Jochen Bocksruker

Beiträge zum Thema Jochen Bocksruker

SPÖ-Regionalvorsitzende LRIn Mag. Ursula Lackner mit Bürgermeistern und Gemeindevertreter aus dem Bezirk Voitsberg
1

Welttag der sozialen Gerechtigkeit
7.200 Menschen in der Region sind arbeitslos

Die regionalen SPÖ-Bürgermeister trafen sich mit Regionalvorsitzender LR Ursula Lackner. VOITSBERG. Am 20. Februar ist der Welttag der sozialen Gerechtigkeit, der in Zeiten von Corona eine besondere Bedeutung hat. Denn 7.200 Menschen sind in der Region Graz-Umgebung/Voitsberg aktuell arbeitslos. Die Betriebe und Unternehmen vor Ort sind nicht in der Lage, das aufzufangen und diesen Menschen neue Arbeitsplätze zu bieten, obwohl es recht viele offene Jobs gibt, die teilweise allerdings sehr...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Stadt Bärnbach wächst als Wohn- und Wohlfühlgemeinde stetig an.
2

Familienfreundliche Wohnstadt
Zuzug nach Bärnbach bleibt attraktiv

Die Stadt Bärnbach freut sich über den stetigen Zuzug. BÄRNBACH. Bärnbach hat sich als sichere und umweltfreundliche Wohnstadt mit hoher Lebensqualität und einem attraktivem Kul­tur- und Freizeitangebot klar positioniert. Bgm. Jochen Bocksruker ist überzeugt: "Wir haben im letzten Jahr gezeigt, dass wir zusammenhalten und füreinander da sind, wenn es darauf ankommt. Als Stadtgemeinde sind wir Dienstleister mit der Aufgabe unsern Bürgerinnen und Bürgern hochwertigen und günstigen Wohnraum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Eislaufspaß am Kollegger Teich und an anderen drei Standorten in Bärnbach
5

Vier Standorte
Bärnbach wird zum Eislauf-Paradies

Am Heiligen Berg, in Afling und am Kollegger Teich kann gelaufen werden. BÄRNBACH. Eislaufen bleibt trotz des verlängerten Lockdowns erlaubt. Daher bietet die Stadtgemeinde Bärnbach mit Bgm. Jochen Bocksruker an der Spitze vier Standorte für alle Eissportbegeisterten mit einer Fläche von 3.000 m2 an. Am Heiligen Berg kann an zwei Orten eisgelaufen werden, in Afling und am Kollegger Teich ist es ebenfalls möglich. Bgm. Bocksruker möchte sich bei allen Beteiligten, beim ESV Afling mit Günther...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jubel bei Sebastian Hutecek. Der Jung-Star wurde ins HSG Allstar-Team gewählt.
2

HSG Allstar-Team
Christian Grebien ist der "Stimmenkönig"

Mehr als 36.000 Stimmen wurden im Rahmen der Aktion "HSG Allstars gegen Corona" abgegeben. BÄRNBACH. Von 22. Dezember bis 15. Januar wurde die HSG Allstars – die besten Spieler von 1992 bis heute – gewählt. Exakt 36.191 Stimmen wurden in 24 Tagen abgegeben. Der Ticketverkauf für das fiktive Spiel läuft noch bis 24. Januar. Ziel ist die durch die Geisterspiele fehlenden Spieltagseinnahmen durch den Verkauf von Tickets für ein fiktives Spiel zumindest zu teilweise zu kompensieren. Albrecher als...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Im Rüsthaus Bärnbach gingen sehr viele Hilfespakete für Kroatien ein.
4

