Festnahme Linz

Beiträge zum Thema Festnahme Linz

Lokales
Der 36-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Linz
Suchtgifthändler festgenommen

LINZ. Ein 36-Jähriger nigerianischer Staatsangehöriger wurde am 13. Februar 2020, gegen 17.30 Uhr, betreten, als er an zwei verschiedene Personen Marihuana verkaufte. Ein Abnehmer wurde angehalten und das soeben erworbene Suchtgift sichergestellt. Der Beschuldigte, der keinen gemeldeten Wohnsitz in Österreich hat, wurde festgenommen und zeigte sich geständig. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

  • 15.02.20
Lokales
Ein 19-Jähriger und der 20-Jährige wurden festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Stadt Linz
Zwei Suchtgiftdealer in Haft, einer auf der Flucht

Durch umfangreicher Ermittlungen Linzer Kriminalisten konnten drei afghanische Asylwerber, zwei 19 und einer 20 Jahre alt, ausgeforscht werden. LINZ. Sie wurden beschuldigt, in der Zeit von Ende 2017 bis Dezember 2019 mit zumindest 18 Kilogramm Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von etwa 180.000 Euro sowie einer geringen Anzahl Ecstasy-Tabletten gehandelt zu haben. Ein 19-Jähriger und der 20-Jährige wurden festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die...

  • 15.02.20
Lokales
Der Afghane konnte schließlich eingeholt, festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert werden.

Linz
26-jähriger Afghane flüchtete und brachte Polizisten zu Sturz

Linzer Polizisten hielten am 21. Dezember 2019 gegen 15.10 Uhr nach mehreren Verwaltungsübertretungen den Lenker eines Pkw auf dem Bahnhofplatz in Linz an und führten bei den Insassen fremdenrechtliche Überprüfungen durch. LINZ. Dabei stellten sie fest, dass gegen einen im Fond des Pkw sitzenden 26-jährigen Afghanen aus Linz ein Festnahmeauftrag des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) bestand. Im selben Moment sprang dieser aus dem Fahrzeug, rannte quer über die Kärntnerstraße und...

  • 21.12.19
Lokales
Der Rumäne wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Linz
Rumäne attackierte Mann mit Schnitzelklopfer

Ein 34-jähriger rumänischer Staatsangehöriger ist verdächtig, am 10. Dezember 2019 gegen 13.30 Uhr, einen 40-Jährigen in seiner Wohnung in Linz mit Faustschlägen und Schlägen mit einem Schnitzelklopfer verletzt zu haben. LINZ. Danach nahm er zwei Notebooks und eine Marihuanapflanze mit. Der Vorfall ereignete sich bei der Abholung von persönlichen Gegenständen seiner 21-jährigen Freundin, die vorübergehend beim 40-Jährigen wohnte. Der 34-Jährige wurde am 20. Dezember 2019 von Kriminalbeamten...

  • 21.12.19
Lokales
Der Jugendliche versuchte 15 Stück XTC-Tabletten verschwinden zu lassen.

Polizeimeldung
Drogen im Kaffeebecher versteckt

Im Zuge der Schwerpunktaktion "Sicheres Linz" am Linzer Bahnhof wurden bei einem 15-jährigen 15 Tabletten XTC sichergestellt. Er wurde festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz gebracht. LINZ. Im Untergeschoß des Bahnhofs wurde am 3. Dezember am Nachmittag im Zuge einer Polizeikontrolle ein 15-jähriger russischer Staatsangehöriger kontrolliert. Während der Personenkontrolle, die zunächst negativ verlief, versuchte er einen zuvor von ihm am Boden abgestellten Kaffeebecher unauffällig...

  • 04.12.19
Lokales
Einen der beiden Einbrecher konnte die Polizei unmittelbar nach der Tat festnehmen.

Einbruch in Linz
Ein Täter geschnappt, zweiter ist flüchtig

Polizisten konnten einen Täter unmittelbar nach dem Einbruch festnehmen. LINZ. Ein 33-jähriger Staatenloser aus Wien und ein zweiter, bislang unbekannter, männlicher Täter brachen am 9. Juni 2019, um 4.55 Uhr, in der Linzer Innenstadt in ein Handygeschäft ein und stahlen dort mehrere Handys. Aufgrund eines akustischen Alarmes wurden Polizeibeamte auf den soeben verübten Einbruch aufmerksam und nahmen nach mehreren Hinweisen von Passanten die Verfolgung in Richtung Hessenpark auf. Einer der...

  • 09.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.