Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland beträgt 1.110, von gestern auf heute wurden 74 Neuinfektionen registriert

Corona-Virus im Burgenland
Drei weitere Todesfälle und 74 Neuinfektionen

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 74 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.110, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.849. 15.440 Personen sind bereits genesen. Insgesamt 299 TodesfälleDas Burgenland hat außerdem drei weitere Todesfälle zu beklagen: Ein 76-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf, eine 73-jährige Frau aus dem Bezirk Neusiedl am See und eine 71-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Alle Infos zu den Testmöglichkeiten sowie zur Impfung erhalten Sie über die Hotline des Landes unter 057 600 1035 sowie auf www.burgenland.at/coronavirus

Corona-Virus im Burgenland
120 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 120 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.154, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.775. 15.325 Personen sind bereits genesen. Das Burgenland hat außerdem einen weiteren Todesfall zu beklagen: Ein 64-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Insgesamt zählt das Burgenland damit 296 Todesfälle. 26 Patienten auf...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Im Burgenland wurden in den letzten 24 Stunden 93 Neuinfektionen registriert.
1

Corona-Virus im Burgenland
93 Neuinfektionen und fünf weitere Todesfälle

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 93 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen beträgt 1.200, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle 16.655. Nachmeldungen bei TodesfällenDas Burgenland hat – teilweise aufgrund von Nachmeldungen aus den vergangenen Tagen – auch fünf weitere Todesfälle zu beklagen: Eine 85-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing, ein 68-jähriger Mann aus dem Bezirk Jennersdorf, eine 81-jährige Frau und ein 78-jähriger...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
103 Neuinfektionen wurden im Burgenland in den letzten 24 Stunden registriert.

Corona-Virus im Burgenland
103 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 103 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen beträgt 1.283, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle 16.562. 14.989 Personen sind bereits genesen.  Das Burgenland hat auch einen weiteren Todesfall zu beklagen: Ein 81-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl ist im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Burgenland seit Ausbruch der Corona-Krise beträgt damit 290.  20...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
"Die Rückmeldungen aus der Kulturszene sind derart positiv, dass wir diese Aktion fortsetzen, solange die Krise anhält“, sagt LH Doskozil

Corona-Hilfe im Burgenland
„Kulturgutschein“ wird bis Jahresende verlängert

Da sich eine Entspannung der Lage nicht abzeichne, werde das Land das befristete Maßnahmenpaket für die Kunstszene bis Ende des Jahres verlängern, kündigt Landeshauptmann Doskozil an BURGENLAND. Unter anderem wird der "Kulturgutschein", der vorerst nur bis Ende April 2021 laufen sollte, zumindest bis zum Jahresende angeboten, heißt es vom Landeshauptmann. Durch den Gutschein kofinanziert das Land den Ankauf von Werken burgenländischer Künstler oder den Veranstaltungsbesuch eines gemeinnützigen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Bürgermeister Christoph Wolf und Gemeindevorstand Gertrude Pogats.

Hornstein eröffnet Jubiläumsfonds

Die Gemeinde Hornstein richtet einen Jubiläumsfond ein, dieser soll in Härtefällen schnell für Hilfe sorgen und eine Brücke bauen zwischen Menschen die Spenden wollen und Menschen die Hilfe benötigen. HORNSTEIN. Die anhaltende Coronakrise belastet zahlreiche Hornsteiner nicht nur psychisch, sondern stellt viele auch vor wirtschaftliche Herausforderungen. „Der neue Jubiläumsfonds soll in Härtefällen für rasche und unbürokratische Hilfe sorgen“, erklärt Bürgermeister Christoph Wolf (ÖVP). Der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.353.

Corona-Virus im Burgenland
70 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 70 Neuinfektionen. 14.689 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.353, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.330. 3.007 (-79) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 288 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 88-jährige Frau aus dem Bezirk Mattersburg ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
105 Neuinfektionen wurden in den letzten 24 Stunden im Burgenland gemeldet.

Corona-Virus im Burgenland
102 Neuinfektionen und vier Todesfälle

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 105 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen beträgt damit 1.402, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle 16.260. 14.571 Personen sind bereits genesen. Vier weitere TodesfälleDas Burgenland hat außerdem vier weitere Todesfälle zu beklagen: Ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf, ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg, eine 78-jährige Frau aus dem Bezirk Neusiedl und eine...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.412.

Corona-Virus im Burgenland
114 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 114 Neuinfektionen. 14.460 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.412, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.155. 3.113 (+7) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 283 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Ein 85-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl und ein 40-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.427.

Corona-Virus im Burgenland
102 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 102 Neuinfektionen. 14.333 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.427, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.041. 3.106 (+214) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 281 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Eine 71-jährige Frau aus dem Bezirk Eisenstadt und ein 86-jähriger Mann aus dem...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
173 Neuinfektionen und drei Todesfälle gab es im Burgenland in den letzten 24 Stunden.

