Comeback

Beiträge zum Thema Comeback

Daniela Wimmer am Klavier.
2

Comeback möglich
Coshiva spielt mit dem Gedanken der Musik

2003 gelang der Kuchlerin Daniela Wimmer alias Coshiva mit ihrem Debutalbum "Thousand Miles Away" ihr Durchbruch. Der Song "Leaving today" wurde im Radio auf und ab gespielt.  KUCHL. Ihr Weg führte die Kuchlerin im letzten Studienjahr von "MultiMediaArt" nach Wien. Insgesamt produzierte sie drei Alben. Das letzte wurde sogar mit dem "Amadeus Austrian Music Award", dem größten österreichischen Musikpreis, ausgezeichnet. Doch für Daniela Wimmer persönlich war der größte Erfolg, dass sie am Wiener...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Für das Alfa Romeo Sauber F1 Team geht das Fahrerduo Marcus Ericsson und Charles Leclerc mit dem neuen C37 an den Start.
2 2

Zurück in der Formel 1: Der Alfa Romeo Sauber C37 ist da

Im November 2017 wurde bekannt gegeben, dass Alfa Romeo 2018 in die Formel 1 zurückkehrt und bei Sauber einsteigen wird. Am 20. Februar präsentierte das Alfa Romeo Sauber F1 Team nun den neuen Boliden, den C37, mit dem Fahrerduo Marcus Ericsson und Charles Leclerc. Vieles neu beim C37 Der C37 weist einige Neuheiten auf – einerseits wegen des technischen Reglements, andererseits aufgrund des neuen technischen Ansatzes der Auto-Konstrukteure. Das Ziel des Teams bringt Teamchef Frédéric Vasseur...

  • Motor & Mobilität
Der gemeinsame Saisonauftakt dürfte Glück gebracht haben. Hier die beiden "Comebacker" bei der Verleihung der Goldenen Teekanne im Europark.
3

Veith is back! Hirscher fährt Rekord ein

Hochemotionaler Super-G-Sieg in Val d'Isere für Anna Veith. Marcel Hirscher stellte mit seinem fünften RTL-Sieg in Alta Badia einen Tomba-Rekord ein. ADNET/VAL D'ISERE. Und hier ist es. Das zweite Comeback, das sich neben dem Marcel Hirscher-Comeback alle Tennengauer sehnlich gewünscht haben: jenes der Anna Veith. Noch viel länger als der Annaberger war die Adneterin von ihrer Verletzungspause zurückgehalten worden. Am Sonntag holte sie nun beim zweiten Super-G der Saison in Val...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Marcel Hirscher bei der Siegerehrung nach dem Weltcup-Riesenslalom in Beaver Creek/USA. Er hat sich wirklich einen Adler verdient.
2

Hirscher sorgt mit Sensationslauf für triumphales Comeback

TENNENGAU/BEAVER CREEK. Der sechsfache Gesamtweltcupsieger ist der Speedy Gonzales in Sachen Comeback. Nach seinem Knöchelbruch im Sommer fehlen Hirscher viele Trainingstage. Kein Mensch weiß, wie das geht – aber beim ersten Weltcup-Riesentorlauf der Saison in Beaver Creek fährt er, als wäre nie etwas gewesen und holt Gold mit 88 Hundertstel Vorsprung. "Ist das nicht ein Wunder?", fragt der ORF-Reporter. "Schon", sagt Hirscher, "es ist mega." Auf die Plätze verwiesenZweiter wird der Norweger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.