine attraktive Schau zusammen. VOITSBERG. Die Unternehmen am Voitsberger Hauptplatz gestalten gemeinsam mit der Stadtgemeinde Voitsberg in der Galerie am Schlossbergtor eine neue Muttertagsausstellung. Unter dem Motto "Es gibt nur eine beste Mama - meine" fanden sich 21 Unternehmer:innen zusammen und zeigen viele...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
15.000 Euro übergaben Bgm. Bernd Osprian und die Hauptplatz-Unternehmen an die Rathaus-Apotheke.
1 16

Benefizflohmarkt der Hauptplatz-Unternehmen
15.000 Euro spendet Voitsberg der Ukraine

Großartiges Ergebnis des Benefizflohmarkts der Voitsberger Hauptplatz-Unternehmer. Die Stadtgemeinde Voitsberg verdoppelte das Ergebnis, das an "Apotheker ohne Grenzen" geht. VOITSBERG. Das nennt man Wetterglück. Am Samstag regnete und stürmte es in Voitsberg, am Montag schneite es. Nur am Sonntag lachte, wenn auch bei tiefen Temperaturen, die Sonne. Und so wurde aus dem Benefizflohmarkt von 20 Voitsberger Hauptplatz-Unternehmen, unterstützt von den Regionalmedien Steiermark, ein voller Erfolg....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In Ligist gibt es bereits einen sehr gut frequentierten Pumptrack, in Voitsberg steht einer bis Ende Juni.
2

Radmotorik- und Radfahrsicherheitspark
Pump Track und Skill Trail am "Vorum" Voitsberg

Um knapp 300.000 Euro errichtet die Stadtgemeinde Voitsberg einen Radmotorik- und Radfahrsicherheitspark am "Vorum". Fertigstellung ist Ende Juni geplant. VOITSBERG. Die Region Lipizzanerheimat plant das Rad- und Mountainbike-Angebot in der Region auszubauen und neue, qualitativ hochwertige Freizeit- und Trainingseinrichtungen zu errichten. Der Trend geht in Richtung Erweiterung des Angebots an offiziell ausgewiesenen Mountainbike-Strecken und Trailparks, aber auch in Richtung Einrichtungen, um...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Bernd Osprian und Vize-Bgm. Kurt Christof ehrten die ASK-Kantinenmitarbeiter:innen.
4

Landesliga und Oberliga
Zuerst Ehrungen, dann lange Gesichter beim ASK Voitsberg

Der ASK Voitsberg ist mit dem 0:1 daheim gegen Heiligenkreuz die Tabellenführung in der Landesliga los. In der Oberliga siegte das Spitzenduo ASK Köflach und USV Mooskirchen "im Duett". VOITSBERG. Damit konnte man nicht rechnen. Gegen Mittelständler Heiligenkreuz verlor der ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg bei schlechten Wetterverhältnissen daheim mit 0:1 und liegt nun hinter DSV Leoben, hat aber noch das Nachtragsspiel am Ostermontag in St. Michael auszutragen. Vor dem Match wurden Helga...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bitte einsteigen, am 1. und 2. April sind Fahrten mit dem "VOmobil" sogar gratis.

Sammeltaxi für den Bezirk Voitsberg
"VOmobil" feiert seinen ersten Geburtstag

Seit einem Jahr bringt das Sammeltaxi "VOmobil" die Weststeirer:innen günstig und flexibel an ihr Ziel. Zur Feier des Ein-Jahres-Jubiläums fährt das "VOmobil" am 1. und 2. April kostenlos. VOITSBERG. Seit 1. April 2021 wurden über 60.000 Kilometer mit dem regionalen Sammeltaxi zurückgelegt, also eineinhalb mal um die Erde. Mehr als 5.000 Fahrgäste nutzten die Mikro-Mobilitätslösung, um ihren Einkauf zu erledigen, ihren Termin beim Arzt wahrzunehmen oder Haltestellen des Öffentlichen Verkehrs zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Benefiz-Flohmarkt der Voitsberger Unternehmer:innen und der Stadtgemeinde Voitsberg

Am Voitsberger Hauptplatz
Benefiz-Flohmarkt mit 20 Unternehmen

Am Sonntag, dem 3. April, organisieren 20 Voitsberger Innenstadt-Unternehmen mit Hilfe der Stadtgemeinde bei den Ständen des Bauernladens einen Flohmarkt für die Ukraine. VOITSBERG. Am Anfang war eine Idee von Maria Diener, Gabi Fetka und Michaela Schramm-Waidacher. Am Ende stand ein Benefiz-Flohmarkt mit 20 Unternehmen und der Stadtgemeinde Voitsberg. Am Sonntag, dem 3. April, findet der Flohmarkt zugunsten der Kriegsopfer in der Ukraine statt. Von 9 bis 12 Uhr wird es bei den Ständen des...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Viele Unternehmen am Voitsberger Hauptplatz machen bei einem Gewinnspiel mit.
2

