Brand

Beiträge zum Thema Brand

8

Brand
Brandverdacht in Hackschnitzelbunker

ST. FLORIAN (zema). Am Sonntagabend den 25. Oktober wurde aufgrund eines Störungsalarms der Heizungsanlage, der Brandschutzbeauftragte einer Wohnanalage in Badhöring bei Schärding gerufen. Bereits beim Betreten des Heizraumes nahm er dichten Brandrauch wahr. Aus Vorsichtsmaßnahme, allarmierte er kurz vor 21:00 Uhr die Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr St. Florian suchte im Heizraum und im Hackschnitzelbunker mittels Wärmebildkamera nach einem eventuellen Rückbrand der Heizung und...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
6

Feuerwehreinsatz
Saunabrand in St. Willibalder Gasthof

ST. WILLIBALD (ebd). Die FF St. Willibald musste gestern Mittag (22. Oktober) zu einem Brand in einem Gasthof ausrücken. Bei Ankunft am Einsatzort gegen 12:40 Uhr wurde durch Feuerwehrkommandant und Einsatzleiter Dominik Huber ein durch den Besitzer bereits abgelöschter Saunabrand festgestellt. Mittels schweren Atemschutzes und einer Wärmebildkamera wurde der Brandherd abgesucht und nachlöscharbeiten durchgeführt. Abschließend wurde noch mittels Hochleistungslüfter das Gebäude rauchfrei...

  • Schärding
  • David Ebner
9

Brand
Saunabrand in Gasthaus in St. Willibald ging glimpflich aus

ST. WILLIBALD (zema). Am Donnerstag den 22. Oktober gegen 12.34 Uhr wurden die Feuerwehren St. Willibald, Raab und Matzing zu einem Gebäudebrand alarmiert. Beim eintreffen stellte sich heraus, das ein nicht benutzter Saunaofen aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten ist. Der Besitzer hatte den Brand schnell bemerkt und noch vor Eintreffen der Feuerwehren selber gelöscht. Die 38 Feuerwehrkameraden erledigten nur noch Nachlöscharbeiten. Nach etwa einer Stunde konnten die Feuerwehren wieder...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Der Brand ist in der Küche ausgebrochen.
10

Feuerwehreinsatz
Brand im ATSV Clubgebäude in Schärding – hoher Sachschaden

SCHÄRDING (ebd). Die FF Schärding musste heute Vormittag zu einem Brand ins Vereinsgebäude des ATSV-Union Schärding ausrücken. Wie der Kommandant der FF Schärding, Markus Furtner, zur BezirksRundschau sagt, kam es zu einer starken Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss des Gebäudes. "Personen waren keine in Gefahr. Der Brand ist in der Küche ausgebrochen und hat auch den Aufenthaltsraum in Mitleidenschaft gezogen. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand schließlich löschen", so Furtner. Es...

  • Schärding
  • David Ebner
3

Brand
Kabelbrand in Taufkirchen an der Pram ging glimpflich aus

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM (zema). Die Feuerwehren Brauchsdorf, Höbmannsbach, Laufenbach, Pramau und Taufkirchen an der Pram wurden am Donnerstag den 11.06.2020 gegen 12:55 Uhr zu einem Wohnhausbrand in die Eferdinger Straße in Taufkirchen an der Pram im Bezirk Schärding alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es nur ein Kabelbrand in einem Mehrfamilienwohnhaus war und somit schnell unter Kontrolle war. Die ersten Feuerwehren konnten somit gleich wieder abrücken. Die Feuerwehren...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
10

Brand
Fassadenbrand in Gewerbebetrieb in St. Florian

ST. FLORIAN (zema). Zum Brand eines Gewerbebetriebes wurde die FF St. Florian am 16. Mai um 02:15 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort in der Ortschaft Badhöring konnte ein Brand im Geschäftsraum, sowie der Fassade und des Daches festgestellt werden. Mit drei Strahlrohren wurde ein erster Angriff unter Atemschutz durchgeführt, welcher auch durch einen Schaumangriff unterstützt wurde. In weiterer Folge wurde die Drehleiter der FF Schärding alarmiert, mit der es möglich war, das Dach und...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
10

Brand
Brand in Heizungsraum löste Feuerwehreinsatz in St.Florian aus.

