bezirksblätter-oberwart

Beiträge zum Thema bezirksblätter-oberwart

Anzeige

Expertinnen-Tipp
Als die Bilder laufen lernten ...

1887 legte der Berliner Fototechniker Ottomar Anschütz mit dem ersten Apparat, in dem sich eine Glasscheibe mittels Kurbelantrieb drehte, den Grundstein für das Bewegtbild. Freilich hat sich seither viel getan. Heute sind gute Videos ein wichtiger Bestandteil für den optimalen Auftritt eines Unternehmens. Umso mehr freut es uns, den Firmen im Burgenland ab sofort auch diese Werbemöglichkeit anzubieten. Professionelle Videos, gerne auch mit Drohnenflug gehören nun zu unserem breitgefächerten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Martin Reschl, Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, eröffnete eine zweite Ordination in Deutsch Schützen.
10

Interview der Woche
Martin Reschl - ein Teamarzt, dem die Patienten vertrauen

Der Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, sowie erfahrene Sportmediziner Martin Reschl berichtet über sein "healthdoctors"-Netzwerk, Arbeit und gibt Tipps für einen guten Tag.  OBERWART. Martin Reschl ist Teamarzt beim ÖSV, ÖFB, der SV Oberwart und den Unger Steel Gunners Oberwart. Der erfolgreiche Facharzt für Orthopädie und Traumatologie gibt im exklusiven Bezirksblätter-Interview Einblick in seine vielseitige Tätigkeit. BEZIRKSBLÄTTER: War es schon immer dein Traumberuf, Arzt zu werden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Michaela Schmid
Werberaterin
Zeigen Sie her, was Sie können ...

Expertinnen-Tipp
Eine Baureportage präsentiert Neues

OBERWART. Wachstum, ganz gleich welcher Art ist immer etwas, worauf man stolz sein kann! Zeigen Sie dem ganzen Bezirk mit einer Baureportage, was Sie Neues erschaffen haben! Genau darum geht es auch, wenn Sie etwas bauen, ein Projekt oder eine Idee umsetzen. Aus der eigenen Erfahrung heraus, präsentieren sich beteiligte Bauunternehmen gerne im Rahmen einer Baureportage um für sich selbst Werbung zu machen. Immerhin haben Sie die Aufträge Ihres Bauprojektes an Profis vergeben, die genau wissen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Heike Tröstner ist Werbeberaterin bei den Bezirksblättern Oberwart.

Expertinnen-Tipp
Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

OBERWART. "Bilder sagen mehr als 1.000 Worte" Diese Weisheit kennt wohl jeder. Und trotzdem: „Nein, Foto kommt von mir keines in die Zeitung. Ich bin nicht fotogen.“ Das höre ich immer wieder von meinen Kunden. Wenn ich ihnen dann erkläre, wie wichtig es ist um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erhöhen und versichere, dass wir gerne so viele Fotos machen, bis sie sich gefallen, gibt es eventuell ein „Na ok, schau ma mal.“ Und wenn sie sich dann selber am Handy oder Computer sehen, was es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Oktober 2020 wurde Ernst Imre von der Stadtgemeinde Oberwart in die verabschiedet. Derzeit leidet er unter den Auswirkungen einer Coronavirus-Infektion.
2

Coronavirus
Oberwarter Ernst Imre im Bezirksblätter Exklusiv-Interview

Abschnittsfeuerwehrkommandant Ernst Imre aus Oberwart berichtet im exklusiven Bezirksblätter-Interview über seine Erkrankung und Leiden. OBERWART. Der langjährige Abschnittsfeuerwehrkommandant (Abschnitt 5) und ehemalige Feuerwehrkommandant der Stadtfeuerwehr Oberwart ABI Ernst Imre berichtet im exklusiven Bezirksblätter-Interview über seine Corona-Erkrankung, die vor rund zwei Wochen diagnostiziert wurde. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Imre, wie geht es Ihnen momentan? ERNST IMRE: Es geht mir derzeit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Mitzi von den Bezirksblättern ...
Video

Fasching im Bezirk
Witze und humorvolle Geschichten - Teil 2 (Die Mitzi)

BEZIRK OBERWART. Nachdem der Fasching in Corona-Zeiten nur wenig zum Lachen bietet, wollen wir das gemeinsam ein wenig ändern. Statt zahlreicher bunter Umzüge im Bezirk herrscht noch immer wenig lustige Bewegung auf den Straßen. Darum holen wir den Fasching ein wenig in die eigenen vier Wände - macht auch mit. Erzählt einen Witz oder eine lustige Geschichte - mit oder ohne Verkleidung. Macht davon ein kurzes (lustiges) Video und schickt uns dieses (per E-Mail, als Facebook-Nachricht oder via...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit ein wenig Humor durch die Corona-Zeiten.
Video 2

