Draupassagen

Beiträge zum Thema Draupassagen

Zwischen Uhren Pirker und Strobl-Filiale: Hier entsteht eine neue NKD-Filiale

DM-Nachfolger für die Bahnhofstraße gefunden

Nach mehr als einem Jahr Leerstand: Neuer Mieter zieht am 21. September ein. VILLACH (kofi). Zuerst das gescheiterte Einkaufszentrum "Draupassagen", dann das Aus für die Salewa-Shop und die DM-Filiale: Das Villacher Bahnhofsviertel  musste zuletzt wirtschaftlich schwere Rückschläge hinnehmen. DM-Nachfolger Nun gibt es endlich wieder eine positive Nachricht: Für die seit 2016 leerstehende Ex-DM-Filiale (neben Uhren Pirker und der Strobl-Filiale) konnte ein Nachmieter gefunden werden. Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
So soll eine der Ansichten der Kletterhalle mit angeschlossenen Wohnungen in der Italienerstraße aussehen.
2 2

Überraschung: Neuer Standort für die Villacher Kletterhalle

Projekt Bahnhofstraße ist gestorben. Jetzt soll die Halle in der Italienerstraße entstehen – in der Nähe des Westbahnhofes. VILLACH. Beim jahrelangen Ringen um eine neue Kletterhalle scheint eine Entscheidung gefallen zu sein. Der Standort wird auf den so genannten Wirth-Gründen in der Italienerstraße sein. Private Errichter Als private Errichtet treten der Unternehmer Stefan Prohinig (selbst leidenschaftlicher Kletterer) und sein Vater Karl, ebenfalls Unternehmer, in Erscheinung. "Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Nach Aus am Villacher Hauptplatz: Neue Billa-Filiale in der Bahnhofstraße?

VILLACH. Große Aufregung gab es um den WOCHE-Exklusivbericht, dass die Supermarktkette Billa ihre Filiale am Villacher Hauptplatz zusperrt. Ende 2016 wird es soweit sein. Als Gründe führt man Frequenzprobleme und nötige Investitionen am Standort an. In der Folge entbrannte in Villach ein heftiger Streit zwischen der SPÖ und Hausvermieter Hartwig Warmuth. Neue Filiale Für Spekulationen ließ die Auskunft der Pressestelle Raum, wonach alle Mitarbeiter bei Billa bleiben könnten. Nun scheint das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Diskreter, erfolgreicher Unternehmer: Gerhard Mosser hat das Areal der "Draupassagen" gekauft
2

Endgültiges Aus für Einkaufszentrum: "Draupassagen"-Gelände wird Wohnpark

Gerhard Mosser, Spezialist für die Errichtung und Führung von Alterheimen, hat das gesamte Areal gekauft. VILLACH. Die Zukunft des seit Jahren brach liegenden Geländes beim Villacher Hauptbahnhof scheint festzustehen. Mit der immer wieder von der Stadtpolitik betonten, nötigen Stärkung des Handels-Standortes Villach hat sie wenig zu tun: Denn statt des Einkaufszentrums "Draupassagen" des pleite gegangenen Unternehmers Christian Rosenthal soll nun ein Wohnpark entstehen. Das berichtet die Kronen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Kritisiert SPÖ heftig: Villachs FP-Chef Erwin Baumann
1

Nach Rosenthal-Pleite: Villachs FPÖ kritisiert die SPÖ

Schon vor der Wahl haben die Freiheitlichen auf die Beendigung der Geschäfte der Stadt mit dem Unternehmer gedrägt. VILLACH. Die Villacher FPÖ unter Obmann Erwin Baumann übt nach dem Konkurs von Christian Rosenthal heftige Kritik an der SPÖ. Sämtliche Forderungen der Freiheitlichen schon vor der Wahl, die Geschäfte der Stadt Villach mit Rosenthal zu beenden, seien nicht ernst genommen und ins Lächerliche gezogen worden. Wo bleibt das Versprechen von Bürgermeister a.D. Helmut Manzenreiter und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
"Konkurs ist eine Chance für Villach": Wirtschafts-Stadträtin Petra Oberrauner
3

Nach der Rosenthal-Pleite: Was geschieht mit dem Einkaufszentrums-Gelände?

