Gesunde Gemeinde Roßleithen

Beiträge zum Thema Gesunde Gemeinde Roßleithen

Gesundheit

La Leche Liga
Stillgruppe startet am 7. Mai 2019 in Roßleithen

Julia Pfister, dreifache Mama und ehrenamtliche Stillberaterin der weltweit tätigen Institution "La Leche Liga", startet am 7. Mai 2019 im Zuge der Gesunden Gemeinde Roßleithen eine Stillgruppe. ROSSLEITHEN. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre mehr über das Stillen und Leben mit Babys und Kleinkindern zu erfahren, Fragen zu besprechen und Erfahrungen mit anderen Eltern auszutauschen. Es werden keine Ratschläge erteilt, sondern mögliche Wege aufgezeigt und die Eltern...

  • 26.04.19
Gesundheit
Zahlreiches Erscheinen und großes Interesse der Bürger bei der ersten Arbeitskreis-Sitzung.

Neuer Arbeitskreisleiter
Kurt Pawluk leitet die Gesunde Gemeinde Roßleithen

Mit dem neuen Arbeitskreisleiter, Vizebürgermeister Kurt Pawluk, startet die Gesunde Gemeinde Roßleithen ins Jahr 2019. ROSSLEITHEN.In der ersten Arbeitskreissitzung im März wurden der Themenschwerpunkt „Impfen und Kinderkrankheiten“ des Landes OÖ sowie das Jahresprogramm 2019 vorgestellt. Der Themenschwerpunkt erstreckt sich über zwei Jahre. Folgende Angebote sind bereits in Vorbereitung: -Impfungen: Ja oder Nein (Termin 04.10.2019) -Kinderkrankheiten (Termin: Frühjahr...

  • 03.04.19
Gesundheit
Die Kinder freuten sich mit ihren Pädagoginnen und Betreuerinnen über die von Helga Schoiswohl, Arbeitskreisleiter Josef Stummer und Petra Kalss (v.l.) überbrachten BIO AUSTRIA Äpfel.

Gesunde Gemeinde Roßleithen:
Bioäpfel für Krabbelstube, Volksschule und Kindergarten

Zum Tag des Apfels informierten Mitglieder des Arbeitskreises Gesunde Gemeinde in der Krabbelstube, Volksschule und im Kindergarten über die Bedeutung des Apfels und verteilten Bioäpfel an die begeisterten Kinder. Arbeitskreisleiter Josef Stummer: "Bioäpfel sind überaus reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ihr Fruchtzucker gelangt direkt über das Blut in die Muskeln. Äpfel sind gerade für Kinder die ideale Jause!" Danke an die BIO AUSTRIA Bauern Elisabeth und Hubert...

  • 12.11.18
Leute
Landesrätin Mag. Christine Haberlander (l.) und HR Dr. Heinrich Gmeiner (r.) gratulierten DI Josef Stummer und seinem Team (Eva Rieser, Annelies Brandstetter, Yvonne Pöchacker und Helga Schoiswohl, v.l.) für die ausgezeichnete Arbeit in den vergangenen 20 Jahren.

Josef Stummer als Arbeitskreisleiter der Gesunden Gemeinde Roßleithen ausgezeichnet

DI Josef Stummer leitet seit nunmehr 20 Jahren die Gesunde Gemeinde in Roßleithen. Am Präventionstag „Gesunde Gemeinde“ wurde ihm in den Redoutensälen in Linz eine besondere Auszeichung zuteil. Landesrätin Mag. Christine Haberlander: "Durch seine Beteiligung an zahlreichen Pilot-Programmen der Abteilung Gesundheit brachte er viel Erfahrung und Wissen im Hinblick auf die Weiterentwicklung der Gesunden Gemeinde ein. Er versteht es wie kein anderer ausgezeichnet, die Nähe der Bürgerinnen und...

  • 01.11.18
Gesundheit
Landesrätin Mag. Christine Haberlander (2.v.l.), Hofrat Dr. Heinrich Gmeiner von der Abteilung Gesundheit (hinten m.) und Regionalbetreuerin Mag. Birgit Heidlberger (hinten r.) gratulierten den 9 Gesunden Gemeinden der Pyhrn Priel Region zum Sonderpreis.

