Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl 2020

Neue Regelung: Landtagspräsident Karl Wilfing ließ alle Listen befragen, ob sie sich zu einer Partei bekennen.
1

Gemeinderatswahlen 2020
Wahl: Helfer-Armee in einer Materialschlacht

Die Gemeinderatswahlen am kommenden Sonntag in Niederösterreich sind eine wahre Materialschlacht. In 567 Gemeinden werden von 1.459.072 Bürgern insgesamt 11.640 Mandate vergeben. Da rein rechtlich jede Gemeinde ihre eigene Wahl abhält, kandidieren insgesamt 1.851 Parteien.  207 Listen ohne Partei Natürlich lässt sich ein Großteil dieser Parteien einer Großpartei zuordnen. Nur 207 Namenslisten bekennen sich nicht zu einer der im Landtag vertretenen Parteien. In der Vergangenheit gab es immer...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Franz Kuben, Patrick Layr, Martina Diesner-Wais, Helga Rosenmayer, Bernhard Ebner, Martina Sitz und David Süß

Gmünd
Gemeinderatswahl: Die ÖVP im Gespräch

GMÜND (mm). Am 26. Jänner wird gewählt. Mit Spannung blickt auch die ÖVP Gmünd auf dieses Datum: Immerhin ist der Bezirk zu großen Teilen Türkis, und das möchte man noch ausbauen. Landesgeschäftsführer Berhard Ebner sammelte deshalb am 13. Jänner die SpitzenkanditatInnen zu einem Pressegespräch in die Parteizentrale in Gmünd. "Wir schlagen 567 Wahlen, nicht nur eine!" stellte Ebner in Hinsicht auf die unterschiedlichen Befindlichkeiten in den Gemeinden klar, die natürlich alle einzigartig seien...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha

Gemeinderatswahl 2020
Eggern ist tiefschwarz und wird es vermutlich bleiben

BEZIRK GMÜND. Zwölf Mandate hält die ÖVP im Gemeinderat von Eggern. Die SPÖ hält drei Mandate. Der Bürgermeister Karl Schraml (ÖVP) ist wieder Spitzenkandidat der Volkspartei. Die ÖVP geht mit dem Wahlspruch "Die gestaltende Kraft in unserer Gemeinde" in die Wahl. Das Gemeindegebiet umfasst die drei Ortschaften Eggern samt Bergen, Guggus und Niederwehr, Reinberg-Heidenreichstein samt Pengers und Reinberg-Litschau. Die Gemeinde besteht aus den Katastralgemeinden Eggern, Reinberg-Heidenreichstein...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Spitzenteam der Volkspartei Gmünd: Stadtrat Jürgen Trsek, Stadtrat Alexander Berger, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Stadtrat und Stadtparteiobmann Martin Preis

VP Gmünd: Das Team Bürgermeisterin 2020 steht fest

„Mit der heutigen Gemeindeparteivorstandssitzung steht das Team Bürgermeisterin 2020 für Gmünd fest.“, stellt Bürgermeisterin Helga Rosenmayer das Spitzenteam für die Gemeindewahlen 2020 vor. GMÜND. Es ist das größte Team, das bei der Wahl antritt: „Keine andere Liste in Gmünd hat mehr Kandidaten.“, so Rosenmayer. „Unter den 58 Kandidatinnen und Kandidaten finden sich Vertreterinnen und Vertreter aller Altersgruppen, Berufen und Lebensbereichen, genauso wie zahlreiche neue Gesichter. Sie alle...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Viktoria Prinz kandidiert mit eigener „Liste Prinz“.

Gemeinderatswahl 2020
Viktoria Prinz tritt in Schrems mit eigener Liste an

SCHREMS. Seit mehr als vier Jahren ist Viktoria Prinz in Schrems als Gemeinderätin tätig. "Meine Freude an der Gemeindepolitik ist geblieben, meine Überzeugung, als Teil dieser SPÖ Schrems nachhaltig an der Verbesserung der Lebensqualität unserer Stadt arbeiten zu können, hingegen nicht", so Prinz. Sie wirft der SPÖ, die sie als Harrer-SPÖ bezeichnet, vor, die Ideale der Sozialdemokratie nicht zu leben, die Wünsche der Bevölkerung nicht zu berücksichtigen und intransparent zu sein. Da Viktoria...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Robert Glaser, Jürgen Schaubeder und Dietmar Butschell.

Gemeinderatswahl 2020
FPÖ präsentiert neue Kandidaten

BEZIRK GMÜND (red). Die FPÖ Bezirksorganisation Gmünd stellt ihre neuen Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2020 vor. Als Spitzenkandidat werden für die Gemeinde Weitra Dietmar Butschell aus Walterschlag, für Brand-Nagelberg Robert Glaser aus Finsternau, für Eggern Jürgen Schaubeder aus Reinberg-Litschau und für  Litschau Andreas Schmalzbauer aus Reitzenschlag ins Rennen gehen. "Es gibt derzeit noch Gespräche mit einigen potenziellen Kandidaten aus anderen Gemeinden, die uns sehr zuversichtlich...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Franz Schnabl, Karl Harrer und Peter Müller

Gemeinderatswahl in Schrems
Harrer will Bürgermeister bleiben

SCHREMS (red). Bei der Schremser SPÖ Stadtparteikonferenz wurden im Beisein von Landesparteivorsitzendem Franz Schnabl auch die Weichen in Richtung Gemeinderatswahl 2020 gestellt. Als Spitzenkandidat wurde einstimmig Bürgermeister Karl Harrer bestätigt. Zum neuen Stadtparteivorsitzenden wurde Vizebürgermeister Peter Müller und seine beiden Stellvertreter, Stadtrat Michael Preissl und Nationalratsabgeordneter Konrad Antoni ebenfalls einstimmig gewählt. Bürgermeister Karl Harrer und der neu...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Alois Kainz, Eva Kainz, Walter Rosenkranz und Walter Hoffmann bei der FPÖ NÖ Klausur in Zwettl.

Gmünder FPÖ startet Kampagne zur Gemeinderatswahl 2020

BEZIRK GMÜND (red). „2020 geht es nicht um die Zukunft von irgendeinem Bürgermeister! Es geht um die Menschen in unserem großartigen Heimatbezirk“, betont FPÖ-Bezirksparteiobmann Walter Hoffmann. Die Freiheitlichen laden die Menschen ein in der „ARENA2020“ mit dabei zu sein. „Wir brauchen keine abgehobenen Politiker von gestern und keine Freunderlwirtschaft. Unsere Leut‘ haben sich echte Menschen mit Handschlagqualität und Rückgrat in den Gemeindestuben verdient“, bekräftigt Walter Hoffmann....

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
NR Konrad Antoni, Bgm. Franz Freisehner, LAbg. Günther Sidl, Dir. Günter Steindl (NÖGKK), GR Georg Einzinger
________________________________________________________________

Brand-Nagelberg
Bürgermeister Freisehner steht für Gemeinderatswahl bereit

Jahreshauptversammlung der SPÖ Brand-Nagelberg BRAND-NAGELBERG (red). Im Rahmen der Mitgliederversammlung der SPÖ Gemeindeorganisation Brand-Nagelberg im Kulturhaus wurde über die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl 2020 abgestimmt, wobei Bürgermeister Franz Freisehner und sein Team einstimmig bestätigt wurden. Im Rückblick erläuterte Freisehner als Vorsitzender die engagierte Arbeit der SP-Fraktion im Gemeinderat. Er erklärte die erzielten Erfolge und informierte über die zukünftigen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.