Burlesque

Beiträge zum Thema Burlesque

Madeleine de Sade aus Simmering designt Mode im Burlesque-Stil. Ihr Motto: Mehr Mut zur Extravaganz.
3

Die Welt der Burlesque
Weg von Klischees, hin zur Mode

Die Designerin Madeleine de Sade aus Simmering kombiniert zeitlose Mode mit dem Burlesque-Stil. WIEN/SIMMERING. Warum Madeleine de Sade Designerin geworden ist? Aus der Not heraus, da sie in Geschäften nichts fand, was ihr gefällt. Nachdem die gebürtige Niederösterreicherin mit slawischen Wurzeln die Modeschule Hetzendorf besuchte, zog sie vor ein paar Jahren nach Simmering und gründete ein Modelabel. Ihr Atelier ist gleichzeitig ihr Wohnzimmer: Dort entwirft sie ihre extravaganten Designs....

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Tamara Wendtner entspricht nicht den typischen Maßen einer Burlesque-Tänzerin und inspiriert viele Zuseher.
1 2

Fokus Frau
Mit Burlesque-Tanz Frauen Mut machen

Die Margaretnerin Tamara Wendtner lässt sich von nichts abhalten, ihre Träume zu verwirklichen. Sie zeigt, dass es für Burlesque keine perfekten Modelmaße braucht. MARGARETEN. Tagsüber arbeitet Tamara Wendtner in einer Trafik – abends lässt sie auf Wiens Bühnen bei Burlesque-Shows die Sau raus. Die 27-Jährige hat ihr Leben der Kunst verschrieben. "Alles kann Kunst sein, wenn man es mit richtiger Hingabe macht", ist sie überzeugt. Schon in der Hauptschule begann die gebürtige Oberösterreicherin...

  • Wien
  • Margareten
  • Hannah Maier
Im Martini-Glas mit langen rötlich gewellten Haaren und Lippen wie Marilyn Monroe: Kalinka Kalaschnikow.
Video 3

Burlesque Academy
Kalinka Kalaschnikows prickelndes Vergnügen

Leicht bekleidet im Martini-Glas oder in eleganter Robe: Burlesque-Tänzerin Kalinka Kalaschnikow. LANDSTRASSE. Kalinka Kalaschnikow: Ein Name und vor allem eine Frau, die man nicht so schnell vergisst. Sie ist Österreichs bekannteste Burlesque-Tänzerin und unterrichtet in ihrer "Burlesque Academy" in der Steingasse 29/3. "Du verwandelst dich entweder in eine sexy Diva, einen verrückten Clown oder ein süßes Matrosen-Mädchen. Jeder sucht sich seine Rolle selber aus", verrät die Künstlerin. Dabei...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
So sexy wird Silvester im Concordia Schlössl
1 61

Silvester im Stil der 20er-Jahre
Burlesque Silvester Ball im Concordia Schlössl

Der Burlesque Silvester Ball im Concordia Schlössl. Eine Hommage an die 1920er Jahre mit Kalinka Kalaschnikow und Rhonda Bell Fox. SIMMERING. Verführerische Damen in hautengen Corsagen und lasziver Spitze, dazu mitreißender Swing und feinstes Essen: Am 31. Dezember lädt die „Kleine Oper Wien“, wie das 1881 erbaute Concordia Schlössl auf der Simmeringer Hauptstraße 283, Wien 11, auch genannt wird, zum Burlesque Silvester Ball im Glamour-Stil der 20er Jahre. Neben den kulinarischen Genüssen, wie...

  • Wien
  • Simmering
  • Ernst Georg Berger
Kostbare Bühnengarderobe: Für dieses bestickte, maßgeschneiderte Korsett zahlte Kate de Vienne 700 Euro Materialkosten.
2 4

Golden Age: Hollywoodglamour in der Roßauer Lände

Die Alsergrunderin Karin hängte ihre Karriere als Juristin an den Nagel um als Kate de Vienne die Kunst des Burlesque zu leben. ALSERGRUND. Während sich der Rest der Welt in "me too"-Debatten ergeht, ticken die Uhren am Alsergrund anders. Genauer: In der Roßauer Lände. Hier lebt die Burlesquetänzerin Kate de Vienne den Glamour vergangener Tage, in der sich Frauen feine Strümpfe anzogen und roten Lippenstift auflegten, um zum Bäcker zu gehen.  "Für mich ist Nacktheit nicht gleich...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maria-Theresia Klenner
2

Kalinka erobert die Tanzbühnen im Sturm

Auch in Wien hat der Trend zu Burlesque-Events Einzug gehalten WIEN. Unter dem Motto "A Night on the Orient Express" findet am 3. und 4.11., 19.30 Uhr, eine topbesetzte Show im Theater Akzent statt. Eine der Hauptdarstellerinnen des Abends ist Kalinka Kalaschnikow, die seit sechs Jahren als Burlesque-Tänzerin arbeitet. "Meine Darbietungen sind nicht anrüchig oder derb. Ich verwende aufwendige Kostüme und zeige nie alles", verrät die Künstlerin. Ein Trend im Aufschwung Eine der bekanntesten...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
1 181

BOYlesque Festival Vienna 2014 mit fantastischen Auftritt von Song Contest Gewinnerin Conchita Wurst

Am 28.5 lud der Stadtsaal in Wien zum ersten BOYlesque Festival, wo auch männliche Tänzer heiß begehrt sind. Zahlreiche Burlesque Künstler aus dem In und Ausland gaben sich hier ein Stelldichein. Organisator des Abends ist "Jacques Patriaque" österreichs erster Boylesque Tänzer. Frauen und auch Männer jeglicher Figur, brachten das Publikum mit heißem Striptease Tänzen zum Beben. Burlesque nannte sich eine Gattung des US-amerikanischen Unterhaltungstheaters hauptsächlich im ersten Drittel des...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Nicole Kawan
Freiluft-Kino im Schloss.

Kino im Schloss Neugebäude

Kino im Schloss Neugebäude – 11., Otmar-Brix-Gasse 1, täglich ab 21.30 Uhr Kino im Schloss Neugebäude – 11., Otmar-Brix-Gasse 1, täglich ab 21.30 Uhr Das „Kino im Schloss“ bietet mit den aktuellsten Filmen der Saison eine echte Alternative als Open-Air-Kino. Gemütliche Sofas und Fauteuils sowie Gartenmöbel laden zum sommerlichen Wohlfühlerlebnis ein. Die Saison startet am 17.6. mit dem Film „Burlesque“. Für die Jüngeren hat jeden Mittwoch und Sonntag das Kids-Kino geöffnet (Beginn 17.30 Uhr,...

  • Wien
  • Simmering
  • Alexandra Laubner
Tanja Taktlos in action!

Tattoos, Burlesque und Rock’n’Roll

7. International Tattoo Convention Vienna Meistertätowierer aus elf Ländern lassen an diesem Wochenende ihre Tätowiermaschinen heiß laufen! Ebenso sieht man die spektakuläre Freak-Show von Morten the Maniac und der notorischen Pain Solution, die fleißig mit Flex, Kettensägen und Nadeln zugange sein werden. Balsam fürs eventuell angegriffene Gemüt und eine Augenweide an sich bietet „The Burlesque Circus“ von Drunken Sailor & La petite Mort. Dazu gibt’s jede Menge Stände mit Tattoo-Paraphernalia...

  • Wien
  • Neubau
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.