Bezirksreportage

Beiträge zum Thema Bezirksreportage

Sportlich: der St. Leonhard-Bezirksrat rund um Bezirksvorsteher Andreas Molnár (7. v. l.) und Stellvertreterin Daniela Katzensteiner (4.v.l.)
2

Bezirksreportage: St. Leonhard hat jetzt ein Lastenrad

Eine neue Form der Mobilität wird eingeläutet: Die St. Leonharder haben nun ein TIM-Lastenrad. Der TIM-Standort am Schillerplatz boomt. Das Car-Sharing-Modell der Holding Graz trifft in St. Leonhard auf große Beliebtheit. Schon Tage im Voraus sollte man das gewünschte Fahrzeug buchen, um damit auch durch die Gegend fahren zu können. Seit 3. August kommen auch die Sportlichen ganz auf ihre Kosten: St. Leonhard bietet als erster Grazer Bezirk ein TIM-Lastenrad an, das ebenso am Schillerplatz...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bekanntestes Gebäude in St. Leonhard: Die Herz Jesu-Kirche

Zahlen und Fakten: 19.000 Menschen leben in St. Leonhard

St. Leonhard ist ein bunter Bezirk, in dem sich zahlreiche Hochschulen, Unternehmen, aber auch Wohnsitze befinden. So sind mit Stand 1. Jänner 2020 insgesamt 18.983 Personen in St. Leonhard gemeldet, Nebenwohnsitze inkludiert. Im Bezirk haben 9.793 Frauen gegenüber 9.190 Männern die Nase vorn. Neben Österreichern, die 81 Prozent der Bevölkerung bilden, leben hier am meisten Deutsche (4,84 Prozent), Kroaten (1,21 Prozent), Italiener (1,18 Prozent), Bosnier-Herzegowiner (0,88 Prozent) und Ungarn...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Engagiert: St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár mit Marie-Therese Fallast bei der Grünflache in der Wastiangasse.

„Blumenvielfalt für St. Leonhard“: Wo Blumen erblühen

„Blumenvielfalt für St. Leonhard“ heißt das Projekt, das den zweiten Bezirk nächstes Jahr erstrahlen lässt. Heuer wurde gepflanzt, kommendes Jahr werden Blumen blühen: Der Bezirksrat von St. Leonhard initiierte gemeinsam mit dem Planungsbüro Planum unter der Leitung von Marie-Therese Fallast und in Kooperation mit dem Verein UrbanBotanix und der Firma Öko-Team das Projekt "Blumenvielfalt für St. Leonhard". Grün im städtischen Raum Damit die neuen Blumen auch prächtig gedeihen, wurde...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Mit Leidenschaft: Christoph Seewald ist einer der vielen Instrumentenbauer im Bezirk.
2

Bezirksreportage St. Leonhard
Der Himmel ist voller Geigen

Vom Instrumentenbau über Kulinarik bis zur ärztlichen Versorgung: St. Leonhard hat vieles zu bieten. Die Wirtschaft blüht in St. Leonhard. 1.377 Betriebe haben sich hier niedergelassen, alleine seit 1. Jänner sind 154 neue hinzugekommen. "Vor allem der Instrumentenbau boomt", erzählt der Bezirksvorsteher von St. Leonhard, Andreas Molnár. Musik und KunstSo befindet sich in direkter Umgebung der Leonhardstraße nicht nur das Geigen-Atelier Rupert Hofer, sondern auch die Unternehmen Geigenbau...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Mitglieder der Bezirksvertretung: Tosoni, Molnár, Katzensteiner, Jeschek-Zöhrer, Schneider, Glettler (v.l.)
2

Bezirksreportage St. Leonhard
Ein Stadtteil der vielen Gesichter

St. Leonhard ist im Wachstum begriffen. Grund ist die Vielfalt des Bezirks  kulturell als auch menschlich. St. Leonhard ist nicht nur ein Stadtteil, in dem Menschen unterschiedlichster Couleur aufeinandertreffen. Es ist auch ein Bezirk mit Geschichte – und Zukunft. Konstanter ZuwachsSchenkt man der Bevölkerungsprognose der Stadt Graz Glauben, leben schon 2034 um ein Viertel mehr Bewohner in St. Leonhard als heute. Konkret rechnet man seitens der Stadt damit, dass die Bevölkerungszahl in...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.