Fasching im Bezirk
Kurze Witze und humorvolle Geschichten - Teil 1

BEZIRK OBERWART. Nachdem der Fasching in Corona-Zeiten nur wenig zum Lachen bietet, wollen wir das gemeinsam ein wenig ändern. Statt zahlreicher bunter Umzüge im Bezirk herrscht noch immer wenig lustige Bewegung auf den Straßen. Darum holen wir den Fasching ein wenig in die eigenen vier Wände - macht auch mit. Erzählt einen Witz oder eine lustige Geschichte - mit oder ohne Verkleidung. Macht davon ein kurzes (lustiges) Video und schickt uns dieses (per E-Mail, als Facebook-Nachricht oder via...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Michaela Schmid
Werbeberaterin
Werbung einmal anders ...

Expertinnen-Tipp
Mitarbeiter finden mit Bezirksblättern

Experten-Tipp Hören Sie auf Mitarbeiter zu suchen! Finden Sie die richtigen Menschen für Ihre Firma, das ist ist unser gemeinsames Ziel. Die Mitarbeiter sind die treibende Kraft in jedem Unternehmen. Ohne fleißige Hände oder kluge Köpfe geht einfach nichts. Nutzen Sie die enorme Reichweite unseres Stellenmarktes - Inserat in der Zeitung und gleichzeitig auch Online! Zeigen Sie, was Ihre Firma einzigartig macht! Umso wichtiger ist es – den oder die Richtige – für sein Team zu finden. Gute...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Michaela Schmid
Werbeberaterin
Werbung einmal anders ...

Expertinnen-Tipp
BACK-STAGE mit den Bezirksblättern

Experten-Tipp Unternehmer aus unserer Region zeigen mit uns Werbeberaterinnen gemeinsam, ehrlich und unverblümt, was hinter den Kulissen geschieht. Unsere Redakteure begleiten uns, halten Eindrücke für unsere Leser in Bildern oder auch Videos fest. Ganze Seite nur für SieIn der Print-Ausgabe der Bezirksblätter erscheint Ihre Seite, in der wir Ihre Besonderheiten und Stärken präsentieren. Damit sehen auch unsere Leser, was genau in Ihrem Betrieb passiert, welche Menschen hinter Produkten oder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Heike Tröstner 
Werbeberaterin
Bezirksblätter Oberwart

Expertinnen-Tipp
Heike Tröstner: Was ist Ihre Expertise?

OBERWART. Ich soll einen Expertentipp schreiben. Ich. Bin ich denn eine Expertin? Und wenn ja, worin bin ich eine Expertin? Was kann ich denn gut? Haben Sie auch manchmal Zweifel, wenn Sie etwas tun sollen, was Sie noch nie gemacht haben? Also: Ich kann gut zuhören. Ist das gut genug um einen Expertentipp zu schreiben? Ja! Denn mit dem Zuhören setze ich den Grundstein, um gemeinsam mit Ihnen IHREN Expertenstatus zu erkennen. 20 Jahre sind es heuer, die ich im Dienste der Unternehmer des Bezirks...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Oiso, i bin da Pepi
1

Da Pepi
Aktuelle Weisheiten vom Redaktionsoriginal im Jänner 2021

JännerAusgabe 1 (6.1.2021) "Oiso, deis neiche Joahr hot augfaungt, wia deis oide aufgheart hot. Ohne Ausgaung owa dafiar mit vü Corona." Ausgabe 2 (13.1.2021) "Oiso, deis is jo wiarkli typisch bei ins. Dei uan raunzn iwa dei Regiarung, dei aundn iwa dei Raunza. Vü meahr dearfst jo owa momentan eh net tuin." Ausgabe 3 (20.1.2021) "Oiso, waun i wieda moi gmiatli a Glasal Wei mit Freindn trinkn wü, muiss i hiaz a Demo mochn. Duart dearfn ja sogoar a poar Tausend zsaumkeimma." Ausgabe 4 (27.1.2021)...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Traditionelle Gäste vor Weihnachten sind Vertreter der Jungen Wirtschaft: WK-Regionalstellenleiterin Verena Schermann, Bezirksblätter Oberwart-Geschäftsstellenleiterin Heike Tröstner und Junge Wirtschaft-Obfrau Bea Ulreich
3

Junge Wirtschaft
Traditioneller Besuch bei den Bezirksblättern

OBERWART. Der Besuch der Jungen Wirtschaft vor Weihnachten im Büro der Bezirksblätter ist bereits seit vielen Jahren Tradition. Auch heuer schauten Vertreter der JW vorbei - coronabedingt allerdings in sehr eingeschränktem Rahmen. So durfte Bezirksblätter Oberwart-Geschäftsstellenleiterin Heike Tröstner die neue Obfrau der Jungen Wirtschaft im Bezirk Oberwart, Bea Ulreich, sowie die neue Regionalstellenleiterin der Wirtschaftskammer Oberwart Verena Schermann begrüßen.  Es gab dabei auch wieder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein Gedicht zum 1. Adventsonntag
1 30

