Betriebsbaugebiet Strienzing

Beiträge zum Thema Betriebsbaugebiet Strienzing

Wirtschaft
Der Spatenstich ist erfolgt.

Spatenstich
Wartberger Holzbaubetrieb expandiert

WARBERG (sta)- Der Spatenstich für einen neuen, modernen Betrieb ist in Wartberg erfolgt. Die Firma LM Holzbau Langender & Mörtendorfer GmbH errichtet im Betriebsbaugebiet in Strienzing einen neuen Standort, um hochqualitative Wand-, Decken- und Dachelemente in einem hohen Vorfertigungsgrad produzieren zu können. Der bestehende Standort ist dafür nicht geeignet. Der traditionelle Hozbaubetrieb ist Spezialist für Holz-Terrassen, Dachstühle, landwirtschaftliche Hallen bis hin zu...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Tatjana Berger, Preciplast (re) bei der Präsentation der Produktionspalette, mit am Foto (li), Marcus Pammer , Profitlogistics.
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Betriebsbaugebiet

WARTBERG (sta). Ein großer Erfolg mit über 600 Besuchern war der Tag der offenen Tür im Betriebsbaugebiet Strienzing in Wartberg, zu dem die beiden Firmen Preciplast Kunststofftechnik GmbH und ProfitLogistics eingeladen haben. Die Firma Preciplast wurde vor 42 Jahren gegründet und beschäftigt über 40 Mitarbeiter, der Platz in Firmengebäude in Schachadorf wurde zu klein, daher wurde eine zusätzliche Produktions- und Fertigungshalle in Strienzing errichtet. Die Firma hat sich besonders im...

  • 19.10.17
Lokales

Zukunftspotenzial für Strienzing

WARTBERG/KREMS. "Im Betriebsbaugebiet Strienzing liegt großes Potenzial für Wartbergs Klein- und Mittelbetriebe", so Bürgermeister Franz Karlhuber. Nachdem im April 2013 Seat Egger ein neues Autohaus gebaut hat, hat sich dieser Teil Wartbergs optisch wohl am stärksten verändert. Denn ProfitLogistics und zuletzt Preciplast Kunststofftechnik und die FF Strienzing errichteten dort Neubauten.

  • 16.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.