Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl 2020

Grünen-Chef Dr. Werner Kammel und ÖVP-Spitzenkandidat Karl Kowald mit dem unterzeichneten Koalitionspapier.

Gemeinderatswahl 2020
Koalition der ÖVP und Grünen Wildon ist jetzt fix

Nach der Wahlwiederholung der Gemeinderatswahl am 15. November in Wildon geben die Wildoner Volkspartei und die Wildoner Grünen jetzt offiziell ihre Koalition bekannt. WILDON. Schon nach der Gemeinderatswahl am 28. Juni waren sich die Wildoner Volkspartei und die Wildoner Grünen einig, dass sie eine Koalition besiegeln wollen. Im Sommer hieß es seitens Karl Kowald: „Wir wollen möglichst bald mit der Arbeit für Wildon beginnen und gemeinsam, ohne Ausgrenzung der anderen im Gemeinderat...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
2

Kommentar
So habe ich den Gemeinderatswahlkampf in Leibnitz noch nie erlebt

Seit April 1993 bin ich als Redakteurin in Leibnitz tätig und damit war es für mich mittlerweile die sechste Gemeinderatswahl, die ich in der Bezirksstadt heuer hautnah miterlebte. Fazit: Aus meiner Sicht hat es in Leibnitz so einen heftigen Wahlkampf, in der sich die ÖVP so massiv auf die SPÖ einschoss, noch nie gegeben. Dass im Wahlkampf rauere Töne herrschen, ist mir natürlich schon kar, doch diesmal wurde dem Mitbewerber - in diesem Fall Bgm. Helmut Leitenberger - absolut keine...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
4

Gemeinderatswahl 2020
Ilz hat gewählt: ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei

Zum zweiten Mal in diesem Jahr schritt die Ilzer Bevölkerung zur Wahl.  ILZ. Ein spannender Wahltag geht in der Marktgemeinde Ilz zu Ende. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wurde die Wahlwiederholung heute in den insgesamt 8 Sprengellokalen durchgezogen. Um 13 Uhr hat das letzte Wahllokal geschlossen. Wie bereits berichtet, hatte die Landeswahlbehörde die Wahl vom 28. Juni aufgrund von Formalfehlern bei der Wahlkartenausstellung aufgehoben. Mandatsverteilung per Losentscheid Kurz...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Gemeinderatswahl
Mortantsch wählt - ÖVP legt leicht zu, SPÖ und Bürgerliste verlieren minimal

Nach einem Einspruch der Bürgerliste Mortantsch aufgrund einer Benachteiligung (bei gefalteten Stimmzettel war die Bürgerliste nicht mehr sichtbar, nur die zwei anderen Parteien) traten Bürger der Gemeinde Mortantsch heute, den 15. November, erneut zur Gemeinderatswahl an. Um 12 Uhr schlossen die Wahllokale. "Die Wahlkarten wurden von der Bevölkerung gut angenommen. Es haben auf diesem Wege bereits fast ein Viertel aller Bürger gewählt und auch der vorgezogene Wahltermin war vergleichsweise...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
So sehen Sieger aus: Karl Kowald.
1

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Wildon baut Vorsprung weiter aus

Dauer-Wahlkampf herrschte in den letzten Wochen in der Marktgemeinde Wildon. Nach dem heutigen Wahlsonntag ist das Ergebnis noch deutlicher: Die ÖVP mit Spitzenkandidat Karl Kowald konnte den Vorsprung weiter festigen und baute den Mandatsstand auf 12 aus. Bitter für die FPÖ, die verliert und damit nur noch über ein Mandat im künftigen Gemeinderat verfügen wird.  Ingesamt wurden in Wildon am heutigen Wahlsonntag 2.585 Stimmen (4576 Wahlberechtigte) abgegeben. ÖVP: 1224 Stimmen - 47,40...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bgm. Rudolf Stiendl
1

Gemeinderatswahl 2020
Bgm. Rudolf Stiendl behält die Absolute

Bereits um 12 Uhr schlossen heute am 15. November 2020 die Wahllokale in St. Andrä-Höch und mit Spannung wurde das Ergebnis der Wahlwiederholung erwartet. Unantastbar die Nummer 1 in der Wein- und Tourismushochburg der weltgrößten funktionstüchtigen Klapotetz bleibt auch nach der Wahlwiederholung ÖVP-Bgm. Rudolf Stiendl. Er wurde wiederum mit zehn Mandaten bestätigt, wobei die ÖVP laut ersten Informationen einen Vorstandssitz an die Namensliste veliert. Die Wahlbeteiligung war rund 4 bis 5...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Karin Chalupar, Bezirkssprecherin die Grünen Linz-Land.

