BezirksRundschau Christkindaktion

Beiträge zum Thema BezirksRundschau Christkindaktion

Ewald und Christa Stimmeder spendeten 350 Euro.

BezirksRundschau Christkind 2019
Elektro Stimmeder unterstützt BezirksRundschau Spendenaktion

HELFENBERG (srh). Ewald und Christa Stimmeder vom Elektrogeschäft Stimmeder in Helfenberg unterstützen die Spendenaktion der Rohrbacher BezirksRundschau. "Wir kennen die Kambergers. Johann ist ein Kunde von uns", erklären die beiden. Die Stimmeders verzichten schon ein paar Jahre auf Kundengeschenke und unterstützen dafür Menschen, denen es nicht so gut geht. Klaus und seine Familie erhalten 350 Euro von den Helfenbergern.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Helfenberger Goldhauben- und Kopftuchgruppe unterstützen die Hansinger.

BezirksRundschau Christkind 2019
Helfenberger Goldhauben- und Kopftuchgruppe unterstützt Klaus Kamberger

ROHRBACH-BERG (srh). "Wir wollen Menschen helfen, denen es nicht so gut geht. Gleichzeitig schauen wir, dass das Geld in der Region bleibt", sagen die Frauen der Helfenberger Goldhauben- und Kopftuchgruppe. Sie unterstützen die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Rohrbach. Klaus Kamberger und seiner Familie aus St. Johann kommen 350 Euro zugute. Alle Infos zur diesjährigen Spendenaktion gibt es hier: www.meinbezirk.at/3677874

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Klaus Kambergerg (rechts) wohnt mit seiner Familie in St. Johann.

BezirksRundschau Christkind 2019
"Klaus wird nie laufen können"

ST. JOHANN (srh). Johann fährt mit seinem 30-jährigen Sohn Klaus alle zwei Monate in den Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums (ehemalige Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg). "Dort wird ihm Botox in den Nacken gespritzt, damit sich die Muskeln entspannen und Klaus nicht so sehr von den Schmerzen geplagt ist", erklärt Johann. Der 30-Jährige ist stark eingeschränkt, sitzt im Rollstuhl und wurde bereits etliche Male operiert. Die erste OP musste er im Alter von fünf Monaten durchstehen....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Martina Hofbauer aus Helfenberg überreichte Kreativassistentin Melissa Nöckler den Spendenscheck.

BezirksRundschau Christkind 2019
Firma Hofbauer aus Helfenberg spendet 1.500 Euro für Klaus

ROHRBACH-BERG (srh). "Wir wohnen in nächster Nähe und kennen die Kambergers gut. Als ich dann den Artikel in der Zeitung gesehen habe, war sofort klar, dass wir ihnen helfen", sagt Martina Hofbauer von der Firma Landmaschinen Hofbauer aus Helfenberg. Mit den Einnahmen des kürzlich veranstalteten Punschstandes unterstützen sie die Hansinger. "Das ganze Team des Betriebes beteiligte sich an der Aktion. Die Mitarbeiter brachten Kekse mit und halfen beim Punsch Ausschenken", erklärt Hofbauer. Klaus...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Michael Schwarz spendete 400 Euro für Klaus.

BezirksRundschau Christkind 2019
Schwarz Transporte unterstützt Klaus mit 400 Euro

ST. JOHANN (srh). "Wir spenden jedes Jahr für einen guten Zweck. Im letzten Jahr haben wir die Kameraden der Feuerwehr beim Ankauf der Ausstattung unterstützt", berichtet Michael Schwarz, Geschäftsführer von Schwarz Transporte in St. Johann. Beim Durchblättern der Zeitung ist er auf die BezirksRundschau Spendenaktion aufmerksam geworden. "Für mich war klar, dass ich die Kambergers unterstütze", sagt Schwarz. Somit erhält Klaus 400 Euro von der Hansinger Firma.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr (v. l.).

