Cognac & Biskotten

Beiträge zum Thema Cognac & Biskotten

Lokales
Thomas Schafferer hat sich in der Literaturszene längst einen Namen gemacht.

Auf Reisen
Thomas Schafferer auf Europa-Lese-Tour

Der Wipptaler Reise-Poet, Schriftsteller und Multimedia-Künstler Thomas Schafferer setzt seine Europa-Lese-Tour „500 polaroids einer reise durch europa“ fort. PFONS. Schafferers Buch ist eine Ode und poetische Liebeserklärung an das Reisen und die Sehnsucht nach der Erkundung der Welt. Es beinhaltet Ausbrüche aus dem Alltag und Aufbrüche in ferne Welten. In fremde oder auch schon vertraute Regionen Europas. 20 Jahre lang daran gearbeitet Zwanzig Jahre lang hat der Wipptaler an dieser...

  • 14.03.19
Freizeit
2 Bilder

Lesung: Co & Bi Raritäten Nr. 15: „kleinlaut“ von Nikolaus Neu

Die langjährige Reihe „Co & Bi Raritäten“ serviert ungewöhnliche, neuartige, rare und kostbare Literatur-Erfahrungsmomente. Jubiläums-Veranstaltung Nr. 15 bestreitet nun Nikolaus Neu mit seiner ersten Solo-Lesung. Seine Kurzgeschichten handeln von einer erfolgreichen Chemikerin und ihrem goldenen Käfig. Von der Freiheitshoffnung eines Bankers, der seinen Job schmeißt. Von einem Kind auf der Intensivstation und den Müh(l)en medizinischer Sturheit. Neu versucht dabei eigene Erlebnisse auf...

  • 06.03.17
Freizeit
2 Bilder

Talente Nr. 5

Cognac & Biskotten präsentiert die drei literarischen Talente Tina Bader, Markus Grain und Alina Özyurt. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von feat. Musik von Bob Cat. Wann: 10.03.2017 20:00:00 Wo: Die Bäckerei - Kulturbackstube, Dreiheiligenstr. 21a, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • 16.01.17
Leute
Musik aus dem Kleiderschrank: Oachale fan Toule
14 Bilder

Cognac & Biskotten im Haller Parkhotel

Ein außergewöhnlichem Lese-Rundgang an einem Sonntag-Nachmittag zum Thema „Unterwegssein“ Hall (mr). Laszive Bettszenen, fiebrige Wellnessmomente, tiefgründige Kellererkundungen, köstliche Restaurantbesuche, lukullische Kücheneinblicke, überraschende Fahrstuhlklänge oder schräge Rezeptionistengeschichten. Das weltweit einzigartige Literaturmagazin „Cognac & Biskotten“ erscheint seit 19 Jahren in Tirol und wechselt von Ausgabe zu Ausgabe sein Thema, sein Format und den Präsentationsort der...

  • 20.11.16
Freizeit

Präsentation der 39. Ausgabe des Tiroler Literaturmagazins Cognac & Biskotten

Das Tiroler Literaturmagazin Cognac & Biskotten präsentiert Ausgabe Nr. 39 als „literarischen Türanhänger“ zum Thema „Unterwegssein“ an einem Sonntagnachmittag mittels außergewöhnlichem Leserundgang durch das Parkhotel Hall in Tirol am 20. November 2016, 16.30 Uhr (Einlass 16:00 Uhr). Mit 12 Kurzlesungen & Performances von/mit Peter Giacomuzzi, Isabella Hepperger, Brigitte Jaufenthaler, Margit Jordan, Wolfgang Nöckler, Angelika Polak-Pollhammer, Christiana Pucher, Klaus Rohrmoser, Thomas...

  • 11.11.16
Freizeit

Cognac & Biskotten Nr. 39 im Parkhotel Hall

Das weltweit einzigartige Literaturmagazin „Cognac & Biskotten“ erscheint seit 19 Jahren in Tirol und wechselt von Ausgabe zu Ausgabe sein Thema, sein Format und den Präsentationsort der jeweiligen Ausgabe. Co & Bi - Ausgabe Nr. 39 wird nun als „Der literarische Türanhänger“ zum Thema „Unterwegs“ veröffentlicht. Ein Türklinkenschild (in 10 verschiedenen Varianten) avanciert also zum Trägermedium für Literatur (auch) über das Reisen. Der passende Präsentationsort dafür ist klarerweise ein...

