Alles zum Thema Bundeslehrlingswettbewerb

Beiträge zum Thema Bundeslehrlingswettbewerb

Wirtschaft
BIM Markus Gschweidl, Johanna Karl, Lehrberechtigter Philipp Orso (Optik Orso GmbH), Landesinnungsgeschäftsführerin Maria Klimitsch und Berufsgruppenobmann-Stv. Franz Sturm.

Hellmonsödterin ist Österreichs beste Nachwuchsoptikerin

HELLMONSÖDT. Österreichs beste Nachwuchsoptikerin heißt Johanna Karl und kommt aus Hellmonsödt. Die junge Fachkraft, die ihre Lehre beim Augenoptiker Orso absolviert, konnte sich beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Optiker gegen Konkurrenz aus ganz Österreich durchsetzen. Bei der Bundesausschussitzung der Gesundheitsberufe wurden ihre Leistungen mit einem Pokal, Preisgeld sowie einem WIFI-Bildungsgutschein belohnt.

  • 12.12.17
Wirtschaft
Lukas Kaiser und Gottfried Riener
3 Bilder

Dritter Platz für einen Jung-Zimmerer

ALTENBERG. Der bei der Altenberger R & R Holzbau GesmbH, ein Mitglied der Rabmer Gruppe, in Ausbildung stehende Jungzimmerer Lukas Kaiser holte sich beim Bundeslehrlingswettbewerb in Großgmain (Salzburg) den dritten Platz. Damit gehört er zu den besten Nachwuchs-Zimmerern Österreichs, die ihr fachliches Können beim Wettbewerb mit hohen Anforderungen unter Beweis stellen mussten. Dach gebaut In acht Arbeitsstunden war die Konstruktion eines komplizierten Dachmodells aus Holz aufzureißen,...

  • 10.07.17
Wirtschaft
Michael Schlechtl (Bildmitte) aus Reichenthal holte in der Königsdisziplin den ersten Platz
6 Bilder

Reichenthaler Tischler gewann Bundeslehrlingsbewerb

REICHENTHAL/PÖCHLARN. Oberösterreich darf sich über das hervorragende Abscheiden seiner Jungtischler beim 57. Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler in Pöchlarn freuen. Das Team erreichte in der Gesamtwertung den guten dritten Platz hinter Niederösterreich und Vorarlberg. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisteten der Sieg des Reichenthalers Michael Schlechtl im 4. Lehrjahr Tischlereitechnik/Planung. Insgesamt nahmen 45 Jungtischler aus ganz Österreich teil. Das vierte Lehrjahr Tischlereitechnik...

  • 01.07.16
Lokales
Roland Schöffl konnte die Juroren von seiner Leistung überzeugen.

Bester Fleischer-Lehrling kommt aus Walding

LINZ. Brote kneten, Torten dekorieren, eine Sulz kreieren – so unterschiedlich die Aufgaben waren, so vielfältig waren die Endergebnisse des Landeslehrlingswettbewerbes der Bäcker, Konditoren und Fleischer in der Berufsschule 10 in Linz. Angetreten sind insgesamt 42 Auszubildende im dritten Lehrjahr, um ihr Können auch unter Zeitdruck unter Beweis zu stellen. Bei den Fleischern konnte der Waldinger Roland Schöffl von der Fleischerei Ozlberger in Hartkirchen die fünf Juroren von seiner Leistung...

  • 12.04.16