Karin Chalupar
„Lasst bitte die Schulen offen“

Karin Chalupar, Bezirksspecherin der Grünen, im Interview über die Corona-Pandemie bis zur Gemeinderatswahl 2021. Wie beurteilen Sie die aktuelle Corona-Pandemie an sich? Chalupar: Schlimm, und wir müssen das gemeinsam schaffen. Corona ist nicht etwas an das man glauben kann oder nicht - sondern ein Virus, eine Gefahr, eine Tatsache. Ich vertraue und hoffe darauf, dass unser Gesundheitssystem das schafft. Wie schlägt sich der Bezirk Linz-Land in der Corona-Krise? Soweit ich das...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Marktgemeinde Ilz schreitet am Sonntag erneut zur Wahlurne.

Gemeinderatswahl 2020
Vorgezogener Wahltag sorgte in Ilz für regen Andrang

Am Sonntag wird in Ilz erneut zur Wahlurne geschritten: die Sicherheit der Wählerinnen und Wähler wird dabei groß geschrieben. ILZ. Zahlreiche Ilzer Gemeindebürgerinnen und -bürger nutzten am vergangenen Freitag den vorgezogenen Wahltag, um von 16 bis 20 Uhr im Bürgerservicebüro des Marktgemeindeamtes Ilz ihre Stimme abzugeben. Wie bereits berichtet, hatte die Landeswahlbehörde die Wahl vom 28. Juni aufgrund von Formalfehlern bei der Wahlkartenausstellung aufgehoben. Der eigentliche Wahltag,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Gespräch: Aufgrund der absoluten Mehrheit verlangt Jochen Jance von seinem Team, ihm gegenüber besonders kritisch zu sein.
9

Bürgermeisterinterview
Jochen Jance möchte das junge St. Barbara noch lange begleiten

Jochen Jance verzeichnete in St. Barbara heuer einen Erdrutschsieg. Wir haben ihn zum Interview gebeten. Bei der Gemeinderatswahl ist die SPÖ von 45 auf 63 Prozent geklettert, hätten Sie damit gerechnet? JOCHEN JANCE: Keinesfalls. Ich habe schon gemerkt, dass die Stimmung gut ist, aber dieser Zuspruch war schon sehr überraschend. Das erfüllt mich mit großer Dankbarkeit und Demut. Woran hat‘s gelegen und inwiefern hängt das Ergebnis mit Ihrer Person zusammen? Es ist die Arbeit der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Wahltriumph der SPÖ mit über 41 Prozent!
GR-Wahlen 2020: Nicht Wahlberechtigte vor Nichtwählern und Wahlsieger!

Die "Mutter aller Wahlschlachten" ist geschlagen. Im Gegensatz zu dem von den Medien und diversen Umfragen hochstilisierten Duell Häupl gegen Strache im Jahr 2015 waren die Wiener Gemeinderatswahlen 2020 von einem souveränen Start-Ziel-Sieg von SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig geprägt. Der Rathausmann erstrahlt weiterhin in Rot, hat sich allerdings auch telegen in Orange geschmückt. Als Ludwig einen Tag in die Rolle eines populären 48er schlüpfte. Die SPÖ erreichte bei den Landtagswahlen...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek

Ergebnisse Donaustadt Wien-Wahl 2020
So hat der 22. Bezirk gewählt

Die SPÖ ist auch in der Donaustadtklarer Sieger des Wahlabends auf Gemeinderatsebene und bei der Bezirksvertretungswahl. Alles Wissenswerte zur Wien-Wahl 2020 und den Ergebnissen im 22. Bezirk lesen Sie hier. DONAUSTADT. Auch in der Donaustadt konnte sich die SPÖ im Bezirk beweisen. Mit 45,08 Prozent sind die Roten auf dem ersten Platz. Den zweiten Platz sicherte sich die ÖVP mit 19,81 Prozent. Die FPÖ hingegen erreichte mit 9,76 Prozent den dritten Platz und die Grünen den vierten mit...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
2

