Faschingsbeginn Korneuburg

Beiträge zum Thema Faschingsbeginn Korneuburg

Ratti, Ratti in Korneuburg
Die Narren übernehmen die "Herrschaft"

Wenn der Duft von frischen Krapfen über den Hauptplatz weht, dazu noch die Klänge der Musikkapelle Langenzersdorf schon von weit her zu hören sind, dann kann das – im November – nur eines bedeuten. Der Fasching beginnt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. 11. 11. um 11:11 Uhr und schon geht es los in Korneuburg mit der kunterbunten Narrenzeit. Prinzessin Adriana I Rojas und Prinz Benjamin I Hohenberger übernehmen bis zum Faschingsdienstag nun die Herrschaft über die Stadt. Zuvor überreichte...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
45

Faschingsbeginn
"Ratti-Ratti" schallte es über den Korneuburger Hauptplatz

Kunterbunt, schwungvoll und fröhlich begrüßte man in der Rattenfängerstadt Korneuburg die fünfte Jahreszeit – den Fasching. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Passt mir gut auf das Rathaus auf und feiert’s mir keine zu großen Partys", scherzte Bürgermeister Christian Gepp und überreichte den symbolischen Rathausschlüssel an das heurige Faschingsprinzenpaar Christina I Pölzl und Bernhard I Barth. Und während die Musikkapelle Langenzersdorf nur einen Tag nach ihrem 20-jährigen Jubiläumskonzert...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Faschingsbeginn

Faschingsbeginn Wann: 11.11.2016 11:11:00 bis 11.11.2016, 11:30:00 Wo: Hauptplatz, Hauptplatz, 2100 Korneuburg auf Karte anzeigen

  • Korneuburg
  • Beate Trimmel
41

Ratti-Ratti in Korneuburg

Traditionelle Schlüsselübergabe von Bürgermeister Christian Gepp an den Korneuburger Faschingsverein und das Faschings-Prinzenpaar. Hier sehen Sie alle Fotos!

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
32

Die Narren sind los!

Pünktlich zum Faschingsbeginn eroberten die Narren das Korneuburger Rathaus. „Ratti Ratti“ tönte es vergangenen Freitag durch Korneuburg, denn der Faschingsverein samt kostümierter Narren zog quer über den Hauptplatz bis, pünktlich um 11:11 Uhr, die traditionelle Schlüsselübergabe vor dem Rathaus stattfand. Doch so einfach war das mit der Schlüsselübergabe heuer gar nicht, suchte man doch verzweifelt nach dem vergoldeten „Stadtschlüssel“. Vergebens – so musste eine kleinere Version aus Metall...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.