Erdbebenopfer
Großartige Hilfesbereitschaft in Bärnbach

Auch in Bärnbach wurden dringend benötigte Hilfsgüter für die Erdbebenopfer in Kroatien gesammelt. BÄRNBACH. Bis zum 6. Jänner konnten im Rüsthaus Bärnbach Hilfsgüter für Kroatien abgegeben werden, welche anschließend für den weiteren Transport in Voitsberg übergeben wurden. Innerhalb kürzester Zeit konnten durch den außerordentlichen Einsatz der FF Bärnbach unter ABI Bernd Haller notwendige Materialien aufgrund der großzügigen Spenden der Bärnbacherinnen und Bärnbach gesammelt werden. Große...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Im Bärnbacher Rathaus wurde der Ergebnisvoranschlag für 2021 präsentiert.
2

Bärnbach
"Ich will die Stadt nicht totsparen"

Das Budget 2021 stellt die Stadtgemeinde Bärnbach vor enorme Herausforderungen. BÄRNBACH. Die nackten Zahlen des Ergebnisvoranschlag für den Gesamthaushalt 2021 für Bärnbach lesen sich ernüchternd. Erträge inklusive der internen Vergütungen in Höhe von 13.042.400 Euro stehen Aufwendungen in der Höhe von 13.862.300 Euro gegenüber, was ein vor der Zuweisung bzw. Entnahme von Haushaltsrücklagen ein Minus von 819.000 Euro bedeutet. "Die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöste Wirtschaftskrise hat zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Red Night Team spendete für hilfsbedürftige Familien und sorgte für Christbäume.
4

Hilfe für Familien
Christbäume für Senioreneinrichtungen

Das Red Night Team Bärnbach unterstützte hilfsbedürftige Familien in Bärnbach mit einer Geldspende. BÄRNBACH. Mit dem Erlös des Red Night Balls 2020 konnten auch heuer hilfsbedürftige Familien in Bärnbach mit einer Geldspende unterstützt werden. Auf Initiative von Bürgermeister Jochen Bocksruker überreichte das Team dieses Jahr auch geschmückte Christbäume an die Senioreneinrichtungen der Volkshilfe, Caritas und des Österreichischen Roten Kreuzes. Soziale Einschränkungen "Für einige Menschen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Deni Gasperov ist seit mehreren Saisonen ein Leistungsträger der HSG Remus.
2

HSG Remus
Gemeinsam gegen Corona

Am 24. Jänner 2021 wird es ein fiktives Handballspiel "HSG Allstars gegen Corona" geben. BÄRNBACH. Das Sportjahr wurde gebeutelt durch Corona. Nun schlägt die HSG Remus Bärnbach/Köflach zurück – in einem fiktiven Spiel gegen Corona. Und will gleichzeitig das 20-Jahr-Jubiläum des Pokalsiegs 2001 sowie die Meistertitel 1999 und 2000 feiern. Wenn die besten Fans Österreichs nicht in die Halle können, um die Mannschaft zu unterstützen, dann fehlen nicht nur die geniale Stimmung im Hexenkessel,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Bärnbacher Bgm. Jochen Bocksruker war schon helfend unterwegs.

Weihnachtsaktion Helpline
SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg hilft Familien mit 4.500 Euro

Sechs Familien aus den Bezirken Graz-Umgebung und Voitsberg werden heuer unterstützt. VOITSBERG. Die SPÖ Steiermark stellt die heurige Weihnachtsaktion unter das Motto "Solidarität und Zusammenhalt". Diese beiden Grundwerte der Sozialdemokratie sind gerade in der aktuell schwierigen Situation enorm wichtig. Trotz Corona wollen so viele Steirerinnen und Steirer ein frohes Weihnachtsfest haben und mit der "Helpline" unterstützt die SPÖ Steiermark seit elf Jahren bedürftige Menschen. Durch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In der Sporthalle Voitsberg wird es ziemlich sicher zu Massentestungen am 12. und 13. Dezember kommen.

