Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Weitere Einbrüche

BEZIRK. In der Zeit von 08.10.2021 – 12.10.2021 brachen bislang unbekannte Täter mit einem unbekannten Werkzeug die Eingangstüren bzw. Fenster des Tennisclubs Rodingersdorf und des ESV Sigmundsherberg, Sektion Fußball/ Tennis auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Diebesgut.

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Karte zeigt: Die Kriminalität ist rückläufig: 25 Bezirke verzeichnen ein Minus, nur zwei ein Plus.
Aktion 4

Kriminalitätsstatistik 2020
NÖ ist "zweitsicherstes Bundesland"

Die Kriminalitätsstatistik 2020 liegt vor: Die Anzahl der Straftaten in NÖ ist gesunken, die Aufklärungsquote ist im Vergleich zum Jahr 2019 gestiegen. Zusammengefasst zeigen die Zahlen, dass 35 Prozent der Delikte in Wien passieren, an zweiter Stelle liegt NÖ mit 14 Prozent – damit darf sich NÖ den Titel "zweitsicherstes Bundesland" an die blau-gelbe Fahne heften. NÖ. Gerade als Innenminister Karl Nehammer heute, 18. März, die Kriminalitätsstatistik 2020 von Österreich präsentiert, schlägt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Einbrüche in drei Kirchen: Stoitzendorf, Röschitz und Roggendorf

Ein bislang unbekannter Täter brach vermutlich mit einem Schraubenzieher die verschlossene, ebenerdige Eingangstüre der Sakristei zur Pfarrkirche Stoitzendorf auf und stahl aus dem unversperrten Hochschrank ca € 60,-- in Münzen. Eine Werkzeugspur konnte gesichert werden. Vorfallszeit: 01.06.2018, 18:00 Uhr - 02.06.2018, 16:00 Uhr Vorfallsort: Sakristei der Pfarrkirche Stoitzendorf. Es könnte ein Zusammenhang mit den am 2.5.18 in der Pfarrkirche Röschitz, und 1.6.2018 in der Pfarrkirche...

  • Horn
  • H. Schwameis
Das aufgebrochene Fenster von einem Tatort
1 1 3

Einbruchserie in Gars heute Nacht

GARS. Mindestens vier Firmen (ein Großhandelsunternehmen, eine Transportfirma, eine Holzbaufirma und eine Baufirma), ein Sportverein und ein Lokal wurden heute Nacht von Einbrechern heimgesucht. Laufend werden neue Tatorte gemeldet. Die Täter dürften wie immer nur an Bargeld interessiert gewesen sein, denn Laptops und Navis blieben liegen. Auch das Landeskriminalamt NÖ ist eingeschaltet. Die Ermittlungen laufen. In einem Unternehmen fehlt ein Tresor, in anderen Firmen wurden Kassen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Vorsicht! Einbrecher im Bezirk unterwegs. Im Fokus der Kriminellen: Firmen und Privathäuser nachts oder während des Urlaubs.

Einbrüche & Diebstahl

Urlaubszeit wird von Kriminellen ausgenutzt. Acht Einbrüche in Irnfritz und ein Versuch in Hötzelsdorf IRNFRITZ. Bis dato ist bekannt, dass sich die Täter durch massive Gewaltanwendung (Aufbrechen von Türen und Fenstern) Zugang zu den insgesamt acht Objekten (sieben Firmen und ein Fußballverein) in einer Nacht verschafft haben - und dort Möbel und Kästen im Inneren der Gebäude durchwühlten. Dabei hatten sie es vermutlich hauptsächlich auf Bargeldbestände und Zigaretten abgesehen. Diverses...

  • Horn
  • H. Schwameis

43 Einbrüche geklärt, auch Freizeitanlagen des Bezirks Horn waren betroffen

Aufgrund von intensiven Ermittlungen durch Beamte der Polizeiinspektionen Hollabrunn, Bezirk Hollabrunn und Großweikersdorf, Bezirk Tulln, konnten einem 18-jährigen Jugendlichen aus dem Bezirk Hollabrunn die unmittelbare Täterschaft und einem 26-jährigen Mann aus dem Bezirk Horn die Mittäterschaft zu einer Vielzahl von Einbruchsdiebstählen, unter anderem in Feuerwehrhäusern von Hollabrunn, Oberfellabrunn, Ziersdorf und Zellerndorf, in die Neue Mittelschule von Ziersdorf sowie in Sport- und...

  • Horn
  • Simone Göls

Horner Einbrecherbande ausgeforscht: 47.000 € Schaden

Die Polizeiinspektion Eggenburg hat nach umfangreiche Erhebungen einen 47-jährigen Mann aus Horn ausgeforscht, der im Verdacht steht, Einbruchsdiebstähle in Einfamilienhäuser, Wohnungen und Firmengebäude im Bezirk Horn verübt zu haben. In seiner Wohnung wurden Diebesgut und verbotene Waffen sichergestellt. Der Mann sei zum überwiegenden Teil geständig. Als Mittäter konnten drei Horner, eine Hornerin und eine im Raum Geras wohnhafte Frau ausgeforscht werden. Die Verdächtigen sind im Alter von 25...

  • Horn
  • H. Schwameis
Bezirkskommandant Oberst Günter Brinnich

Spritzmittel um 355.000 € gestohlen

Lagerhauseinbrüche im Wald- und Weinviertel in Verbindung mit Spritzmitteldiebstählen Bisher unbekannte Täter verübten im Zeitraum von 10.02.2012 – 10.05.2012 im Wald- und Weinviertel insgesamt 11 Lagerhauseinbrüche, wobei jeweils große Mengen an Spritzmittel gestohlen wurden. Gesamtschaden mindestens 355.000,-- Euro. Aufgrund der Erhebungsergebnisse im Jahre 2012 kann angenommen werden, dass die Tathandlungen überwiegend an Wochenenden bzw. Feiertagen verübt werden. Die Täter sind nach wie vor...

  • Horn
  • H. Schwameis
In der Nähe der Pfarrkirche Gars wurde der Mann entdeckt: In seinem PKW fanden Beamte Einbruchswerkzeug
3

Garser Polizei fasst Opferstock-Marder

Aufmerksamer Beamter legt Serientäter das Handwerk Polizeibeamte haben den mutmaßlichen Opferstockplünderer des Wald- & Weinviertels geschnappt Eine große Einbruchsserie in Kirchen, die im gesamten Waldviertel monatelang für Verunsicherung sorgte, wurde am 27.12.2012 möglicherweise beendet. Im Rahmen einer Fahndung für die Polizei Waidhofen/Thaya (in der Pfarrkirche Groß-Siegharts hatte wieder ein Opferstock-Einbruchsdiebstahl stattgefunden), wurde nach einer männlichen blonden Person mit...

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.