Gerhard Köppel

Beiträge zum Thema Gerhard Köppel

Mauer/Hochbauer Hr. Frumen Gašper, Mitarbeiter der Fa. Teerag-Asdag aus Eisenstadt
Und Landesinnungsmeister Bau BM DI (FH) Gerhard Köppel

Wettbewerb
Jungmaurer-Elite aus dem Burgenland beim Bundeswettbewerb dabei

OBERPULLENDORF. Beim Bundeswettbewerb der Hochbauer treten die Eliten der Jungmaurer der einzelnen Bundesländer gegeneinander an. Hier werden die Besten aus ganz Österreich ermittelt. Heuer fand der Wettbewerb in Wien statt. Auch ein Vertreter aus dem Burgenland war dabei und hat sehr gut abgeschnitten. Die Festveranstaltung mit den Ehrungen fand im Palais Schönburg in festlichem Rahmen statt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Bundesinnungsmeister Baugewerbe Senator h.c KommR BM Ing. Hans-Werner Frömmel, Bundesspartenobfrau Gewerbe und Handwerk Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster, Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Bgld. und Landesinnungsmeister Baugewerbe DI Gerhard Köppel

Ehrung
Silberne Baumeisternadel für Gerhard Köppel

OBERPULLENDORF. Im Rahmen des Bundeswettbewerb der Hochbauer wurde Herrn gewArch BM Ing DI(FH) Gerhard Köppel  die Silberne Baumeisternadel für besondere Verdienste um den Baumeisterstand und seine Mitwirkung und Tätigkeiten als Mitglied und Vorsitzender in Bundesausschüssen verliehen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Thomas Steiner, Gerhard Köppel, Patrik Fazekas, Rudolf Geißler

Runder Geburtstag
Zum Runden Geburtstag gratuliert

OBERPULENDORF. Kürzlich feierte BM DI(FH) Gerhard Köppel mit vielen Freunden und Wegbegleitern seinen 50. Geburtstag. Landesparteiobmann Thomas Steiner, Landtagsabgeordneter Patrik Fazekas und Bürgermeister Rudolf Geißler gratulierten zum Geburtstagsjubiläum und überbrachten herzliche Glückwünsche zum runden Geburtstag. Gerhard Köppel ist Landesinnungsmeister von Bau Burgenland, Spartenobmann von Gewerbe und Handwerk sowie Vorsitzender beim Bundesinnungsausschuss „Bau für Ökologie und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Kollegen  aus der Baubranche und von der Wirtschaftskammer gaben sich zum Fünfziger von Gerhard Köppel ein Stelldichein.
2

Runder Geburtstag
Zum Fünfziger die besten Glückwünsche erhalten

OBERPULLENDORF (EP). BM Ing. DI (FH) Gerhard Paul Köppel, Spartenobmann Innungsmeister der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Burgenland feierte im Sporthotel Kurz im Beisein von Familie, Freunden und beruflichen Weggefährten seinen 50. Geburtstag. Als Gratulanten stellten sich unter anderem Politiker, Baumeister Kollegen und Kollegen der Wirtschaftskammer ein.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Baumeister Michael Dobrovits mit interessierten Schülern der 3. Klasse der NMS Kohfidisch

NMS Kohfidisch
Baumeister Michael Dobrovits informierte über Lehrberuf

KOHFIDISCH. Kürzlich besuchte Baumeister Michael Dobrovits aus Markt Neuhodis gemeinsam mit der Lehrlingsexpertin der Bauinnung, Elke Winkler, im Zuge des Unterrichtsgegenstands „Berufsorientierung“ die 3. Klassen der NMS Kohfidisch. Dobrovits lernte selbst Maurer, studierte später an der Fachhochschule und machte die Baumeisterprüfung. Er konnte bei diesem Besuch viel von seinen persönlichen Erfahrungen weitergeben, die er im Laufe seines Berufslebens gesammelt hat....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

