Jochen Bocksruker

Beiträge zum Thema Jochen Bocksruker

Bgm. Jochen Bocksruker beim hell erleuchteten Christkindlpostamt in Bärnbach
2

LED-Weihnachtsbeleuchtung in Bärnbach
Christkindlpost in Bärnbach

Das Christkindlpostamt steht am Teleparkplatz in Bärnbach. Und eine neue Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt in LED. BÄRNBACH. Seit dem 1. Advent erstrahlt die nagelneue Weihnachtsbeleuchtung mit moderner energiesparender LED-Technologie in der Stadtgemeinde Bärnbach und sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre.  Die bereits seit Jahrzehnten in Nutzung stehende alte Weihnachtsbeleuchtung wurde heuer ausgetauscht. Sie entsprach nicht mehr dem Stand der Technik. Für die Umsetzung dieses Projektes,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Andreas Albrecher, Günter Hösel, Fritz Muhri, Gernot Hackl und Jochen Bocksruker
Video 2

Barrierefreiheit
Barrierefreier Schutzweg beim Friedhof (mit Video)

Im Gemeindegebiet von Bärnbach wurde auf Anraten des ÖZIV Voitsberg ein Schutzweg in der Nähe des Friedhofs barrierefrei gemacht. BÄRNBACH. Der Friedhof für die Städte Voitsberg und Bärnbach liegt genau an der Gemeindegrenze. In der Nähe des Friedhofs, schon auf Bärnbacher Gemeindegrund, gibt es einen Schutzweg, der Rollstuhlfahrern, aber auch Eltern mit Kinderwägen durch eine acht Zentimeter hohe Kante die Überquerung der Straße sehr erschwerte. Auf Anregung durch Günter Hösel, Mitglied des...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der neue Vorstand des Vereins "Red Night - Lipizzanerheimat" mit Mitgliedern aus sechs Gemeinden

Namensänderung des Vereins
Die "Red Night" weitet sich aus

"Red Night - Lipizzanerheimat" heißt der Verein "Red Night Bärnbach" jetzt, im Vorstand sind Mitglieder aus sechs Gemeinden. BÄRNBACH. Im Jahr 2017 entstand der Verein "Red Night Bärnbach" mit dem Ziel den Reingewinn einem wohltätigen Zweck zukommen lassen. Der "Red Night Ball" zählt mittlerweile zu einem der beliebtesten Bälle im ganzen Bezirk. Mit seinem jährlich wechselnden Programm ist er jedes Mal aufs Neue einzigartig, eindrucksvoll und unvergesslich. Mit den erzielten Summen, die jedes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die "neuen" Träger der Viktor Adler-Plakette mit LR Uschi Lackner und weiteren Ehrengästen
1 6

Volkshaus Bärnbach
Acht Viktor Adler-Plaketten für die Treuesten der SPÖ

Nach einem Jahr Pause konnte SPÖ-Regionalvorsitzende LR Uschi Lackner altgediente SPÖ-Mitglieder ehren, darunter war auch Ex-LAbg. Karl Petinger. BÄRNBACH. Im Vorjahr war wegen Corona nichts mit Ehrungen, umso mehr freute es LR Ursula Lackner, auch Regionalvorsitzende der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg, dass sie im Volkshaus Bärnbach persönlich langjährige SPÖ-Mitglieder auszeichnen konnte. Und mit langjährig redet man hier von 50- bis 70-jähriger Mitgliedschaft. Um die Personenanzahl in Grenzen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gemeinsam mit 18 weiteren Blasmusikkapellen wurde beim 90-Jahr-Jubiläumsfest im Stadtpark gefeiert.

Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach
Brauchtum und Musik verbindet

Seit bereits 90 Jahren besteht die Glasfabriks- und Stadtkapelle und kann auf erfolgreiche Jahre zurückblicken. BÄRNBACH. 1931 wurde die Arbeitermusikkapelle "Vorwärts" Bärnbach-Hochtregist gegründet, nach spannenden und ereignisreichen Jahren wurde sie 1977 schließlich in Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach umbenannt. Seit Sommer 2021 fungiert Florian Fauland als Obmann, unterstützt von einem jungen und motivierten Vorstand. Damit ist die Gegenwart erreicht und mittlerweile sind 90 Jahre...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Andreas Albrecher und Bgm. Jochen Bocksruker mit Kabarettist Martin Frank
3

Martin Frank in Bärnbach
Super-Auftakt zum Bärnbacher Kultur-Herbst

Kabarettist Martin Frank gastierte im Volkshaus Bärnbach mit großer Vielseitigkeit. BÄRNBACH. Kurzfristig entschieden sich die Organisatoren rund um Kultur-Stadtrat Andreas Albrecher, dass Kabarettist Martin Frank im Volkshaus Bärnbach mit seinem Programm "Einer für alle - Alle für keinen" auftritt. Der Niederbayer wird regelmäßig von Monika Gruber als "Zivi" zur Verstärkung auf die Bühne geholt, in Bärnbach bewies er, dass er es auch alleine kann. Mit ausgebildeter Stimme, einer großen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Verschiedenste Sportarten - darunter auch Klettern - konnten die Schüler ausprobieren.
Video 14

Start-Up für Bärnbach in Bewegung
Bärnbach bewegt Kinder und Jugendliche

In der Sporthalle konnten sich die Kinder der Bärnbacher und Aflinger Kindergärten und Schulen an insgesamt neun Stationen austoben. BÄRNBACH. Die Stadtgemeinde setzt schon seit Jahren mit dem Slogan "Bärnbach in Bewegung" Akzente. Nun soll mit dem neuen Projekt "Bärnbach bewegt Kinder und Jugendliche", das in der Sporthalle Bärnbach über die Bühne ging, auch das Bewegungsverhalten von Kindern und Jugendlichen positiv beeinflusst werden. "Das ist sozusagen das 'Start-Up' für 'Bärnbach in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Der Standort Bärnbach des Auspuffherstellers Remus wird mit Jahresende geschlossen.
3

Bittere Enttäuschung beim Bürgermeister
Remus verlässt Bärnbach mit Jahresende

Auspuffhersteller Remus verlässt die Bärnbacher "Geburtsstätte". Der Standort Voitsberg - früher Sebring - ist von der Schließung nicht betroffen. BÄRNBACH. Vor 31 Jahren gründeten Angelika und Otto Kresch in Bärnbach die Firma Remus und bauten sie zur Weltmarke aus. 2016 stiegen Hans-Peter Haselsteiner und Stephan Zöchling mit 74,9 Prozent bei der Remus-Sebring-Holding ein und übernahmen im Herbst 2019 die restlichen Prozent, die von der Gründerfamilie gehalten worden waren. Unternehmerin...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Grazer Saxophonquartett unter Dieter Pätzold unterhielt das Publikum im Schloss Alt-Kainach.
2

Schloss Alt-Kainach
Schöne Musik in harten Zeiten

Das Grazer Saxophonquartett verzauberte die Räumlichkeiten des Schlosses Alt-Kainach mit Musik. BÄRNBACH. Der Saxophonist und Mediziner Dieter Pätzold ist schon Stammgast im Schloss Alt-Kainach, weil er mit verschiedenen Formationen hier bereits musizierte. Am Wochenende kam er mit dem Grazer Saxophonquartett nach Bärnbach und spielte zusammen mit Severin Neubauer, Valeria Kucan und Daniel Dundus für die zahlreichen Gäste Musik aus mehreren Jahrhunderten. Bgm. Jochen Bocksruker und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Pflegen eine gute Zusammenarbeit: Bgm. Jochen Bocksruker und LH-Stv. Anton Lang

Bärnbach
Zusage für Sanierung der Landesstraße L341

Die Stadtgemeinde Bärnbach hat nun endlich Gewissheit: Die Sanierung der Landesstraße L341 kann starten. BÄRNBACH. Aufgrund der konstruktiven Zusammenarbeit mit LH-Stv. Anton Lang erhielt die Stadtgemeinde Bärnbach nun die fixe Zusage für die Sanierung der Landesstraße L341 von Kilometer 5,5 bis 6,4 von der Webersiedlung Auffahrt Weingartsberg bis zum Ortskern Afling.  Baustart Mitte September "Die Fahrbahn auf diesem Straßenabschnitt befindet sich in einem sehr unebenen und desolaten Zustand,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Gottfried Unger (r.) wird die gemeinsame Leitung der Bauämter von Rosental und Bärnbach ab Jänner übernehmen.

