Gabersdorf

Beiträge zum Thema Gabersdorf

VBgm. Martin Kohl-Schwarzautal, Bgm. Franz Hierzer - Gabersdorf, Kassierin Michaela Stradner-Schwarzautal, VBgm. Johann Scheucher-Gabersdorf, Wolfgang Kubassa Regionsmanager, Kassier Vinzenz Bauer-Gabersdorf, Bgm. Alois Trummer-Schwarzautal

Klimaregion Gabersdorf-Schwarzautal
Mobilitätsfrühstück in Gabersdorf

Die Gemeinden Schwarzautal und Gabersdorf haben sich zu einer Klimaregion zusammengeschlossen und nehmen an den Programmen Klima-Energie-Modellregion und Klimaanpassungsregion teil. Kürzlich fand ein Mobilitätsfrühstück in Gabersdorf statt. Gut besucht und bestens von der Gemeinde Gabersdorf organisiert war die Veranstaltung, bei dem erstmals die Marktgemeinde Schwarzautal, auf Grund der neu gegründeten Klima- und Energiemodellregion Gabersdorf-Schwarzautal, zu diesem informativen Treffen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
55

Spiel der Woche powered by Sport Überbacher
Gabersdorf lässt Gleinstätten keine Chance

Im Nachtragsspiel der 3. Runde setzt sich USV Gabersdorf zu Hause klar mit 5:2 gegen SV Gleinstätten durch. Koren-Doppelpack bringt Gabersdorf auf Siegerstraße Zwei Nachtragsspiele hatte der USV Gabersdorf in der Oberliga Mitte noch nachzuholen, eines davon fand am Dienstagabend zu Hause gegen Tabellenschlusslicht SV Gleinstätten ab. Entsprechend der Tabellensituation gingen die Hausherren als Favorit in die Partie und sie wurden dieser Rolle auch gerecht. Nach einer eher ruhigen Anfangsphase...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Die Musikkapelle freute sich über ein hervorragendes Ergebnis bei der jüngsten Marschwertung.
2

Erfolgreiche Marschwertung für die Musikkapelle Gabersdorf

Am vergangenen Samstag, dem 28.8.2021, fand in Straß die Marschmusikwertung des Blasmusikverbandes Leibnitz statt. Zwölf Musikkapellen aus Leibnitz stellten sich der Wertung. Die Musikkapelle Gabersdorf trat in einer der höchsten Stufen – D – mit dem Marsch „Treu dem Kärtnerland“ an. Stabführer Florian Weißinger und die Musiker der Musikkapelle Gabersdorf brillierten mit Ihrem Können und erreichten hervorragende 93,8 Punkte. Das könnte Sie auch interessieren: Boris Bukowski begeisterte im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
"Was lange währt wird endlich gut" war das Motto beim Spatenstich in der Gemeinde Gabersdorf.
1 Video 8

Großprojekt
Spatenstich zur Umlegung der Straße in Gabersdorf (+VIDEO)

Nach jahrelangem Kampf fand der Spatenstich für die Umlegung der Spange Gabersdorf L208 statt. GABERSDORF. "Heute ist ein Freudentag für die Gemeinde Gabersdorf", betont Bgm. Franz Hierzer gleich zu Beginn. Und die Erleichterung war ihm und seinem Gemeindevorstand beim Spatenstich zur Umlegung der Spange Gabersdorf an der L208 richtig anzumerken. Kein Wunder, war es doch ein elfjähriger Kampf, bis es endlich soweit war. Gefährliche Kreuzung"Es hat im Laufe der Jahre hier zahlreiche Unfälle,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Anzeige
6