ST. FLORIAN (zema). Zu einem Kellerbrand wurde am 06. Mai gegen 13:25 Uhr die Feuerwehr St. Florian alarmiert. Beim Eintreffen drang bei einem Einfamlienhaus bereits dichter schwarzer Rauch aus dem Kellergeschoss. Ein Atemschutztrupp machte sich sofort fertig und kämpfte sich gegen den Rauch zum Brandherd vor. Der Brand breitete sich vom Heizraum aus. Im Vorraum waren auch noch Gasflaschen und ein Schweißgerät vorgefunden worden, welche von den Kameraden noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Das Lagerfeuer geriet aufgrund des starken Windes außer Kontrolle.
4

Feuerwehreinsatz
Lagerfeuer geriet in St. Florian/I. außer Kontrolle

ST. FLORIAN/I. (ebd). Die Feuerwehr St. Florian musste am 21. April am späten Nachmittag zu einem Brandeinsatz in die Ortschaft Gopperding ausrücken. Dort geriet ein Lagerfeuer, das mit diversen Altmüll bestückt war, aufgrund des starken Windes außer Kontrolle. Das Feuer drohte laut Feuerwehr auf den angrenzenden Bahndamm überzugreifen. Der Brand konnte mit dem HD-Rohr eingedämmt und abgelöscht werden. Mittels Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle und der Bahndamm auf versteckte Glutnester...

  • Schärding
  • David Ebner
Im Bezirk Schärding herrscht aktuell Waldbrandgefahr, wie die Bezirkshauptmannschaft informiert (Symbolbild).

Verordnung
Wegen Trockenheit Waldbrandgefahr im Bezirk Schärding

Das aktuell viel zu trockene Wetter veranlasst die Bezirkshauptmannschaft dazu, ein Feuer- und Rauchverbot herauszugeben. BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Seit 31. März ist jedes Anzünden von Feuer sowie das Rauchen in sämtlichen Waldgebieten aller Gemeinden im Bezirk Schärding sowie in deren Gefährdungsbereichen verboten. "Ein Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen",...

  • Schärding
  • David Ebner
32

Brand
LKW mit Elektroschrott fängt bei Suben nähe der A8 Feuer

SUBEN (zema). Montagvormittag wurden um 8:27 Uhr die Feuerwehren St. Marienkirchen, Hub und Hackenbuch sowie etwas später um 8:47 Uhr noch die Feuerwehr Suben zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Auf einem Parkplatz nahe der A8 fing aus noch unbekannter Ursache ein mit Elektronikschrott beladener Sattelauflieger Feuer. Die Feuerwehren konnten den Brand unter Verwendung von schwerem Atemschutz rasch unter Kontrolle bringen. Etwas schwieriger gestalten sich zurzeit die Nachlöscharbeiten, da dazu der...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
50

St. Florian am Inn
Lagerhalle brennt im Granit-Steinbruch – Update Brandstiftung

UPDATE  vom 6.4.2020:  Wie die Polizei berichtet, wurde der Firmenbrand am Wochenende gelegt. Ein 50-Jähriger Mann aus dem Bezirk St. Florian wurde in diesem Zusammenhang verhaftet. Er war am Samstag kurz nach 18 Uhr in den Aufenthaltscontainer der Firma eingebrochen und hatte Bargeld gestohlen. Anschließend begab er sich im angrenzenden Bereich zum sogenannten "Kompressorhaus" und zwängte einen Bauzaun auf, um ins Gebäudeinnere zu gelangen. Dort startete er einen nicht zum Verkehr...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Bei dem Traktorbrand entstand ein hoher Schaden.
2

FF Aichberg
Zwei Brandeinsätze innerhalb von 24 Stunden

WALDKIRCHEN. In der ohnehin angespannten Corona-Krise, wurde die Feuerwehr Aichberg innerhalb von 24 Stunden zu zwei Brandeinsätzen gerufen. Und zwar am Sonntag, 15. März, zu einem Kaminbrand im Ortszentrum von Waldkirchen. Zudem am Montag, 16. März, zu einem Traktorbrand in der Ortschaft Mühlberg. Bei dem brennenden Traktor entstand ein hoher Schaden. Die Ausbreitung konnte allerdings verhindert werden. Eingesetzt waren bei beiden Einsätzen jeweils beide Einsatzfahrzeuge sowie rund 20...

  • Schärding
  • David Ebner
5

Brand
Großbrand in Suben – fünf Feuerwehren im Einsatz

SUBEN (ebd). Am Dienstag, 10. März, wurden gegen Mitternacht die Freiwilligen Feuerwehren Suben und St. Florian am Inn zum Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in die Ortschaft Roßbach alarmiert. Da bei der Anfahrt bereits der Feuerschein zu sehen war, ließ Einsatzleiter Harald Lechner unverzüglich Alarmstufe 2 auslösen und die Feuerwehren Schärding, St. Marienkirchen bei Schärding und Hackenbuch nach alarmieren. 60 Floranis im EinsatzEine Wagenhütte stand beim Eintreffen der Feuerwehren...