Auszeichnung für Pyhrn-Priel Gesundheitstag

Mit dem Thema Krebsprävention stellten die 9 Gesunden Gemeinden der Region ein spannendes Programm auf die Beine, wofür sie kürzlich vom Land OÖ ausgezeichnet wurden. 8 Kurzvorträge von Fachärzten bildeten damals den Rahmen der Veranstaltung. Mehr als 25 regionale Gesundheitseinrichtungen informierten über ihre Aktivitäten zu diesem Thema, gleichzeitig boten Physiotherapeuten und Sportwissenschafter dazu ein abwechslungsreiches Aktivprogramm an. Seitens der Jury wurde die ausgezeichnete...

  • 26.10.18
Gesundheit
Es braucht viel Wissen, um erfolgreich Bio-Lavendel zu produzieren. Frau Wunsum (l.) erläuterte uns sehr offen, wie es ihr dabei in all den Jahren ergangen ist.
2 Bilder

DANKE für 20 Jahre Gesunde Gemeinde Roßleithen

Am 29. September 1998 wurde die Gesunde Gemeinde Roßleithen gegründet. Als Dankeschön für die langjährige MItarbeit lud Arbeitskreisleiter Josef Stummer sein Team zu einer Genussreise in die Südost-Steiermark. Am Beginn standen Schokoladentheater und Verkostungstour in der Zotter Erlebniswelt mit Stärkung in der Öko Essbar und einem Rundgang im Essbaren Tiergarten in Riegersburg. Weiter ging es in die Bio-Lavendelmanufaktur Wunsum in Kitzeck im Sausal, wo die Biobäuerin sehr offen Einblick...

  • 09.10.18
Gesundheit
DGKS Elisabeth Fachberger leitet erfolgreich den Stammtisch für pflegende Angehörige Pyhrn-Priel.

Stammtisch für pflegende Angehörige Pyhrn-Priel bereits am 5. Oktober

Am Freitag den 5. Oktober 2018 um 18:30 Uhr findet im Altenheim Windischgarsten ein Angehörigenabend statt. Heimleiter Markus Thallinger und die Leiterin des Betreuungs – und Pflegedienstes Andrea Antensteiner laden den Stammtisch „pflegenden Angehörigen“ dazu sehr herzlich ein. Hildegard Nachum (zertifizierte Validationslehrerin nach Naomi Feil, Validationsmasterin) wird einen Fachvortrag halten zum Thema: „Validation – Brücke in die Welt verwirrter alter Menschen“. Auch der...

  • 23.09.18
Freizeit

Wasser-Abenteuer bei Ferienaktion der Gesunden Gemeinde Roßleithen

Dass strömender Regen der lustigen Stimmung in freier Natur nichts anhaben kann, bewiesen 15 wasserfeste Kinder, die beim NATURSCHAUSPIEL mit Barbara Schober und Johanna Stummer teilnahmen. Bei der diesjährigen Ferienaktion der Gesunden Gemeinde Roßleithen drehte sich alles ums Thema Wasser. Die Kinder bauten zuerst in Eigenregie eine Brücke über einen kleinen Bach, die von allen auf deren Stabilität getestet wurde. Im Anschluss wurden kreative Libellen aus Naturmaterialien gebastelt und die...

  • 08.09.18
Gesundheit
Die Arbeitskreisleiterinnen und Arbeitskreisleiter der 9 Gesunden Gemeinden mit dem Referenten Dr. August Höglinger.
2 Bilder

Fangen Sie noch heute mit dem Entrümpeln an

Mit rund 430 Besucherinnen und Besuchern randvoll war das mit Gerümpel wunderschön dekorierte Kulturhaus Windischgarsten, als Dr. August Höglinger zum Thema "Das Leben entrümpeln" begeisterte. "Fangen Sie noch heute damit an", forderte er die Anwesenden auf und gab viele wertvolle Tipps dazu. "Krempel hält die Vergangenheit fest. Daher sollte man in kleinen machbaren Aktionen beginnen: täglich eine Schublade, ein Regalbrett, eine Kiste, einen Ordner.“ Neben dem Entrümpeln des Körpers durch...