Hotel-Restaurant Hesch
Gabersdorf bekommt erstmalig ein Hotel

Gute Nachrichten für den Großraum Leibnitz: Der Zubau des Hotel-Restaurant Hesch (vormals Neudorfer Hof) ist im vollen Gange und kann in Kürze abgeschlossen werden. GABERSDORF. Die Lage ist ideal: nahe der Stadt Leibnitz sowie der A9, dem Murradweg R2 können zahlreiche Ausflüge in die Südsteiermark oder in Richtung Slowenien gestartet werden. Beste KulinarikDas Hotel – Restaurant Hesch bietet seinen Gästen ein ausgezeichnetes, frisch zubereitetes Essen, wie z.B. Steirische Hausmannskost,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die Gemeinde Gabersdorf gilt als eine der Vorreiter-Gemeinden im Bezirk Leibnitz, wenn es um Klimaschutz geht.
1

Ortsreportage
Gabersdorf legt die Straße um

Gabersdorf ist Klima- und Energie-Modellregion und setzt daher nachhaltige Schwerpunkte. Seit Anfang 2021 befinden sich die Gemeinden Gabersdorf und Schwarzautal in einer gemeinsamen Klimaschutz-Modellregion. Dieses Vorhaben wird über das Förderprogramm „Klima- und Energie-Modellregionen“ abgewickelt und aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Nachhaltigkeit im FokusDabei wird das Vorantreiben von innovativen Klimaschutzprojekten und dadurch die Schaffung von nachhaltigen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Franz Hierzer, Bürgermeister der Gemeinde Gabersdorf

Kommentar von Bgm. Franz Hierzer
Gabersdorf hat wieder einiges vor

Auch unsere Gemeinde musste aufgrund der Corona-Pandemie einige von den ursprünglich geplanten Vorhaben zurücknehmen. Wichtige Vorhaben wie die Oberflächenentwässerungsprojekte in Neudorf an der Mur und der Umbau des Gemeindeamtes wurden trotz Corona-Krise im Herbst des vergangenen Jahres gestartet. Mittlerweile stehen beide Projekte kurz vor der Fertigstellung. Mit dem Oberflächenentwässerungskonzept konnte ein wichtiger Schritt zum Schutz der bestehenden Gebäude im betroffenen Gebiet gesetzt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Baureportage
Gemeindeamt Gabersdorf erstrahlt in neuem Glanz

Die Sanierung des Gemeindeamtes samt Bankstelle in Gabersdorf konnte abgeschlossen werden. GABERSDORF. Trotz der Corona-Krise hat sich die Gemeinde Gabersdorf bereits im Herbst des vergangenen Jahres für einen weitreichenden Umbau des Gemeindeamtes entschlossen. Neuerung war nötig War man in den Jahren zuvor damit beschäftigt, die Infrastruktur in fast allen Gemeindebereichen inklusive der Vereinslokalitäten zu erneuern (Schule, Kindergarten, Sportkulturhalle, Musikheim …), war es höchst an der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die Brüder Karlheinz und Martin Schauer sind seit dem Jahr 2017 ein unschlagbares Team. 
1 2

Baureportage
Gabelstapler Schauer setzt auf höchste Qualität

Die Firma Gabelstapler Schauer ist von Sajach an den neuen Standort nach Landscha an der Mur übersiedelt. Landscha an der Mur 119 – so lautet die neue Adresse der Firma Gabelstapler Schauer. Nach acht erfolgreichen Jahren in Sajach war der Zeitpunkt für einen neuen Standort gekommen. Das neue Gebäude ist rund 1.000 Quadratmeter groß und umfasst neben Büroräumlichkeiten auch eine große, moderne Werkstatt sowie Seminarräume im Obergeschoß. "Die Seminarräume können von allen Interessenten für ihre...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Haben sich ihren Traum erfüllt: Philipp Petschenig, Matthias Hierzer, Otto Kaltner und Fabian Huss.
7

Wir kaufen daheim
"Woaz Board" bringt Gleichgewicht ins Leben

In einer kleinen Werkstatt in Gabersdorf produzieren vier Freunde in Handarbeit hochwertige Balanceboards. GABERSDORF. Im November 2020 haben sich die vier Freunde Otto Kaltner, Fabian Huss, Matthias Hierzer und Philipp Petschenig dazu entschlossen, sich mit ihrer Firma "Woaz Board" selbstständig zu machen. In einer Werkstatt in Gabersdorf produzieren die vier jungen Männer qualitativ hochwertige Balanceboards aus heimischen Hölzern in Handarbeit. "Wir haben im letzten Sommer gestartet. Weil...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die beiden Street Art Künstler Georg Dinstl und Gernot
 Passath vor ihrem Werk an der B67.
2 Video 9

