Andreas Molnar

Beiträge zum Thema Andreas Molnar

Sportlich: der St. Leonhard-Bezirksrat rund um Bezirksvorsteher Andreas Molnár (7. v. l.) und Stellvertreterin Daniela Katzensteiner (4.v.l.)
2

Bezirksreportage: St. Leonhard hat jetzt ein Lastenrad

Eine neue Form der Mobilität wird eingeläutet: Die St. Leonharder haben nun ein TIM-Lastenrad. Der TIM-Standort am Schillerplatz boomt. Das Car-Sharing-Modell der Holding Graz trifft in St. Leonhard auf große Beliebtheit. Schon Tage im Voraus sollte man das gewünschte Fahrzeug buchen, um damit auch durch die Gegend fahren zu können. Seit 3. August kommen auch die Sportlichen ganz auf ihre Kosten: St. Leonhard bietet als erster Grazer Bezirk ein TIM-Lastenrad an, das ebenso am Schillerplatz...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Palmen in St. Leonhard: Thomas Borse (l.) und Andreas Molnár

Nach Corona in St. Leonhard: Finanzielle Hilfe für Unternehmer

Der coronabedingte Lockdown hat auch bei den Gewerbetreibenden in St. Leonhard Spuren hinterlassen. Um den Unternehmen unter die Arme zu greifen, entschloss sich der Bezirksrat, diese finanziell zu unterstützen. Gemeinsam mit der WOCHE wurde eine Beilage initiiert, in der sich die Betriebe präsentieren konnten. "Gastronomen konnten wir trotz unserer bescheidenen finanziellen Mittel bei der Verschönerung ihrer Gastgärten unterstützen", berichtet Bezirksvorsteher Andreas Molnár. So wurde Thomas...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Engagiert: St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár mit Marie-Therese Fallast bei der Grünflache in der Wastiangasse.

„Blumenvielfalt für St. Leonhard“: Wo Blumen erblühen

„Blumenvielfalt für St. Leonhard“ heißt das Projekt, das den zweiten Bezirk nächstes Jahr erstrahlen lässt. Heuer wurde gepflanzt, kommendes Jahr werden Blumen blühen: Der Bezirksrat von St. Leonhard initiierte gemeinsam mit dem Planungsbüro Planum unter der Leitung von Marie-Therese Fallast und in Kooperation mit dem Verein UrbanBotanix und der Firma Öko-Team das Projekt "Blumenvielfalt für St. Leonhard". Grün im städtischen Raum Damit die neuen Blumen auch prächtig gedeihen, wurde...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Laden ein: BV Andreas Molnár und seine Stellvertreterin Daniela Katzensteiner

Viel Programm: Bunter Sommer im August-Matthey-Park

Spielen, sporteln, Spaß haben, kreativ sein! Unter diesem Motto organisiert St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár gemeinsam mit dem Bezirksrat St. Leonhard und unter der Leitung von WIKI ein Kinder-Sommerprogramm im August-Matthey-Park in der Merangasse. Von Dienstag bis Donnerstag gibt es dort in der Zeit von 15 bis 19 Uhr Spiel, Sport und Basteln im Park. "Einfach vorbeikommen und mitmachen", lädt Molnár alle Kinder und Jugendlichen ein. Zugleich bedankt er sich auch für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Tatkräftige Bezirksratsmitglieder: Maria Netzas, Stefan Tosoni, BV Andreas Molnár, Inge Mader, Julia Jescheck-Zöhrer, Judith Schneider und Philipp Ulrich (v. l.)

Bepflanzungsaktion und Urban Gardening: St. Leonhard erblüht

„In den letzten Jahren kontaktierten mich des Öfteren engagierte Bürger mit dem Wunsch, Urban Gardening im Bezirk zu unterstützen“, sagt St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár. Da die Erfahrung aber zeigt, dass die Motivation der Bürger nachlässt, hat der Bezirksvorsteher nun eine Bepflanzungsaktion gestartet, die gemeinsam mit der Holding Graz und unter Beteiligung der Bürger durchgeführt wird. Experten der Holding haben geeignete Pflanzen herausgesucht und so wurde bereits letzten...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Tanz: A. Molnár (l.) begrüßte S. Bognár (l.) und R. Roth (M.)
2

Gelebte Lebensfreude der Südtiroler und Ungarn

Dass die Ungarn feiern können, beweisen sie seit 1888 jedes Jahr aufs Neue. Und auch dieses Mal war es nicht anders. Andreas Molnár, Obmann des Grazer Ungarischen Vereins, feierte im großen Saal des Brauhauses Puntigam gemeinsam mit vielen Besuchern, darunter die Ehrengäste Konsul Rudi Roth und die Vizebürgermeisterin der Grazer Partnerstadt Pécs Szilvia Bognár, bis vier Uhr morgens. Nicht weniger lustig war es im kleinen Saal bei den Südtirolern, wo Südtiroler-Obmann Georg Topf unter anderem...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Am Ball: Molnár (l.) und Topf (r.) laden zum Ballvergnügen.