Massentestungen im Bezirk
Bezirkshauptmann legt bis Dienstag ein Konzept vor

Am 12. und 13. Dezember erfolgen in der Steiermark die Corona-Massentests. Erste Standorte für die Teststraßen wurden schon vorgeschlagen. VOITSBERG. Dichte Tage für Bezirkshauptmann Hannes Peißl. Denn mit dem Bekanntwerden, dass es am 12. und 13. Dezember - am dritten Adventwochenende - zu Massentestungen in allen Bezirken kommt, übernahm Peißl jetzt die Koordination eines Testkonzepts für unseren Bezirk. Am Freitag kontaktierte er bereits alle Bürgermeister und lotete erste Standorte aus. "Es...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Stadtgemeinde Bärnbach mit Bgm. Jochen Bocksruker an der Spitze stellt Dr. Vera Hohl und Martin Korsatko das Volksheim für Testungen zur Verfügung.
2

Corona-Krise
Volkshaus Bärnbach als Test-Station

Ab nächster Woche werden in Bärnbach Corona-Schnelltests im Volkshaus angeboten. BÄRNBACH. Die Stadtgemeinde Bärnbach stellt der praktischen Ärztin Vera Hohl und Apotheker Martin Korsatko das Volkshaus für Covid-19 Schnelltests zur Verfügung, um die Testkapazitäten zu erhöhen. Die Testung ohne Krankheitssymptome ist eine Privatleistung und wird von Martin Korsatko ab Montag, dem 30. November, angeboten. Antigen-Schnelltests Auch weitere ortsansässige Ärzte führen den Antigen-Schnelltest bzw....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Fotowand am neuen Bärnbacher Parkplatz zeigt die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
1 2

Offizielle Eröffnung
109 neue Parkplätze in Bärnbach

Die Arbeiten am neuen Parkplatz im Zentrum von Bärnbach sind abgeschlossen. BÄRNBACH. Der Bärnbacher Bgm. Jochen Bocksruker hat eines seiner Wahlversprechen jetzt eingelöst, für neuen Parkraum in der Innenstadt zu sorgen. Die dringend benötigten Parkplätze konnten nach dem Abbruch der Ruinen hinter dem Eissalon Corso realisiert werden und bieten insgesamt Platz für 109 Pkw-Abstellflächen.  Mitte November fand die offizielle Eröffnung des Parkplatzes, welcher bestens angenommen wird, mit den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Köflacher Gemeindeschwester ist schon wie im Frühjahr Ansprechpartner bei den Hilfsdiensten.
2

Bezirk Voitsberg
Nummer eins bei den Neuinfektionen

Die Sieben-Tages-Inzidenz weist den Bezirk Voitsberg mit der höchsten Zahl steiermarkweit auf. VOITSBERG. Keine gute Nachrichten von der Infektionsfront. Das Land Steiermark weist den Bezirk Voitsberg mit 632 Neuerkrankten pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen aus, das ist der höchste Wert im ganzen Land noch vor Bruck-Mürzzuschlag (591) und die Südoststeiermark (575).  Um den Menschen während des Lockdowns, der morgen um 0 Uhr in Kraft tritt, eine Hilfestellung zu bieten, haben die Städte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Corona-Ampel steht auf rot, derzeit gibt es aber keine zusätzlichen Maßnahmen.

Kindergarten Pichling gesperrt
Keine Sofortmaßnahmen im Bezirk Voitsberg notwendig

Ab Montag leuchtet der Bezirk Voitsberg "coronarot". Laut den Bürgermeistern ändert sich vorerst nichts. VOITSBERG. Die Aufregung unter der weststeirischen Bevölkerung war groß, als am Donnerstag Abend die Corona-Kommission den Bezirk Voitsberg auf rot stellte. Ein Teil der Menschen sah sich schon unter Quarantäne gestellt, aber laut Auskunft der drei Kernraum-Stadt-Bürgermeister Bernd Osprian, Helmut Linhart und Jochen Bocksruker sind derzeit keine weiteren Maßnahmen angedacht außer natürlich...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Riki Vogl, Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft, mit Petra Steinkellner und ihrer Mitarbeiterin
2