  • Schärding
  • David Ebner
Innungsmeister Franz Trummer: „Der Kachelofen wird als einziges Heizgerät weltweit den konkreten baulichen Gegebenheiten mittels Berechnungsprogramm akribisch genau angepasst."
5

Klimaziele und Umweltschutz
Ist die Zeit der Kachelöfen vorbei?

Landesinnungsmeister Franz Trummer: Nicht alle über einen Kamm scheren — streng geprüfte Öfen helfen bei Erreichung der Klimaziele OÖ. "Es stimmen Berichte, dass die Ofenbranche derzeit Umsatz- und Erlöseinbußen hinnehmen muss. Solche Entwicklungen passieren immer dann, wenn Marktbereinigungen stattfinden und sich die Spreu vom Weizen trennt. Strenge Umweltauflagen setzen den Billigöfen bereits gewaltig zu“, weiß Franz Trummer, Innungsmeister der oö. Hafner, Platten- und Fliesenleger und...

  • Perg
  • Ulrike Plank
"Lange vor den Flammen bedroht bereits der Brandrauch mit seinen giftigen Rauchgasen das Leben", warnt Feuerwehr-Landesrat Wolfgang Klinger.
2

Brandrauch ist lebensgefährlich
Klinger: "Rauchwarnmelder sind eine sinnvolle Investition"

LR Klinger: Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern wieder unter Beweis gestellt: Bewohner bei Brand in Wohnung durch Alarm geweckt OÖ. "Der Brand in einer Wohnung im Bezirk Kirchdorf kürzlich hat wieder deutlich gezeigt, wie wichtig Rauchwarnmelder sind. Ein schlafender Bewohner wurde durch den Alarm des Rauchwarnmelders auf den Brand in seiner Wohnung aufmerksam. Dadurch und durch den raschen Einsatz von Nachbarn sowie der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert“, erklärt Feuerwehr-Landesrat...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Feuerwerkskörper waren der Grund, warum in der Silvesternacht sowohl in Schärding als auch in St. Florian am Inn Mülltonnen in Brand gerieten.

Brände in der Silvesternacht
Müllcontainer vor Mehrparteienhäusern in Schärding und St. Florian gerieten in Brand

In der Silvesternacht gerieten in Schärding und St. Florian Mülltonnen in Brand, die sich in unmittelbarer Nähe von Wohnhäusern beziehungsweise von Gasflaschen befanden.  SCHÄRDING, ST. FLORIAN. Am 1. Jänner 2020 gegen 2:15 Uhr wurde bei der Polizei angezeigt, dass in Schärding im Garten hinter einem Mehrparteienhaus Mülltonnen brennen. Beim Eintreffen der Sektorstreife Schärding waren zwei Restmülltonnen aus Kunststoff fast niedergebrannt. Die Flammen drohten auf eine unmittelbar...

  • Schärding
  • Judith Kunde
8

Brand
Mülltonnenbrand in der Silvesternacht in Schärding

SCHÄRDING (zema). Die FF Schärding wurde am 1. Jänner um 02:19 Uhr zum Brand einer Mülltonne in die Schärdinger Klingmühle alarmiert. Durch den Einsatz eines Hochdruckrohres eines Atemschutztrupps konnte zuerst ein Übergreifen der Flammen auf die nebenstehende Gerätehütte und Garage verhindert werden. In weiterer Folge wurde der Brand zur Gänze abgelöscht. Die Brandursache ist unklar, ein Feuerwerkskörper könnte aber möglicherweise der Brandauslöser gewesen sein.