Spende
FPÖ unterstützt das BezirksRundschau Christkind

OÖ. „Wir helfen bei der BezirksRundschau Christkind-Aktion sehr gerne mit, weil wir wissen, dass dabei jeder Euro direkt bei den Betroffenen vor Ort ankommt“, waren sich Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) und Klubobmann Herwig Mahr (FPÖ) einig. Die FPÖ-Landespartei und der FPÖ-Landtagsklub zählen zu den langjährigen Unterstützern des BezirksRundschau-Christkinds. Eine Spende in der Höhe von 3.000 Euro übergaben Haimbuchner und Mahr kürzlich an...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Kreativassistentin Melissa Nöckler mit Rupert Pichler und Jürgen Atzmüller von der Generali Versicherung Rohrbach sowie Redakteurin Anna Rosenberger-Schiller (v. l.).

BezirksRundschau Christkind 2019
Generali Rohrbach unterstützt Klaus mit 500 Euro

ROHRBACH-BERG (srh). Bereits zum zweiten Mal unterstützen Jürgen Atzmüller und Rupert Pichler von der Generali Versicherung Rohrbach die BezirksRundschau Christkind Aktion. "Statt der Werbegeschenke für die Kunden, haben wir uns entschlossen das Geld für einen guten Zweck zu spenden", sagen die beiden. Insgesamt 500 Euro kommen somit Klaus und seiner Familie aus St. Johann zu Gute.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
XXXLutz-Unternehmenssprecher Thomas Saliger (links) mit BezirksRundschau-Chefredakteuer Thomas Winkler.
1

Für den guten Zweck
XXXLutz: 10.000 Euro fürs Christkind

OÖ. Mit einer großzügigen Spende unterstützt XXXLutz die Aktion BezirksRundschau Christkind: Unternehmenssprecher Thomas Saliger übergab an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler einen Spendenscheck über 10.000 Euro. „Es freut uns als XXXLutz, dass wir als oberösterreichisches Unternehmen bei dieser Initiative für Landsleute, die Hilfe brauchen, unseren Teil dazu beitragen können“, so Saliger.

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker (rechts) mit BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.

Für den guten Zweck
5.000 Euro von der Energie AG fürs Christkind

OÖ. Mit einer großzügigen Spende beflügelt die Energie AG wie schon in den vergangenen Jahren die Christkind-Aktion der BezirksRundschau: Generaldirektor Werner Steinecker übergab an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler einen Spendenscheck über 5.000 Euro. „Es freut uns, wenn wir damit Landsleuten helfen können, die Unterstützung brauchen“, so Steinecker.

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
V. l.: BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Wolfgang Forstner und die Chefs von BMW Kneidinger Daniela Kneidinger mit Johann Kneidinger.

BezirksRundschau Christkind 2019
BMW Kneidinger spendet 2.000 Euro für Christkind-Aktion

HASLACH (srh). Auf die Weihnachtspost für Kunden zu verzichten und den Betrag spenden – dafür haben sich Johann und Daniela Kneidinger vom Autohaus BMW Kneidinger in Haslach entschieden. "Es ist uns dabei sehr wichtig, dass wir jemanden aus der Region helfen", sagen die Chefs. Sie unterstützen die BezirksRundschau Christkind Aktion schon zum zweiten Mal. Insgesamt 2.000 Euro spenden die Kneidingers. Damit helfen sie Klaus Kamberger und seiner Familie. Egal, ob für Medikamente oder einen neuen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Sparchef Christian Hartl mit Feuerwehrkommandant Christian Füreder.

BezirksRundschau-Christkind 2019
St. Veiter unterstützen eine Familie in Not

ST. VEIT (srh). Sparchef Christian Hartl und Feuerwehrkommandant Christian Füreder haben sich erneut dazu entschieden, die lange Einkaufsnacht am 27. Dezember in St. Veit, mit einer guten Tat zu verbinden. Bereits seit 14 Jahren helfen die St. Veiter Menschen, denen es nicht so gut geht. "Vor dem Geschäft werden wir Punsch und Bratwürstel verkaufen. Die Einnahmen runde ich dann auf einen geraden Betrag. Dieser kommt der Familie Kamberger aus St. Johann zugute", erklärt Hartl. "Es ist uns sehr...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Tobias Löffler, Claudia Bogner und Manuel Fischer mit dem Scheck.

