Gabriele Heinisch-Hosek

Beiträge zum Thema Gabriele Heinisch-Hosek

Renate Gruber (4.v.r.) lud die SPÖ-Frauen zum Diskutieren ein.
6

Zukunftsforum
SPÖ-Frauen blickten in die Zukunft in NÖ

Nationalratsabgeordnete Renate Gruber aus Gaming lud zum Zukunftsforum der SPÖ-Frauen im Bezirk Scheibbs. REGION. Die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend NÖ, Melanie Zvonik, Gemeinderätin Charlotte Zimmer, Bezirksgeschäftsführerin Rosemarie Wögerer, SPÖ-Frauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek, Silvia Feuchtl, ÖGB-Vizepräsidentin Korinna Schumann und SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt folgten der Einladung der Nationalratsabgeordneten Renate Gruber aus Gaming, die zum Zukunftsforum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
LHStv. Mag. Karin Renner, BK Werner Faymann und Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek gratulierten Matthias Stadler ebenso wie GVV-Präsident LAbg. Rupert Dworak.
1 2

Großes Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich für Matthias Stadler

Zehn Jahre Bgm. Stadler in St. Pölten Bundeskanzler Werner Faymann überreicht Auszeichnung beim GVV-Sommerempfang. St. Pölten, (SPI) - Zum traditionellen „Sommerabend in Rot“ lud der SPÖ-GVV-NÖ heuer am 2. Juli BürgermeisterInnen und GemeindemandatarInnen zu einem Come-together an den Viehofener See in Sankt Pölten ein. Die rund 250 Gäste hatten dabei die Möglichkeit mit den SPÖ-Mitgliedern der NÖ Landesregierung, LHStv. Karin Renner und LR Maurice Androsch, mit BM Gabriele Heinisch-Hosek sowie...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Wolfgang Brandstetter (r.) mit seinem Manfred Anwaltskollegen Ainedter

Minister mit dem Goggomobil

Es trifft sich gut, dass seine "Nostalgiewelt" erst vor wenigen Wochen in den Winterschlaf gebettet wurde. Denn als neuer ÖVP-Justizminister wird Wolfgang Brandstetter erst das Steuer in seinem Wiener Büro denn in den ausgestellten Oldtimern in Eggenburg übernehmen müssen. Als Museumsdirektor holte er die Prominenz in die Provinz - Landeshauptmann Erwin Pröll, Neo-Außenminister Sebastian Kurz (heuer im August), Karl "Mundl" Merkatz und Ex-Vizekanzler Josef Taus saßen schon in seinen...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Preisträger "Zukunft Wieselburg" mit LR Maurice Androsch und Sponsorvertreter Armin Kogler (Bezirksblätter NÖ).
54

Als die (Löwen-)Herzen höher schlugen

ST. PÖLTEN (wp). Nicht selten wird Gutes im Verborgenen geleistet. Der Verein PRO Niederösterreich rückte bereits zum achten Mal auszeichnungswürdige Menschen und deren Projekte in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Aus 97 eingereichten Projekten aus den Kategorien "Soziales Engagement", "Nachhaltigkeit" und "Kommunale Projekte" wurden neun ausgewählt und mit dem begehrten "Löwenherz" sowie insgesamt 22.500 Euro prämiert. Überreicht wurden die Preise erstmals von Karin Renner, der designierten...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
Matthias Stadler zieht die Fäden in der SP-Landespartei, hier mit Frauenministerin Heinisch-Hosek.

Neuer SP-Kapitän Stadler übernimmt das Steuer

ST. PÖLTEN. Das Wahldebakel der SP-Niederösterreich, deren Stimmenanteil am verwichenen Sonntag auf einen historischen Tiefstand gerasselt ist, hat die Sozialdemokraten aufgescheucht. Nach dem Rücktritt von Parteivorsitzendem Josef Leitner zauberte man nun den St. Pöltner Bürgermeister Matthias Stadler aus dem Hut. Er soll das gekenterte Schiff unter roter Flagge wieder klar machen. Der designierte Parteichef hat freie Hand bei der Auswahl des Bordpersonals. Er habe Ja zur Übernahme der...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.