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Es dauert lediglich zehn Sekunden, bis zum Vollbrand des Christbaum.
2

Brandverhütungsstelle OÖ
Die größten Brandgefahren rund um die Weihnachtszeit

Weihnachtszeit ist Kerzenzeit, aber was tun wenn das Feuer auf Adventkranz oder Christbaum übergreift. OÖ. Jahr für Jahr finden sich in der Weihnachtszeit offene Feuer im Wohnraum, etwa die Kerzenlichter auf Adventkränzen, Adventgestecken oder Christbäumen wieder. Was eine schöne Stimmung verbreitet, kann aber genauso schnell zu einer großen Gefahr werden. Österreichweit verursachen die Kerzenlichter laut Arthur Eisenbeiss, Direktor der Brandverhütungsstelle (BVS) für Oberösterreich,...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Der Traktor stand im Vollbrand.
5

Traktorbrand
Nachbar verhindert in St. Florian/I. Großbrand

Ein aufmerksamer Nachbar verhindert am späten Sonntagnachmittag in der Ortschaft Kalchgrub einen Großbrand. ST. FLORIAN/I. Aus unbekannter Ursache fing ein Traktor Feuer. Der Nachbar bemerkte diesen Brand, alarmierte die Einsatzkräfte und unternahm erste Löschversuche. Beim Eintreffen stellte sich laut Einsatzleiter Sebastian Jäger folgende Lage dar: "Der im Vollbrand stehende Traktor stand neben einer Hütte, in der Stroh und diverse Gerätschaften gelagert waren. Sofort wurde der...

  • Schärding
  • David Ebner
Das Übungsobjekt in Wenzelberg
4

Brand einer landwirtschaftlichen Garage
Feuerwehr Vichtenstein beübt Garagenbrand

Mit dem Alarmierungstext "Brand einer landwirtschaftlichen Garage" wurde am Dienstag, 01. Oktober 2019 die Feuerwehr Vichtenstein um 19:30 Uhr in die Ortschaft Wenzelberg zu einer Übung gerufen. Ausgerückt mit dem Tanklöschfahrzeug ließ Einsatzleiter OBI Friedl Markus noch während der Anfahrt die Feuerwehren Rain und Stadl nachalarmieren. Unverzüglich nach dem Eintreffen am Alarmierungsort kam seitens des Objektbesitzers die Meldung, dass sich 2 Personen im inneren des Gebäudes befinden und...

  • Schärding
  • Martin Fesel
7

Brand auf Balkon
Couragierter Nachbar verhinderte in Roßbach Vollbrand

SUBEN. Die Freiwillige Feuerwehr Suben wurde gestern (12. September) gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Florian am Inn um 19:02 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Subener Ortsteil Roßbach gerufen. Aufgrund des couragierten Einsatzes eines Nachbarn, welcher den Brand mit einem Gartenschlauch bereits unter Kontrolle gebracht hatte, konnte durch gezielte Nachlöscharbeiten und einer anschließenden Durchsuchung des Objekts mit der Wärmebildkamera schnell die Entwarnung "Brand aus" gegeben...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Garage abgebrannt
Zigarette hat Brand in Andorf ausgelöst

Update, 25. August 2019, 16.15 ANDORF. Nach dem Brand einer Garage in Andorf heute früh untersuchten ein Sachverständiger der Brandverhütungsstelle Linz sowie ein Bezirksbrandermittler die Brandstelle. Die Vermutung, das Feuer habe sich durch eine schlecht ausgedämpfte Zigarette entzündet, konnte dabei bestätigt werden. Laut Angaben der Polizei kam die 27-jährige Tochter des Hausbesitzers von einem in der Nähe stattfindenden Fest nach Hause und rauchte vor der Eingangstüre des...

  • Schärding
  • Elisabeth Klein
7

St. Florian am Inn
Brand nachdem Anwohner mit Topf am Herd einschlief

ST. FLORIAN / INN (juk). In einem Wohnblock in St. Florian am Inn brach am Abend des 21. August 2019 ein Brand aus, nachdem ein Anwohner eingeschlafen war, obwohl er einen Kochtopf auf den Herd gestellt hatte. "Die Heimrauchmelder in Wohnzimmer und Schlafzimmer haben angeschlagen. Die Nachbarn alarmierten schließlich die Feuerwehr", berichtet Johannes Veroner, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Florian am Inn, die mit fünf Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz stand. Die Polizei öffnete die...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Beim Eintreffen der Feuerwehr Suben hatte der Fahrer den Brand mittels mehrerer Pulverlöscher schon unter Kontrolle gebracht.

Brand
Lieferwagen brannte am Zollamtsgelände in Suben

SUBEN. Zu einem nächtlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Suben am 17. August 2019 gegen 1 Uhr früh gerufen. Am Zollamtsgelände der A8 brannte ein Lieferwagen. Beim Eintreffen der Florianis hatte der Fahrer den Brand bereits mittels mehreren Pulverlöschern soweit unter Kontrolle gebracht, dass die Feuerwehrmänner nur mehr Nachlöscharbeiten verrichten mussten.

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.