Elisabethsonntag

Beiträge zum Thema Elisabethsonntag

Imposant: Peter Ninaus mit der elektronisch betriebenen Glocke.
 1   5

"Das ist der gruseligste Krautkeller von Graz" – Graz Inside im Glockenturm

Die WOCHE verrät, was eine Bassgeige mit dem Glockenturm zu tun hat und warum die Grazer ihre Liesl mögen. "Es werden sehr viele Unwahrheiten über den Glockenturm verbreitet", schmunzelt Peter Ninaus. Er ist Fremdenführer und kennt den Glockenturm in- und auswendig. Für die WOCHE-Serie "Graz Inside" verrät er, was man über die Liesl, wie der Glockenturm auch genannt wird, wissen muss. Hier ist ein Kraut gewachsen "Der Glockenturm wurde 1588 im Auftrag von Erzherzog Karl II. erbaut und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
  2

Elisabeth-Sonntag
Rosen zu Ehren der Hl. Elisabeth von Thüringen

Es ist der Elisabeth-Sonntag, der 18. November 2018. Am 19. November feiern wir den Gedenk- und Namenstag der Hl. Elisabeth von Thüringen, dieser großartigen, wohltätigen und caritativen Frau im 13. Jahrhundert. Gemäß der "Legende vom Rosenwunder" verteilen wir mit den 14 Firmlingen der Pfarre Sittersdorf / Zitara Vas am Elisabeth-Sonntag nach der Hl. Messe an die vielen Gottesdienstbesucher die Elisabeth-Rosen.  Mit den 14 Jugendlichen begannen wir am 16. November mit der Firmvorbereitung....

  • Christiana Potocnik Christiana Potocnik, Mag. Dr.
Mit dem neuen Bischof am Welttag der Armen. Hier geht's zum Link!
 2  2

WELTTAG DER ARMEN - Fernsehmesse mit dem kommenden Bischof

Bischofsvikar Hermann Glettler feierte die Heilige Messe zum Elisabethsonntag ---Am ersten Welttag der Armen, dem 19. November, übertrugen ORF 2 und das ZDF den Gottesdienst aus dem Caritas-Schulzentrum in Graz. - Interreligiöse und internationale Projekte sind dort Basis für eine positive Lebensbewältigung, Bildung wird als Chance für ein erfolgreiches, selbstbestimmtes Leben gesehen. Die Eucharistiefeier war mit dem Gedanken überschrieben: 'Zutrauen > größer als Angst'. Mit der Gemeinde...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Frank Riederer OPraem

Elisabethsonntag

Einladung zum Elisabeth-Gottesdienst mit Krankensalbung Sonntag, 20. November 2016 um 10 Uhr in der Kirche Lerchenfeld Wann: 20.11.2016 10:00:00 Wo: Hl.Geist-Kirche, Karrerg., 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Scherbler
Adelinde Engleder überreicht Sr. Vera ihr selbstgemaltes Bild.
  7

Abschied in großer Dankbarkeit

Mit einer bis zum letzten Platz gefüllten Kirche zeigten die Schwertbergerinnen und Schwertberger Sr. Vera ihre Dankbarkeit – und auch ihre Betroffenheit über die Entscheidung des Ordens. 133 Jahre des segensreichen Wirkens der Kreuzschwestern in Schwertberg endeten am Elisabethsonntag mit der „Heimholung“ von Sr. Maria Vera Preuer in das Ordenshaus der Kreuzschwestern nach Sierning. 45 Jahre hat Sr. Vera in Schwertberg gewirkt, zuerst als Leiterin des Caritas Kindergartens, dann, nach ihrer...

  • Perg
  • Evi Kapplmüller
Christian Köstler (Caritas) und Aschbachs Pfarrer Pater Georg Haumer freuen sich auf große Unterstützung.

"Wärme schenken": Caritas unterstützt Familien in Not

ASCHBACH. Teesackerl für jeden Gottesdienstbesucher machen am 17. November in allen Kirchen des Mostviertels auf das Thema „Armut in Öster-reich“ aufmerksam. Die Pfarrcaritas ruft dazu auf, durch eine Spende bei der Elisabethsammlung „Wärme zu schenken“ und Menschen in Not zu signalisieren: „Wir lassen euch nicht im Stich“. "Wenn viele zusammen helfen, dann gelingt es, dass Menschen in schwierigen Situationen wieder neuen Lebensmut schöpfen und nach Schicksalsschlägen wieder Hoffnung möglich...

  • Amstetten
  • Anna Eder
Zwölf Frauen wurden am Elisabethsonntag zum Kranken- und Altenheimbesuchsdienst entsandt.

Kranken- und Altenheimbesuchsdienst gestartet

GEIERSBERG. Nach der Pfarrgemeinderatswahl hat die Pfarre Geiersberg mit dem Thema "Soziales" einen neuen Bereich gegründet. Eine der Aufgaben, die sich der Fachausschuss stellte, war der Kranken- und Altenheimbesuchsdienst. Nachdem umfassende Informationen eingeholt wurde, konnte dieser Anfang November starten: Zwölf Frauen wurden am Sonntag, 18. November – dem "Elisabethsonntag" – während des Gottesdienstes offiziell für ihren Dienst beauftragt. Mit dem Dienst soll den erkrankten...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.