Politik, Kirchberg an der Pielach
Termin für die Wahl des Bürgermeisters steht fest

Wer wird in Kirchberg an der Pielach Bürgermeister werden?
2Bilder
  • Wer wird in Kirchberg an der Pielach Bürgermeister werden?
  • Foto: Tanja Handlfinger
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner wurden alle überrascht: Herbert Gödel (ÖVP) Listenplatz 6, wurde von den Wählern auf Platz 1 katapultiert. Somit wird die Bürgermeisterwahl eine spannende. Doch das alleine ist nicht genug: Nun meldet sich auch die SPÖ mit Neuigkeiten.

KIRCHBERG (th). Die Bürgermeisterwahl in Kirchberg wird so oder so eine spannende. Doch jetzt kommt es noch besser: Auch die SPÖ Kirchberg spielt mit dem Gedanken einen Kandidaten für das Bürgermeister- bzw. Vizebürgermeisteramt ins Rennen zu schicken. "Als Zeichen für unsere Wähler werde auch ich mich zur Wahl des Bürgermeisters und Vizebürgermeisters aufstellen lassen. Wir werden uns nicht unserer Stimme enthalten. Kirchberg soll etwas bunter werden", so Josef Keil (SPÖ). Der Termin für die konstituierte Gemeinderatssitzung steht fest: Die Mitglieder des Gemeinderates werden am Mittwoch, 26. Februar, um 15:00 den neuen Bürgermeister wählen. Die Sitzung ist jedoch öffentlich. Dass die Wahl auf diese Uhrzeit fällt kann Keil nicht verstehen: "Bürger die hier dabei sein wollen, müssen sich auf Grund der Uhrzeit Urlaub oder Zeitausgleich nehmen." Anton Gonaus sieht das entspannt: "Wir hatten schon öfter Gemeinderatssitzungen zu unterschiedlichsten Zeiten. Diese wird rund zweieinhalb Stunden dauern. Danach werden wir uns bestimmt noch zusammen setzen." "Ich freue mich über jeden Kirchberger der an dieser öffentlichen Sitzung teilnimmt, um zu sehen, wie Demokratie funktioniert", so Herbert Gödel.

Spannende Sitzung

Bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner wurden alle überrascht: Herbert Gödel (ÖVP) Listenplatz sechs, wurde von den Wählern auf Platz eins katapultiert. Somit wurde die Entscheidung, dass Franz Singer Bürgermeister werden soll durcheinander gewürfelt. Jetzt stehen Franz Singer, Herbert Gödel und Severin Zöchbauer zur Wahl. Am 26. Februar wird sich herausstellen, wie sich der Gemeinderat entscheidet.

Den Artikel "Wer wird Kirchbergs Bürgermeister" finden Sie hier.
Den Artikel zum Rücktritt von Anton Gonaus finden Sie hier.
Den Artikel zum Spitzenkandidaten bei der GRW2020 finden Sie hier.

Wer wird in Kirchberg an der Pielach Bürgermeister werden?
Josef Keil (SPÖ): "Wir enthalten uns nicht unserer Stimme."
Autor:

Tanja Handlfinger aus Pielachtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen