David Suntinger

Beiträge zum Thema David Suntinger

Lokales
Die Abfallverbrennung bei Fundermax in Glandorf regt Anrainer seit Jahren auf

Causa Fundermax
Bürgerinitiative wendet sich an den VfGH

Nach positivem Bescheid des Landesverwaltungsgerichts Kärnten für Fundermax reicht Initiative erneut Beschwerde bei VfGH ein. GLANDORF (stp). Auf den positiven Bescheid des Landesverwaltungsgerichtes Kärnten, das die rechtmäßige Abfallverwertung in der Energieerzeugung bei Fundermax in Glandorf bestätigt, folgt eine erneute Beschwerde der Gegenseite. Die Bürgerinitiative, die von Jurist Herbert Haller vertreten wird und rund 1.000 Unterstützer zählt, hat eine Erkenntnisbeschwerde beim...

  • 12.12.18
Lokales
David Suntinger ist Rechtsanwalt in St. Veit an der Glan

Haftungsfalle Ehrenamt: Anwälte helfen den Kärntner Vereinen

Der St. Veiter Rechtsanwalt David Suntinger beantwortet drei Fragen zum Vereinsrecht. BEZIRK ST. VEIT. Zahlreiche Fälle von Haftungsfragen beschäftigen die Kärntner Anwälte. Die WOCHE präsentiert ausgewählte Fragen der Leser mit den Antworten der Kärntner Rechtsanwälte. Ich bin Mitglied bei einem Perchtenverein. Wir veranstalten im Rahmen unseres Auftrittes auch eine Feuershow. Meine Frage deshalb: Wer haftet, wenn sich unser Feuerspucker bei der Feuershow verletzt und wer kommt für die...

  • 17.05.17
Wirtschaft
David Suntinger mit Gernot Murko, Präsident der Kärntner Rechtsanwaltskammer
3 Bilder

Neuer Anwalt in alter Herzogstadt

Feierliche Angelobung von David Suntinger als Rechtsanwalt durch Gernot Murko, Präsident der Kärntner Anwaltskammer. Der St. Veiter war mehrere Jahre bei CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälten in Wien beschäftigt. Der 31-Jährige eröffnet seine Anwaltskanzlei in der Herzogstadt, am Unteren Platz 15 (Ehemals "Kolibri", wo sein verstorbener Vater viele Jahr als Arzt ordinierte). „Mit meiner neuen Kanzlei habe ich mich dem Dienst an den Kärntnerinnen und Kärntnern verschrieben, die, wie ich, dieses...

  • 02.08.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.