Einsatzkleidung

Beiträge zum Thema Einsatzkleidung

Lokales
6 Bilder

Feuerwehr
Neues Einsatzgewand für die FF Wolfern.

WOLFERN. Nach zahlreichen Jahren intensiver Nutzung hat die alte Einsatzbekleidung der Feuerwehr Wolfern ausgesorgt. Nach einer längeren Planungsphase war es nun soweit. Unter Beisein von Bürgermeister Karl Mayr und Vizebürgermeisterin Johanna Derfler, wurde die neue Einsatzbekleidung an die Feuerwehrkameraden/Innen ausgegeben. Mit dieser neuen Ausrüstung wird die Sicherheit aller Kameraden/Innen deutlich gesteigert und auch der Tragekomfort deutlich erhöht. Die bei uns ausgediente...

  • 13.01.20
Lokales
Neue Einsatzhosen gab es bei der Übung der Feuerwehr Badersdorf.
7 Bilder

Badersdorf
Neue Einsatzhosen für Feuerwehr wurden übergeben

BADERSDORF. Im Zuge der letzten Monatsübung wurde allen Atemschutzträgern von Ortsfeuerwehrkommandant OBI Philipp Magdits neue Einsatzhosen übergeben. Somit wurde die persönliche Schutzausrüstung aller Feuerwehrmitglieder in den letzten 2 Jahren komplett ausgetauscht und gemäß dem Stand der Technik erneuert. Die Mannschaft ist somit für alle Einsätze und Übungen gut ausgerüstet. Auto gegen TankstelleBei der Monatsübung erwartete die Gruppe ein forderndes Szenario. Auto gegen Tankstelle,...

  • 07.10.19
Lokales
Das ist kein Szenenausschnitt aus "Chicago Fire" – sondern ein Live-Bild aus "Axamer Bürgermeister on Fire" ...
5 Bilder

Bürgermeister-Firefighter
Kleider machen (Feuerwehr-)Leute

Der Axamer Bürgermeister ist kein aktiver Feuerwehrmann. Allerdings könnte es jetzt passieren, dass einem das Gemeindeoberhaupt im Krisenfall als perfekt ausgerüsteter Firefighter begegnet. Klarer Fall: Ein Bürgermeister steht im Krisenfall stets im Mittelpunkt. Das ist die eine Seite. Das Axamer Ortsoberhaupt Christian Abenthung wollte "immer schon ein Feuerwehrmann sein, es ist sich aber halt nie ausgeganen!" Das ist die andere Seite. Es gibt noch eine: Die Gemeinde sorgt in jeglicher...

  • 16.04.19
Lokales
Die Mitglieder der Feuerwehr Reith mit Bürgermeister Stefan Jöchl.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Reith
Neue Einsatzbekleidung übergeben

REITH (jos). Kürzlich durfte Bürgermeister Stefan Jöchl die neue Einsatzbekleidung der Firma Texport an alle Feuerwehrmitglieder überreichen. Diese neue Einsatzbekleidung wurde zu 100 Prozent von der Gemeinde Reith finanziert, welche auch eine Förderung vom Landesfeuerwehrverband Tirol erhielt. Diese Bekleidung soll nun die in die Jahre gekommene Einsatzbekleidung ersetzen. Bei den zukünftigen Einsätzen, Übungen sowie Lehrgängen kann sich die FF- Reith wieder einheitlich präsentieren und ihre...

  • 04.04.19
Lokales

2.000 Euro Spenden für die Feuerwehr

Das Geld fließt in Einsatzbekleidung und in die Jugendfeuerwehr. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Prof. Mag. Susanna Bardehle von der Suadeo Steuerberatungs GmbH stellte sich bereits zum zweiten Mal mit einer großzügigen Spende für die Feuerwehr Ternitz-Mahrersdorf ein. Mit einer der beiden Spenden von 1.000 Euro konnte die Einsatzbekleidung bestehend aus Einsatzstiefel, Einsatzjacke, Einsatzhelm und Handschuhe für unser neues Mitglied Gerald Eder zur Gänze finanziert werden. Die zweite großzügige Spende...

  • 14.02.18
Lokales
Einsatzkleindung_1.jpg
LH Stv. Josef Geisler (Mitte) mit Herbert Walter (re.) und Bettina Wengler (li.) von der Abt. Zivil- und Katastrophenschutz bei der Übergabe der Einsatzbekleidung an die Reuttener Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf und den Katastrophenschutzreferent der BH Reutte Andreas Schautzgy.

Einheitliche Einsatzkleidung für Bezirkseinsatzleitungen

Im Falle von gemeindeübergreifenden Katastrophen werden Bezirkseinsatzleitungen einberufen. Eine einheitliche Kleidung macht das Erkennen dieser einfacher. TIROL. Die Bezirkseinsatzleitungen werden bei gemeindeübergreifenden Katastrophen von den Bezirkshauptmannschaften einberufen. Um klar zu erkennen, welche Funktion und welche Aufgaben wer hat, bekommen die Bezirkseinsatzleitungen eine einheitliche Kleidung. Einheitliche Kleidung erleichtert das Erkennen Gerade bei gemeindeübergreifenden...

  • 29.01.18
  •  1
Lokales

Neue Einsatzhelme für die Stadtfeuerwehr Leibnitz

Ein weiterer großer Schritt in puncto Sicherheit für die Leibnitzer Feuerwehr Kameraden. Genau richtig zur Weihnachtszeit besuchte das Christkind auch die Stadtfeuerwehr Leibnitz. Im Rahmen der Branddienstleistungsprüfung am 20. Dezember 2014 übergab das Kommando neue Einsatzhelme an die anwesende Aktivmannschaft. Für mehr Sicherheit sorgt ab dem heutigen Tag der Vollschalenhelm HPS7000 der Firma Dräger. Nach einer halbjährigen Testphase entschied sich der Ausschuss für den Kauf dieser...

  • 02.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.