Ergebnisse Leopoldstadt Wien-Wahl 2020
So hat der 2. Bezirk gewählt

Die Leopolstädter wählten sowohl auf Gemeinderatsebene als auch bei der Bezirksvertretungswahl die SPÖ auf Platz eins. damit verliert Uschi Lichtenegger (Grüne) ihren Posten als Bezirksvorsteherin. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. LEOPOLDSTADT. Alle abgegeben Stimmen – inklusive der Wahlkarten – wurden in der Leopoldstadt ausgezählt. Sowohl auf Bezirks- aus auch auf Gemeinderatsebene landete die SPÖ auf dem ersten Platz. Die Bezirksvertretungswahl bringt große Veränderungen in der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Konstituierende Gemeinderatssitzung in Mürzzuschlag: Die Mandatare wurden angelobt, jetzt kann weitergearbeitet werden.
2

Konstituierende Sitzung
Nach der Verzögerung ist der Arbeitseifer in Mürzzuschlag spürbar

Wie hinlänglich berichtet, musste in Mürzzuschlag nach einem Übertragungsfehler eines Sprengelergebnisses bei der Gemeinderatswahl Ende Juni auf die Antwort der Landeswahlbehörde in Graz gewartet werden. Nachdem das Ergebnis feststand und sich die SPÖ offiziell über die absolute Mehrheit freuen konnte, war für den Gemeinderat am vergangenen Donnerstag schließlich die Zeit gekommen, um sich zu konstituieren. Sitzungsvorsitzende Ilse Schmalix lud die 25 Mandatare dazu ein, die fünf...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Volksbürgermeister Joachim Schnabel startet mit seinem neuen Gemeinderatsteam in die dritte Amtsperiode.
1

Ortsreportage
Gemeinderat Lang hat sich stark verjüngt

Die jüngste Gemeinderatswahl im Juni brachte auch im Gemeindevorstand eine Veränderung. Martin Größbauer ist der neue Vizebürgermeister, und Monika Hörmann ist neu im Amt der Gemeindekassierin. Junger GemeinderatÜberdies ist Bgm. Joachim Schnabel froh, dass der Gemeinderat auf ein Durchschnittsalter von gerade einmal 39 Jahren verjüngt werden konnte. Schnabel selbst ist wieder als Volksbürgermeister tätig und verfügt somit über keinen Sitz im Gemeinderat. Gut angenommen wird die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1 32

"In Lorenzen soll sich jeder wohlfühlen"

Petra Weberhofer ist die erste weibliche Bürgermeisterin von St. Lorenzen. Im WOCHE-Interview spricht sie über ihre bisherigen Erfahrungen, ihr Privatleben und ihr Lieblingsplatzerl. Wie gehts? Mir gehts gut, danke. Schon im Amt eingelebt? Dadurch dass ich schon lange im Gemeindedienst bin, habe ich ja schon viel Erfahrung, kann vieles schon abschätzen. Von daher, ja. Es ist natürlich viel Neues dabei, vor allem Bautechnisches. Aber ich habe da die volle Unterstützung durch meine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Nach der geschlagenen Gemeinderatswahl entspannte sich der Kindberger Bürgermeister beim Radfahren in der Südoststeiermark.
2

Bürgermeisterinterview
"Was möglich ist, wird umgesetzt"

Kindbergs Bürgermeister Christian Sander über die Wiederwahl, seine Vision, Corona und die schwierigen Finanzen. Ende September kann man zwar nicht mehr von einem Sommergespräch reden, aber lassen Sie uns kurz zurückblicken. Hätten Sie mit einem derartigen Erfolg von 54,4 Prozent bei der Gemeinderatswahl Ende Juni gerechnet? CHRISTIAN SANDER: Gerechnet sicher nicht, heutzutage wird immer alles unvorhersehbarer. Ich habe mich über das Ergebnis aber riesig gefreut. Vor allem viele der nach...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Am 15. November wird in der Marktgemeinde Ilz erneut zur Wahlurne geschritten.
3

Landeswahlbehörde hat entschieden
In Ilz wird am 15. November neu gewählt

Nach Wahlanfechtung durch die Gemeindeliste Friedheim, steht jetzt das Ergebnis der Landeswahlbehörde fest: das Wahlergebnis von Juni wird aufgehoben. Am 15. November wird die Wahl wiederholt. Das sagen die Fraktionsführer der ÖVP Ilz und der Gemeindeliste Team Friedheim. ILZ. Jetzt ist es fix: am Sonntag, 15. November wird in der Marktgemeinde Ilz erneut zur Wahlurne geschritten. 1.157 Stimmen entfielen bei der Wahl am 28. Juni auf die ÖVP Fraktion, 1.047 auf die Gemeindeliste Team...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fair: Klaus Hofer (l.) gratuliert Evelyn Artner (M.). Stefan Schön (r.) tut es ihm gleich.
5 4