Street Art Kunst erweckt Industriegebiet zum Leben (+ Video)

In den Ballungszentren Graz, Wien oder auch Linz gehört Street Art Kunst bereits zum alltäglichen Stadtbild, außerhalb des urbanen Wohnraums hingegen ist Street Art noch eher eine schöne Unbekannte. Umso erfreulicher ist es, wenn Unternehmer die Fassade ihres Firmengebäudes mitten im Industriegebiet, von zwei international tätigen Künstlern in ein Gemälde verwandeln lassen. Gleich nach dem verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Straß-Spielfeld entdecken wir zwei Bären, die sich in Bewegung...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
V.l.: Thomas Scheucher (Gemeindebediensteter von Gabersdorf), Bgm. Franz Hierzer (Gabersdorf), Bgm. Alois Trummer (Schwarzautal), Mag. Daniela Klemencic (Gemeindebedienstete von Schwarzautal)

Projektleiter gesucht
Klimaschutz-Modellregion von Gabersdorf und Schwarzautal gestartet

Seit Anfang 2021 befinden sich die Gemeinden Gabersdorf und Schwarzautal in einer gemeinsamen Klimaschutz-Modellregion. Dieses Vorhaben wird über das Förderprogramm „Klima- und Energie-Modellregionen“ abgewickelt und aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Dabei wird das Vorantreiben von innovativen Klimaschutzprojekten und dadurch die Schaffung von nachhaltigen Arbeitsplätzen als Wirtschaftsbelebung in und nach der Corona-Krise in Gabersdorf sowie Schwarzautal vorangetrieben....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Gabersdorf
Am späten Nachmittag geriet Heizraum in Brand

Die Feuerwehren Gabersdorf und Neudorf standen am Freitagnachmittag, dem 29. Jänner 2021, gemeinsam im Einsatz. Ein Heizungsraum eines Einfamilienhauses fing aus noch ungeklärter Ursache Feuer. Die gute Nachricht gleich vorweg: Es wurden keine Personen verletzt. Gegen 17.25 Uhr bemerkte die 44-jährige Eigentümerin des Objektes einen Brandgeruch, der aus Richtung des Heizungsraumes kam. Die 44-Jährige ging zum Heizungsraum und stellte fest, dass dort tatsächlich ein Brand ausgebrochen war....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Evelyn und Markus Lang freuen sich über die Auszeichnung zum staatlich ausgezeichneten Lehrbetrieb.
1

Lang Kältetechnik als herausragender Lehrbetrieb ausgezeichnet

Das Familienunternehmen Lang Kältetechnik aus Gabersdorf lässt mit einer besonderen Auszeichnung aufhorchen. Dem Vorzeigebetrieb hinsichtlich Lehrlingsausbildung wurde vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort durch Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck das Siegel des „staatlich ausgezeichneten Lehrbetriebes“ verliehen. Die Profis in puncto Kälte- und Klimatechnik sind bereits seit 1986 Ausbildungsbetrieb für Lehrlinge und bilden diese nach modernsten Standards aus....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
So sieht das neue Betriebsgebäude der Firma Werkesbrueder an der B67 aus.
1 2

Baureportage
Werkesbrueder übersiedeln an neuen Standort

Die Werkesbrueder sind in ihre neue Produktionsstätte an der B67 in Landscha gezogen. Die Werkesbrueder sind aus Großmutters Garage ausgezogen, um Möbel und Einrichtung nach höchsten Qualitätskriterien zu fertigen und designaffines Publikum auch über Österreichs Grenzen hinaus zu erreichen. Neue ProduktionsstätteZu diesem Zweck wurde eine Produktionsstätte entwickelt, die hinsichtlich Effizienz, Nachhaltigkeit und Produktionsstandards neue Maßstäbe setzt. Auf rund 600 Quadratmetern Fläche wird...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Der Kindergarten soll ausgebaut und der Spielplatz erweitert werden.

