Hier findet ihr alle Infos zur Wahl. Ab Sonntag könnt ihr neben den Auszählungsergebnissen auch alle Reaktionen und Stimmen zu den Wahlen nachlesen. Klickt euch einfach in euren Bezirk

GRW20

Beiträge zum Thema GRW20

Sabine Hopf ist vom Verhalten des Bürgermeisters entsetzt.
2

Gemeinderatswahl - die Nachwehen
Politikblüten in Leitzersdorf blühen munter weiter

Eigentlich hätte am 9. März der neue Gemeinderat erstmals zusammen kommen sollen. Hätte – es kam anders. BEZIRK KORNEUBURG | LEITZERSDORF. Ist Noch-Bürgermeister Franz Schöber auf Neuwahlen aus? Eine Frage, die sich nach der "geplatzten" konstituierenden Gemeinderatssitzung vor allem VP-Spitzenkandidatin und Wahlsiegerin Sabine Hopf stellt. "Corona sei Dank" Dass SPÖ-Gemeinderat Celig der Sitzung fernbleiben muss, weil er in Corona-bedingter Quarantäne ist, wusste man. So war am Abend...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Gemeinderatswahl 2020
Stubenvoll führt Fünferkoalition an

Und dann kam doch alles ganz anders. Anstatt einer schwarz-blauen Koalition unter Bürgermeister Christian Balon, wird der bisherige Vize Erich Stubenvoll eine breite Regierung anführen.  MISTELBACH. Einstimmig wurde Erich Stubenvoll von der ÖVP ins Rennen um eine Stadtregierung geschickt. Nach dem Rücktritt des Bürgermeisters Christian Balon nahm er Verhandlungen mit den anderen fünf im Mistelbacher Gemeinderat vertretenen Parteien auf. ÖVP, SPÖ, LaB, Grüne und Neos haben sich geeinigt. Die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Jacke des Bürgermeister hängt derzeit am Hacken. Bis zur Angelobung eines Neuen durch die Bezirkshauptmannschaft, bleibt Christian Balon im Amt.

Gemeinderatswahl 2020
Christian Balon geht

MISTELBACH. "Was wir jetzt brauchen ist eine stabile Regierung. Ich stehe dem nicht im Weg". Mistelbachs Bürgermeister Christian Balon wird am Montag nicht als Kandidat für den Chefposten der Stadtgemeinde antreten.  Ausschlaggebend für den Schritt sind einerseits die persönlichen Anfeindungen, derer sich Balon in den letzten Monaten ausgesetzt gefühlt hat und aktuell die Corona-Krise. Die Stadt braucht jetzt eine handlungsfähige Administration, die auf die Herausforderungen der Zeit reagieren...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Gemeinderatswahl 2020
Schrattenberg wählt nochmal

SCHRATTENBERG/ST. PÖLTEN. In der Sitzung der Landes-Hauptwahlbehörde wurden die 19 Gemeinderatswahl-Anfechtungen in 18 Gemeinden behandelt. „Die Juristinnen und Juristen haben die Fälle genauesten geprüft und die Mitglieder der Landes-Hauptwahlbehörde haben nun entschieden: In 13 Gemeinden muss nichts mehr gemacht werden, da sich der vermeintliche Mangel nicht bestätigte, es keine Auswirkungen bei der Mandatsverteilung gab beziehungsweise der Anfechter nicht berechtigt war. In...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Heute fand die Sitzung betreffend Wahlanfechtung statt.

Wahlanfechtung
Tulln und Langenrohr negativ; Zeiselmauer wurde Recht gegegeben

Wilfing nach Landes-Hauptwahlbehörde: In drei Gemeinden müssen die Wählerinnen und Wähler erneut ihre Stimme abgeben ; Wiederholung in Alland, Schrattenberg und Perchtoldsdorf – Entscheidung über Ebreichsdorf wurde vertagt, Stimmen werden neu ausgezählt BEZIRK TULLN / NÖ (pa). In der Sitzung der Landes-Hauptwahlbehörde wurden die 19 Gemeinderatswahl-Anfechtungen in 18 Gemeinden behandelt. „Die Juristinnen und Juristen haben die Fälle genauesten geprüft und die Mitglieder der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Verteilung der Stadträte in Mistelbach
2

Gemeinderatswahl 2020
Reduktion radikal im Stadtrat Mistelbach

Der Forderung nach Effizienz in der Stadtregierung kommt die ÖVP Mistelbach nach: sie reduziert die Stadträte, allerdings nicht um zwei wie von der Opposition gefordert, sondern radikaler um vier.  MISTELBACH.  Hinter der Forderung der Opposition nach mehr Effizienz steckt aber klares Machtkalkül. Bei zwölf Stadträten stehen sieben der ÖVP zu und nur fünf der Opposition. Bei zehn ist das Match 5:5 ausgewogen und die Grünen sind ebenfalls vertreten. Alle anderen Varianten gehen ebenfalls zu...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Alexander Vojta, SPÖ Gerasdorf