Gemeinderatswahl, 2. Anlauf ist geschlagen
ÖVP siegt in Schwarzau am Steinfeld

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich konnte es nur SPÖ oder ÖVP als Nr. 1 heißen. Von den 2.017 Einwohnern waren 1.674 wahlberechtigt. Die Mehrheit entfiel auf die ÖVP. Das heißt, den Bürgermeister-Anspruch kann Spitzenkandidatin Evelyn Artner erheben. Klaus Hofer (SPÖ) denkt trotz Niederlage nicht über politische Konsequenzen nach: "Ich werde aber die Vertrauensfrage stellen. Ich gehe davon aus, dass ich weiter in Gemeinde tätig sein werde." Als fairer Verlierer der Wahl gratulierte Hofer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Schwarzau am Steinfeld
ÖVP kritisiert Online-Abstimmung zum Wahlausgang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aktuell läuft auf www.meinbezirk.at eine Online-Abstimmung, welcher Wahlausgang in Schwarzau/Steinfeld vermutet wird. Mehr dazu hier  Eben diese Abstimmung veranlasste die ÖVP-Bezirksparteizentrale, Unmut zu äußern... Derartige Abstimmungen seien "völlig sinnlos und verzerrend, weil Hinz und Kunz aus der ganzen Welt, mit Möglichkeit zur Mehrfachabstimmung, teilnehmen können", kommt harsche Kritik aus ÖVP-Reihen. Na und, liebe ÖVP-Funktionäre? Dann haben eben mehr als...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner bei der Wahlleitung i, Wahlsprengel 1.
6

Gemeinderatswahl
Schwarzau am Steinfeld – die Wahlwiederholung läuft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 2.017 Einwohner zählt das Gemeindegebiet Schwarzau am Steinfeld. Heute werden abermals die Weichen gestellt, wer in der Gemeinde künftig das Sagen hat. Bis 17 Uhr sollen die Ergebnisse vorliegen, ob der SPÖ-Spitzenkandidat Ex-Vizebürgermeister Klaus Hofer oder ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner das Rennen macht.  Online läuft immer noch eine Abstimmung der Bezirksblätter welchen Ausgang der Wahl die Bürger vermuten. Mehr dazu hier Zwischenergebnis der Abstimmung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Reinhard Reisinger vor dem Brunnen gegenüber des Gemeindeamts. Ein Schmuckstück der neuen Ortsgestaltung 1996 bis 1997.
3 2

Bürgermeisterinterview
Reinhard Reisinger: Als Quereinsteiger zum Ortschef

Mit 26 Jahren stieg Reinhard Reisinger in die Politik ein. 30 Jahre lang ist er nun schon Bürgermeister der Gemeinde Spital am Semmering. 61,9 Prozent bei der Gemeinderatswahl, die Zweidrittelmehrheit. Wem haben Sie zuerst von Ihrem Erfolg erzählt? REINHARD REISINGER: Zuerst habe ich meine Frau angerufen und gesagt, 'du musst mich noch fünf Jahre entbehren'. Mit einem Zugewinn habe ich nicht gerechnet, Ziel war es, die neun Mandate zu halten. Ich habe mich sehr über das Ergebnis gefreut,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Bgm. Rudolf Stiendl

St. Andrä-Höch
"Ich weiß noch nichts von einer Wahlwiederholung"

Am späten Nachmittag wurde bekannt, dass die Gemeinderatswahlen 2020 in fünf steirischen Gemeinden wiederholt werden müssen. Betroffen sind Leibnitz, Wildon und St. Andrä-Höch. ST. ANDRÄ/HÖCH. Überrascht über die Entscheidung der Landeswahlbehörde zeigt sich Bgm. Rudolf Stiendl auf Anfrage der WOCHE Leibnitz. Um 17:50 Uhr wusste der Ortschef noch nichts offiziell. Bgm. Stiendl: "Mich hat noch niemand informiert. Ich will gar nichts dazu sagen. Es ist so." Stiendl hält in St. Andrä/Höch die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.