Andrea Kahofer

Beiträge zum Thema Andrea Kahofer

Lokales
4 Bilder

Neunkirchen
Einkaufsservice für die nicht mobile Bevölkerung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Neunkirchen ist die Hilfe für Bürger angelaufen, die selbst nicht in der Lage sind, Einkäufe oder Apothekenwege zu erledigen. Und auch in Ternitz lief der Einkaufs-Bring-Dienst an. Die Aktion Neunkirchen hilft Neunkirchen ist angelaufen. Wilhelm Haberbichler (FPÖ) erledigte am 17. März bereits Einkaufswege für zwei Personen. Andrea Kahofer (SPÖ) übernahm den Einkauf für einen weiteren Bürger. Was brauchen die Leute, Frau Bundesrat? Kahofer: "Lebensnotwendige...

  • 17.03.20
  •  4
Lokales

Bezirk Neunkirchen
"Vermeiden Sie Händeschütteln und Zahlen mit Bargeld"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Neunkirchner Bundesrätin Andrea Kahofer (SPÖ) hat einige Maßnahmen zusammengetragen, die sowohl zur Vorbeugung von Grippe als auch für den Coronavirus nützlich sind. Die Neunkirchner SPÖ-Stadträtin und Bundesrätin Andrea Kahofer mahnt: "Bitte keine Panik, aber Vorsicht ist angebracht, dann werden wir diese Krise auch gut überstehen." Das kann jeder beitragen – Ganz wichtig ist es, dass ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen ihre sozialen Kontakte...

  • 11.03.20
  •  1
Lokales
Rupert Dworaks Glücksstein – ein Geschenk seiner Gattin Andrea.
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Freitag, der 13. naht – braucht es da eine Extraportion Glück?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Abergläubisch will niemand mehr sein. Und doch hat der eine oder andere seinen persönlichen Glücksbringer immer dabei... Ein Stein muss's sein Der 13. März fällt auf einen Freitag. Den Angstschweiß treibt das Datum dem Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak nicht auf die Stirn: "Ich schiebe keine Panik." Aber ganz unvorbereitet verlässt der SPÖ-Politiker sein  Zuhause dann doch nie. "Ich habe einen Glücksbringer von meiner Frau in meiner Aktentasche; einen Stein in...

  • 08.03.20
Lokales
Tatort Stadtpark.
2 Bilder

Neunkirchen
Stadtpark-Sauereien – Ruf nach Streetworker wird laut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Neunkirchner Stadtpark lassen Rowdys schon einmal ihrer Zerstörungswut freien Lauf. Ein Streetworker soll helfen. "Dieses Foto habe ich von einem Bürger geschickt bekommen", zeigt SPÖ-Bundesrätin Andrea Kahofer ein wenig schönes Bild vom Stadtpark Neunkirchen. Es zeigt eine ramponierte Mülltonne – wohl das Werk eines Rowdys. Kahofer sieht daher zwei dringliche Maßnahmen, um diesem Treiben Einhalt zu gebieten: "Erstens muss die Stadtpolizei öfter, vor allem...

  • 04.03.20
  •  1
Politik
Michael Streif.
Aktion

Schwarzau im Gebirge
Eine klare Sympathie-Auskunft der Leser, wer Chef sein soll

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stimmung zwischen Bürgermeister und Vizebürgermeister in dem 646 Einwohner-Örtchen ist schon seit längerem angespannt. Ein Online-Voting lotete die Sympathiepunkte für Michael Streif und Martin Rauckenberger aus. Vizebürgermeister Martin Rauckenberger (SPÖ) will Michael Streif (SPÖ) den Bürgermeister-Sessel streitig machen. Grund: Rauckenberger holte mehr Vorzugsstimmen bei der Gemeinderatswahl als Streif. Eine Entscheidung fällt bei einer internen...

  • 26.02.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Politik speckt ab

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da Pepi iwa Fitness-Fieber in der Politik. Net nur die Parteiinhoite werd'n immer dünner: Stodtvize in spe, Johann Gansterer trainiert im Fitnesscenter und Bundesrätin Andrea Kahofer is a am Obnehmen.