  • 07.04.18
Gesundheit
Dr. August Höglinger; selbstständiger Coach, Begleiter, Vortragender und Autor

Das Leben entrümpeln

 Im Laufe eines Lebens sammelt sich Vieles an. Manches trage ich ständig an mir und bei mir. Anderes füllt meine Kästen und Schränke oder verbraucht viel Platz auf dem Dachboden oder im Keller. Leichtigkeit in meinem Leben stellt sich dann ein, wenn ich das weggebe, was ich nicht mehr brauche und das loslasse, was ich nicht mehr bin. Jeder Weg zu sich selbst beginnt mit diesem ersten und wichtigen Schritt der äußeren und inneren Reinigung. Überlegen wir gemeinsam während des Vortrages,...

  • 15.03.18
Gesundheit
Auch lange nach der Veranstaltung gab es noch viele Anfragen an die Referentin (r).
3 Bilder

Gesunde Gemeinde: Gynäkologin Waibel begeistert in Roßleithen

Mit 97 interessierten Frauen bis auf den letzten Platz gefüllt war der Gemeindesaal in Roßleithen, als Dr. Gisella Waibel auf Einladung der Gesunden Gemeinde zum Thema „Frauen in den besten Jahren“ begeisterte. Die Referentin begann mit einer Einladung: „Laufen Sie Ihren Wechseljahren davon. 3 x wöchentlich ca. 30 min Sport sind optimal, wobei Ausdauersportarten wie Nordic Walking, Schwimmen, Wandern, Langlaufen, Radfahren etc. ideal sind. Keinesfalls sollte auf Beckenbodentraining (zB....

  • 23.02.18
Gesundheit
Mag. Anna Brezina vom VertretungsNetz Steyr (l.) mit der Organisatorin der Veranstaltung Elisabeth Fachberger vom Stammtisch für pflegende Angehörige.

Von der Sachwalterschaft zum Erwachsenenschutzrecht

Das neue Erwachsenenschutzgesetz und die neuen Formen der Erwachsenenvertretung werden am 1. Juli 2018 die Sachwalterschaft ablösen. Im Vordergrund steht die Förderung der Selbstbestimmung von Menschen, die Unterstützung bei der Erledigung ihrer Angelegenheiten benötigen. Zu diesem spannenden Infoabend luden der Stammtisch für pflegende Angehörige Pyhrn-Priel und die Gesunde Gemeinde Roßleithen. Mag. Anna Brezina vom VertretungsNetz Steyr erläuterte dabei sehr praxisnahe die Möglichkeiten...

  • 19.01.18
Gesundheit
Dr. Gisella Waibel, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ärztin für Allgemeinmedizin

Gesunde Gemeinde Roßleithen: Frauen in den besten Jahren

Hausmittel und Homöopathie für die Wechseljahre Die Wechseljahre der Frau sind ein ganz normaler Vorgang. Oft können die Beschwerden jedoch eine Herausforderung sein. Hausmittel und Homöopathie können diese Lebensphase oft sehr gut unterstützen. Für Diskussion und persönliche Gespräche ist ausreichend Zeit vorgesehen. Für alle Teilnehmer gibt es ein kleines Buffet! Wann: 15.02.2018 19:30:00 bis 15.02.2018,...

  • 13.01.18
Gesundheit
Elisabeth Fachberger leitet den Stammtisch für pflegende Angehörige
2 Bilder

Gesunde Gemeinde Roßleithen: Informationsveranstaltung zum Thema „Sachwalterschaft“

Mag. Anna Brezina, Vertretungsnetz – Sachwalterschaft Steyr Der Vortrag richtet sich an Personen die in ihrem privaten Umfeld als pflegender, betreuender oder in ihrer beruflichen Tätigkeit mit Menschen zu tun haben, die von einer kognitiveren Einschränkung, psychischen Erkrankungen oder altersbedingte Beeinträchtigung betroffen sind und dadurch bestimmte Angelegenheiten für sich selbst, nicht ohne Nachteil erledigen können. Es werden die Fragen zum Thema umfassend behandelt anschließend...

