St. Leonhard

Beiträge zum Thema St. Leonhard

Dieses Foto wurde von einer Überwachungskamera Ende Juli gemacht.

Geldbörse geklaut und Geld abgehoben: Täter seit Sommer flüchtig

Dieser Diebstahl liegt schon etwas länger zurück: Mitten im Sommer, genauer gesagt am 30. Juli, steht ein Unbekannter im Verdacht, in einem Geschäft in St. Leonhard die Geldbörse einer 51-Jährigen entwendet zu haben. Damit aber noch nicht genug. In weiterer Folge dürfte der Täter kurt darauf bei einem Bankomaten in der Plüddemanngasse in Summe 1.400 Euro behoben haben. Dabei wurde der Mann von einer Überwachungskamera gefilmt.  Hinweise dringend erbeten Die dabei entstandenen Bilder dürfen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Sportlich: der St. Leonhard-Bezirksrat rund um Bezirksvorsteher Andreas Molnár (7. v. l.) und Stellvertreterin Daniela Katzensteiner (4.v.l.)
2

Bezirksreportage: St. Leonhard hat jetzt ein Lastenrad

Eine neue Form der Mobilität wird eingeläutet: Die St. Leonharder haben nun ein TIM-Lastenrad. Der TIM-Standort am Schillerplatz boomt. Das Car-Sharing-Modell der Holding Graz trifft in St. Leonhard auf große Beliebtheit. Schon Tage im Voraus sollte man das gewünschte Fahrzeug buchen, um damit auch durch die Gegend fahren zu können. Seit 3. August kommen auch die Sportlichen ganz auf ihre Kosten: St. Leonhard bietet als erster Grazer Bezirk ein TIM-Lastenrad an, das ebenso am Schillerplatz...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Einzigartig: Bauernmärkte sind sehr beliebt. Am Kaiser-Josef-Markt kann montags bis samstags bis 13 Uhr eingekauft werden.

Graz-St. Leonhard: Drei Bauernmärkte sorgen für Regionales und Qualität

Der Kaiser-Josef-Markt ist der wohl bekannteste Bauernmarkt der Stadt und lockt mit seinem vielfältigen Angebot nicht nur St. Leonharder, sondern auch Grazer aus allen Bezirken an. Frische, regionale Lebensmittel, Blumen und heimisches Obst und Gemüse erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Samstag als Markttag hat sich bei vielen etabliert und wird richtig zelebriert. Als Geheimtipps gelten jedoch immer noch zwei weitere Bauernmärkte, die es in St. Leonhard gibt. So lädt der Bio-Bauernmarkt vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Palmen in St. Leonhard: Thomas Borse (l.) und Andreas Molnár

Nach Corona in St. Leonhard: Finanzielle Hilfe für Unternehmer

Der coronabedingte Lockdown hat auch bei den Gewerbetreibenden in St. Leonhard Spuren hinterlassen. Um den Unternehmen unter die Arme zu greifen, entschloss sich der Bezirksrat, diese finanziell zu unterstützen. Gemeinsam mit der WOCHE wurde eine Beilage initiiert, in der sich die Betriebe präsentieren konnten. "Gastronomen konnten wir trotz unserer bescheidenen finanziellen Mittel bei der Verschönerung ihrer Gastgärten unterstützen", berichtet Bezirksvorsteher Andreas Molnár. So wurde Thomas...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Genau: Die Handwerksbetriebe setzen auf höchste Qualität.

Graz-St. Leonhard: Betriebe mit Handwerk aus Grazer Meisterhand

St. Leonhard bietet viele Meisterhandwerksbetriebe, die im Herzen der Murmetropole auf Nachhaltigkeit setzen. Die Wertigkeit eines Produkts, das von einem Grazer Meisterhandwerksbetrieb hergestellt wird, kann man nicht hoch genug schätzen. St. Leonhard beheimatet noch viele dieser Unternehmen, die Tradition mit Innovation verbinden und durch ihr Handwerk bleibende Werte schaffen. Beliebte Adresse St. Leonhard "Bei uns wird Nachhaltigkeit groß geschrieben und unser CO2-Fußabdruck ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bekanntestes Gebäude in St. Leonhard: Die Herz Jesu-Kirche

Zahlen und Fakten: 19.000 Menschen leben in St. Leonhard

St. Leonhard ist ein bunter Bezirk, in dem sich zahlreiche Hochschulen, Unternehmen, aber auch Wohnsitze befinden. So sind mit Stand 1. Jänner 2020 insgesamt 18.983 Personen in St. Leonhard gemeldet, Nebenwohnsitze inkludiert. Im Bezirk haben 9.793 Frauen gegenüber 9.190 Männern die Nase vorn. Neben Österreichern, die 81 Prozent der Bevölkerung bilden, leben hier am meisten Deutsche (4,84 Prozent), Kroaten (1,21 Prozent), Italiener (1,18 Prozent), Bosnier-Herzegowiner (0,88 Prozent) und Ungarn...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Engagiert: St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár mit Marie-Therese Fallast bei der Grünflache in der Wastiangasse.