  • 10.11.16
Freizeit

Cognac & Biskotten Kurztexte zum Thema „Unterwegs“

Das weltweit wohl einzigartige Tiroler Literaturmagazin Cognac & Biskotten, das von Ausgabe zu Ausgabe Thema, Format und Präsentationsort wechselt, sucht bis 15. Oktober 2016 für die kommende Ausgabe Nr. 39 Kurztexte zum Thema „Unterwegs“. Als Trägermedium werden diesmal Hotel-Türanhänger („Bitte nicht stören“ / „Bitte Zimmer reinigen“) dienen. Die Präsentation soll passenderweise in einem Hotel stattfinden. Der Duden versteht unter „unterwegs“ „sich auf dem Weg irgendwohin befindend“, „auf...

  • 05.10.16
Freizeit

Cognac & Biskotten sucht bis 12. Juni 2016 wieder literarische Talente

Der gemeinnützige Literaturverein Cognac & Biskotten ist seit 19 Jahren in Tirol mit vielfältigen, spielerischen Literatur-Projekten aktiv. Inspirative Kulturvermittlung und Förderung unbekannter AutorInnen sind dabei zentrale Anliegen. Nun soll die Reihe „Cognac & Biskotten Talente“, die im vergangenen Jahr erfolgreich gestartet wurde, fortgeführt werden, um neue literarische Talente zu unterstützen. Durch die Initiierung dieser Literaturreihe konnte eine Lücke im Lesebühnen-Angebot des...

  • 06.06.16
Freizeit

Cognac & Biskotten sucht bis 12. Juni wieder literarische Talente

Cognac & Biskotten – Der Tiroler Literaturclub mit dem Wow-Aha-Effekt sucht bis 12. Juni 2016 wieder literarische Talente: Der gemeinnützige Literaturverein Cognac & Biskotten ist seit 19 Jahren in Tirol mit vielfältigen, spielerischen Literatur-Projekten aktiv. Inspirative Kulturvermittlung und Förderung unbekannter AutorInnen sind dabei zentrale Anliegen. Nun soll die Reihe „Cognac & Biskotten Talente“, die im vergangenen Jahr erfolgreich gestartet wurde, fortgeführt werden, um neue...

  • 30.05.16
Freizeit

Co & Bi Talente Nr. 3 in der Bäckerei

Am Donnerstag, 17. März um 20.00 Uhr findet in der Kulturbackstube Bäckerei in Innsbruck eine Lesung von Co & Bi Talente Nr. 3: mit Markus Jäger, Anja Larch und Siljarosa Schletterer statt. Der Eintritt ist frei Co & Bi präsentiert die drei, von einer Jury ausgewählten Tiroler Literaturtalente Markus Jäger, Anja Larch und Siljarosa Schletterer bzw. inspirierende, berührende Lesungen mit tiefgehenden Texten. Die Musik kommt diesmal von Nolunta’s (aus Südtirol). Zudem wird der finale Teil des...

  • 09.03.16
Leute

Kultur im Rathaussaal Matrei

Die spannende Geschichte des gebürtigen Matreiers Max Bair, der seine drei Kühe verkaufte, in den Spanischen Bürgerkrieg zog und damit in die Weltliteratur einging, wird am Donnerstag, den 28. Jänner 2016 um 19:30 Uhr im Rathaussaal Matrei erzählt. „Der rasende Reporter“ und berühmte Prager Literat Egon Erwin Kisch hat die Erlebnisse des Kleinbauern Bair und seiner drei Weggefährten, die gegen den Faschismus kämpften, 1938 niedergeschrieben. Nun über siebzig Jahre später wurde dieses Buch...