  • 25.02.20
Leute
Der Pakt wird unterschrieben. Im Bild: Bundesrätin Andrea Kahofer, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Daniela Leinweber (SoWo).
6 Bilder

Neunkirchen/St. Pölten
"Ein Pakt für Kinder" – SoWo unterstützt Kinderrechte-Initiative

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hoher Besuch im Sozialen Wohnhaus Neunkirchen: Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) schaute vorbei und setzte gemeinsam mit dem SoWo ein Zeichen: eine Unterschrift für Kinder. Seit 1989 existiert die UN-Kinderrechtskonvention, die unter anderem die Rechte der Kinder auf Bildung, Gesundheit, Gewaltschutz und viele im Grunde selbstverständliche Dinge mehr enthält. "Eine Reihe von Kinderrechten sind in (Nieder-)Österreich noch nicht so in der Praxis angekommen,...

  • 19.02.20
  •  1
Politik
Rupert Dworak holte knapp 2.000 Vorzugsstimmen.
2 Bilder

Neunkirchen, Ternitz, Gloggnitz
Rupert Dworak schlug sie alle

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer ist mit 1.927 Vorzugsstimmen ganz klar der Stimmen-Kaiser. BEZIRK. Die Anzahl der Vorzugsstimmen ist ein Indikator dafür, wie populär man ist. Und da hat in den Städten einer ganz besonders gepunktet: der Ternitzer SPÖ-Stadtchef Rupert Dworak brachte es auf 1.927 Vorzugsstimmen. Zum Vergleich: Neunkirchens ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer bekam 353 Vorzugsstimmen. Hier brachte es SPÖ-Gegenkandidatin Bundesrätin Andrea Kahofer auf mehr (461...

  • 28.01.20
  •  1
  •  2
Politik
Willige Kandidaten für eine ÖVP-Koalition? SPÖ (l.) und FPÖ (r.)
2 Bilder

Neunkirchen
Jetzt folgt der Koalitions-Poker

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kaum ist die Schlacht um die Wählerstimmen geschlagen, geht es in Neunkirchen ans Verhandeln, wer mit der ÖVP koalieren will und darf. Mit 17 Mandaten ist die ÖVP zu schwach, um alleine zu regieren. Denn die SPÖ bringt es auf 12 Mandate, die Grünen auf 5 und die FPÖ auf 3. Bislang setzte ÖVP-Stadtchef Herbert Osterbauer auf einen Pakt mit den Grünen. Das wäre auch jetzt noch möglich. Allerdings ist noch offen, wer mit Osterbauer etwaige Koalitionsgespräche führen...

  • 28.01.20
Politik
Video
10 Bilder

Neunkirchen
ÖVP Neunkirchen gewinnt 2 Mandate – SPÖ verliert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinderatswahl ist geschlagen und bestätigt in der Bezirkshauptstadt Herbert Osterbauer (ÖVP). Andrea Kahofer (SPÖ) hat ihr Ziel, den Bürgermeister-Sessel zu beanspruchen verfehlt. Die SPÖ verliert zwei Sitze. Die ÖVP baut ihre Stellung im Gemeinderat aus und sichert sich 17 Sitze. Die SPÖ wiederum fällt um zwei auf 12 Mandate. Die Grünen unter dem bisherigen Vizebürgermeister Martin Fasan hält weiterhin ihre 5 Sitze. Angepeilt war das 6. Mandat. Die FPÖ...

  • 26.01.20
  •  3
Politik
Neunkirchens Grüner Vize Martin Fasan hat bereits sein Kreuzerl gesetzt.
11 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Neunkirchen wählt – Update: ÖVP verliert in Bürg ein Mandat

BEZIRK NEUNKIRCHEN (er/ts). Heute ist es soweit - Niederösterreichs Gemeinden wählen. Die insgesamt 567 Gemeinden können aus 1.851 Parteien wählen. Wie sich die 1.459.072 Wahlberechtigten entscheiden werden, können Sie ab 13:00 bei uns live mitverfolgen. Überraschung für ÖVP in Bürg-Vöstenhof In Bürg-Vöstenhof wurde bereits ausgezählt. Hier wanderte ein Mandat der ÖVP zur SPÖ. Nun steht es 8 ÖVP- zu 5 SPÖ-Mandaten. ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Hannes Mauser zu den Bezirksblättern: "Ich...

  • 26.01.20
Politik
2 Bilder

Neunkirchen
Rote stinksauer auf Bürgerlisten-Duo Wallner-Mayerhofer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Wahlkampf nähert sich dem Höhepunkt. Das spürt man jetzt in Neunkirchen, wo eine Aussendung der Bürgerliste von Johann Mayerhofer und Christa Wallner die SPÖ rund um Andrea Kahofer echauffiert. Ein Folder der Bürgerliste "Wir für soziale Werte Neunkirchen" flatterte vielen Neunkirchnern in die Briefkästen. Darin wird von Johann Mayerhofer und Christa Wallner eine SPÖ-FPÖ-Koalition in Aussicht gestellt – falls man SPÖ Neunkirchen wählen würde. Zuerst wird...

  • 21.01.20
  •  6
Politik
2015 wählte Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer mit "Unterstützung" seines Enkerls.
6 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Gemeinderatswahl: Wo die Luft extrem dünn ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Bezirkshauptstadt matchen sich ÖVP und SPÖ um Platz eins. Auch Puchberg und Höflein werden heiß. BEZIRK (ws). In der Bezirkshauptstadt bahnt sich ein Wettlauf zwischen ÖVP mit Bürgermeister Herbert Osterbauer und der SPÖ mit Bundesrätin Andrea Kahofer an. Die ÖVP hielt 15 Mandate, die SPÖ 14. Inzwischen verließ Christa Wallner die Roten und gründete ihre eigene Gruppierung. Insgesamt fünf Listen treten in Neunkirchen an. Osterbauer (ÖVP): "Ich schließe niemanden...

  • 20.01.20
Politik
Christian Gruber
2 Bilder

Neunkirchen
Rechtsschutz-Versicherung für Neunkirchner Gemeinderäte spaltet Stadtparlament

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lange Diskussionen zog der Vorstoss nach sich, über D&O eine  Haftpflichtversicherung für Gemeindeorgane abzuschließen. Letztendlich wurde der Antrag aufgeschoben. Über die Versicherung D&O sollte eine Organ- und Manager-Haftplfichtsversicherung für die Neunkirchner Gemeinderäte – vom Bürgermeister abwärts – beschlossen werden. Sollte. Denn das Versicherungsangebot, das Stadtrat Christian Gruber (ÖVP) präsentierte, fand keine Zustimmung bei den übrigen Mandataren....

  • 05.12.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Neunkirchen
16.657,61 Euro Förderungen trotz finanziellem Engpass

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bezirkshauptstadt muss sparen. Dennoch wurden Förderungen in der Höhe von 16.657,61 Euro beschlossen, die teils Kritik nach sich zogen. So zog die Förderung der Kammermusiktage um 2.000 Euro eine Diskussion nach sich, weil das Frauenhaus "nur" mit 700 Euro bedacht wird und das Tierschutzhaus 1.200 Euro bekommt. Eine Debatte, die jedes Jahr von der SPÖ vom Zaun gebrochen wird. Grüne-Stadtvize Martin Fasan verteidigt diesen Weg und betonte auch, dass die Stadt dafür...

  • 04.12.19
Lokales

Neunkirchen
SPÖ kritisiert Falschinformation

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Informationstafel im Stadtgebiet sorgt für politischen Wirbel. Die Stadt-ÖVP heftet sich den Neubau der Brücke in der Postgasse auf ihre Fahnen. Zu unrecht. wie SPÖ-Bundesrätin und rote Spitzenkadidatin für die Gemeinderatswahl 2020 meint: "Denn der Bau wurde mit dem Steuergeld der Neunkirchner bezahlt." Deshalb wurde die ÖVP-Halbinformation mit einer aufklärenden Zusatztafel versehen.

  • 15.11.19
  •  1
  •  1
Lokales
4 Bilder

Neunkirchen
Das große Ärgernis Friedhofs-Klo

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Friedhofs-Klo ist alles andere als ein Schmuckstück. "Die Toilettentüre bei den Herren klemmt, die Spülung hat kaum Druck", ärgert sich ein Benutzer im Bezirksblätter-Gespräch. SPÖ-Bundesrätin Andrea Kahofer bestätigt diesen Zustand: "Außerdem stinkt es, weil der Kanal wohl nicht frei ist. Der gesamte Trakt muss renoviert werden." Ein Zustand, der bereits seit Jahren anhält. Und seit Jahren wird eine Sanierung versprochen. ÖVP-Bürgermeister Herbert...