„Blumenvielfalt für St. Leonhard“: Wo Blumen erblühen

„Blumenvielfalt für St. Leonhard“ heißt das Projekt, das den zweiten Bezirk nächstes Jahr erstrahlen lässt. Heuer wurde gepflanzt, kommendes Jahr werden Blumen blühen: Der Bezirksrat von St. Leonhard initiierte gemeinsam mit dem Planungsbüro Planum unter der Leitung von Marie-Therese Fallast und in Kooperation mit dem Verein UrbanBotanix und der Firma Öko-Team das Projekt "Blumenvielfalt für St. Leonhard". Grün im städtischen Raum Damit die neuen Blumen auch prächtig gedeihen, wurde...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Insektenhotel: Der Bezirksrat St. Leonhard verlost 13 Stück.

Für Bewohner von St. Leonhard: 13 Insektenhotels zu gewinnen

Insektenhotels in Gärten oder auf Balkonen werden beliebter, denn sie dienen als Nist- und Überwinterungshilfe, insbesondere weil bestimmte Insektenarten wie Bienen gefährdet sind. "Gerade diese erfüllen aber wichtige Aufgaben, sorgen sie doch für die Bestäubung und somit für das Wachstum vieler Pflanzen", erklärt BV-Stellvertreterin Daniela Katzensteiner. Deshalb verlost der Bezirksrat St. Leonhard 13 Insektenhotels bei Beantwortung dieser Frage: "Wie heißt der immer müde und hungrige Freund...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Erdbeeren: Anna Herzog ist auf der Genussmeile vertreten.

Kaiser-Josef-Platz begeistert mit neuer Genussmeile

Der Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz bietet regionale Schmankerl, die von Bäuerinnen und Bauern aus der Umgebung angeboten werden. Coronabedingt musste der Markt in die Seitengassen vergrößert werden. So hat sich innerhalb kürzester Zeit durch 25 bäuerliche Marktbeschicker die neue Genussmeile etabliert, die beginnend bei der Heilandskirche über die gesamte Schlögelgasse Grazerinnen und Grazer zum Schmökern und Einkaufen einlädt. "Sie sind durchschnittlich nur 14 Kilometer entfernt und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Laden ein: BV Andreas Molnár und seine Stellvertreterin Daniela Katzensteiner

Viel Programm: Bunter Sommer im August-Matthey-Park

Spielen, sporteln, Spaß haben, kreativ sein! Unter diesem Motto organisiert St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár gemeinsam mit dem Bezirksrat St. Leonhard und unter der Leitung von WIKI ein Kinder-Sommerprogramm im August-Matthey-Park in der Merangasse. Von Dienstag bis Donnerstag gibt es dort in der Zeit von 15 bis 19 Uhr Spiel, Sport und Basteln im Park. "Einfach vorbeikommen und mitmachen", lädt Molnár alle Kinder und Jugendlichen ein. Zugleich bedankt er sich auch für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Tatkräftige Bezirksratsmitglieder: Maria Netzas, Stefan Tosoni, BV Andreas Molnár, Inge Mader, Julia Jescheck-Zöhrer, Judith Schneider und Philipp Ulrich (v. l.)

Bepflanzungsaktion und Urban Gardening: St. Leonhard erblüht

„In den letzten Jahren kontaktierten mich des Öfteren engagierte Bürger mit dem Wunsch, Urban Gardening im Bezirk zu unterstützen“, sagt St. Leonhard-Bezirksvorsteher Andreas Molnár. Da die Erfahrung aber zeigt, dass die Motivation der Bürger nachlässt, hat der Bezirksvorsteher nun eine Bepflanzungsaktion gestartet, die gemeinsam mit der Holding Graz und unter Beteiligung der Bürger durchgeführt wird. Experten der Holding haben geeignete Pflanzen herausgesucht und so wurde bereits letzten...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Im Talk: Herk, Mahrer, Tosoni, Molnár (v.l.)

#17 Bezirke – St. Leonhard. Netzwerk-Treffen für Unternehmer

Fachkräftemangel, Verkehrsproblematik, fehlende Parkmöglichkeiten: Diese und viele weitere Themen besprachen Unternehmer bei einem vom Wirtschaftsbund organisierten Netzwerk-Treffen in der Schillerhof-Filiale von Martin Auer. An der Diskussion beteiligten sich die Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich und Steiermark, Harald Mahrer und Josef Herk, sowie BV Andreas Molnár und Stefan Tosoni (WB St. Leonhard).

