Gewaltschutz

Beiträge zum Thema Gewaltschutz

2020 wurden in Österreich bereits vier Frauen von Männern ermordet. Betreuungsstellen fordern mehr Geld, One Billion Rising ruft zum Protest auf.

Helfer in Wien am Limit
Frauenring fordert 210 Millionen Euro für Gewaltschutz

Betreuungsstellen fordern massive Aufstockung der finanziellen Mittel, "One Billion Rinsing" veranstaltet am Valentinstag Kundgebung gegen Männergewalt. WIEN. Die Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie schlug vor wenigen Tagen Alarm. Es fehle massiv an Ressourcen für die Betreuung der Opfer von Gewalt. Die Anforderungen an die Interventionsstelle würden steigen, gleichzeitig habe es 2019 eine größere Zahl an schweren Gewalttaten und Mordfällen gegeben – die Ressourcen aber seien...

  • Wien
  • Elisabeth Schwenter
Für Zivilcourage: Alena Baich, Fiffi Pissecker, Maria Rösslhumer, Susanne Schaefer-Wiery, Nikola Furtenbach, Markus Riedl (v.r.)
1

Zivilcourage in Wien
Alle Nachbarn sind gegen Gewalt - mit Video!

Eine neue Bewusstseinskampagne ruft zu Zivilcourage bei Partnergewalt auf. WIEN. "Bei Gewalt muss man hinschauen und der Verrohung Einhalt gebieten", sagt Kabarettist Wolfgang „Fifi“ Pissecker. Was soll man tun, wenn man als Nachbar Zeuge von Partnergewalt wird? "Viele Leute sind verunsichert", sagt Maria Rösslhumer vom Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser im Filmcasino in der Margaretenstraße 78, wo die Bewusstseinskampagne zu Zivilcourage bei Partnergewalt vorgestellt wurde....

  • Wien
  • Margareten
  • Mathias Kautzky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.