Kundenaktion in Voitsberg
Die Kassenbons sind die Gewinnlose

Vom 1. bis 14. April haben die Kund:innen in der Stadt Voitsberg die Chance, ihren Einkaufsbetrag wieder zurückzugewinnen. VOITSBERG. Schon im Vorjahr wurde die Aktion "Wir zahlen Ihre Rechnung" in der Voitsberger Innenstadt gut angenommen. Zahlreiche Gewinner:innen durften sich über die Rückerstattung ihres Einkaufsbetrags freuen. Heuer wird diese Aktion in Voitsberg kurz vor Ostern wieder gestartet.  Stärkung der Wirtschaft"Gerade in Zeiten wie diesen sind Stärkung der regionalen Wirtschaft...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Am 2. April beginnt die neue Saison für die Styrian Hurricanes in Voitsberg.
4

American Football in Voitsberg
Die "Hurricanes" in der zweithöchsten Liga

Während die Voitsberger Fußballer sich nichts sehnlicher wünschen als den Aufstieg in die dritthöchste Liga, sind die US-Cars Peicher Styrian Hurricanes schon in Liga 2. VOITSBERG. Aufgrund des Aufstiegs in der vergangenen Saison spielen die US-Cars Peicher Styrian Hurricanes ab 2. April erstmals in der Division 1, der zweithöchsten österreichischen Football-Liga und damit unter dem Banner des Spitzensports. Die "Canes" gehören damit zu einem kleinen Kreis an Vereinen, die dies in der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Bärnbacher Mittelschüler gewannen im Bezirk den Schul-Handballcup.
2

Schulhandball im Bezirk Voitsberg
Mittelschule Bärnbach ist Bezirksmeister

Endlich durfte wieder eine Bezirksmeisterschaft im Schulhandball durchgeführt werden. Bezirksmeister wurde die Mittelschule Bärnbach. KÖFLACH. In Köflach fanden vor Kurzem die Bezirksmeisterschaften im Schulhandball statt, nachdem Corona diesem Schulcup eine längere Zwangspause beschert hatte. Fünf Mannschaften nahmen daran teil und nach sehr spannenden Spielen krönten sich die Schüler der Mittelschule Bärnbach zum Bezirksmeister. Dahinter landeten das BG/BRG Köflach, die Mittelschule Köflach,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Voitsberger Umfahrungstunnel ist am Montag noch bis 14 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Tunnelsperre heute bis 14 Uhr
Der Verkehr rollt durch Voitsberg

Noch bis 14 Uhr ist die Voitsberger Unterflurtrasse auf der B70 wegen Reinigungsarbeiten gesperrt. VOITSBERG. Da kommen Erinnerungen an die mehr als eineinhalbjährige Tunnelsperre in Voitsberg hoch, allerdings ist die montägige Sperre der Unterflurtrasse nur für vier Stunden anberaumt. Heute, Montag, ist der Tunnel laut Informationen des Voitsberger Bürgermeisters Bernd Osprian noch 14 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt, der Grund sind Reinigungsarbeiten. Umleitung über die Stadt Der Verkehr...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Zwei Hufeisen für die Landesrätinnen Barbara Eibinger-Miedl und Ursula Lackner
7

Wirtschaftsraum Lipizzanerheimat
Hufeisen und ein Wimmelbuch für zwei Landesrätinnen

Bei der Präsentation des Wirtschaftsraums Lipizzanerheimat in den Voitsberger Stadtsälen erhielten Barbara Eibinger-Miedl und Ursula Lackner Hufeisen als Symbol für die Lipizzanerheimat. VOITSBERG. Der Wirtschaftsraum Lipizzanerheimat gibt Gas. Vor den Augen der beiden Landesrätinnen Barbara Eibinger-Miedl und Ursula Lackner präsentierten Standortmanagerin Verena Scharf und Kerstin Weber, Geschäftsführerin des Regionalmanagements Steirischer Zentralraum, den neuen professionellen und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bürgermeister Bernd Osprian erklärte in der Wirtschaftskammer die weitere Vorgangsweise in Sachen Hauptplatzgestaltung.
Aktion 2