Landjugend Ulrichsberg-Julbach spendet 500 Euro für Christkind-Aktion

BEZIRK (anh). Bereits zu den traditionellen Unterstützern der BezirksRundschau Christkind-Aktion zählt seit einigen Jahren die Landjugend Ulrichsberg-Julbach. Auch heuer entschlossen sich die Mitglieder dazu, sich mit den Einnahmen ihres Punschstandes vom 24. Dezember an der Aktion zu beteiligen. 500 Euro gehen damit an Anna Rauecker und ihre Familie aus Mollmannsreith. "Es ist uns wichtig, dass das Ganze in der Region bleibt", sagten Tobias Löffler, Claudia Bogner und Manuel Fischer. Sie...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Vier Vereinsmitglieder waren in der Redaktion zu Gast und überbrachten den Scheck.
1

Freizeitverein "Men at work" & Friends schlachtet für Christkind-Aktion das Sparschwein und spendet 1.000 Euro

SARLEINSBACH (anh). "Ich bin heuer auf eure großartige Aktion 'BezirksRundschau Rohrbach sammelt für Anna' aufmerksam geworden", schrieb Klaus Öller den Redakteuren kurz vor Weihnachten. Kurzerhand haben er und seine Vereinskollegen von "Men at work" sich dazu entschlossen, ihr Strafenschwein hierfür zu schlachten. Die 18 jungen Sarleinsbacher, die diesem Stammtisch angehören, hatten diesen bereits zu Schulzeiten gegründet. Zum Zahlen verdonnert werden jene Mitglieder, die zum Beispiel zu spät...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Manuela Krieg überreichte Redakteurin Annika Höller einen Scheck in der Höhe von 1.500 Euro.

Eurospar Krieg beteiligt sich mit 1.500 Euro an Christkind-Aktion

ULRICHSBERG (anh). "Schon seit Jahren beteiligen wir uns an gemeinnützigen Aktionen zur Weihnachtszeit", sagt Manuela Krieg vom gleichnamigen Eurospar in Ulrichsberg. Die Spendenaktion der BezirksRundschau Rohrbach hätte man deshalb ausgewählt, weil man hier genau wisse, wohin das Geld geht. "Es gibt so viele bedürftige Menschen auch in der Region", betont sie. Deswegen scheuten die Chefs Manuel und Manuela Krieg und ihre Angestellten auch heuer keine Mühen und haben in der Vorweihnachtszeit...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Anna Steininger, Florian Fischer und Julia Traxinger haben den Scheck in die Redaktion gebracht. Das Geld geht an Julian Marcel Gierlinger aus Altenfelden.

Alle Jahr wieder: Landjugend Ulrichsberg/Julbach spendet für Christkind-Aktion

JULBACH, ULRICHSBERG. Florian Fischer, Julia Traxinger und Anna Steininger von der Landjugend Ulrichsberg/Julbach haben uns heute in der Redaktion überrascht. Die drei haben 500 Euro für unsere Christkind-Aktion überbracht. Es ist der Erlös des Punschstandes, den die Landjugend traditionell nach der Christmette am 24. Dezember in Ulrichsberg veranstaltet. Jedes Jahr eine Spende Dass sie die Spenden an die Christkind-Aktion der BezirksRundschau weitergeben, ist schon zur schönen Tradition...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Kurt Bernegger übergab den Spendenscheck an Thomas Kramesberger.

Bauunternehmen Bernegger hilft dem Christkind

OÖ. Das BezirksRundschau Christkind durfte sich wieder über eine großzügige Spende des Mollner Bauunternehmens Bernegger freuen. Mit 3.000 Euro unterstützte Kurt Bernegger die Aktion. Er übergab die Spende an den stellvertretenden Chefredakteur der BezirksRundschau, Thomas Kramesberger. "Mit der Christkind-Aktion wird jedes Jahr direkt und unbürokratisch vor Ort geholfen", so Bernegger.

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
WKOÖ-Direktor Walter Bremberger, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.
2

Großspenden für das Christkind

Die Wirtschaftskammer OÖ und die Sparkasse OÖ unterstützen das BezirksRundschau-Christkind. OÖ. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich und die Sparkasse Oberösterreich unterstützen auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer Spende. Das BezirksRundschau Christkind sammelt jedes Jahr Spenden für Menschen in Oberösterreich, die Schicksalsschläge erlitten haben. "Die Wirtschaftskammer Oberösterreich unterstützt die Aktion der BezirksRundschau sehr gerne. Es ist uns...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (li.) und Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker.