Gemeinderatswahl 2020
Gerasdorf wird rot-blau-pink

GERASDORF. Die nächsten fünf Jahre wollen SPÖ und FPÖ Gerasdorf gemeinsam mit den Neos gestalten. SPÖ und FPÖ sind sich über eine Zusammenarbeit auf Basis einer Partnerschaft mit acht gemeinsamen Zukunftsprojekten einig. Das Verhandlungsergebnis bedarf allerdings der Zustimmung der Parteigremien, erst tagen werden. Auch der Mandatar der NEOS wird in das Teamwork eingebunden. Bürgermeister Alexander Vojta zeigt sich zufrieden: "Das Ziel, eine Projektpartnerschaft mit der FPÖ und eine moderne...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Christian Balon

Gemeinderatswahl 2020
Reformpartnerschaft und Regenbogenkoalition gescheitert

MISTELBACH. Mit dem Arbeitsübereinkommen mit der FPÖ haben die Schwarzen die Richtung für Mistelbach fixiert. Dem Bestreben des Bürgermeisters trotzdem eine noch breitere Basis für seine Reformpartnerschaft zu finden, erteilte Neos Abgeordneter Leo Holy eine Absage. Auch die SPÖ will nicht weiter an Verhandlungen teilnehmen und geht in Opposition. Christian Balon zeigt sich von dieser Entscheidung enttäuscht: "Ich persönlich kann nicht nachvollziehen, warum die SPÖ unser Angebot einer...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Martina Pürkl
4

Gemeinderatswahl 2020
Offener Brief von Team Reiskopf-SPÖ, LaB, GRÜNEN und NEOS

MISTELBACH.  LiebeR Bürgerinnen und Bürger, liebeR Wählerinnen und Wähler! „Reformpartnerschaft 2020-2030 – Stil – Umgang – Vereinbarungen“ so ging Bürgermeister Balon in die erste große Verhandlungsrunde am 12.2.2020. Schon zuvor gab es mit allen beteiligten Fraktionen Einzelgespräche. „Es gibt kein Drüberfahren der ÖVP mehr, die Absolute ist gefallen“, so Balon. Für manche glaubwürdig pochte die ÖVP auf einen breiten Konsens.Die vorgelegten Themengebiete kamen uns allen sehr...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Elke Liebminger, FPÖ
2

Gemeinderatswahl 2020
Blaue machen Balon zum Bürgermeister

MISTELBACH. Das von der ÖVP vorige Woche präsentierte Angebot einer breiten Reformpartnerschaft wurde gestern von der FPÖ angenommen. Die FPÖ Mistelbach unterstützt Christian Balon bei der Wahl zum Bürgermeister, die ÖVP überlässt einen Stadtratssitz der FPÖ. Elke Liebminger übernimmt damit in bewährter Weise das Feuerwehrwesen. Das Angebot einer breiten Reformpartnerschaft gilt weiterhin, es wird daher weitere Gespräche mit allen Parteien darüber geben.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Friedrich Brandstetter, LaB

Gemeinderatswahl 2020
LaB gibt ÖVP einen Korb

Brandstetter: Mistelbach hat eine historische Chance zur Veränderung. LaB steht für eine Koalition mit der ÖVP nicht zur Verfügung MISTELBACH. „Die Wählerinnen und Wähler haben entschieden und die absolute Mehrheit der ÖVP in Mistelbach beendet“, erklärt der Vorsitzende der LaB Friedrich Brandstetter. „Nach 75 Jahren schwarzer Alleinherrschaft hat uns die Bevölkerung die Möglichkeit in die Hand gegeben, Mistelbach zu verändern, zu demokratisieren, zu erneuern. In dieser Situation sehen wir...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Für Bürgermeister Cech sind auch die Schwerpunktthemen der kommenden Jahre ganz klar.

Gablitz
Entwicklungen nach der Gemeinderatswahl

Nach der Gemeinderatswahl laufen die Vorbereitungsarbeiten in Gablitz auf Hochtouren. Gänzlich unbeeinflusst davon sind die Projekte, die bereits vor der Wahl auf Schiene gesetzt wurden und jetzt umgesetzt werden, wie der Zubau des Kindergartens Lefnärgasse oder die neue Brücke im Zentrum. GABLITZ (pa). Bürgermeister Michael Cech: „Ich führe natürlich mit allen Fraktionen Gespräche, denn wie von mir versprochen möchte ich mit allen Fraktionen im Gemeinderat eine konstruktive...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
GGR Bernhard Heinreichsberger, GGR Sabine Figl, Vizebürgermeister Eduard Sanda, Bürgermeister Rudolf Friewald, GGR Bernhard Heinl, GGR Rosa Sumetzberger, GGR Gerald Fröhlich.