Corona-Virus im Burgenland
173 Neuinfektionen und drei weitere Todesfälle

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 173 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt damit auf 1.434, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit Ausbruch der Krise beträgt 15.939. 14.226 Personen davon sind wieder genesen. Drei Menschen verstorbenDas Burgenland hat außerdem drei weitere Todesfälle zu beklagen: Eine 74-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf, ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Güssing und ein 87-jähriger...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Alle burgenländischen Betriebe sollen auf das Corona-Virus getestet werden – darauf einigten sich WK-Präsident Peter Nemeth und LR Leonhard Schneemann bei einem Treffen.
1

Schneemann traf sich mit Nemeth
Alle Betriebe sollen getestet werden – wie, ist aber noch unklar

Am Dienstag fand in Eisenstadt das angekündigte Gespräch zwischen LR Schneemann und WK-Präsident Nemeth statt. Das Ergebnis: Man will die burgenländischen Betriebe "rasch" testen. Wie genau, muss aber noch geklärt werden BURGENLAND. Man könne davon ausgehen, dass es jetzt sehr schnell gehen wird, sagte ein Pressesprecher von LR Schneemann den Bezirksblättern am Mittwochvormittag. Zwar haben sich der Gesundheitslandesrat und Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth bei ihrem Treffen im Landhaus...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Nachdem die "Osterruhe" in Wien bereits bis 11. April verlängert wurde, könnte diese auch dem Burgenland blühen. Doskozil sagte am Dienstag, er werde diese Entscheidung von den Zahlen der nächsten Tage abhängig machen und mögliche weitere Maßnahmen mit Niederösterreich abstimmen.
4

Oster-Testoffensive im Burgenland
300.000 Spucktests und mögliche Lockdown-Verlängerung

LH Doskozil bittet alle Burgenländer, sich bis Ostermontag zu testen – dafür werden über die Gemeinden 300.000 Spucktests zur Verfügung gestellt – mit der Entscheidung über eine mögliche Lockdown-Verlängerung wartet der Landeshauptmann noch die Zahlen der nächsten Tage ab BURGENLAND. Flankiert von Ärztekammer-Präsident Michael Lang, Bischof Ägidius J. Zsifkovics und Superintendent Manfred Koch stellte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil am Dienstag die "bisher größte Corona-Testaktion" im...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Doris Prohaska und Landesrätin Astrid Eisenkopf

Lauf der Frauen
"Uns reicht's. Wir starten los!"

Die Pandemie macht erfinderich. Der virtuelle Lauf/Walk der Frauen „Uns reicht´ s. Wir starten los!“ findet von 9. April bis 11. April statt. Nach Anmeldung kann jede Frau individuell starten, ihre Strecke trecken und eine persönliche Urkunde und Frauenmedille per Post erhalten. BEZIRK. Die Lauf- beziehungsweise Walkingstrecke beträgt 2,5 oder 5 Kilometer. Mittels Tracking-Tools (GPS) absolvieren die angemeldeten Sportlerinnen die ausgewählte Distanz und laden ein Foto der getrackten Zeit und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.410.

Corona-Virus im Burgenland
115 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 115 Neuinfektionen. 13.986 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.410, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.671. 2.907 (-49) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 275 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Ein 77-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die vier landeseigenen KRAGES-Krankenhäuser in Oberwart, Oberpullendorf, Güssing und Kittsee stocken ihre Intensivkapazitäten für COVID-Erkrankte auf 27 Betten auf.
1

"Wir sind am Anschlag"
KRAGES-Spitäler stocken Zahl der Intensivbetten auf

Falls die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter steige, könne nicht mehr ausgeschlossen werden, dass auch dringliche Operationen verschoben werden müssen, heißt es am Montag von der KRAGES BURGENLAND. Die vier landeseigenen KRAGES-Krankenhäuser in Oberwart, Oberpullendorf, Güssing und Kittsee stocken ihre Intensivkapazitäten für COVID-Erkrankte auf 27 Betten auf. Dies erfolge unter anderem durch Umfunktionierung von sogenannten Aufwachbetten im OP-Bereich, teilte die KRAGES mit....

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.362.

Corona-Virus im Burgenland
142 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 142 Neuinfektionen. 13.814 Personen sind bereits genesen. BURGEN´LAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.362, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.446. 3.231 (+78) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 270 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 84-jährige Frau aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland gelten über die Ostertage verschärfte Coronavirus-Maßnahmen. Wie  sind die Meinungen im Bezirk Eisenstadt-Umgebung?
Aktion

Eisenstadt-Umgebung
Oster-Lockdown eine Herausforderung für den Handel

Vom 1. bis 6. April geht ganz Ostösterreich in einen Oster-Lockdown. Auch in unserem Bezirk wird es rund um die Uhr Ausgangsbeschränkungen geben und der Handel sowie körpernahe Dienstleister werden zusperren. Geteilte Meinungen gibt es aus dem Bezirk. BEZIRK. Rund 10.000 Geschäfte in den drei Bundesländern sind von den erneuten behördlichen Schließungen von Gründonnerstag bis zum Dienstag nach Ostern betroffen. Ihnen entgehen damit vier Einkaufstage im Ostergeschäft und ein Umsatz von 500...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.355.

Corona-Virus im Burgenland
121 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 121 Neuinfektionen. 13.680 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.355, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.304. 3.153 (+58) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 269 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Eine 65-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf und ein 81-jähriger Mann aus dem Bezirk...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.347.

Corona-Virus im Burgenland
102 Neuinfektionen, drei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 102 Neuinfektionen. 13.569 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.347, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.183. 3.095 (-76) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 267 TodesfälleDas Burgenland hat drei Todesfälle zu beklagen: Drei Männer aus dem Bezirk Oberwart – 81, 79 und 67 Jahre – sind im Zusammenhang mit...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.343.

Corona-Virus im Burgenland
167 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 167 Neuinfektionen. 13.474 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.343, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.081. 3.171 Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 264 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Eine 83-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing und ein 81-jähriger Mann aus dem Bezirk...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.312.

Corona-Virus im Burgenland
103 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 103 Neuinfektionen. 13.340 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.312, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.914. 3.148 (+130) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 262 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 86-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.309.

Corona-Virus im Burgenland
73 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 73 Neuinfektionen. 13.241 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.309, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.811. 3.018 (-27) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 261 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 80-jährige Frau aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 1.319.

Corona-Virus im Burgenland
108 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 108 Neuinfektionen. 13.056 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.319, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.634. 2.999 (+58) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 259 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart sowie ein 61-jähriger Mann aus dem...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.