Gabersdorf plant eine neue Kinderkrippe

Eine eigene Arbeitsgruppe beschäftigt sich schon längere Zeit mit dem Ausbau des Kindergartens. Mit der Errichtung einer Kinderkrippe sollt künftig auch eine Betreuung für unter Dreijährige möglich sein. Neben dem Ausbau des Kindergartens sollen dabei auch Überlegungen bezüglich einer Erweiterung des bestehenden Spielplatzes für die Volksschule und den Kindergarten angestellt werden. Auch der Bau einer Pumptrack-Bahn , was konkret ein Wunsch der Landjugend ist, wird mitberücksichtigt. In den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die Arbeiten für den Umbau des Gemeindeamtes in Gabersdorf haben bereits begonnen.
2

Ortsreportage
Sanierung und Umbau des Gemeindeamtes in Gabersdorf

Die Sanierung und der Umbau des Gemeindeamtes haben in der Gemeinde Gabersdorf gerade Priorität. Nach einer intensiven Planungs- und Ausschreibungsphase konnte im Oktober mit den Umbau- und Sanierungsarbeiten beim Gemeindeamt, wo auch die Raiffeisenbank und das Musikheim untergebracht sind, begonnen werden. Im Erdgeschoß entsteht künftig ein Büro für das Bürgerservice und ein Trauungssaal der Gemeinde. Weiters entstehen im ehemaligen Postamt die Räumlichkeiten für die Raiffeisenbank, wo auch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Franz Hierzer, Bürgermeister der Gemeinde Gabersdorf
1

Kommentar von Bgm. Franz Hierzer
Weiterarbeiten trotz der Krise

Die Schwierigkeiten die uns die Corona-Pandemie beschert ist natürlich auch an Gabersdorf nicht spurlos vorüber gegangen. Die momentan stark steigenden Zahlen und damit verbunden die Ver-schärfung der Maßnahmen, sorgen erneut für große Unsicherheit und viele Fragen. Und trotzdem oder gerade deswegen ist es wichtig, dass die öffentliche Ordnung bestehen bleibt und weitergeplant und -gearbeitet wird. Die Gemeinde war leider gezwungen, viele wichtige Veranstaltungen (Bürgerversammlung,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Reinhard Hofer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei St. Pölten-West), Ewald Schrittwieser (Straßenmeisterei St. Pölten-West), Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Helmut Spannagl (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung St. Pölten), Stefan Klammer (Bürgermeister der Marktgemeinde Neidling)

Mobil im Bezirk
Fahrbahnsanierung der Landesstraße zwischen Neidling und Gabersdorf

Die Bauarbeiten für die Fahrbahnsanierung der Landesstraße L 5136zwischen Neidling und Gabersdorf sind abgeschlossen. Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch nahm am 22. September, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die Fertigstellung der Fahrbahnsanierung an der Landesstraße L 5136 zwischen Neidling und Gabersdorf vor. NEIDLING (pa). Auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Risse und Schulterabsenkungen) entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 5136 zwischen Neidling...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der HSV Stocksport Mahler startete mit neuen Eisstöcken bereits in die Saison.

Neue Eisstöcke für den HSV Stocksport Mahler

DEUTSCHLANDSBERG. Der Stocksportverein HSV Mahler kaufte für die neue Saison neue Eisstöcke und Plattenmaterial von der Firma Seiwald. Für eine gute Zusammenarbeit in Zukunft bedankte sich der neue Firmeninhaber Andreas Kaufmann, der mit der Firma Seiwald von Kärnten nach Landscha (Gabersdorf) in die Steiermark übersiedelte. Sportlich gab es bereits zwei Erfolge beim Raiffeisen Bezirkscup: Nach einen 9:3 gegen den ESV Schwanberg gewann der HSV Mahler auch gegen den ESV Vochera mit 8:4.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In der neuen Laube werden die "Frei Raum Möbel" der Firma Deutschmann präsentiert.
5

