Goldhaubengruppe Mining

Beiträge zum Thema Goldhaubengruppe Mining

Christa Faschang von der Goldhaubengruppe in Mining ist eine der fleißigen Näherinnen.

Goldhaubengruppe Mining
Selbstgenähte Masken für die Mininger

MINING. Die Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus wurden gelockert und damit stieg auch der Bedarf an Schutzmasken an. Deshalb entschlossen sich die Frauen der Goldhaubengruppe in Mining dazu, selbst welche für die örtliche Bevölkerung zu nähen.  Über 300 Masken wurden dabei bereits im Rot Kreuz-Markt und der örtlichen Bank gegen freiwillige Spenden angeboten. Die Goldhaubengruppe konnte damit bereits 900 Euro sammeln.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Insgesamt sammelte die Goldhaubengruppe Mining 1.200 Euro Spenden für die Braunauer Tafel.
 1   2

Goldhaubengemeinschaft Oberes Innviertel
Goldhauben Mining feiern 40. Jubiläum

Die Goldhaubengruppe Mining feierte ihr 40. Jubiläum und traf sich gleichzeitig zur Bezirks-Herbsttagung der Goldhaubengemeinschaft Oberes Innviertel. MINING. Die Obfrau der Goldhaubengruppe Mining, Adelheid Schwendtner, lud zum 40. Jubiläum der Gruppe ein und konnte über 200 Goldhaubenfrauen beim Fest begrüßen. Zeitgleich fand die Bezirks-Herbsttagung statt, zu der auch zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden konnten. In 17 Jahren sammelte die Goldhaubengruppe mehr als 17.000 Euro an Spenden....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Mininger Goldhaubengruppe spendet 1.000 Euro für Kirche

MINING. „Unsere Gemeinschaft steht für soziales Engagement und für die Bewahrung des Kulturgutes. Dazu zählt im Besonderen unsere wunderschöne Pfarrkirche. Deshalb möchten wir einen Beitrag zur Altarraumgestaltung leisten.“ Mit diesen Worten übergab Goldhauben-Obfrau Adelheid Schwendtner anlässlich des Gedenkgottesdienstes am 7. Juli einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Adelheid Schwendtner (re.) mit Renate Mann vom Verein Frauenhaus Braunau.

Spende für den Verein Frauenhaus

Goldhaubengruppe Mining überreicht 500 Euro MINING. Die Goldhaubengruppe Mining hat für das Frauenhaus Braunau 500 Euro gespendet. Der Scheck wurde von Obfrau Adelheid Schwendtner an Renate Mann überreicht. Diese berichtete in ihrem Referat vom bisher vergeblichen Bemühen, vom Land OÖ die Zusage für die Übernahme der Miet-, Personal- und weiteren Fixkosten zu erhalten. Weiters erzählte sie von zahlreichen Einzelschicksalen und Problemfällen. Sie unterstrich damit, dass der Bezirk Braunau...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Mining Pfarrer Severin Lakomy darf sich über eine großzügige Spende der Goldhaubengruppe freuen.

Mininger Goldhaubenfrauen spenden für die Orgelrenovierung

MINING. Im Rahmen des Gottesdienstes am 28. Dezember übergab Goldhaubenobfrau Adelheid Schwendtner 1000 Euro für die Orgelrenovierung an Pfarrer Severin Lakomy. Seit 1972 wird auf der Pirchner-Orgel gespielt, nach 42 Jahren benötigen die 1157 Pfeifen nun dringend eine Reinigung. Insgesamt belaufen sich die Kosten der Renovierung auf rund 8000 Euro.

  • Braunau
  • Andreas Huber

Neues Hohes Kreuz in Mining feierlich eingeweiht

MINING. Im Herbst musste aufgrund von Sanierungs- und Verkehrssicherungsmaßnahmen das Hohe Kreuz in Mining versetzt werden. Die Einweihung des durch Walter Paulusberger neu gestalteten Kreuzes wurde am Nationalfeiertag von KonsR Tadeusz Bator und Bürgermeister Günter Hasiweder vorgenommen. Ein besonderer Dank gilt der Goldhaubengruppe Mining unter der Leitung von Adelheid Schwendtner, die nicht nur die Veranstaltung organisierte, sondern auch einen Großteil des Hohen Kreuzes mitfinanzierte,...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.