Wunder-Platzer'l
Neueröffnung in Bärnbach

In Bärnbach wurde das "Wunder-Platzer'l" von Petra Steinkellner eröffnet. BÄRNBACH. Riki Vogl, Frau in der Wirtschaft-Vorsitzende der WKO Regionalstelle Voitsberg, gratulierte Petra Steinkellner und ihrer Mitarbeiterin zur Eröffnung ihres liebevoll gestalteten Esoterikladens "Wunderplatzer'l" mitten in der Bärnbacher Innenstadt. Petra Steinkellner beschreibt ihr Wunder-Platzer’l als Seelenstreichler. In ruhiger, harmonischer Umgebung findet man von Räucherstäbchen bis zu "Heilsteinen" alles,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Bärnbach
Virtueller Bürgermeister-Wandertag

Neue Idee des Teams von Bgm. Jochen Bocksruker. BÄRNBACH. Aufgrund der Corona-Krise kann der beliebte Bürgermeister-Wandertag in Bärnbach heuer nicht in gewohnter Weise stattfinden. Um die Bevölkerung trotzdem zum Wandern zu animieren, setzt die Stadtgemeinde Bärnbach mit Bgm. Jochen Bocksruker an der Spitze eine Idee von Stadtrat Andreas Albrecher um: den virtuellen Bürgermeister-Wandertag. Das heißt, dass die Bärnbacherinnen und Bärnbach am Sonntag, dem 18. Oktober, aufgerufen werden, sich in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Jochen Bocksruker und sein Team wollen die Bärnbacher Innenstadt neu beleben.
1

Bärnbach
Die Stadt der kurzen Wege

Wer durch Bärnbach geht, dem fällt auf, dass vielerorts gebaut wird. Ein Zeichen der Aufbruchstimmung in dieser Stadt? Jochen Bocksruker: Der Zuzug ist dank unserer langfristigen Strategie als Wohn- und Wohlfühloase ungebrochen und daher ist die Nachfrage nach qualitativ hochwertigem Wohnraum groß. In bester Zentrumslage entsteht eine Vielzahl neuer Wohnungen und genau darauf zielt unser Bestreben, die Innenstadt weiter zu beleben, ab. Im Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl standen ja einige...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Meine Meinung
ÖDK III - Miniaturausgabe am Kreisverkehr

Jahrzehntelang fuhren die Weststeirer von Graz oder auch noch von viel weiter kommend durch die Kremser Reihen und als sie den Schlot von ÖDK III sahen, wussten sie, jetzt sind sie wieder daheim. Ganz egal, wie man zu den Dampfkraftwerken und zur Kohle stand, durch die Industrie kam die Region zu Wohlstand und Ansehen. ÖDK III ist längst Geschichte, die Umwelt atmet auf und der Tourismus versucht neue Impulse zu setzen. Aber in den Köpfen geistert das Kraftwerk noch herum. Die Verantwortlichen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
ÖDK by night. So sieht die Skulptur des Kraftwerks beim Kreisverkehr in den Abendstunden aus.
2

Lagerhauseröffnung
Mini-ÖDK im Kreisverkehr

Lagerhausgenossenschaft pachtete den Kreisverkehr für 50 Jahre. BÄRNBACH. Am Freitag, dem 2. Oktober, öffnete das neue Lagerhauszentrum Voitsberg erstmals für alle Kunden seine Tore. Ein interessantes Detail ist der Kreisverkehr, der zum Lagerhaus hinführt. Die Lagerhausgenossenschaft hatte bei der Stadtgemeinde Bärnbach angefragt, ob sie den Grund pachten könnte. Das Objekt steht auf dem Gemeindegrund von Bärnbach. Bgm. Jochen Bocksruker: "Im Stadtrat wurde daraufhin beschlossen, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Dankeschön der Stadtgemeinde Bärnbach an Gabriele Krejan für ihr 31-jähriges Wirken