Gemeinsamer Bauamtsleiter für zwei Gemeinden

Die Gemeinden Bärnbach und Rosental werden sich die Leitung ihrer Bauämter ab 1. Jänner 2022 teilen. BÄRNBACH. Eines gleich vorweg: Es werden keine Bauhöfe oder Bauämter von Bärnbach und Rosental zusammengelegt, wie aufgrund unserer Berichterstattung irrtümlicherweise der Eindruck entstehen konnte, was wir sehr bedauern. Faktum ist, dass ab 1. Jänner 2022 die beiden Gemeinden Bärnbach und Rosental sich die Leitung ihrer Bauämter teilen. Nachdem das Bauamt in jeder Gemeinde zu den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Jochen Bocksruker gratulierte dem Krambambuli-Team.

Bärnbach
Gütesiegel "Gesunder Kindergarten" für Kindergarten Krambambuli

Der Musikkindergarten Krambambuli in der Stadtgemeinde Bärnbach wurde mit dem Gütesiegel "Gesunder Kindergarten" ausgezeichnet. BÄRNBACH. Die Themen Gesundheit und Gesundheitsförderung wurden in einem intensiven Begleitprozess mit der ÖGK, Styria Vitalis und BVAEB im Kindergartenalltag intensiv verankert - und zwar auf mehreren Ebenen wie in der Ernährung, Bewegung, der psychosozialen Gesundheit und einer gesunden Umgebung.  Das Gütesiegel macht die wertvolle gesundheitsfördernde Arbeit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Klaus Friedrich, Florian Friedrich und Bgm. Jochen Bocksruker

Lehre in Bärnbach
Parteiübergreifende Zusammenarbeit zahlt sich aus

Durch die parteiübergreifende Zusammenarbeit zwischen SPÖ und FPÖ wurde eine Lehrstelle für Florian Friedrich in der Stadtgemeinde Bärnbach möglich. BÄRNBACH. Mit August beginnt nach langem wieder ein Lehrling bei der Stadtgemeinde Bärnbach zu arbeiten. Die Einstellung geht auf einen Antrag von FPÖ-Gemeinderat Klaus Friedrich in einer Gemeinderatssitzung zurück, die Möglichkeiten einer Beschäftigung von Lehrlingen zu prüfen, zurück. Eine Anregung, die sofort in die Tat umgesetzt wurde.  Zwei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Stadtamtsdirektorin Michaela Weixler, Bgm. Jochen Bocksruker, Bgm. Engelbert Köppel und Gottfried Unger

Bärnbach-Rosental
Gemeindeübergreifendes Bauamt steht in den Startlöchern

So eine Zusammenarbeit gibt es in dieser Form in der ganzen Steiermark noch nicht. Ab 1. Jänner 2022 werden die beiden Gemeinden Bärnbach und Rosental sich die Leitung ihrer Bauämter teilen. Nachdem das Bauamt in jeder Gemeinde jedenfalls zu den Schlüsselabteilungen zählt, entstand im Herbst vorigen Jahres, bei einem Gespräch der Bürgermeister Jochen Bocksruker und Engelbert Köppel, die Idee einer gemeinsamen Leitung bzw. Stellvertretung für beide Bauämter. Gottfried Unger, Baumeister und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Clownin Popolina erklärte den Kindern im Schlossbad Bärnbach, wie sie sicher und unverletzt durch den Badetag kommen.
11