Advent im Bezirk
Kreative Adventkränze erleuchten Häuser und Wohnungen

BEZIRK OBERWART. Advent, Advent - ein Lichtlein brennt ... Die Bezirksblätter Oberwart starteten auf ihrer Facebookseite den Aufruf zum 1. Adventsonntag Fotos vom eigenen Adventkranz zu schicken. Bereits nach wenigen Stunden erreichten uns zahlreiche tolle Bilder verschiedener und teils sehr kreativer Adventkränze, die heuer die Wohnungen und Häuser erleuchten. Wir präsentieren diese auch gerne hier auf meinbezirk.at, natürlich könnt ihr auch noch weitere Fotos posten. Danke an unsere...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Bezirksblätter waren jedes Jahr mit dabei: Promogirls Lisa und Johanna mit einem Bezirksblätter-Apfelkorb
159

Genuss Burgenland
Ein Rückblick auf genussvolle Messejahre

Vom 6. bis 8. November hätte die diesjährige Genussmesse stattfinden sollen. Coronabedingt wurde sie vor einigen Wochen bereits abgesagt. OBERWART. In den letzten 14 Jahren ist die Genussmesse in Oberwart stetig gewachsen. Begonnen als relativ kleine Messe weitete sie sich bereits nach wenigen Jahren flächenmäßig deutlich aus. Zuletzt fand sie bereits dreitägig statt und kominierte sich alle zwei Jahre mit der Feuerwehrmesse. Regionale Qualitätsprodukte aus dem Burgenland, anderen Regionen in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die HALLOWEENPARTY vom SV Welgersdorf bot im letzten Jahrzehnt ein absolutes Highlight in der Nacht der Geister.
132

Halloweenparty in Großpetersdorf
Ein Rückblick auf gruselige Feiern

Eine liebgewonnene Tradition am 31. Oktober ist die Halloweenparty vom SV Welgersdorf in der Friedrichhalle. GROSSPETERSDORF. Um die corobedingte Absage ein wenig vergessen zu machen, blicken wir mit Querschnitt aus 10 Jahren auf die schaurig-schöne Party-Highlights der Geister, Hexen und Zombies der letzten Jahre in der Friedrichhalle Großpetersdorf zurück. Livebands wie Jamrock oder ballyhoo sorgten ebenso für Riesenstimmung wie die Ö3-Disco. Für die besten Kostüme gab es auch immer eine...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

20 Jahre Bezirksblätter Burgenland
Gratulationen aus dem Bezirk Oberwart

Die Bezirksblätter Burgenland feiern im Oktober 20 Jahre. Das bedeutet, dass es auch die Bezirksblätter Oberwart - unter diesem Namen - seit nunmehr zwei Jahrzehnten gibt. Die BRO, aus der die Bezirksblätter Oberwart 2000 hervorgingen, wurde bereits 1986 "geboren".  Zur Jubiläumsfeier stellten sich auch einige Gratulanten ein - darunter langjährige Partner der Bezirksblätter Oberwart. Alfred Kollar (Oberwarter Siedlungsgenossenschaft): "Happy Birthday, liebe Bezirksblätter! 20 Jahre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Larissa, Nina, Magdalena, Leonie und Alexandra von dance2gether präsentierten sich 2018 als irische Mägde.
70

Schmatz in TATZ
Ein Rückblick auf die letzten genussvollen Jahre

Zunächst wurde für heuer der Genuss- und Handwerksmarkt "Schmatz in Tatz" abgesagt, dann kurzfristig auch der noch geplante Handwerks- und Hobbybastlermarkt. BAD TATZMANNSDORF. Am 19. und 20. September hätte der Genuss- und Handwerksmarkt "Schmatz in TATZ" zum 6. Mal stattfinden sollen. Dieser wurde aber aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung abgesagt. Man darf sich deshalb damit trösten, dass es 2021 wieder das kleine Genussfestival am Joseph Haydn-Platz geben wird. Mit einer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die "Discostraße" beheimatet noch heute mit Club Diamond, Touch und Almrausch, sowie Pub Dreieck Top-Party Locations.
21

Oberwart
City Passage und Discostraße beleben und bewegen Generationen

Die legendäre "Discostraße" in Oberwart bietet seit fast vier Jahrzehnten Unterhaltung für jung und alt. OBERWART (ms). Anfang der 1980er Jahre begann die Geschichte der Discostraße mit Gerhard Decker, der die erste Disco errichtete. Diese wurde dann von Reinhard Kracher 1986 übernommen. Das "Eldorado" bestand bis 1996. Heute befindet sich am Areal der neue Billa. Legendär waren auch die Bermudafeste zwischen Dreieck, das bis heute besteht, Teschls Disco und dem "Eldorado". "Wir waren sozusagen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Kommentar
Bildungs-Vorreiter Bezirk Oberwart