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
In Graz zu Gast: Nobelpreisträger Stefan Hell

Nobelpreisträger spricht an der TU

Jedes Jahr lädt BioTechMed-Graz, die Forschungskooperation von Med Uni Graz, TU Graz und Uni Graz, einen Nobelpreisträger zu einem Vortrag nach Graz ein. Am 16. Dezember gastiert nun Stefan Hell, der 2014 den Chemie-Nobelpreis erhielt, ab 17 Uhr an der TU Graz (Campus Neue Technik/Petersgasse 16, Hörsaal P1). Er wird zum Thema "Optical Microscopy" sprechen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Eröffnung: Siegfried Nagl, Karoline Mecenovic-Wolf (Direktorin der VS St. Leonhard), Manfred Wacker (Direktor der Digital NMS Graz-St. Leonhard, Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Elgrid Messner (Rektorin der Pädagogischen Hochschule Steiermark), Dorothee Ritz (General Managerin Microsoft Österreich), Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner
1

Die digitale Bildung beginnt bei den Eltern

Zwischen Handyverbot und Laptopklassen – die Digitalisierung in der Schule muss gut durchdacht sein. Die Digitalisierung steht nicht bevor, sondern wir befinden uns mittendrin. Jeder Bereich des Lebens verändert sich – die WOCHE berichtete in den vergangen Wochen mehrmals beispielsweise von der Forderung nach einem mobilen Endgerät für jeden Schüler – naturgemäß gehört da auch die Schule dazu. Vorzeigeprojekte wie der neue Digital Campus St. Leonhard (siehe unten) sind richtungsweisend für...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Blumig: Stefan Tosoni, Andrea Rauch und Viktor Larissegger (v.l.)
5

WKO Tour: Viel Rauch und Verkehr herrschen in St. Leonhard

WOCHE und WKO auf Tour durch den zweiten Bezirk. Das Rauchen beschäftigt die Unternehmer. Die Regionalstelle Graz der WKO Steiermark war mit der WOCHE wieder auf Tour. Diesmal ging es quer durch den Bezirk St. Leonhard, besucht wurden die Energie Steiermark, Blumen Rauch, die Konditorei Philipp, die Kantine der Union Halle von Petra Kous, die Zahnarztordination Amodent, Yagoba und die move-ment Personalberatung. Das aktuelle Thema Rauchverbot in der Gastronomie beschäftigt auch in...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Lädt zu "Heimat-Nation-Religion": Ingomar Tratz

#17 Bezirke – St. Leonhard. Themenabend vor dem Nationalfeiertag

Das Ost-Mitteleuropa-Forum rund um den Vorsitzenden Ingomar Tratz lädt am Freitag, dem 25. Oktober, ab 19 Uhr im Pfarrzentrum Graz-St. Leonhard zum Themenabend "Heimat-Nation-Religion". Neben authentischen Volksliedern vom Klangbogen Graz können sich die Besucher auf Kurzberichte von internationalen Vertretern freuen, dazu gibt es ein Impulsreferat von Peter Stöger (Uni Innsbruck).

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Derzeit wird im kleinen Ersatzgeschäft verkauft.
2

#17 Bezirke – St. Leonhard. Traditionsfleischerei glänzt mit neuem Marktstand

Die Umbauarbeiten am Kaiser-Josef-Platz sind, wie berichtet, derzeit in vollem Gange: Auch die Fleischwaren Rinner GmbH, eine der letzten Fleischereien der Murmetropole, hat die Umbauzeit genützt und den firmeneigenen Marktstand komplett umgestaltet. Rechtzeitig vor dem 100-Jahr-Jubiläum, das im kommenden Jahr ansteht, wird das neue Geschäft noch im heurigen Herbst eröffnet. "Seit Schulschluss arbeiten wir auf Hochtouren. Während des Umbaus haben wir für unsere Kunden aber ein kleines...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Spaß: Andreas Molnár (r.) lädt zum Sommerprogramm ein.
2

17 Bezirke – St. Leonhard: Staffelübergabe und bunter Sommer

"Für alle Kinder und Eltern hat das vom Bezirksrat St. Leonhard initiierte Sommerprogramm im August-Matthey-Park gestartet", freut sich Bezirksvorsteher Andreas Molnár. Bis zum 22. August veranstaltet dort WIKI von Dienstag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr ein buntes Kinderprogramm. Zu den Highlights zählt der Tanz-Workshop am 30. Juli. Andreas Molnár und sein Stellvertreter Andreas Nitsche freuen sich auf alle Kinder. Nitsche indes übergibt an seine Nachfolgerin Daniela Katzensteiner. „Ich...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Eröffnung: Siegfried Nagl (3.v.l.) übergibt den Schlüssel des Meranparks an Vertreter der Kunstuni und des Bezirks St. Leonhard.