Clownin Popolina im Schlossbad
So lassen sich Badeunfälle bei Kindern verhindern

Clownin Popolina besprach mit den Kindern im Schlossbad Bärnbach auf lustige Weise die wichtigsten Baderegeln. BÄRNBACH. Kürzlich veranstaltete der Verein "Große schützen Kleine" im Rahmen des Projekts „KinderSichere Region SüdWestSteiermark“ einen Aktionstag zur Badesicherheit im Schlossbad Bärnbach. Highlight waren die Badesicherheitsauftritte der Clownin Popolina. Mit Spiel und Spaß lernten die Kinder ganz nebenbei viel Wichtiges zum richtigen Verhalten im und am Wasser. Teilgenommen haben...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Gemeinden Kainach mit Bgm. Viktor Schriebl und Bärnbach mit Bgm. Jochen Bocksruker arbeiten eng zusammen.

Bärnbach und Kainach
Ein geballtes Programm auf 28 Seiten

Anmeldungen für das Sommerferienprogramm sind ab 5. Juli möglich. BÄRNBACH/KAINACH. Wie schon in den vergangenen Jahren bündelte die Stadtgemeinde Bärnbach gemeinsam mit der Gemeinde Kainach alle Kräfte im Bereich der Sommer- und Ferienbetreuung und stellte ein umfangreiches Programm zusammen. Kinder und Jugendliche können sich in den Sommerferien auf eine große Bandbreite an Freizeitangeboten aus Sport, Kultur, Führungen und Abenteuer freuen. Buskosten sind bezahlt Die Buskosten werden von den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Spieler wurden mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.
2

ESV-Afling
Neue Trainingsanzüge und Sport-Shirts

Die Mitglieder des ESV-Afling bekamen neue Sportbekleidung überreicht. Der Obmann des Eis- und Stocksportvereines Afling, Günter Schmidt, konnte für alle aktiven Spieler des Vereines Trainingsanzüge von der Stadtgemeinde Bärnbach durch Bürgermeister Jochen Bocksruker, Bgm.-Stellvertreterin Helene Maier, Finanzreferent Josef Schüller und Kulturstadtrat Andreas Albrecher übernehmen. Weiters wurden vom Vorstand der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat Bärnbach, Werner Pressler, T-Shirts übergeben. Das...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Im April wurde das Sänger- und Musikantentreffen im Volkshaus Bärnbach aufgezeichnet.
5

Ausstrahlung am 9. Juni
Sänger- und Musikantenstammtisch ohne Publikum in Bärnbach

Trotz Einschränkungen findet die Reihe "Steirische Sänger- und Musikantentreffen" statt. In Bärnbach wurde die Sendung bereits aufgezeichnet und wird am 9. Juni ausgestrahlt. BÄRNBACH. Die WOCHE fungiert auch heuer wieder als Medienpartner für die Reihe "Steirische Sänger- und Musikantentreffen" - SuMT. Die Corona-Krise hat leider auch diese Konzertreihe nahezu zum Stillstand gebracht - doch die Verantwortlichen lassen sich nicht entmutigen. In Bärnbach fanden die Aufzeichnungen für das SuMT...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ein wichtiger Teil der Bärnbacher Infrastruktur für Familien ist das Schlossbad, das sehr beliebt ist.
2

Interview mit Jochen Bocksruker
Bärnbach - Eine Stadt mit Wohlfühlfaktor

Wohn- und Wohlfühloase Bärnbach. Seit dem Vorjahr kamen wieder 100 Einwohner neu dazu. Bärnbach hat sich dem Konzept der Wohn- und Wohlfühlstadt verschrieben. Sind Sie mit der Entwicklung der Stadt zufrieden? Jochen Bocksruker: Jedenfalls. Bärnbach ist eine der wenigen Gemeinden im Bezirk, die nicht von Abwanderung betroffen ist. So leben derzeit 5.736 Einwohner - um 100 mehr als im Vorjahr - in Bärnbach. In der nächsten Zeit werden weitere 110 neue Wohnungen bzw. Reihenhäuser in Zentrumsnähe...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auf dieser Wiese an der Grenze zu Bärnbach und Rosental entsteht eine riesige Photovoltaik-Anlage.
3