Gemeinderatswahl 2020 - Bezirk Tulln
Friewald als Bürgermeister in Michelhausen bestätigt

Neuer Gemeinderat angelobt: Rudolf Friewald zum Bürgermeister, Eduard Sanda als Vizebürgermeister gewählt MICHELHAUSEN (pa). Zum frühestmöglichen Zeitpunkt wurde der neue Gemeinderat der Marktgemeinde Michelhausen angelobt. Im Mittelpunkt der ersten Sitzung stand die Wahl des Bürgermeisters, des Vizebürgermeisters und der geschäftsführenden Gemeinderäte. Als Bürgermeister wurde auf Vorschlag der ÖVP Rudolf Friewald mit 16 von 19 gültigen Stimmen gewählt. Zum Vizebürgermeister wurde Eduard...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Spitzenkandidat Walter Eberl (Mitte) lässt die Abläufe rund um die Gemeinderatswahl in Allentsteig prüfen.

Eberl verteidigt Wahlanfechtung

ALLENTSTEIG. Die Bürgerliste WIR erreichte bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner statt der angestrebten drei Mandate zwar nur einen Sitz im künftigen Gemeinderat - dennoch zieht die Liste derzeit den Unmut von Bürgermeister Koppensteiner auf sich. Am Montag, 10. Februar 2020, wurde nämlich seitens der Unabhängigen Bürgerliste WIR, von Spitzenkandidat Walter Eberl, eine Wahlanfechtung eingebracht. Begründet wurde diese mit gewissen Unregelmäßigkeiten im Wahlablauf, welche aus Sicht der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Für Manfred Reiskopf (SPÖ) ist der Vizebürgermeister aktuell "uninteressant".
3

Gemeinderatswahl 2020
Heiße Diskussionen hinter Mistelbachs verschlossenen Türen

Wer mit wem und mit wem nicht: Die Telefone glühen in Mistelbach und die Köpfe rauchen. Heute Abend gibt es nochmals ein All-Parteien-Gespräch. MISTELBACH. Den Versuch die schwarze Absolute zu brechen, sieht Initiator und SPÖ-Chef Manfred Reiskopf als weitestgehend gescheitert an. Schuld daran sei seiner Meinung nach das Ausscheren der FPÖ aus der Regenbogenkoalition. Das wiederum weist FPÖ-Gemeinderätin Elke Liebminger entschieden zurück: "Ich habe große Hoffnungen in die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Martina Pürkl, Grüne Mistelbach

Gemeinderatswahl 2020
Grüne und Neos wollen Balon stürzen

MISTELBACH. Im Poker um die nächste Mistelbacher Stadtregierung lassen Grüne und Neos aufhorchen. Sie wollen gemeinsam mit einer "erneuerten ÖVP mit einem neuen Bürgermeister Erich Stubenvoll zusammenarbeiten." Am Sonntag Nachmittag bestätigte Martina Pürkl mit den Grünen noch für eine Regenbogenkoalition zur Verfügung zu stehen. Ob die ÖVP auf dieses Angebot eingeht wird man morgen sehen, wenn es ein weiteres Allparteiengespräche gibt.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Wer wird in Kirchberg an der Pielach Bürgermeister werden?
2

Politik, Kirchberg an der Pielach
Termin für die Wahl des Bürgermeisters steht fest

Bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner wurden alle überrascht: Herbert Gödel (ÖVP) Listenplatz 6, wurde von den Wählern auf Platz 1 katapultiert. Somit wird die Bürgermeisterwahl eine spannende. Doch das alleine ist nicht genug: Nun meldet sich auch die SPÖ mit Neuigkeiten. KIRCHBERG (th). Die Bürgermeisterwahl in Kirchberg wird so oder so eine spannende. Doch jetzt kommt es noch besser: Auch die SPÖ Kirchberg spielt mit dem Gedanken einen Kandidaten für das Bürgermeister- bzw....