Energie AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Über eine großzügige Spende der Energie AG freute sich das BezirksRundschau Christkind. Der symbolische Scheck im Wert von 3.000 Euro wurde von Energie AG-Chef Werner Stein-ecker an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter übergeben. Steinecker, seit einem knappen Jahr Generaldirektor des oberösterreichischen Unternehmens, unterstützte heuer zum ersten Mal in dieser Funktion das BezirksRundschau Christkind. Der zweifache Vater freute sich daher ganz besonders darüber, den Betrag im...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Landeshauptmann Thomas Stelzer (li.) übergab den Spendenscheck an Thomas Kramesberger (BezirksRundschau).

Landeshauptmann Thomas Stelzer hilft dem BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Mit einer namhaften Spende unterstützt Landeshauptmann und ÖVP-Chef Thomas Stelzer auch heuer die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Der oberösterreichische Regierungschef übergab die Spende an den stellvertretenden Chefredakteur der BezirksRundschau, Thomas Kramesberger. "Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Christkind-Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen. Damit wird zahlreichen Menschen in allen oberösterreichischen Regionen rasch und unbürokratisch geholfen", so...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Thomas Winkler (BezirksRundschau), Manfred Haimbuchner (FPÖ-Landeschef) und Herwig Mahr (FPÖ-Klubobmann).

FPÖ Oberösterreich unterstützt die Christkind-Aktion

OÖ. Die FPÖ Oberösterreich und der FPÖ-Landtagsklub unterstützen die BezirksRundschau Christkind-Aktion. FPÖ-Landeschef Manfred Haimbuchner und FPÖ-Klubchef Herwig Mahr übergaben einen Scheck über 3.000 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. "Es freut uns sehr, dass wir helfen können. Mit der BezirksRundschau Christkind-Aktion wird vor Ort Verantwortung übernommen – das ist uns ganz wichtig", so Haimbuchner und Mahr.

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Raiffeisenlandesbank OÖ hilft dem BezirksRundschau-Christkind

OÖ. „Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spenden-Scheck über 1.000 Euro übergab Schaller an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (Bild re.).

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Landesrat Max Hiegelsberger (re.) übergab die Spende an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.

Landesrat Max Hiegelsberger unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Wie schon im Vorjahr unterstützt der oberösterreichische Agarlandesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) auch heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Er übergab an Chefredakteur Thomas Winkler einen Scheck über 500 Euro. "Es freut mich diese Aktion unterstützen zu können. Damit wird zahlreichen Menschen, direkt vor Ort in den einzelnen Bezirken, geholfen", so Hiegelsberger.

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Birgit Gerstorfer übergab den Scheck an Thomas Kramesberger (BezirksRundschau)
1

SPÖ Oberösterreich unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Wie schon in den letzten Jahren unterstützt die SPÖ Oberösterreich auch heuer die BezirksRundschau Christkind-Aktion. SPÖ-Chefin und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer übergab den Scheck über 1.000 Euro an den stellvertretenden Chefredakteur der BezirksRundschau, Thomas Kramesberger. "Die Christkind-Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen ist uns ein besonderes Anliegen. Jedes Jahr wird damit vor Ort vielen Leuten direkt und rasch geholfen", so Gerstorfer.

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Thomas Winkler (re.) mit den beiden Liwest-Geschäftsführern Stefan Gintenreiter und Günther Singer (re.).

Liwest unterstützt BezirksRundschau-Christkind mit 2.000 Euro

OÖ. Das Telekommunikationsunternehmen Liwest unterstützt auch heuer wieder die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Die beiden Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter (Mi.) und Günther Singer (re.) übergaben die Spende in der Höhe von 2.000 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. "Wir freuen uns, dass wir die Christkind-Aktion unterstützen können. Damit wird vielen Oberösterreichern direkt und unbürokratisch geholfen", so die beiden Liwest-Geschäftsführer.

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.