Bezirksbesuch
Servicestellen für Gemeinden in Planung

Landesrätin Ursula Lackner ließ die Energieberatung neu aufstellen, damit gibt es vor Ort mehrere Ansprechpartner. BÄRNBACH. An der Gemeindegrenze zwischen Bärnbach und Rosental entsteht eine der größten Photovoltaikflächen in ganz Österreich. Grund genug für Landesrätin Ursula Lackner, die ja für Klimaschutz, Umwelt und Energie zuständig ist, mit den beiden betroffenen Bürgermeistern Jochen Bocksruker und Engelbert Köppel dem zukünftigen Standort einen Besuch abzustatten. Am Vormittag dieses...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Saisoneröffnung des Bärnbacher Schlossbades ist für den 22. Mai geplant, wenn das Wetter mitspielt.

Bei Schönwetter
Startschuss für das Schlossbad am 22. Mai

Die Eintrittskriterien für das Bärnbacher Schlossbad sind jetzt klar. BÄRNBACH. Das Bärnbacher Schlossbad ist das größte Freibad in der gesamten weststeirischen Region. Nach den verkündeten Öffnungsschritten der Bundesregierung kann Bgm. Jochen Bocksruker gute Nachrichten verkünden: Die Öffnung des Schlossbades ist bei Schönwetter für den Pfingstsamstag, den 22. Mai, geplant. Saisonkarten können ab der Eröffnung erworben werden. 3 G-Regel gilt Der Eintritt ins Bad ist wie folgt geregelt: Es...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Kernraum-Allianz mit fünf Bürgermeistern sprechen sich für die kainachnahe B70-Trasse aus.
1 1

Starke Front für kainachnahe Trasse
Klares Bekenntnis des Kernraums zur neuen B70

Die weststeirische Kernraum-Allianz spricht sich klar für die neue B70-Trasse aus. Ebenso wie Bundesrätin Elisabeth Grossmann. VOITSBERG. Bei der Generalversammlung des Regionalentwicklungsvereins "Kernraum-Allianz" mit den fünf Bürgermeistern Bernd Osprian, Helmut Linhart, Jochen Bocksruker, Engelbert Köppel und Kurt Riemer konnten die Befürworter-Sprecher der kainachnahen Trasse, Hubert Strommer und Erich Kleindienst, ihre Argumente darlegen. Von erhöhter Verkehrssicherheit, geringer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Aufgrund der Corona-Situation fand die Segnung von Pfarrer Winfried Lembacher nur für die Mitglieder des MRC Bärnbach statt.

Coronasichere Version
Motorradsegnung in Bärnbach

Die traditionelle Bikersegnung in Bärnbach fiel heuer kleiner aus. BÄRNBACH. Alljährlich werden in Bärnbach am Telepark-Platz die Biker und Motorräder für die neue Saison am 1. Mai gesegnet, der MRC Bärnbach hatte in den letzten Jahren einen größeren Event mit Ausfahrt organisiert. Aufgrund der aktuellen Situation war diesmal kein großes Motorrad-Treffen möglich. Pfarrer Winfried Lembacher wollte die Segnung aber nicht ausfallebn lassen und daher fand die Zusammenkunft heuer ausschließlich für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Michaela Weixler, Bgm. Jochen Bocksruker, Anna Reichenberger und Bernhard Kappel (Prime Mobility) in Bärnbach

Neu in Bärnbach
Wer teilt mit mir ein E-Auto?

Innovative Mobilität für unsere Region. "tim" eröffnet in Bärnbach einen neuen e-Carsharing-Standort bei den neuen Parkplätzen in der Innenstadt. BÄRNBACH. "Täglich.intelligent.mobil", also "tim", einfach und sauber. Das ist der Anspruch des multimodalen Mobilitätssystem im Steirischen Zentralraum. An ausgewählten Standorten kombiniert "tim" den öffentlichen Verkehr mit e-Carsharing, öffentlichen Ladestationen, Radabstellinfrastruktur und Mikro-ÖV. Dadurch sollen die individuellen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.