  • 20.10.19
  •  1
Lokales

Neunkirchen
Der erste Streich: SPÖ spendet Säulenrotbuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Weil Plakate keine Früchte tragen" – unter diesem Motto verzichtet die SPÖ Neunkirchen auf Wahlplakate im Gemeinderatswahlkampf. Nun wurde das erste Ergebnis des Versprechens gepflanzt. mehr dazu hier Die SPÖ Neunkirchen verzichtet auf Wahlplakate bei der Gemeinderatswahl 2020. Stattdessen werden Bäume im Stadtgebiet nachgepflanzt. "Eben erst haben wir eine Säulenrotbuche bei der Einfahrt zum Rathausparkplatz gespendet", so die Stadt- und Bundesrätin Andrea...

  • 05.10.19
  •  1
Politik
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Neunkirchen
8 Bilder

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Neunkirchen

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Neunkirchen-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das ist bitter für die Sozialdemokraten: die Bezirksspitzenkandidatin für die Nationalratswahl und Bürgermeisterin von Grafenbach-St. Valentin, Sylvia Kögler, konnte nicht einmal in ihrer Heimatgemeinde die Mehrheit der Wählerschaft überzeugen. Nur 383 Stimmen bekam hier die SPÖ (30,52%). Zum Vergleich: die ÖVP sicherte sich hier 419...

  • 29.09.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Neunkirchen
"The Verve" soll Sponsorgelder für Adventmarkt auftreiben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Advent im Neunkirchner Stadtpark ist immer ein Highlight in der Bezirkshauptstadt. Um die Kosten abzufedern, soll dieses Mal die Agentur "The Verve" zwischengeschaltet werden. SPÖ-Bundesrätin Andrea Kahofer: "Diese Agentur verpflichtet sich, Sponsorgelder in der Höhe von 7.000 Euro für externe Leistungen aufzutreiben. Im Gegenzug erhält sie eine Provision von 15 Prozent der erreichten Einnahmen sowie die, im Rahmen der Veranstaltung selbst generierten Einnahmen im...

  • 24.09.19
Lokales
<f>Andrea Kahofer</f> (SPÖ) findet die Idee Tagesparkticket gut.
3 Bilder

Neunkirchen
Ein Tagesparkticket – bringt's das?

Krems kann es um moderate 4 €. Was hindert die Bezirkshauptstadt daran, ein Tages-Ticket anzubieten? BEZIRK NEUNKIRCHEN. Derzeit verfügt die Bezirkshauptstadt im Stadtzentrum über 220 gebührenpflichtige Parkflächen. Rund 330 Dauerparkplätze sind ebenfalls in Zentrumsnähe vorhanden. Dummerweise sind viele Dauerparkplätze von Personen, die in Neunkirchen beruflich zu tun haben, ständig belegt. Und das Parken in den Kurzparkzonen ist – auf mehrere Stunden gesehen – ein teures Vergnügen....

  • 16.09.19
Lokales
Übergabe des Trainingsgeräts für Gerald (M.), flankiert von René Wunderl (l.) und Bundesrätin Andrea Kahofer (r.).

Spendenaktion für Semmeringer
SPÖ verhalf Gerald zu mehr Mobilität

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit der großen Bezirksblätter-Aktion "Wir helfen" wird dem Semmeringer Gerald Vogel unter die Arme gegriffen. Zwei Schlaganfälle, einen Herzinfarkt und eine schwere Form der Epilepsie machen dem Semmeringer das tägliche Leben nämlich enorm schwer. mehr dazu hier Die Bezirks-SPÖ Neunkirchen unterstützt Gerald Vogel ebenfalls nicht zu knapp. Unter Federführung von SPÖ-GVV-Präsident Rupert Dworak ermöglichte sie den Ankauf von Therapiegeräten und eines Elektromobils für...

  • 22.08.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.