Ballvergnügen: Südtiroler und Ungarn tanzen auf

Diese Bälle haben bereits Tradition und auch heuer freuen sich die Grazer Südtiroler und die Grazer Ungarn auf viele Besucher, wenn mit Polka und Csárdás gefeiert wird. Am 11. Jänner begrüßt im kleinen Saal des Brauhauses Puntigam Georg Topf, Obmann der Südtiroler, die Gäste, im großen Saal empfängt der Obmann des Ungarischen Vereins Andreas Molnár alle Tanzfreudigen. Karten gibt es am Eingang.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Spaß: Andreas Molnár (r.) lädt zum Sommerprogramm ein.
2

17 Bezirke – St. Leonhard: Staffelübergabe und bunter Sommer

"Für alle Kinder und Eltern hat das vom Bezirksrat St. Leonhard initiierte Sommerprogramm im August-Matthey-Park gestartet", freut sich Bezirksvorsteher Andreas Molnár. Bis zum 22. August veranstaltet dort WIKI von Dienstag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr ein buntes Kinderprogramm. Zu den Highlights zählt der Tanz-Workshop am 30. Juli. Andreas Molnár und sein Stellvertreter Andreas Nitsche freuen sich auf alle Kinder. Nitsche indes übergibt an seine Nachfolgerin Daniela Katzensteiner. „Ich...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Eröffnung: Siegfried Nagl (3.v.l.) übergibt den Schlüssel des Meranparks an Vertreter der Kunstuni und des Bezirks St. Leonhard.

Meranpark: Eine grüne Oase erstrahlt in neuem Glanz

Der Meranpark vor der Kunstuniversität in der Leonhardstraße wurde nach historischem Vorbild revitalisiert und feierlich eröffnet. "Ein Park ist Frischluftzelle und Kühlespender und als Biotop für Tiere und Pflanzen unverzichtbar“, betont Grünraum-Abteilungsleiter Robert Wiener. Und auch Bürgermeister Siegfried Nagl freute sich über dieses Projekt mit der Kunstuniversität, das den 11.000 Quadratmeter großen Park wieder erlebbar macht. Mit einem Gesamtaufwand von rund 400.000 Euro wurde das...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Strahlend: Miss Smile Harley Grand (vorne links) von GUG

17 Bezirke – St. Leonhard: Rekordbeteiligung beim internationalen GUG-Cup

In der Unionhalle trafen sich am Wochenende 120 Gymnastinnen aus zwölf Ländern im Alter von 7 bis 20 Jahren, die beim zwölften internationalen GUG-Cup teilnahmen. Dabei konnten auch die Gymnastinnen der Gymnastiksport Union Graz (GUG) Medaillen erringen. Gold ging an Chiara Adler, Silber an Glena Zandi, Mia Stankic, Leonie Franolic, Bronze holten sich Sophie Mayer, Antonia Reischl, Helena Steinberger. Unter den Ehrengästen waren Bezirksvorsteher Andreas Molnár und BR Ernest Schwindsackl.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Freuen sich über Investitionen: Bezirksvorsteher Andreas Molnár, BR Kurt Glettler, Stadtrat Kurt Hohensinner und BR Marlies Netzas (v.l.)

17 Bezirke – St. Leonhard: 75.000 Euro für städtische Bibliothek am Schillerplatz

Leseratten haben Grund zur Freude: Die Stadtbibliothek am Schillerplatz bekommt eine Finanzspritze in Höhe von 75.000 Euro. "Aufgrund der starken Frequenz und mit Unterstützung der Stadträte Hohensinner und Riegler ist es gelungen, Mittel für neue Investitionen zur Verfügung zu stellen", freut sich St.-Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár, der erklärt, dass der Standort dadurch zur modernsten und attraktivsten Außenstelle der Stadtbibliotheken wird. "Im Zuge der Umbauarbeiten, die von der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Mehr Mülleimer: BV Andreas Molnár (l.) und Thomas Hofer
2

#17 Bezirke – St. Leonhard. Ein bisschen Frieden ... in der Friedensgasse

Friedensgasse: Schüler wehren sich gegen Generalverurteilung, BV Andreas Molnár wurde sofort aktiv. Große Wellen hat der Anfang Jänner in der WOCHE erschienene Bericht rund um eine Verunreinigung der Friedensgasse unweit des Schulzentrums St. Peter geschlagen. Anrainer beschwerten sich einerseits über Berufsschüler, die den Weg während der (Rauch-)Pausen blockierten, andererseits stieß man sich an der Vielzahl an achtlos weggeworfenen Zigarettenstummeln, die nicht fachgerecht entsorgt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Schwangen das Tanzbein: R. Roth und A. Molnár (Mitte).

