Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Straßenmeister Dietmar Schuster, 1er-Lehrling Tünger Berkay und Baudirektor Peter Neubauer freuen sich über den tollen Erfolg und das Engagements des künftigen Entsorgungsfachmanns.

Entsorgen aus Leidenschaft
Fleißiger Lehrling stellt Rekord auf

Tünger Berkay, Lehrling der Stadtgemeinde, schloss das erste Jahr ausschließlich mit „Sehr gut“ ab. KLOSTERNEUBURG. Eine komplexe Ausbildung im Sinne der Umwelt: Tünger Berkay macht seit einem Jahr die Lehre als Entsorgungs- und Recyclingfachmann bei der Stadtgemeinde Klosterneuburg. Gerade in jenem Schuljahr, das aufgrund von Covid-19-Maßnahmen und Onlineunterricht noch schwieriger zu bewältigen war, stellte er einen Rekord in der Geschichte der Stadt auf. Erstmals schloss mit ihm ein...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz

UMWELT
Heute endet Christbaum-Entsorgung

KLOSTERNEUBURG (ph): Heute, mit 20. Jänner 2020, endet die Christbaum-Entsorgung an den Plätzen und Müll-Sammelstellen, die vom Wirtschaftshof Klosterneuburg organisiert wurden. Ab morgen können die ausgedienten Bäume, dann nur mehr zu den Öffnungszeiten am Recyclinghof abgegeben werden. Weitere Information erhalten sie auch beim Abfalltelefon 02243 444-259, 260 des Wirtschaftshofs Klosterneuburg.

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Im Rahmen der Altauto-Aktion kostet die Entsorgung im März und April die Hälfte.

Altauto-Entsorgungsaktion
Den alten Wagen günstig entsorgen: Aktion des Wirtschaftshofs im Frühjahr 2019

KLOSTERNEUBURG (pa). Wenn die Temperaturen steigen, ist auch wieder die Zeit des Saubermachens und Ausmistens gekommen. Der Wirtschaftshof macht es den Klosterneuburgern beim Entsorgen des Altautos leichter und bietet im März und April die beliebte Aktion. Für nur €33,- statt €63,95,- ist man den fahrbaren Untersatz los. Die Abwicklung erfolgt im Büro des Wirtschaftshofs, Wienerstraße 82, 1. Stock. Für die Formalitäten ist unbedingt der Typenschein des Fahrzeugs vorzulegen bzw. zu...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Symbolbild

Rund um Weihnachten
Termine und Öffnungszeiten während der Weihnachtszeit

KLOSTERNEUBURG (pa). Zur Weihnachtszeit können Termine und Öffnungszeiten manchmal von den üblichen Zeiten abweichen. Hier finden Sie alle Infos. Friedenslicht im Rathaus Im Rathaus wird das Friedenslicht am 21. Dezember, von 08.30 bis 11.00 Uhr, durch Weidlingbachs Ortsvorsteherin Traude Balaska an die Menschen weitergegeben. Mitzubringen ist eine Laterne, um das Licht von der Geburtsstätte Christi in Bethlehem mit nach Hause nehmen zu können. Eine Kerze steht notfalls zur...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Der Frühjahrsputz gilt in Klosterneuburg auch für den fahrbaren Untersatz: Bis Ende April kostet die Entsorgung des Altautos nur die Hälfte.

Entsorgung von Altautos zum halben Preis

Der Wirtschaftshof entsorgt ausrangierte Karossen bis Ende April zum halben Preis. KLOSTERNEUBURG (red). In Klosterneuburg gibt es keine Ausrede, warum ausrangierte Karossen nicht ihren Weg zur Verschrottung antreten sollten. In den Monaten März und April kostet die fachgerechte Entsorgung eines Altautos über die Stadtgemeinde nur 33,statt 63,95 Euro. Seit 1996 besteht dieses Service der Stadtgemeinde, wobei die Entsorgungskosten dafür nie erhöht wurden. Der Betrag dient ohnehin lediglich...