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Gemeinderatswahl 2020
Balon liebäugelt mit breiter Basis

MISTELBACH. "Wir wollen eine Reformpartnerschaft, die auf einer sehr breiten Basis steht", erklärt Mistelbachs Bürgermeister Christian Balon. Nach dem Verlust von zwei Mandaten muss die ÖVP zum zweitenmal in 75 Jahren auf die Suche nach einem Koalitionspartner gehen. Dabei will sich Balon aber nicht nur auf auf einen Partner beschränken, sondern lädt alle sechs Fraktionen zur aktiven Mitarbeit ein. "Nur ein Mandat zur Mehrheitsbeschaffung ist eine sehr dünne Basis. Da reicht's wenn einer oder...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Ob bei der Wahl alles mit rechten Dingen abging, muss überprüft werden.

Gemeinderatswahl 2020
Liste FAIR ficht Wahl in Schrattenberg an

SCHRATTENBERG/LAA. Gleich zwei der insgesamt 19 Wahlanfechtungen der Gemeinderatswahl vom 26. Jänner kommen aus dem Bezirk Mistelbach. Nach den Unklarheiten in Laa, legte nun auch die Bürgerliste FAIR in Schrattenberg Beschwerde bei der Landeshauptwahlbehörde ein. diese wird am 2. März zusammentreten und alle Anfechtungen überprüft. Gegebenenfalls werden Zeugen von der Bezirkshauptmannschaft befragt.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Korneuburger NEOS wollen es nochmal wissen.
2

Gemeinderatswahlen 2020
NEOS Korneuburg fordern neue Auszählung

NEOS sprechen von Ungereimtheiten bei der Auszählung und fordern nun eine Wiederholung derselben. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Es ist ein Antrag auf Neuauszählung der Wählerstimmen in der Bezirkshauptstadt Korneuburg, den die NEOS eingebracht haben. "Ungereimtheiten" beim Auszählungsvorgang" seien es, die zu diesem Schritt veranlasst haben, wie Korneuburgs Spitzenkandidatin Sabine Tröger erklärt. So wurden die Stimmen insgesamt dreimal gezählt – schlussendlich wanderten jeweils zwei von der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Gemeinderatswahl 2020
Personalwechsel in Großebersdorf

GROSSEBERSDORF. Die Aufregungen vor der Wahl waren dann doch zu viel. Minus 23,6 Prozent für die ÖVP  – man hält nun bei 48,3 Prozent – konnte nicht ohne Konsequenzen bleiben. Elf Tage nach der Wahl zieht sich der amtierende Bürgermeister Georg Hoffinger nach sieben Jahren aus dem Bürgermeisteramt zurück:  „Als Spitzenkandidat der Volkspartei in Großebersdorf übernehme ich selbstverständlich die Verantwortung für die empfindlichen Verluste bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner und ziehe mich...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Isabella Zins

Gemeinderatswahl 2020
proLAA ficht Gemeinderatswahl an

LAA. Nun ist es offiziell: proLAA ist fest entschlossen das Ergebnis der Gemeinderatswahl so nicht hinzunehmen. Konkret will sie die Auszählung im Wahlsprengel 12 von der Bezirkshauptmannschaft untersuchen lassen. Denn in Ungerndorf sollen bei der Auszählung plötzlich zwei Stimmen mehr als Kuverts am Tisch gelegen sein. "Wir wurden von Vertretern mehrerer Parteien am Wahlabend informiert", begründet proLaa Vorsitzende Isabella Zins den Entschluss. Konkret waren es die Vertreter SPÖ und der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
1

Perchtoldsdorfer Grüne fechten Wahlergebniss an

PERCHTOLDSDORF. Die Perchtoldsdorfer Grünen fechten die Ermittlung des Wahlergebnisses an. "Da eine einzige Stimme (siehe die Tabellen unten) über die absolute Mehrheit entscheidet, muss dieses knappest mögliche Ergebnis von der übergeordneten Landeswahlbehörde nochmals hinsichtlich der Korrektheit der Auszählung überprüft werden, damit sich der tatsächliche Wählerwille mit Gewissheit in der Konstellation des Gemeinderates für die nächste Legislaturperiode wiederfindet. Da dies auch im...

  • Mödling
  • Maria Ecker

Gemeinderatswahl 2020
Mödling: Verhandlungsteams von ÖVP und SPÖ einigen sich

Jeweilige Vorstandsbeschlüsse werden Anfang nächster Woche erwartet. Meldung aus dem Rathaus: MÖDLING. Nach mehreren Verhandlungsrunden haben sich die Teams der ÖVP und SPÖ auf die inhaltlichen Schwerpunkte für die nächsten fünf Jahre im Mödlinger Gemeinderat geeinigt. Das von den Parteienvertretern am Dienstag, den 4.Februar 2020, unterschriebene Papier wird nun den jeweiligen Vorständen zur Beschlussfassung Anfang nächster Woche vorgelegt. Sowohl Hans Stefan Hintner (ÖVP) als auch...

  • Mödling
  • Maria Ecker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.