Innenstadt Voitsberg
"Dicke Luft" in der Stadt Voitsberg

Die Wirtschaftskammer und zahlreiche Unternehmen sind über das langsame Tempo bei der Neugestaltung des Voitsberger Hauptplatzes enttäuscht. Bürgermeister Bernd Osprian ist darüber sehr verärgert. VOITSBERG. Völlig unterschiedliche Wahrnehmungen prägen derzeit das Bild in Voitsberg. Das kam auch bei einem Treffen mit rund 30 Innenstadt-Unternehmer:innen und Bürgermeister Bernd Osprian auf Einladung der Wirtschaftskammer Voitsberg ans Tageslicht. Das Thema des Treffens war die geplante...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Im Bereich des Voitsberger Bauernmarkt findet am 3. April der Benefizflohmarkt statt.
2

Ein Zeichen der Voitsberger Unternehmer:innen
Voitsberg organisiert Benefizflohmarkt für die Ukraine

Am Samstag, dem 3. April, findet von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein Benefizflohmarkt für die Ukraine im Bereich des Bauernmarktes statt. VOITSBERG. Eine Gruppe von Voitsberger Unternehmer:innen hat sich zusammengetan, weil sie das Schicksal der Ukrainer sehr bewegt. Aufgrund der derzeitigen Kriegssituation und den vielen Notleidenden entschlossen sich die Geschäftstreibenden, einen Benefizflohmarkt zur Unterstützung der Flüchtlinge zu veranstalten. 15 MarktständeDer Benefizflohmarkt findet am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ist Mooskirchen eine Abwanderungsgemeinde? Bgm. Engelbert Huber rückt die Zahlen ins rechte Licht.
5

Bevölkerungsstatistik
Knapp die Hälfte der Gemeinden im Bezirk Voitsberg wächst

Laut Statistik Austria verzeichnen mit Stand 1. 1. 2022 sieben von 15 Gemeinden im Jahresvergleich Zuwächse. In absoluten Zahlen ist Voitsberg die Nummer eins, prozentuell "führt" Ligist. Allerdings hat sich inzwischen schon wieder einiges geändert. VOITSBERG. Nicht nur in der gesamten Steiermark steigt die Einwohnerzahl, auch in sieben von 15 Gemeinden des Bezirks Voitsberg verzeichnet man im Vergleich zum Vorjahr Zuwächse. Zahlenmäßig am stärksten wächst Voitsberg mit 70 Einwohnern. "Das ist...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Angrenzend an das Fachmarktzentrum am Vorum Voitsberg entstehen weitere Handelsflächen.
Aktion 4

Vorum Voitsberg
Neues Fachmarktzentrum mit Billa Plus und Büro-Center

"Paukenschlag" im weststeirischen Kernraum. Auf dem ehemaligen ÖDK-Gelände errichtet die MID Bau GmbH auf einem rund 50.000 m2 großen Grundstück ein Fachmarktzentrum und ein modernes Büro-Center.  VOITSBERG. Seit Februar fahren am Vorum Voitsberg wieder die Bagger. Neben dem bestehenden Fachmarktzentrum kommt es zu einer Erweiterung der Handelsflächen. Auf einem Grundstück von rund 20.000 m² entstehen etwa 5.000 m² moderne Handelsflächen, die sich architektonisch an das im Jahr 2019 eröffnete...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In Voitsberg startet mit 1. April das Projekt "Community Nurse" (Symbolbild).
2

Gemeindeschwester ab 1. April
"Community Nurse" für Voitsberg bewilligt

Kein Aprilscherz! Mit 1. April startet in Voitsberg das Projekt "Community Nurse", auch als Gemeindeschwester bekannt. VOITSBERG. Die Stadtgemeinde Voitsberg und der steirische Landesverband des Roten Kreuzes als Kooperationspartner sehen den Einsatz der "Community Nurses" als essenziellen Beitrag, um die Primärversorgung der Bevölkerung zu stärken und die gesundheitliche Chancengleichheit für ältere Bürger:innen und pflegende bzw. betreuende Angehörige zu festigen. Präventive Hausbesuche Da...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Meine Meinung
Die Hausbesuche der Bürgermeister

Harald Almers Meinung zur Verknüpfung von Impfquote und Fördergelder für die weststeirischen Gemeinden. Na endlich! Sonst kommen uns die Bürgermeister nur alle fünf Jahre zur Vorwahlzeit besuchen und bringen auch ein paar nette Kleinigkeiten mit. Doch fünf Jahre Warten auf das heißersehnte Plauscherl mit den "Goodies" ist uns eindeutig zu lang. Dank Corona dürfen nun die "Missionarstätigkeiten" unserer Ortschefs verstärkt werden. Und so warten wir sehnsüchtig, bis unsere Bürgermeister bzw....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.