Dolomit Eberstein Neuper GmbH

Beiträge zum Thema Dolomit Eberstein Neuper GmbH

Mauerwerk bröckelte: Anfang August wurde die Kapelle von Schloss Eberstein durch anhaltende Regenfälle unterspült
2

Schloss Eberstein: Hangrutsch wurde untersucht

Emissionen aus den Sprengungen wurden als Grund ausgeschlossen. EBERSTEIN. Anfang August wurde aufgrund anhaltender Regenfälle das Mauerwerk der Schlosskapelle des Schlosses Eberstein unterspült und rutschte in Richtung der Görtschitz und der angrenzenden Bahntrasse der Görtschitztalbahn. Die Hangrutschung sowie die Schäden am Schloss Eberstein und der vom Eigentümer zunächst vermutete Zusammenhang mit den Sprengungen im Steinbruch der Dolomit Eberstein Neuper GmbH waren vor Kurzem Gegenstand...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Neues Projekt: Am Windischberg sorgt der „Steinbruch Gurkerhube" für Aufregung
3

Kappel: Dolomit-Steinbruch regt weiter auf

Projekt für den „Steinbruch Gurkerhube“ wurde nun eingereicht. KAPPEL. "Auf der Behörde wurde ein Projekt eingereicht, Lärmmessungen stehen bevor", sagt Christoph Gruber von der Bürgerinitiative "Nein-zum-Neupersteinbruch-am-Windischberg-in-Unterpassering". Das Projekt soll auf der Bezirkshauptmannschaft St. Veit zur Prüfung aufliegen. "Nicht zumutbar" Gruber macht auf die Kessellage des Gebietes rund um den Windischberg aufmerksam und dass in unmittelbarer Nähe zum Abbaugebiet bereits ein...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

Runder Tisch zum Thema "Steinbruch Gurkerhube"

Am Donnerstag findet ein Gemeinschaftshaus Passering ein Runder Tisch zum Thema „Nein zum Neupersteinbruch am Windischberg" statt. KAPPEL. Am 19. November, 19 Uhr, findet ein Gemeinschaftshaus Passering ein Runder Tisch zum Thema „Nein zum Neupersteinbruch am Windischberg" statt. Die Bürgerinitiative rund um Gerald Seiler (Passering), Walter Schaffer (Pölling), Matthias Janz (Weindorf) und Christoph Gruber (Gasselhof) will darüber informieren, dass die Dolomit Eberstein Neuper GmbH im Mai 2015...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.