Villachs Wirtschaftsstadträtin Petra Oberrauner hält Konkurs des Leider-Nein-Betreibers der "Draupassagen" für "eine große Chance" für die Stadt. VILLACH (kofi). Das Projekt stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Die Rede ist vom Einkaufszentrum "Draupassagen", das seit Jahren in der Bahnhofstraße in Villach stehen sollte. Zu sehen ist davon nichts – außer einem großen Loch (die alten Gebäude wurden abgerissen) und einer ohne EKZ weitgehend sinnlosen Tiefgarage, die zu 50 Prozent der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Aus, vorbei: Christian Rosenthals EKZ-Betreiber-KG ist in Konkurs. Die "Draupassagen" sind damit Geschichte
2

Draupassagen-Leider-Nein-Betreiber Christian Rosenthal in Konkurs

Passiva von 22 Millionen Euro. Das Unternehmen wird geschlossen. Zukunft des EKZ unsicher. VILLACH. Seit Jahren wird das Einkaufszentrum "Draupassagen" in der Bahnhofstraße in Villach nicht gebaut. Ein klaffendes Loch plus fertiger Tiefgarage – mehr gibt es nicht. Und der langjähriger Leider-Nein-Betreiber, Christian Rosenthal, wird das EKZ auch nicht mehr bauen: gegen die "Rosenthal KG" wurde am 13. Juli Konkurs eröffnet. Nur einen Tag später wurde auch gegen das Vermögen der Gebrüder...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
"Wirtschaftsstandort Kärnten ist schwierig." Christian Rosenthal, am Foto mit Villachs Bürgermeister Helmut Manzenreiter
2

EXKLUSIV: Christian Rosenthal, Leider-Nein-Betreiber des EKZ "Draupassagen", bricht sein Schweigen

WOCHE EXKLUSIV. Warum geht beim EKZ seit Jahren nichts weiter? Was sind die Zukunftspläne? Und versteht er, dass sich Villachs Bevölkerung gepflanzt fühlt? Das erste Interview mit Christian Rosenthal seit fast drei Jahren. VILLACH (kofi). Seit Jahren klafft das Loch in der Bahnhofstraße wie eine offene Wunde in Villach: Dort, wo seit Jahren das Einkaufszentrum (EKZ) "Draupassagen" stehen sollte, findet sich nichts außer einer Tiefgarage. Der Shoppingtempel selbst? Besteht nur auf den Plänen des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Seit Jahren in Villach glücklos: Leider-Nein-EKZ-Umsetzer Christian Rosenthal. Verkauft er nun?

EKZ "Draupassagen": Rettung aus Kärnten möglich

Zwei Kärntner Unternehmer wollen das EKZ-Projekt kaufen. Die Absichtserklärung ist bereits unterschrieben. VILLACH (kofi). Schon oft war die Rede davon, dass das Einkaufszentrum "Draupassagen" beim Villacher Hauptbahnhofes endlich gebaut wird. Zuletzt wollte ein rumänisches Baukonsortium das Projekt vom erfolglosen Betreiber Christian Rosenthal erwerben. Die kolportierte Kaufsumme von 25 Millionen war dann aber doch zu hoch. Neue Investoren? Nun nannte Vizebürgermeister Günther Albel bei der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

EKZ-Finanzierung sorgt für Ärger

Dauerprojekt "Draupassagen": Ende Jänner läuft Frist für Verkauf an Baufirma ab. VILLACH (kofi). Seit Dezember sollten die Verträge unter Dach und Fach sein, doch bisher hat sich nichts getan: Der Verkauf des Grundstückes, auf dem das Einkaufszentrum "Draupassagen" entstehen soll, scheint nun wieder in weite Ferne gerückt zu sein. Verhandlungen Zur Erinnerung: Der langjährige Leider-Nein-EKZ-Betreiber Christian Rosenthal ist seit Monaten mit einer internationalen Baufirma in Verhandlung. Das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
"EKZ wird gebaut": Immobilienentwickler Heribert Krammer