Der Bezirk hat sich in Sachen Bildung zu einem Vorreiter in vielen Bereichen entwickelt. Gerade die beiden Schulstädte Pinkafeld und Oberwart zeigen das eindrucksvoll. Von der Kinderkrippe bis zum Hochschulstudium ist alles hier verankert. Dabei präsentiert sich bildungsmäßige Vielfalt auf hohem Niveau. Nun zeigte die EMS Oberwart, wie das Projekt von Bildungsminister Faßmann gut funktioniert. Bereits frühere – oft etwas kontroversiell diskutierte Bildungsprojekte wie die "Neue Mittelschule" –...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Kommentar
"The Show Must Go On" mit viel Herz

Eine emotionelle Woche war es für den Bezirk in vielerlei Weise. Mit Dietmar Lindau verabschiedete sich nach 35 Jahren mit einer bewegenden Feier mit vielen Freunden der langjährige Tourismusdirektor von der Bühne. Etliche meinten, man kann sich Bad Tatzmannsdorf ohne Dietmar gar nicht vorstellen - immerhin prägte er Jahrzehnte mit Events von der "Nacht der Ballone" bis zum "Schmatz in Tatz". Auch für ihn heißt es "The Show must go on" - wo er diese auch immer zeigt - und ohne ihn wird diese...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Inform 2019: Die Stadtkapelle Oberwart war praktisch immer mit dabei.
1 200

Inform Oberwart
Ein Rückblick auf die letzten Jahre ohne Coronavirus

Die Inform Oberwart wurde für heuer abgesagt. Die 50. Inform Oberwart ist nun für 2021 geplant. Mit 200 Fotos blicken wir auf die vergangenen Jahre zurück. OBERWART. Von 2. bis 6. September 2020 hätte die 50. Inform Oberwart über die Bühne gehen sollen. Der Vergnüngspark hätte am 28. August geöffnet - doch aufgrund der Corona-Krise wurde die 50. Inform für heuer bereits im April abgesagt und auf 2021 verschoben. Die 50. Inform Oberwart soll dann vom 1. bis 5. September 2021 stattfinden, der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stefanie Lefevre und Susanna Koch heirateten am 13.7.2018 im Schloss Hernstein.
1 Video 17

Frauenfußball
Oberwarterin Susanna Koch-Lefevre l(i)ebt den Fußball

Im Rahmen des diesjährigen Frauenthema Schwerpunkts "Mut machen" sprachen die Bezirksblätter Oberwart mit Susanna Koch-Lefevre, Kapitänin vom FC SKINY Südburgenland, ASVÖ-Bewegungscoach, die ihre langjährige Partnerin Stefanie ehelichte. OBERWART. Zehn Jahre ist es mittlerweile her, als die Bezirksblätter Oberwart ein erstes Portrait mit der damals 22-jährigen FC Südburgenland-Kapitänin und A-Lizenztrainerin Susanna Koch aus Oberwart unter dem Titel "Ein Kuss von Diego Maradona"...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Bezirksblätter Oberwart-Mitmach-Aktion ging in die 5. Runde.
1 Video 9

Bezirk Oberwart
Challenge "Fit gegen Corona" (Teil 5)

Die Bezirksblätter Oberwart geben mit der Aktion "Fit gegen Corona" ein wenig Einblick, was die Leute aus Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur in der aktuellen Corona-Krise so machen. BEZIRK OBERWART. Die Bezirksblätter Oberwart laden zur Mitmach-Aktion "Drei Fragen, ein Video, ein - Fit gegen Corona" seit nunmehr einem Monat ein. Es gilt drei Fragen zu beantworten und jeweils ein Foto und Home-Video beizufügen - wobei ein Video kein Muss (aber natürlich gewünscht) ist. "Aufgrund...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
3 35

Corona-Virus
"Stay@Home - Gemeinsam gegen Corona" im Bezirk Oberwart

Kreative Collagen als gemeinsames Zeichen gegen den Corona-Virus machen auch im Bezirk Oberwart die Runde. BEZIRK OBERWART. Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" haben Schüler oder auch Vereine Fotocollagen ins Netz gestellt, um ein sichtbares Zeichen gegen den Coronavirus zu setzen und auch aufzurufen, zuhause zu bleiben. Ärzte, Pflegekräfte usw. wiederum haben ihre Message "WIR bleiben für euch HIER, bleibt Ihr für UNS zuhause" ebenfalls mit Fotos dokumentiert. Stadtgemeinde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.