Buchvorstellung

Beiträge zum Thema Buchvorstellung

Gregor Auenhammer mit seinem neuen Buch.
5

neues Buch von Auenhammer und Trumler
Ode an Fluss und Bach

Der Autor Gregor Auenhammer und der Fotograf Gerhard Trumler haben ein neues Buch veröffentlicht. WIEN. "Wie ein Phönix aus der Asche steigt der Wienfluss im Stadtpark wieder an die Oberfläche": So malerisch beschreibt Autor Gregor Auenhammer nicht nur einen seiner Lieblingsflüsse –"Die Flüsse Wiens" ist durchsetzt mit literarischen Schmankerln und lyrischen Exkursen. 200 Gewässer gibt es in Wien, 85 fließende und 115 stehende. Die Recherche für ihr neues Buch führte Auenhammer und den...

  • Wien
  • Franziska Mayer
5 8 5

Aufgeblättert – "Schönbrunn Handbuch" von Jörg Greifeneder

Schönbrunn kann man jetzt auch von seiner künstlerischen Seite kennenlernen. Das "Handbuch Schönbrunn" lädt alle kreativen Geister zu einem malerischen Streifzug durch die historische Sehenswürdigkeit ein. Wer kennt nicht die unzähligen Malbücher, die wir als Kinder mit mehr oder weniger Begabung, aber voller Hingabe ausgefüllt haben? Deutlich erwachsener, aber nicht minder spaßig präsentiert sich das "Handbuch Schönbrunn" von Jörg Greifeneder. Das Kunstbuch für kreative Geister jeden Alters...

  • Wien
  • Iris Wilke

Wienerinnen, die lesen, sind gefährlich

Isabella Lechner (Journalistin und dieStandard.at-Autorin) hat ein Buch mit dem kuriosen Titel "Wienerinnen, die lesen, sind gefährlich" geschrieben. Um das Geheimnis ein bißchen zu lüften, wird sie aus ihrem Buch lesen. Das Buch porträtiert 17 Persönlichkeiten - von Kaiserin Elisabeth über Alma Mahler-Werfel bis hin zu Johanna Dohnal. Im Vordergrund steht dabei die Emanzipationsgeschichte all dieser unterschiedlichen Frauen. Und diese lautete Ende des 19. Jahrhunderts natürlich anders, als...

  • Wien
  • Hietzing
  • Claudia Pöckl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.