Ein "Tanzhaz" im Brauhaus Puntigam

Gemeinsam mit St.-Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár eröffnete der langjährige Honorarkonsul für Ungarn Rudi Roth am vergangenen Samstag, dem 12. Jänner, den ältesten Ball von Graz. Der Ball des Grazer Ungarischen Vereins fand bereits zum 131. Mal statt – traditionell im Brauhaus Puntigam. Für Stimmung sorgte unter anderem die Ungarische Volkstanzgruppe.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Nur Bares ist Wahres: Andreas Moln´ár (l.) und Stefan Tosoni (WB)

#17 Bezirke – St. Leonhard: Ein Bankomat in der Leonhardstraße

Mit der Schließung der Filiale der Bank Austria in der Leonhardstraße verschwand auch der dazugehörige Bankomat. "Viele Bewohner in St. Leonhard, Geschäftsleute und Studenten wünschten sich eine Rückkehr des Bankomaten", erzählt Bezirksvorsteher Andreas Molnár. "Nach vielen Anrufen und unbeantworteten Briefen ist uns und der Kunstuniversität die Installation des Bankomaten geglückt", freut sich Molnár.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
3

Explosion der Gebühren: Ärger über Grazer Marktplatz-Mieten

Die Gebühren für Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen wurden heuer um das 18-fache erhöht. Wer auf Plätzen, die sich im Eigentum der Stadt Graz befinden, eine Veranstaltung abhalten will, muss um eine Genehmigung ansuchen und Gebühren bezahlen. Soweit, so normal. Am Jahresanfang 2018 haben sich die Gebühren für Veranstaltungen auf Marktflächen wie dem Griesplatz oder dem Geidorfplatz jedoch drastisch – genauer gesagt um das 18-fache – erhöht. Die für den Lendplatz und den...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Girardi: Molnár, Altinger, Laukhardt, Skerget, Grössler, Gölles (v. l.)

Gedenken zum 100. Todestag von Alexander Girardi

Manfred Grössler organisierte Gedenkfeier zum 100. Todestag des Volksschauspielers Alexander Girardi. Salzburg hat Mozart, Wien hat Strauss und Graz hat Girardi – unter diesem Motto fand die Gedenkveranstaltung zum 100. Todestag des Grazer Volksschauspielers Alexander Girardi statt. Organisator Manfred Grössler betonte das wichtige kulturhistorische Erbe Girardis und verfasste das "Girardihauslied" nach einer Melodie aus Nestroys "Eisenbahnheiraten". An der Veranstaltung nahmen St....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Diese Druckampel vor der Volksschule Nibelungen wird verschwinden.

#17 Bezirke – St. Leonhard: Druckampel vor Nibelungenschule wird abmontiert

Andere schützende Maßnahmen sollen laut St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár eingesetzt werden. Die Diskussion über die Abmontierung der Druckampel bei der Volksschule in der Nibelungengasse führte zu hitzigen Diskussionen im Gemeinderat. Nun wurde die Entfernung fixiert. "Es werden ausreichende Maßnahmen für die Sicherheit der Kinder und Fußgänger installiert werden", beruhigt St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Verkehrs- und Ladetätigkeitssituation bleibt unverändert.

#17 Bezirke – St. Leonhard: Neugestaltung der Gleisdorfergasse

Ansässige Wirtschaftstreibende trafen sich um über die Neugestaltung zu diskutieren. Wirtschaftstreibende in der Gleisdorfer Gasse diskutierten darüber, ob im Zuge der Gleissanierung die Gleislage im nordseitigen Bestand belassen oder nach Süden hin verschoben und die Ladezonen auf den überbreiten Gehsteigen situiert werden sollten. Bei der zweiten Variante wären auch Baumpflanzungen geplant gewesen. Die Mehrheit sprach sich jedoch für die Beibehaltung der derzeitigen Situation aus.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Erfolg für Bezirksrat: Diese Villa wird bestehen bleiben.

#17 Bezirke – St. Leonhard: Freude über den Erhalt von Gründerzeitvilla

Die Gründerzeitvilla in der Merangasse wird zur Freude des Bezirksrates nicht geschliffen. Lange wurde gezittert, jetzt kann durchgeatmet werden: Nach dem Verkauf der Liegenschaft Merangasse 55, wo einst die Park Sauna und das serbische Konsulat beheimatet waren, sollte die dortige Gründerzeitvilla geschliffen werden. "Nachdem sich die Villa außerhalb der Altstadtzone befindet und nicht unter Denkmalschutz steht, schien es, dass ein weiteres schönes Gebäude in unserem Bezirk verschwinden wird",...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Besuch aus Ungarn: Pammer, Ede, Kiraly, Krotzer und Molnár (v. l.)

Pflege: Ungarische Delegation in Graz

Der Austausch stand in Graz auf dem Programm. Zum grenzüberschreitenden Austausch und Netzwerken traf vergangene Woche eine ungarische Delegation zum Thema Pflege in Graz ein. Auf Einladung der "Chance B Gruppe" unter der Leitung von Christoph Pammer kamen Vertreter ungarischer Pflegeeinrichtungen, um Good-Practice-Beispiele kennenzulernen. Gesundheits- und Pflegestadtrat Robert Krotzer und Referatsleiterin Norma Rieder begrüßten die Gäste. Auch ein Besuch der GGZ stand auf dem Plan, und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.