Blumenwiese

Beiträge zum Thema Blumenwiese

Lokales
Bürgermeister Michael Maier, Stadtgärtner Michael Ottmann mit Familien und Teammitgliedern von vitamin R

Blumenwiese
Tankstelle für Bienen und Hummeln in Radenthein eröffnet

RADENTHEIN. Es summt und surrt bei Vitamin R in Radenthein. Dort wurde nun eine Bienen- und Hummeltankstelle eröffnet. Große Eröffnung Bei der Eröffnung waren Bürgermeister Michael Maier, Stadtgärtner Michael Ottmann und Familien aus den Eltern-Kind-Gruppen und Teammitglieder von Vitamin R mit dabei.  Die Zusammenkunft wurde von Bienen, Hummeln und bunten Schmetterlingen begleitet und sie ließen sich beim „Tanken“ nicht stören. Wichtig für Naturkreislauf Ottmann erklärte den...

  • 18.07.19
Wirtschaft
es brummt und summt neben dem Maisfeld
9 Bilder

Es gibt sie noch, die Bauern mit Herz für unsere Insekten

7.7.2016 Ein ganzer Streifen voll mit einer Blumenwiese...es brummt und summt neben dem Mais ..Weizen und Kartoffelfeldern. Da geht einem das Herz auf, wenn man sieht wie viele Insekten dort Nektar tanken. Die Nikolsdorfer Bauern haben ein Herz für unsere Bienen..Hummeln Wespen ..usva Insekten...das finden wir echt spitze.:-) :-):-) Aber seht selbst, was da alles blüht. Wo: Blumenwiesen, 9782 Nikolsdorf auf Karte anzeigen ...

  • 07.07.16
  •  11
  •  23
Lokales
2 Bilder

"Beeosphäre" auf der Dachterrasse des Lungauer Bildungsverbundes

Wie versprochen bleiben wir natürlich dran an dem Projekt "Blumenwiese auf der Dachterrasse"! Da wurde gerade erst gesät und siehe da ... es wächst schon! Die anfänglichen „Kälteattacken“ wurden mit einer Pflanzenfolie abgefangen – jetzt entwickeln sich die zukünftigen Wildblumen auch ohne diese Decke schon prächtig! In den kommenden Tagen wird ein Minibienenvolk hinter Glas aufgestellt werden – Fotos folgen…

  • 08.05.14
Lokales
4 Bilder

"Beeosphäre" auf der Dachterrasse des Lungauer Bildungsverbundes

Im UNESCO Biosphärenpark Lungau arbeiten viele ehrenamtliche HelferInnen und Jasmin Pickl vom Biosphärenparkmanagement am Projekt "Der Lungau blüht auf!". Sinn des Projektes ist, auf den großen Naturschatz der bunten Blumenwiesen aufmerksam zu machen, diese zu bewahren und die LandwirtInnen langfristig beim Erhalt zu unterstützen. Auch jedeR Garten- oder BalkonbesitzerIn kann mit kleinen Maßnahmen viel bewirken. Als eine Art Vorzeigemodell will Leonhard Gruber (Geschäftsführer des Lungauer...

  • 02.05.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.