  • 04.01.18
Gesundheit
Die Arbeitskreisleiter der 9 Gesunden Gemeinden der Pyhrn-Priel Region mit ihrer Regionalbetreuerin Birgit Heidlberger (1. Reihe Mitte) waren für die Organisation verantwortlich.
4 Bilder

Großes Interesse beim Pyhrn-Priel Gesundheitstag

Mit dem Thema Krebsprävention stellten die 9 Gesunden Gemeinden der Region ein spannendes Programm auf die Beine, das zahlreiche Besucher anlockte. 8 Kurzvorträge von Fachärzten bildeten den Rahmen der Veranstaltung. Gynäkologie, Homöopathie, Urologie und Dermatologie bis hin zur Rolle des Hausarztes bei Krebserkrankungen waren dabei die Schwerpunkte. Mehr als 25 regionale Gesundheitseinrichtungen informierten über ihre Aktivitäten zu diesem Thema, gleichzeitig boten Physiotherapeuten und...

  • 23.11.17
Leute
Die Kinder freuten sich mit ihren Pädagoginnen und Betreuerinnen über die von Arbeitskreisleiter Josef Stummer, Petra Kalss und Helga Schoiswohl überbrachten Bioäpfel.
3 Bilder

Bioäpfel für Krabbelstube, Volksschule und Kindergarten in Roßleithen

Zum Tag des Apfels informierten Mitglieder des Arbeitskreises Gesunde Gemeinde in der Krabbelstube, Volksschule und im Kindergarten über die Bedeutung des Apfels und verteilten Bioäpfel sowie Bio-Apfel-Folder an die begeisterten Kinder. ROSSLEITHEN. Arbeitskreisleiter Josef Stummer: "Bioäpfel sind überaus reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ihr Fruchtzucker gelangt direkt über das Blut in die Muskeln. Äpfel sind gerade für Kinder die ideale Jause!" Danke an die Biobauern...

  • 18.11.17
Gesundheit
Bettina Humpl, Fachsozialbetreuerin für Altenarbeit und Kinästhetiktrainerin im Altenheim Windischgarsten

Einladung zum Stammtisch für pflegende Angehörige der Pyhrn-Priel Region

Kinästhetik für pflegende Angehörige Wie bewege ich meinen Angehörigen vom Bett in den Rollstuhl, wie führe ich einen Positionswechsel im Bett durch oder wie gehe ich bei einem Sturz vor sind Themen die an diesem Abend besprochen und geübt werden. Wir erlernen eine Methode, die es uns ermöglicht den zu pflegenden Menschen ohne Heben und Tragen zu mobilisieren. Bettina Humpl, Fachsozialbetreuerin für Altenarbeit und Kinästhetiktrainerin im Altenheim Windischgarsten wird diesen...

  • 18.10.17
Gesundheit
Dr. Gisella Waibel wird am Gesundheitstag zum Schwerpunkt „Gynäkologie“ referieren.

Einladung zum Pyhrn-Priel Gesundheitstag: Gesund im Leben stehen

 Der Gesundheitstag wird am Sa, 18. Nov. 2017 ab 10.00 Uhr im Kulturhaus Windischgarsten von den 9 Pyhrn Priel Gemeinden Klaus, St. Pankraz, Hinterstoder, Vorderstoder, Edlbach, Roßleithen, Rosenau, Spital am Pyhrn und Windischgarsten gemeinsam durchgeführt. Themenschwerpunkt ist die Krebsvorbeugung, der Eintritt ist frei. Viele ExpertInnen aus der Region konnten zur Teilnahme motiviert werden. Unter anderem wird es 8 Fachvorträge zum Thema geben: Dr. Sparber "Krebstherapie im Spital...

  • 15.10.17
Gesundheit
Der Stammtisch für pflegende Angehörige Pyhrn-Priel war mit 5 Personen vertreten, mit dabei auch Arbeitskreisleiter Josef Stummer und Stammtischleiterin DGKS Elisabeth Fachberger (2.v.l.).

Dank und Wertschätzung beim Tag der pflegenden Angehörigen

Als Zeichen des Dankes und der besonderen Wertschätzung lud das Land OÖ auch heuer zum Tag der pflegenden Angehörigen“ in die Redoutensäle in Linz ein. Als Vortragende begeisterte dabei DDr.in Silvia Dirnberger-Puchner zum Thema „Werden wir wie unsere Eltern? – die Kunst sein Leben zu verändern“, unterstützt und musikalisch umrahmt von Klaus Kapeller („Die Zukunft beginnt jetzt“).

