Drogenmissbrauch

Beiträge zum Thema Drogenmissbrauch

Am 21. Juli wird der “Internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen” begangen.

Sucht
Gedenktag für verstorbene DrogengebraucherInnen

TIROL. Am 21. Juli wird der "Internationale Gedenktag für verstorbene DrogengebraucherInnen" begangen. Der Drogenarbeitskreis Tirol nimmt dies zum Anlass, um auf Suchtkranken aufmerksam zu machen, die ebenfalls Solidarität und die bestmögliche Behandlung brauchen – ebenso wie Covid-Erkrankte.  Gedenken an die VerstorbenenSeit 1998 wird in mehr als 60 Städten weltweit jener Menschen gedacht, die an den Folgen ihrer Suchterkrankung gestorben sind. Angehörige, FreundInnen oder MitarbeiterInnen aus...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Erste, nichtrepräsentative Daten zeichnen ein differenziertes Bild des Konsums psychoaktiver Substanzen als Auswirkungen der COVID‐19‐Pandemie und der damit verbundenen Eindämmungsmaßnahmen.

Sucht
Auswirkungen der Pandemie auf Suchtverhalten

TIROL. Zum „Internationalen Tags gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr“ am 25. Juni macht Soziallandesrätin Fischer abermals auf die gefährliche Situation, die sich durch Corona verschärft hat, aufmerksam. Die Drogenarbeit Z6 berichtet von ihren Erfolgen und Konzepten. Drogensituation 202030 bis 40 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15 bis 24 Jahren hat laut dem Bericht zur Drogensituation 2020 des Sozialministeriums Erfahrungen mit illegalen Drogen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.