Baureportage
Tischlerei Deutschmann setzt auf Frei.Raum.Möbel

Seit 112 Jahren schafft Tischlerei Deutschmann Lebensräume für den Innenbereich, in denen sich Menschen wohlfühlen. Im Jahr 2020 ist es Zeit für Neues. Die erste Jahreshälfte wurde dafür genutzt, um ein Herzensprojekt von Klaudia und Sepp Deutschmann weiterzuentwickeln und so entstanden die FREI.RAUM.MÖBEL von Deutschmann. Damit wird die Produktvielfalt der Firma Deutschmann erweitert und sie schaffen nun auch die Möglichkeit, den Außenbereich zu einem wahren Wohngenuss zu machen. Gemeinsam mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Christian Stradner freut sich: Die vom Künstler Wenzo gestaltete Magnumflasche brachte 3.000 Euro für bedürftige Familien.

HTS Bau eröffnet in Landscha
Steirisch vom Keller bis zum Dach!

HTS Bau aus Landscha bei Leibnitz eröffnete im Rahmen eines kleinen Sommerfestes die neuen Büroflächen im „hello business park“ in Landscha. Auf über 600 Quadratmeter hat das südsteirische Traditionsunternehmen HTS Bau neue Büroflächen mit integrierten Bemusterungsbereichen geschaffen. Im Zuge der Eröffnung, bei der viele Partner, Kunden, Freunde und Mitarbeiter teilnahmen, wurde auch eine Charity Aktion erfolgreich umgesetzt. Vom international renommierten und bekannten Künstler Wenzo wurde...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
Provisor Prof. Robert Knopper mit Gabersdorfs Bürgermeister Franz Hierzer und PGR-Vorsitzende Karoline Satzer.
3

Pfarrer Robert Knopper feiert 90. Geburtstag

Seit 63 Jahren ist Prof. Robert Knopper als Priester unterwegs, und nun feierte er, seit 18 Jahren als Provisor in der Pfarre Gabersdorf tätig, die Vollendung seines 90. Lebensjahres. So war er nun beim von ihm zelebrierten jüngsten Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Gabersdorf Mittelpunkt zahlreicher Gratulationen. Seitens der Gemeinde Gabersdorf stellte sich Bürgermeister Franz Hierzer ein, der ihm für sein umfangreiches Wirken für die Bevölkerung dankte, und wofür man ihm schon vor drei...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Freude über das BGF-Gütesiegel: Vinzenz Harrer, Andrea Hirschenberger und Josef Harb von der Österreichischen Gesundheitskasse (vordere Reihe) sowie Gert Lang vom Fonds Gesundes Österreich (mittlere Reihe links) mit Vertretern der 35 ausgezeichneten Betriebe.

Rundum gesund
Gesundheit als betriebliches Markenzeichen für zwei Leibnitzer Betriebe

Gesunde Mitarbeiter, gesunde Unternehmen – diese Erfolgsformel ist in der Steiermark für viele Betriebe längst zum Markenzeichen geworden. Der Beweis: 35 Unternehmen wurden gestern in Graz von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) mit dem begehrten Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ausgezeichnet. Unter den ausgezeichneten Betrieben waren auch zwei aus dem Bezirk Leibnitz. Die Eurotransline Holding aus Leibnitz darf sich bereits über die vierte Wiederverleihung des...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Musikkapelle Gabersdorf lädt zum Wunschkonzert ein.
1
  • 25. September 2021 um 19:00
  • Gabersdorf
  • Gabersdorf

Herbstkonzert der Musikkapelle Gabersdorf

Die Musikkapelle Gabersdorf, unter der Leitung von Martin Gigler, lädt am Samstag, dem 25. September um 19 Uhr zum Herbstkonzert im Sportkulturhaus ein. Beim Eintritt gelten die 3G-Regeln (geimpft, getestet oder genesen)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.