  • 25.09.17
Freizeit
Das Mähen mit der Sense unter der fachkundigen Anleitung von Barbara Schober (r.) und Johanna Stummer war ein besonderer Höhepunkt des spannenden Naturerlebnistages.

Spannendes Naturerlebnis für 35 Roßleithner Kinder

Nach dem Motto "Der Arten- und Farbenvielfalt auf der Spur" machten sich 35 Kinder als Naturdedektive auf die Suche nach der Vielfalt in den heimischen Wiesen und lernten dabei nicht nur wilde Kräuter und Blumen kennen, sondern begegneten auch einigen Wiesenbewohnern, wie Heuschrecken, Käfern und Schmetterlingen. Ein besonderes Erlebnis war die Herstellung von Kräuterbutter und das Mähen mit der Sense. "Es ist großartig zu beobachten wie begeisterungsfähig die Kinder für Naturthemen sind und...

  • 18.07.17
Gesundheit
2 Bilder

Unsere Bienen und Hummeln brauchen artenreiche Bio-Wiesen

Im Zuge ihres Jahresschwerpunktes "Bienen, Hummeln und Blumenwiese“ besichtigte die Gesunde Gemeinde Vorderstoder die vielfältigen Blumenwiesen am BIO-Betrieb Berger am Schweizersberg. Als ehemalige Sieger der Bio-Wiesentrophy informierten Maria (2.v.l.) und Hermann Kletzmayr die Teilnehmerinnen über die Bedeutung einer artenreichen Wiese für unsere Bienen und Hummeln.

  • 10.06.17
Gesundheit
Irmgard Kreiter (2.v.l.) informierte beim Stammtisch für pflegende Angehörige, der von Elisabeth Fachberger (3.v.l.) geleitet wird.

Pflegende Angehörige brauchen unsere besondere Unterstützung

Beim Stammtisch für pflegende Angehörige Pyhrn-Priel informierte Irmgard Kreiter von der Sozialberatungsstelle Windischgarsten über die Pflege und Betreuung zu Hause bzw. stationär und ging auf die häufig auftretenden Schwerpunkte Finanzierung, Unterstützungen und Anträge besonders ein. Gesunde Gemeinde Arbeitskreisleiter Josef Stummer dankte den anwesenden pflegenden Angehörigen für ihren tagtäglichen schwierigen Einsatz und zeigte sich sehr froh darüber, dass mit der Sozialberatungsstelle...

  • 14.05.17
Gesundheit
Irmgard Kreiter von der Sozialberatungsstelle Windischgarsten

Einladung zum Stammtisch für pflegende Angehörige Pyhrn-Priel

Frau Irmgard Kreiter von der Sozialberatungsstelle Windischgarsten wird über die PFLEGE und BETREUUNG zu Hause bzw. stationär sprechen, auf die Schwerpunkte Finanzierung, Unterstützungen und Anträge eingehen und auftretende Fragen gerne beantworten! Eine Teilnahme ist jederzeit kostenlos ohne Anmeldung möglich. Die Leiterin DGKS Elisabeth Fachberger freut sich auf deinen Besuch. Wann: 11.05.2017 19:00:00 bis ...

  • 28.04.17
Gesundheit
Besonders stolz waren die Kinder auf die selbstgebastelten Osternesterl, die sie mit nach Hause nehmen konnten.
2 Bilder

Nur wer die Natur kennt ist bereit sie zu schützen

"Frühlingserwachen am Bauernhof“ der Gesunden Gemeinde Roßleithen begeisterte auch heuer 25 abenteuerlustige Kinder. Ausgestattet mit großer Neugierde, wetterfester Kleidung und Becherlupen machten sich die Kinder auf, um die Besonderheiten der Natur zu erkunden. Große Aufmerksamkeit schenkten die Naturforscher dabei den Lebewesen bei einem Ameisenbau und der Suche nach Naturmaterialien für ein österliches Nesterl, welches jedes Kind mit nach Hause nehmen konnte. Essbare Kräuter und...

  • 13.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.