Fahrradboxen

Beiträge zum Thema Fahrradboxen

Die Radabstellboxen in Eferding sind ein Beispiel von 146 im Bundesland.
1

Steinkellner
146 Fahrradboxen sorgen für sicheres Fahrradparken

Fahrradboxen schützen vor Vandalismus, Beschädigung und Diebstahl. In Oberösterreich wurden mittlerweile 146 Fahrradboxen an Bahnhöfen, Busterminals und Straßenbahnhaltestellen verbaut. Darauf weist jetzt Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner hin. Laut ihm würden Menschen, die ihr Fahrrad in Sicherheit wissen, auch gerne den öffentlichen Verkehr nutzen. OÖ. Fahrradabstellanlagen seien eine wichtige Komponente für die Vernetzung der Mobilitätsformen, berichtet jetzt Infrastrukturlandesrat...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Bürgermeister Paul Mahr vor den absperrbaren Fahrradabstellplätzen.
2

Marchtrenk, Fahrradabstellplätze
Fahrräder geschützt am Bahnhof abstellen.

Hunderte Marchtrenker pendeln täglich mit dem Zug nach Linz oder Wels. Viele kommen mit dem Fahrrad zum Bahnhof. Die Fahrräder stehen den ganzen Tag über unbewacht dort. MARCHTRENK. Dieser Umstand führte Vandalenakten oder Diebstählen. Bürgermeister Paul Mahr hat daher in der Vergangenheit bereits 22 absperrbare Fahrradboxen für jeweils zwei Fahrräder im Bahnhofsbereich aufstellen lassen und günstig für € 10,00 pro pro Fahrrad im Jahr vermietet. Mehr als 160 Fahrradabstellplätze Aufgrund der...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
In der ersten Woche waren bereits 21 der neuen Fahrradparkplätze am Marchtrenker Bahnhof vergeben.

Sichere Fahrradstellplätze am Bahnhof Marchtrenk

MARCHTRENK. Mehr als 700 Marchtrenker pendeln täglich mit der ÖBB nach Linz oder Wels. Viele davon nutzen das Fahrrad für ihre Fahrt zum Bahnhof. Das Rad bleibt dann den ganzen Tag über unbewacht dort stehen. Dieser Umstand führte leider öfters zu Vandalenakten oder Diebstählen. Bürgermeister Paul Mahr hat daher in der Vergangenheit bereits 64 versperrbare Fahrradboxen im Bahnhofsbereich aufstellen lassen und günstig an Pendler vermietet. Für mehr reichte der Platz leider nicht aus. Um dem...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.