  • 11.01.16
Leute
Simone Stolz-Kavakebi, Iris Koll, Nanna Reitan, Andreas Kriwak, Julia Wolf, Benjamin Stern und Max Raggl mit Reiseschriftsteller und Hauptperson des Abends Thomas Schafferer.
18 Bilder

Eine Reise durch Europa

Über das Unterwegssein und Nachhausekommen. Über Ausbrüche aus dem Alltag und Aufbrüche in ferne Welten. In fremde oder auch schon vertraute Regionen Europas. INNSBRUCK. "500 Polaroids einer Reise durch Europa" war das Motto der Lesung und Buchpräsentation im Grand Hotel Europa in Innsbruck, die am 29. Oktober stattfand. Der in Innsbruck geborene Reiseschriftsteller und Poet Thomas Schafferer schickte seine Besucher mit seinen Gedichten aus dem gleichnamigen Buch, das eine Ode und poetische...

  • 03.11.15
Leute

500 Polaroids einer Reise durch Europa

Am Donnerstag, den 29. Oktober 2015, um 19:30 Uhr, findet im Grand Hotel Europa in Innsbruck eine Lesung & Buchpräsentation von und mit Thomas Schafferer feat. Peter Brugger – Sänger der Sportfreunde Stiller - zum Thema "500 Polaroids einer Reise durch Europa" statt. Das Thema ist eine Ode und poetische Liebeserklärung an das Reisen und die Sehnsucht nach der Erkundung der Welt. Es beinhaltet Ausbrüche aus dem Alltag und Aufbrüche in ferne Welten. In fremde oder auch schon vertraute Regionen...

  • 08.10.15
Lokales

500 Polaroids einer Reise durch Europa

Lesung & Buchpräsentation von / mit Thomas Schafferer feat. Peter Brugger (Sänger SPORTFREUNDE STILLER) Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19.30 Uhr, Grand Hotel Europa (Barocksaal), 1. Stock, Südtiroler Platz 2, Innsbruck „500 polaroids einer reise durch europa“ ist eine Ode und poetische Liebeserklärung an das Reisen und die Sehnsucht nach der Erkundung der Welt. Es beinhaltet Ausbrüche aus dem Alltag und Aufbrüche in ferne Welten. In fremde oder auch schon vertraute Regionen Europas. ...

  • 06.10.15
Lokales

„Die Schreibmaschinen“ im Noaflsaal

TELFS (bine). Die schrägwitzigkritische Tiroler Literaturtruppe „Die Schreibmaschinen“ (Joanna Maria Egger, Daniel Furxer und Thomas Schafferer) starten ihre vierte Europa-Lese-Tortour am 7.2. ab 20:00 Uhr in Telfs im Noaflsaal. Im Mittelpunkt ihres wilden, lebendigen und vielfältigen Auftrittes steht ihr erstes Buch „Das Manifest von Budapest“. Ein Machwerk aus dem Untergrund, das als Abschussrampe für amüsante, reiselustige, politische, frische, religiöse, absurde, feministische, inspirative,...

  • 22.01.14
Lokales
2 Bilder

Im Inneren der Stadt

BEZIRK (sue). Endzeitstimmung – so lautete das Thema der 35. Ausgabe des Literaturmagazins Cognac & Biskotten, an dem der Wipptaler Thomas Schafferer (re.) federführend beteiligt ist. Man hätte wohl keinen besseren Ort wählen können, als den Luftschutzstollen Guggenbichl am Hohen Weg in Innsbruck. Mit Taschenlampen ausgerüstet ging es für das Publikum und 16 AutorInnen und KünstlerInnen, darunter Christian Kössler ("Bestialisches Innsbruck"), Blogger Andreas Wiesinger (provinnsbruck.at) und...

  • 29.03.13
Lokales
Die spritzige Autorengruppe SKS, bestehend aus Schafferer, Kössler und Sucker, geht auf Lesungs-Tournee
2 Bilder

Mehr Schwung in die Leseszene

Die drei Tiroler Autoren Thomas Schafferer, Christian Kössler und Daniel Suckert, kurz SKS, wollen mit Lesungen der anderen Art frischen Wind in diese Szene bringen. Sie wollen bei der Vorstellung ihrer Bücher in eine Rolle schlüpfen, einen Dialog untereinander führen, mit szenischen Elementen arbeiten und das Publikum miteinbeziehen. "Die Zeiten, in denen Autoren verschlafen an einem Tisch mit Wasserglas saßen und das Publikum bei der Lesung halb weggeschlafen ist, sind vorbei. Das Publikum...

  • 15.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.