Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

Bezirkschef Daniel Resch setzte die 39A-Verlängerung durch.
2

Linie 39A
Alle Busse sollen ab Frühjahr bis Neustift fahren

Der Ausbau der für Döbling so wichtigen Querverbindung wurde im Bezirksparlament einstimmig beschlossen. DÖBLING. Es war im Sommer 2019, als der damals frischgebackene Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) mit dieser Meldung aufhorchen ließ: „Jeder zweite Bus der Linie 39A fährt ab sofort nicht nur bis zur Umkehrstelle in Sievering, sondern bis zum Kreisverkehr nach Neustift“, verlautbarte Resch damals stolz. Seit 1995 wurde an der Umsetzung dieses frommen Wunsches gearbeitet. Im Jahr 2021 kommt die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Kurz vor den Feiertagen sorgte der einstimmige Beschluss fürs Budget 2020 für vorweihnachtlichen Frieden.
1

Bezirksvertretung Floridsdorf
Einstimmiger Beschluss fürs Budget 2020

Vorweihnachtliche Sensation: Das Budget für 2020 wurde mit den Stimmen aller Bezirksparteien beschlossen. FLORIDSDORF. Während zeitgleich bei den Hietzinger Amtskollegen der schlimmste Fall eingetreten ist, in dem keine Mehrheit für ein Budget gefunden wurde, darf sich Floridsdorf über ein historisches Ergebnis freuen. Erstmals in der Geschichte der Bezirksvertretung wurde der Voranschlag für das kommende Jahr mit den Stimmen aller Parteien beschlossen. Der Fokus liegt dabei auf den Themen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
Hitzefrei und weniger Arbeitstage: Diese Neuerungen sollen den Fiakerpferden ab Mitte Juli das Dasein erleichtern.
1

Gesetzes-Novelle: Ab Mitte Juli gibt´s hitzefrei für die Fiaker

Bei Temperaturen über 35 Grad dürfen die Fiakerpferde in ihren kühlen Stallungen bleiben. Nach heftigen Debatten hat der Wiener Landtag mit den Stimmen von SPÖ. Grünen und FPÖ eine Novelle zum Fiaker- und Pferdemietwagengesetz beschlossen. Schon bald kriegen Kutschpferde hitzefrei sobald am Stephansplatz mindestens 35 Grad gemessen werden. Ab Mitte Juli soll die neue Regelung in Kraft treten. Letztes Jahr gab es insgesamt 18 solcher Hitzetage. Somit ist es kein Wunder, dass der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Heute wurde mit den Abrissarbeiten des Kebabstands am Alser Spitz begonnen.
2 1 4

Alser Spitz: Umstrittener Kebabstand abgerissen

Sieben Jahre lang kämpfte der Bezirk für Entfernung der illegalen Imbissbude. JOSEFSTADT. Heute wurde mit den Abrissarbeiten am Kebabstand Alser Spitz begonnen - bis Freitag soll der Imbissstand zwischen Alser Straße und Skodagasse verschwunden sein. "Der Berufungssenat hat nun unseren Widerrufungsbescheid bestätigt", erklärt Alexander Hengl vom zuständigen Marktamt. Der Grund: Der Imbissstand der "Taskin Imbiss KG" wurde 2007 als Zeitungskiosk genehmigt, verwandelte sich jedoch über Nacht in...

  • Wien
  • Neubau
  • Valerie Krb

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.