Fahrradboxen

Beiträge zum Thema Fahrradboxen

Die neue Bike-&-Ride-Anlange in Freistadt wurde mit verschließbaren Fahrradboxen zu einem optimalen Mobilitätsknotenpunkt gestaltet.
2

Bike & Ride
Busterminal in Freistadt mit moderner Anlage veredelt

FREISTADT. „Im ganzen Land setzten wir Mosaiksteine zusammen, um die Mobilitätsformen gut miteinander zu vernetzen", sagt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ). "Die neue Bike-&-Ride-Anlage in Freistadt ist die Antwort auf den Weg der letzten Meile in der Bezirkshauptstadt." Im Rahmen einer Regierungssitzung wurde der Stadtgemeinde Freistadt ein Landeszuschuss von knapp 45.000 Euro für die Bike-&-Ride-Anlage bereitgestellt. Diese wurde im Zuge der Sanierungen des Busterminals...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Warfen einen Blick in die Zukunft der Mühlkreisbahn mit den neuen TramTrains (v. l.): Klaus Falkinger, Thomas Eichlberger, Günter Pröller und Robert Struger
.
1 2

Maßnahmen geplant
Mühlkreisbahn soll in Zukunft attraktiver werden

Absperrbare Rad-Boxen, attraktivere Bahnhöfe, bessere Öffi-Takte – entlang der Mühlkreisbahn sollen künftig verschiedenste Maßnahmen gesetzt werden, um den Umstieg auf die Bahn noch attraktiver zu machen. BEZIRK. Die Linzer Stadtbahn ist das "wichtigste Öffi-Projekt für das Mühlviertel und den Zentralraum", so FPÖ-Bezirksparteiobfrau Ulli Wall. Mit der damit verbundenen Durchbindung zum Linzer Hauptbahnhof wird die Mühlkreisbahn stark aufgewertet. Doch auch in der Region müssen neue Konzepte...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Radabstellboxen in Eferding sind ein Beispiel von 146 im Bundesland.
1

Steinkellner
146 Fahrradboxen sorgen für sicheres Fahrradparken

Fahrradboxen schützen vor Vandalismus, Beschädigung und Diebstahl. In Oberösterreich wurden mittlerweile 146 Fahrradboxen an Bahnhöfen, Busterminals und Straßenbahnhaltestellen verbaut. Darauf weist jetzt Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner hin. Laut ihm würden Menschen, die ihr Fahrrad in Sicherheit wissen, auch gerne den öffentlichen Verkehr nutzen. OÖ. Fahrradabstellanlagen seien eine wichtige Komponente für die Vernetzung der Mobilitätsformen, berichtet jetzt Infrastrukturlandesrat...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Bürgermeister Paul Mahr vor den absperrbaren Fahrradabstellplätzen.
2

Marchtrenk, Fahrradabstellplätze
Fahrräder geschützt am Bahnhof abstellen.

Hunderte Marchtrenker pendeln täglich mit dem Zug nach Linz oder Wels. Viele kommen mit dem Fahrrad zum Bahnhof. Die Fahrräder stehen den ganzen Tag über unbewacht dort. MARCHTRENK. Dieser Umstand führte Vandalenakten oder Diebstählen. Bürgermeister Paul Mahr hat daher in der Vergangenheit bereits 22 absperrbare Fahrradboxen für jeweils zwei Fahrräder im Bahnhofsbereich aufstellen lassen und günstig für € 10,00 pro pro Fahrrad im Jahr vermietet. Mehr als 160 Fahrradabstellplätze Aufgrund der...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Einige Bahnhöfe in Kärnten haben die Fahrradboxen bereits installiert. Diese kann man mieten und das Rad darin verwahren
11

Fahrradboxen
Fahrräder kommen jetzt in die "Box"

Die Himmelberger Stahlbaufirma Buttazoni fertigt hochwertige, versperrbare Fahrradboxen an. HIMMELBERG (fri). Das Himmelberger Stahlbau-Unternehmen Buttazoni macht seit einigen Jahren mit innovativen Ideen auf sich aufmerksam. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch andere Institutionen auf den Betrieb aufmerksam wurden und sich mit einer Idee an Firmenchef Armin Buttazoni gewandt haben. "Mitglieder der Arge Fahrrad wollen den Menschen den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Neues Konzept für Pendler. Wer mit dem Rad zum Bahnhof kommt, kann sein Gefährt jetzt diebstahlsicher und vor dem Wetter geschützt in Mietboxen unterbringen

Radfahren
Neue Boxen für die Sicherheit

Fahrräder können am Bahnhof Hermagor ab sofort sicherer abgestellt werden. HERMAGOR (lexe). Zehn neue Radboxen werden jetzt zur Förderung der kombinierten Nutzung von Fahrrad und Bahn zur Miete angeboten. Das Land Kärnten hat in einer ersten Ausbaustufe kärntenweit etwa 100 Radboxen angeschafft und in Kooperation mit den ÖBB und den jeweiligen Gemeinden aufgestellt. Damit sollen Klimaschutz, tägliche Bewegung und neue Mobilitätsformen keine Schlagworte, sondern Alltag sein. Radgarage mieten Die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
In der ersten Woche waren bereits 21 der neuen Fahrradparkplätze am Marchtrenker Bahnhof vergeben.

Sichere Fahrradstellplätze am Bahnhof Marchtrenk

MARCHTRENK. Mehr als 700 Marchtrenker pendeln täglich mit der ÖBB nach Linz oder Wels. Viele davon nutzen das Fahrrad für ihre Fahrt zum Bahnhof. Das Rad bleibt dann den ganzen Tag über unbewacht dort stehen. Dieser Umstand führte leider öfters zu Vandalenakten oder Diebstählen. Bürgermeister Paul Mahr hat daher in der Vergangenheit bereits 64 versperrbare Fahrradboxen im Bahnhofsbereich aufstellen lassen und günstig an Pendler vermietet. Für mehr reichte der Platz leider nicht aus. Um dem...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.