Meranpark: Eine grüne Oase erstrahlt in neuem Glanz

Der Meranpark vor der Kunstuniversität in der Leonhardstraße wurde nach historischem Vorbild revitalisiert und feierlich eröffnet. "Ein Park ist Frischluftzelle und Kühlespender und als Biotop für Tiere und Pflanzen unverzichtbar“, betont Grünraum-Abteilungsleiter Robert Wiener. Und auch Bürgermeister Siegfried Nagl freute sich über dieses Projekt mit der Kunstuniversität, das den 11.000 Quadratmeter großen Park wieder erlebbar macht. Mit einem Gesamtaufwand von rund 400.000 Euro wurde das...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Rund 800 Vorgärten gibt es in Graz.
2

Vorgärten aus der Gründerzeit: Die "Visitenkarte" für Graz soll weiterleben

Spaziergänge durch die Grazer Vorgärten sowie einzelne Initiativen sollen helfen, die Kleinode zu erhalten. In Zeiten, wo in Graz über ein neues räumliches Leitbild und das Ausmaß an verpflichtetem Grünraum bei Neubauten diskutiert wird, kommen Nachrichten wie jene aus Jakomini gerade rechtzeitig: Der dortige Bezirksrat hat ja Anfang des Jahres den Antrag von Grünen-Bezirksvorsteher-Stellvertreter Gerald Kuhn zur Bepflanzung von Vorgärten beschlossen. Das Pilotprojekt startete kürzlich in...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Mit Leidenschaft: Christoph Seewald ist einer der vielen Instrumentenbauer im Bezirk.
2

Bezirksreportage St. Leonhard
Der Himmel ist voller Geigen

Vom Instrumentenbau über Kulinarik bis zur ärztlichen Versorgung: St. Leonhard hat vieles zu bieten. Die Wirtschaft blüht in St. Leonhard. 1.377 Betriebe haben sich hier niedergelassen, alleine seit 1. Jänner sind 154 neue hinzugekommen. "Vor allem der Instrumentenbau boomt", erzählt der Bezirksvorsteher von St. Leonhard, Andreas Molnár. Musik und KunstSo befindet sich in direkter Umgebung der Leonhardstraße nicht nur das Geigen-Atelier Rupert Hofer, sondern auch die Unternehmen Geigenbau...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl

Einkaufen in St. Leonhard mit dem Lastenrad

Wer am Kaiser-Josef-Markt einkauft, hat die Möglichkeit, sich ein Lastenrad zu leihen. Das Fahrrad, in dem auch zwei Kindersitze integriert sind, kann ebenso für andere Transporte geliehen werden. Wer das Angebot nutzen möchte, registriert sich auf der Plattform www.das-lastenrad.at und reserviert den Zeitraum. Der Schlüssel ist bei der Verleihstation am Kaiser-Josef-Platz abzuholen.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Mitglieder der Bezirksvertretung: Tosoni, Molnár, Katzensteiner, Jeschek-Zöhrer, Schneider, Glettler (v.l.)
2

Bezirksreportage St. Leonhard
Ein Stadtteil der vielen Gesichter

St. Leonhard ist im Wachstum begriffen. Grund ist die Vielfalt des Bezirks  kulturell als auch menschlich. St. Leonhard ist nicht nur ein Stadtteil, in dem Menschen unterschiedlichster Couleur aufeinandertreffen. Es ist auch ein Bezirk mit Geschichte – und Zukunft. Konstanter ZuwachsSchenkt man der Bevölkerungsprognose der Stadt Graz Glauben, leben schon 2034 um ein Viertel mehr Bewohner in St. Leonhard als heute. Konkret rechnet man seitens der Stadt damit, dass die Bevölkerungszahl in...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Strahlend: Miss Smile Harley Grand (vorne links) von GUG

17 Bezirke – St. Leonhard: Rekordbeteiligung beim internationalen GUG-Cup

In der Unionhalle trafen sich am Wochenende 120 Gymnastinnen aus zwölf Ländern im Alter von 7 bis 20 Jahren, die beim zwölften internationalen GUG-Cup teilnahmen. Dabei konnten auch die Gymnastinnen der Gymnastiksport Union Graz (GUG) Medaillen erringen. Gold ging an Chiara Adler, Silber an Glena Zandi, Mia Stankic, Leonie Franolic, Bronze holten sich Sophie Mayer, Antonia Reischl, Helena Steinberger. Unter den Ehrengästen waren Bezirksvorsteher Andreas Molnár und BR Ernest Schwindsackl.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.