NMS Pinkafeld erfährt alles über die Baulehre

Dass die Baulehre ein Job mit Zukunft ist, wissen jetzt auch die Schüler der Neuen Mittelschule Pinkafeld. PINKAFELD. Kürzlich besuchten die Lehrlingsexpertin der Bauinnung, Elke Winkler, und Baumeister Kurt Tripamer von der Firma Tripamer Bau GmbH aus Pinkafeld die dritten Klassen der NMS Pinkafeld. Als Einstieg wurden die Vorteile, Voraussetzungen und Karrierechancen einer Lehre als Maurer besprochen. Im Anschluss mauerten die Schüler mit viel Geschick und Elan ihre ersten Minirohbauten....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Martin Karall (li.), Direktor Wilhelm Pfeiffer (2.v.li.) und Gerhard Köppel (re.) mit den Lehrlingen

Aufdingfeier für Burgenlands Bau-Lehrlinge in Pinkafeld

20 Lehrlinge, die ihr erstes Berufsschuljahr als Maurer, Tiefbauer und/oder Schalungsbauer erfolgreich abgeschlossen haben, wurden in der Berufsschule in Pinkafeld feierlich in den Berufsstand aufgenommen. PINKAFELD. Die Aufdingfeier geht auf ein mittelalterliches Zunftritual zurück, bei dem am Ende der ersten Berufsschulzeit die neuen Lehrlinge in den Berufsstand aufgenommen werden. 20 Lehrlinge In einer kleinen, festlichen Zeremonie in der Landesberufsschule Pinkafeld wurden kürzlich die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Spartenobfrau Handel Andrea Gottweis (li.), LSR-Präsident Heinz-Josef Zitz, Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Gerhard Klöppel, LBS-Direktor Wilhelm Pfeiffer und Spartenobmann Tourismus Ernst Horvath
1 3

Wirtschaftskammer und Berufsschulen forcieren die Lehrlingsausbildung

Als vor einigen Jahren die Problematik der mangelnden Facharbeiterkräfte spürbar wurde, mobilisierte man alle Kräfte, um diesem Trend entgegenzusteuern. PINKAFELD (kv). Nunmehr tragen diese Bemühungen langsam Früchte. 840 junge Menschen haben sich 2016 im Burgenland für eine Lehrausbildung entschieden, eine Steigerung von 5 Prozent. Derzeit werden im Burgenland 2.592 Jugendliche in 808 Lehrbetrieben ausgebildet (+ 3,6%). Initiativen haben sich bewehrt Berufsinformationsmessen, "Profis am Werk"...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Gerhard Köppel neuer Spartenobmann

Der Oberpullendorfer Unternehmer Ing. DI (FH) Gerhard Köppel ist der neue Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Burgenland. IOBERPULLENDORF. Ing. DI (FH) Gerhard Köppel folgt auf Franz Rumpolt. Der 47-jährige Unternehmer ist Architekt und Baumeister sowie Sachverständiger für Bauwesen und Immobilien mit Unternehmensstandorten in Oberpullendorf und Eisenstadt. Branchenvertretung Köppel, der seit 2015 als Landesinnungsmeister Bau Burgenland tätig ist, stellt sich künftig...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Aufdingfeier für Burgenlands Bau-Lehrlinge in der Berufsschule Pinkafeld

15 Lehrlinge, die ihr erstes Berufsschuljahr als Maurer, Tiefbauer und/oder Schalungsbauer erfolgreich abgeschlossen haben, wurden bei der Aufdingfeier in den Berufsstand aufgenommen. PINKAFELD. Die Aufdingfeier geht auf ein mittelalterliches Zunftritual zurück, bei dem am Ende der ersten Berufsschulzeit die neuen Lehrlinge in den Berufsstand aufgenommen werden. In einer kleinen, festlichen Zeremonie in der Landesberufsschule Pinkafeld wurden kürzlich die Dekrete an 15 Lehrlinge verteilt....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Faire Wettbewerbsbedingungen in der burgenländischen Bauwirtschaft schaffen

Der Missbrauch bei der Erbringung der grenzüberschreitenden Dienstleistung setzt der Bauwirtschaft schon seit Jahren zu. BURGENLAND. Die burgenländischen Baufirmen sind zu schützen, damit diese mit ihrem Stammpersonal auch gegen die Billiglohnarbeiter der benachbarten Mitbewerber konkurrieren können. Einschränkung der Personenfreizügigkeit Völlig am Thema vorbei gehen nach Ansicht der Bauinnung aber Forderungen nach einer Einschränkung der Personenfreizügigkeit. Diese wären kontraproduktiv und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.