Singkreis St. Barbara
Großes Dankeschön für 31 Jahre Wirken

Ein Dankeschön an Singkreis-Chorleiterin Gabriele Krejan für ihr 31-jähriges Wirken. BÄRNBACH. Am 9. November 1989 - am Tag des Mauerfalls in Berlin - fand die erste Chorprobe vom Singkreis Barbara mit zwölf Chorsängerinnen und - sängern statt. Im Dezember des gleichen Jahres gab es das erste Adventsingen. Dieses vorweihnachtliche Konzert in der St. Barbara-Kirche fand so viel Anklang, dass der Singkreis St. Barbara mit rund 25 Mitgliedern entstand. Zahlreiche Mitglieder konnte Gabriele Krejan,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Jochen Bocksruker, Christian Konrad, Josef Hütter und Bernd Osprian bei der Eröffnung
36

Lagerhauszentrum Voitsberg
Neuer Leitbetrieb durchbricht Gemeindegrenzen

Es ist soweit! Ab morgen öffnet das neue Lagerhauszentrum in Voitsberg seine Pforten. Schon am Donnerstag gab es die Eröffnungs-Pressekonferenz. VOITSBERG. Schauen Sie sich das an! Aber bitte nicht alle gleichzeitig, hoffen Christian Konrad, Aufsichtsratsvorsitzender vom Lagerhaus Graz Land und Vorstandsvorsitzender Josef Hütter. Denn an den Eröffnungstagen am 2. und 3. Oktober gelten natürlich die Coronaregeln mit Maskenpflicht und Desinfektion aller Wagerlgriffe. Aber aufgrund der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der neue Bärnbacher Gemeinderat mit BH Hannes Peißl vor dem Volkshaus

Angelobungen
Veränderungen in Bärnbach und Köflach

Die beiden Bürgermeister Helmut Linhart und Jochen Bocksruker wurden angelobt. KÖFLACH/BÄRNBACH. Am Dienstag war BH Hannes Peißl in Bärnbach bei der Angelobung des neuen Gemeinderats im Einsatz, am Mittwoch dann in Köflach. In Bärnbach wurde Helene Maier neue Vizebürgermeisterin, ihr Vorgänger Josef Schüller übernahm auf eigenen Wunsch hin den Finanzstadtrat.  Sükar neuer Stadtrat Am Mittwoch wurden auch in Köflach Personalrochaden bekannt. So trat der ehemalige FPÖ-Vizebürgermeister Alois Lipp...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Josef Hütter, Vorstandsvorsitzender Graz-Land
2

Kunden-Newsletter
Werben im Stellenmarkt - immer ein Gewinn

Zwei Fragen an Josef Hütter, Vorstandsvorsitzender vom Lagerhaus Graz-Land: 1. Wer sind Sie und welches Unternehmen repräsentieren Sie? Josef Hütter: Das Unternehmen „Lagerhaus Graz Land eGen“ wurde als landwirtschaftliche Genossenschaft im Jahr 1935 gegründet und steht im Eigentum von rund 3.000 bäuerlichen Mitgliedern. Neben dem Aufkauf von landwirtschaftlichen Produkten und dem Absatz von Betriebsmitteln für die Land- und Forstwirtschaft betreibt das Lagerhaus Graz Land 17...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Dem Köflach ÖVP-Bürgermeister Helmut Linhart gelang eine Sensation, er verdreifachte den Stimmenanteil.
7

Gemeinderatswahl 2020 in Voitsberg
"Wahnsinns-Erfolg" für Linhart in Köflach

In Voitsberg und Bärnbach bauten die SPÖ-Bgm. Bernd Osprian und Jochen Bocksruker ihre Absolute eindrucksvoll aus. Erdrutschsieg für Klaudia Stroißnig in Geistthal-Södingberg.  Engelbert Huber holte in Mooskirchen, Kurt Riemer in Maria Lankowitz die Absolute wieder zurück. In Ligist verlor die ÖVP die absolute Mehrheit. VOITSBERG. Die amtierenden Bürgermeister wurden durch die Corona-Krise gestärkt, das ist die durchgehende Tendenz in unserem Bezirk. Einen grandiosen Sieg feierte der Köflacher...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.