Hahnenkamm in Höfen

Beiträge zum Thema Hahnenkamm in Höfen

Lokales
Günther Reichel
greichel@bezirksblaetter.com

Kommentar
Unter dem weichen Schnee ist es hart

Vier Tage lang, von Mittwoch bis Samstag, standen Besucher des Hahnenkamms vor einer geschlossenen Anlage. Dabei waren die Pisten in einem guten Zustand. „Was ist da nur los?“, fragten sich viele. Ja, was ist da nur los?! Der Haussegen am Hahnenkamm hängt schon lange schief, nun war die Situation endgültig eskaliert. Mit weitreichenden Konsequenzen. Der Liftbetrieb wurde eingestellt, 30 Mitarbeiter von einer Stunde auf die andere vor die Türe gesetzt. Skifahrer, Snowboarder und andere Besucher...

  • 21.01.20
Lokales
De Pisstenraupen können ihre Arbeit wieder aufnehmen.
2 Bilder

Reuttener Seilbahnen
Am Hahnenkamm geht es weiter: Die Verträge sind unterschrieben

HÖFEN (rei). Das Seilbahnunternehmen und die Gemeinde Höfen konnten sich einigen. Die Hahnenkammbahn kann damit wieder den Betrieb aufnehmen.   Lange Verhandlungen Es dürfte eine Eingung in allerletzter Minute gewesen sein: Heute, Freitag, saßen sich die Vertreter der Reuttener Seilbahnen und der Gemeinde Höfen in Räumen der Bezirkshauptmannschft gegenüber, um Möglichkeiten zur Konfliktlösung zu finden. Rechtsanwälte waren dabei, ebenso Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann,...

  • 17.01.20
Lokales
Keine Skifahrer auf den Pisten des Hahnenkamms. Bislang wurde keine Lösung in der Auseinandersetzung gefunden.
3 Bilder

Reuttener Seilbahnen
Die Verhandlungen gehen in die nächste Runde

++++++Update+++++++ 17. Jänner 2020, 10.20 Uhr Es scheint weiterhin keine Lösung hinsichtlich der Zukunft der Reuttener Seilbahnen zu geben. Am Donnerstag wurde bis in den späten Abend hinein verhandelt. Für heute, Freitag, sind weitere Gespräche eingeplant. Diese sollen am späteren Vormittags beginnen. Am Nachmittag wird Landeshauptmann Günther Platter im Bezirk erwartet. Allerdings in anderen Angelegenheiten. Er soll an der Eröffnungsfeier der neuen Jöchelspitzbahn in Bach teilnehmen,...

  • 17.01.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.