  • Klosterneuburg
  • Bettina Talkner
Die richtige Entsorgung zählt: der Natur zu Liebe

Christbaum Entsorgungs‐Aktion von 7. bis 22. Jänner 2017

Christbäume – ohne Lametta und Schmuck – können abgegeben werden. KLOSTERNEUBURG (red). Die Stadtgemeinde Klosterneuburg leistet wieder ihren Beitrag zur umweltfreundlichen Entsorgung und sammelt die ausgedienten Nadelbäume. Von 7. Bis 22. Jänner können heuer Christbäume – ohne Lametta und Schmuck –abgegeben werden: Klosterneuburg: • Medekstraße neben Sammelinsel • Beindelgasse/Ecke Türkenschanzgasse • Ochsnerpromenade – Umkehrplatz • Max Pooschgasse – neben Sammelinsel • Niedermarkt –...

  • Klosterneuburg
  • Bettina Talkner
Die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes helfen gerne bei der Christbaum-Entsorgungsaktion.

Wo der Christbaum nach Weihnachten hinkommt

KLOSTERNEUBURG (red.) Die Mitarbeiter des Wirtschaftshofs sind auch rund um Weihnachten und Silvester für die Klosterneuburger im Einsatz. So ist der Hof vom 22. Dezember bis 15:30 Uhr und am Silvestertag bis 12 Uhr geöffnet. Von 24. Dezember bis zum 26. Dezember ist aufgrund der Feiertage wie üblich geschlossen. Die Christbaum-Entsorgungsaktion der Stadtgemeinde Klosterneuburg startet am 7. Jänner und läuft bis 24. Jänner 2016, einzige Auflage: die Bäume müssen ohne Lametta und Schmuck...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
Ausgediente Bäume können von 7. bis 19. Jänner abgegeben werden.

Wohin mit dem Baum? Christbaum-Entsorgungsaktion in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (red). Die Stadtgemeinde Klosterneuburg leistet wieder ihren Beitrag zur umweltfreundlichen Entsorgung und sammelt die ausgedienten Tannenbäume. Von Mittwoch, 7. Jänner, bis Montag, 19. Jänner 2015 können Christbäume – ohne Lametta und Schmuck –abgegeben werden: Klosterneuburg: • Medekstraße neben Sammelinsel • Beindelgasse/Ecke Türkenschanzgasse • Ochsnerpromenade – Umkehrplatz • Max Pooschgasse – neben Sammelinsel • Niedermarkt – neben Sammelinsel •...

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner
Die Verantwortlichen freuen sich über den Entscheid des VwGH.

Klosterneuburger Müll fährt ab 2015 nach Wien

KLOSTERNEUBURG (red). „Ab 2015 wird Klosterneuburgs Müll also in Wien, genauer gesagt in der Spittelau, behandelt werden und nicht wie bisher in Hagenbrunn. Wegstrecke und Fahrzeit werden um die Hälfte verkürzt", erklärt Bgm. Stefan Schmuckenschlager. 250.000 Euro jährlich kann die Stadtgemeinde somit sparen. Der Weg zum Ziel war ein langer: Schon 2012 arbeitete die Stadtgemeinde einen Vertrag mit der Stadt Wien aus, wonach der Müll ab 2015 zwar weiterhin durch die gemeindeeigene Müllabfuhr...

  • Klosterneuburg
  • Michael Holzmann
Ausgediente Bäume können von 7. bis 19. Jänner abgegeben werden.

Christbaum Entsorgungs-Aktion

KLOSTERNEUBURG. Als Beitrag zur artgerechten Müllentsorgung bietet die Stadtgemeinde Klosterneuburg die Möglichkeit, von Dienstag, 7. Jänner, bis Montag, 20. Jänner 2014, an nachstehenden Plätzen Christbäume – ohne Lametta und Schmuck - zur Entsorgung abzugeben: Klosterneuburg • Medekstraße neben Sammelinsel • Beindelgasse Ecke Türkenschanzgasse • NEU: Ochsnerpromenade Umkehrplatz • Max Pooschgasse neben Sammelinsel • Niedermarkt neben Sammelinsel • Recyclinghof • Jakobgasse...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Klosterneuburg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.