EKZ-Areal wird um 25 Millionen Euro verkauft

WOCHE exklusiv: Areal für Dauerprojekt "Draupassagen" wird an internationale Baufirma verkauft. EKZ-Eröffnung für Ende 2015 angestrebt. VILLACH (Wolfgang Kofler). Seit Jahren klafft die freie Fläche wie eine Wunde im Villacher Stadtbild - nun dürfte sich rund um das Dauerprojekt "Einkaufszentrum Draupassagen" Entscheidendes getan haben: Leider-Nein-Bauherr Christian Rosenthal hat die Fläche direkt neben dem Hauptbahnhof dieser Tage an eine internationale Baufirma verkauft, die seit kurzem auch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
2

"Ultimatum läuft bis April"

Neben einem ausgeglichenen Budget setzt Villach weiter auf die Kletterhalle in den Draupassagen. VILLACH (dg). Das Budget für das Jahr 2014 wurde kürzlich im Stadtsenat abgesegnet – mit einer Stimmenthaltung von ÖVP-Stadtrat Peter Weidinger. Ausgeglichenes Budget Über das ausgeglichene Budget ist Bürgermeister und Finanzreferent Helmut Manzenreiter sichtlich zufrieden: Das Budegt wurde auf 2,9 Prozent ausgeweitet, das einer Summe von 184,5 Millionen Euro entspricht. Das Vermögen aus den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner
So sollen die fertigen Draupassagen im September 2014 aussehen

Draupassagen eröffnen 2014

VILLACH. (dg). Nach Jahren steht nun fest: Im Frühjahr 2013 wird das Einkaufszentrum Draupassagen in der Villacher Bahnhofstraße gebaut. Eröffnet wird das sechsgeschossige EZK am 4. September 2014. Drittes Einkaufszentrum Damit erhält Villach neben Atrio und Neukauf ein drittes Einkaufszentrum. Die WOCHE fragt Kurt Knappinger, Sprecher der Draupassagen, ob Villach ein drittes Einkaufszentrum verträgt und wie sich die Draupassagen vom bisherigen Angebot unterscheidet. „Die Draupassagen haben...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner
2

Kommt jetzt das Einkaufszentrum "Draupassagen"?

Über 10 Jahre dauert die Diskussion, um den Bau des EKZ Draupassagen, jetzt gibt es grünes Licht. VILLACH. Was niemand mehr erwartete, scheint nun Realität zu werden. Am 7. November soll der EKZ Betreiber Christian Rosenthal zur Pressekonferenz laden, um den Bau des EKZ Draupassagen anzukündigen. Eine Bestätigung darüber gibt es nicht, denn im WOCHE Telefonat war Rosenthal nicht erreichbar. Textiler Hauptmieter Dennoch scheint alles auf Schiene und Rosenthal soll den langersehnten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Dieter Janz

Draupassagen - Was lassen wir uns noch alles gefallen?

Fast jedes Monat erfährt man neue Details über das geplante EKZ Draupassagen. Allerdings meldet sich der eigentliche Bauherr Christian Rosenthal fast nie selbst zu Wort über die aktuelle Lage. Wahrscheinlich hat Herr Rosenthal damals den Mund wohl etwas zu voll genommen als er uns Villacher Bürgern ein tolles EKZ versprochen hat. Es wird sogar schon gesagt, dass Rosenthal diese ganze Geschichte nur erfunden hat um sich bekannt zu machen und als "Wohltäter" der Stadt dazustehen. Diese ewige...

  • Kärnten
  • Villach
  • Johannes Friz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.