Gesundheitspreis

Beiträge zum Thema Gesundheitspreis

Lokales
Ein Gesundheitspreis für die Volksschule Grafenstein

Grafenstein
Gesundheitsförderung in der Schulkultur

Im Rahmen des "Fit 4 Life"-Projektes bekam die Direktorin der Grafensteiner Schule den Gesundheitspreis überreicht.  GRAFENSTEIN. Die Clemens-Holzmeister-Schule in Grafenstein vereinbarte in Kooperation mit der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) die Durchführung eines Gesundheitsförderungsprozesses. Unter dem Titel „Fit 4 Life“ wurde dieser Prozess im Zeitraum von zwei Jahren durchgeführt. Ziel des Projektes: Gesundheitspotentiale und das Wohlbefinden des gesamten Lehrkörpers...

  • 04.11.19
Gesundheit
Verdienter Platz 1 bei den Gemeindeprojekten für Grafenstein: LH-Stv. Beate Prettner (2. v. r.) bei der Presiverleihung mit Bgm. Stefan Deutschmann (3. v. r.)
2 Bilder

Kärntner Gesundheitspreis
"Gesunde" Sieger kommen aus Grafenstein, Globasnitz und Ferlach

Der Gesundheitspreis 2019 wurde in drei Kategorien vergeben. Es gewannen die "Gesunde Gemeinde" Grafenstein (Kategorie "Allgemeine Gemeindeprojekte"), die Volksschule Globasnitz ("Gesunde Schule") und der Kindergarten Kunterbunt Ferlach ("Gesunder Kindergarten"). KÄRNTEN. Im Casineum Velden wurden die besten Kärntner Gesundheitsprojekte 2019 vor den Vorhang geholt. Ingesamt bewertete eine unabhängige externe Fachjury 48 Projekte in den Kategorien "Allgemeine Gemeindeprojekte", "Gesunde...

  • 25.04.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
"Eine Stadt in Bewegung" ist das Motto des diesjährigen Klagenfurter Gesundheitspreises.

14. Klagenfurter Gesundheitspreis: Neue Ideen für mehr Bewegung gesucht!

Sich regelmäßig zu bewegen hält fit und gesund - der heurige Gesundheitspreis sucht unter dem Motto "Eine Stadt in Bewegung" die besten Ideen für mehr Bewegung im Alltag. Bewegung stärkt das Herz-Kreislauf-System, Atmung, Skelett, Muskeln, Stoffwechsel und fördert das geistige und körperliche Wohlbefinden. Ständiges Sitzen im Beruf oder in der Schule sowie ein passiv-sitzender Lebensstil sind dagegen wenig förderlich. "Wir möchten den heurigen Gesundheitspreis nützen, Ideen und Konzepte für...

  • 26.09.14
Lokales
"Gesunde Gemeinde" Maria Rain mit Bgm. Franz Ragger, Elvira Sematon, Anna Maria Messner, Elisabeth Mikula und GR Robert Muschet
2 Bilder

Isis Noreia für Maria Rain und Moosburg

Der Gesundheitspreis des Landes ging zum 11. Mal an nachhaltige und kreative Projekte in der Gesundheitsförderung. Die "Isis Noreia" in der Kategorie "Allgemeine Gesundheitsprojekte" ging an die (Gesunde) Gemeinde Maria Rain für die "Intergenerative Bewegungsarena" mit Walking- und Laufstrecken. Bei "Gesunde Schule" siegte der Bildungscampus Moosburg mit dem Projekt "Bunte Klasse & Kunstatelier". Und das Kinderbetreuungszentrum Fischertratten errang bei "Gesunder Kindergarten" den ersten...

  • 05.05.14
Gesundheit
Der Gesundheitsgedanke steht in Grafenstein hoch im Kurs

Aktive "Gesunde Gemeinde" Grafenstein

GRAFENSTEIN. Am 10. Gesundheitspreis des Landes haben auch die Clemens-Holzmeister-Schule mit dem Projekt "Bewegung macht Schule - Schule macht Bewegung!" und die Kindertagesstätte Sterntaler mit "Säen, setzen, ernten" teilgenommen. Bgm. Stefan Deutschmann dankte den Leiterinnen der Institutionen - Heidi Krämer und Sylvia Grumet - für das Engagement. Die Auszeichnungen seinen Symbol dafür, dass der Gesundheitsgedanke in Grafenstein großgeschrieben wird.

  • 01.03.13
Lokales
Preisträger: F. Wutte, Bgm. S. Deutschmann, Schwagerle, M. Edlacher, T. Lauer, LH-Stv. P. Kaiser

Stammtisch unter besten Projekten!

Mit dem Projekt „Gesunde Begegnungen“ erreichte die Marktgemeinde Grafenstein den zweiten Platz in der Kategorie „Allgemeine Gemeindeprojekte“ beim Gesundheitspreis des Landes. Seit März 2011 gibt es den monatlichen Stammtisch für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, organisiert von Behindertensprecher Peter Schwagerle. Ziel ist, auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung einzugehen.

  • 30.04.12
PolitikBezahlte Anzeige
LHStv. Peter Kaiser und Gesundheitsland GF Franz Wutte gratulieren der Gesunden Gemeinde Eberndorf mit Bgm. Gottfried Wedenig und Arbeitskreisleiter Werner Schöpfer zum 1. Platz in der Kategorie „Allgemeine Gemeindeprojekte. „Für mich ist der einzig richtige Weg einer verantwortungsbewussten, ehrlichen und anständigen Politik, alles zu tun, um die Menschen dabei zu unterstützen, von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter fit, gesund und selbstständig zu bleiben“, machte Kaiser deutlich.
7 Bilder

Gesundheits-Oscar geht an …

SPÖ-Vorsitzender LHStv. Peter Kaiser vergab zum neunten Mal Gesundheitspreis der Landes Kärnten. Gewinner sind Gesunde Gemeinde Eberndorf, VS Reichenfels und Kindergarten Obervellach: „Kärnten auf dem besten Weg zum gesündesten Bundesland! Bereits zum neunten Mal wurde gestern, Dienstag, der Gesundheitspreis des Landes Kärnten im Casineum Velden verliehen. Kärntens Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser überreichte den Preis in Form der „Isis Noreia“-Glasstatuette verbunden mit einer...

  • 25.04.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.